de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

4 Gründe, die Sie anfangen sollten, Probiotika auf Ihr Gesicht zu setzen

Während der Verzehr einer gesunden Ernährung, die viel frisches Obst und Gemüse enthält, das Ausscheiden von verarbeitetem Müll und das regelmäßige Training sind ein wichtiger Teil der Erhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden, gibt es einen weiteren wichtigen Faktor, den die meisten Menschen vermissen: Darmbakterien oder Probiotika.

In der Tat ist die Bedeutung von Probiotika so groß, dass viele Experten meinen, dass eine wichtige Balance dieser "guten Bakterien" der Schlüssel zu einem längeren gesunden Leben sein könnte. Denn was wir in unseren Darm tun, ist essenziell für das Wohlbefinden und kann sogar die Chancen zur Vermeidung von Krebs beeinflussen.

Probiotika spielen eine wichtige Rolle in der Gesundheit - nicht nur im Darm, sondern im ganzen Körper. Nur einige seiner Aufgaben umfassen:

  • Hilfe bei der Verdauung von Nahrung
  • Abwehr von Viren und Erkältungen
  • Unterstützung der Knochengesundheit
  • Hilft, Gewebeschäden und Verletzungen zu reparieren
  • Unterstützung bei der Regulierung von Appetit und Gewichtskontrolle
  • Hilft, die eigene Stimmung zu steuern
  • Eine Rolle bei der Produktion des Wohlfühlhormons Serotonin spielen

Es gibt Billionen von nützlichen Bakterien, die in jedermanns Bauch leben und eine fundamentale Rolle in Gesundheit und Wellness einnehmen. Zusammenfassend als Darmmikrobiom bezeichnet, umfassen sie etwa 500 verschiedene Arten - und jede hat ihre eigenen einzigartigen Vorteile.

Neuere Studien haben gezeigt, dass sie sogar beeinflussen können, was wir essen. according to researchers from the Arizona State University, the University of New Mexico and UC San Francisco, “bad” or unhealthy gut bacteria may be affecting our cravings as well as our moods to help ensure that we eat what they want – in fact, this type of bacteria may be what's fueling the skyrocketing obesity problem. Während es ein bisschen wie Science-Fiction klingt, nach Meinung von Forschern von der Arizona State University, der Universität von New Mexico und UC San Francisco, können "schlechte" oder ungesunde Darmbakterien unser Verlangen sowie unsere Stimmungen beeinflussen, um sicherzustellen, dass wir essen, was sie wollen - in der Tat, diese Art von Bakterien kann sein, was das explodierende Fettleibigkeitsproblem antreibt. Einige dieser Bakterien bevorzugen Fett, während andere wie Zucker - und manchmal die Bakterien sind mit den diätetischen Zielen des Gastgebers abgestimmt und andere nicht, die Experten sagten.

Diese schlechten Bakterien können alle Arten von Chaos im Körper anrichten. Wenn es mehr schlechte Bakterien in Ihrem Darm als gut gibt, kann es auch zu Verdauungsproblemen wie Verstopfung und Durchfall sowie zu vielen anderen Problemen führen. Es gibt eine Reihe von Dingen, die das Gleichgewicht der Bakterien aus dem Gleichgewicht bringen können, wie Medikamente, Ernährung, Krankheit und Umweltfaktoren. Probiotika können helfen, Dinge wieder ins Gleichgewicht zu bringen, damit alles optimal funktioniert.

eating too many “junk” or processed foods, particularly sugar, as it disrupts the gut's normally healthy composition. Ein Ungleichgewicht von Darmbakterien resultiert oft aus dem Verzehr von zu viel "Müll" oder verarbeiteten Lebensmitteln, insbesondere Zucker, da dies die normal gesunde Zusammensetzung des Darms stört. bacteria. Diese guten Bakterien werden pasteurisiert, bestrahlt und oft bis zur Unkenntlichkeit verarbeitet, was dazu führt, dass viele der modernen Lebensmittel, die wir essen, zu einer Fülle ungesunder Bakterien führen. he “good” bacteria starts to become depleted, which can cause “bad” bacteria to take over, resulting in all sorts of health problems – and, it can impact your looks too. D ie "guten" Bakterien beginnen sich zu verarmen, was dazu führen kann, dass "schlechte" Bakterien die Kontrolle übernehmen, was zu allen möglichen Gesundheitsproblemen führt - und es kann sich auch auf Ihr Aussehen auswirken. Wenn Ihre Darmbakterien aus dem Gleichgewicht geraten, können Sie häufiger krank werden, Ihre Haut kann fahl aussehen und / oder ausbrechen, Sie können sich depressiv fühlen, an Gewicht zunehmen, an Verdauungsproblemen leiden, einen Mangel an Energie erfahren, schmerzende Gelenke und Wunden ertragen Muskeln, entwickeln Akne oder beginnen, Atembeschwerden oder Atemprobleme zu haben. Es kann sogar zu ernsthaften Problemen wie Herzerkrankungen, Typ-1-Diabetes und Autoimmunerkrankungen wie rheumatoider Arthritis führen.

Wie man mehr Probiotika erhält

Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre Darmbakterien wieder in Balance bringen können, indem Sie Lebensmittel mit Probiotika wie Kefir, Kombucha und griechischem Joghurt konsumieren und gesunde Lebensstilpraktiken wie die Vermeidung von Junkfood und die Einschränkung Ihrer Alkoholzufuhr befolgen, die Exposition gegenüber Toxinen zu reduzieren, regelmäßig Sport treiben und nur Antibiotika nehmen, wenn Sie unbedingt müssen. Nahrung wirkt sich fast unmittelbar auf die Darmumgebung aus. replenished within just three to four days. Gina Sam, MPH, Direktorin des Moin Sinai Gastrointestinal Motility Center am Mount Sinai Hospital, sagt, dass Ihre gute Bakterienflora innerhalb von nur drei bis vier Tagen aufgefüllt werden kann .

three to four days , ” says Gina Sam, MD, MPH, Director of the Mount Sinai Gastrointestinal Motility Center at The Mount Sinai Hospital. "Sie können Ihre Bakterienflora innerhalb von drei bis vier Tagen wieder auffüllen ", sagt Dr. Gina Sam, MPH, Direktorin des Gastrointestinal Motilitätszentrums Mount Sinai im Mount Sinai Hospital. Abhängig von Ihrer speziellen Situation könnte eine probiotische Ergänzung etwas sein, das Sie berücksichtigen möchten. Suchen Sie nach etwas, das eine Reihe verschiedener Stämme für die größte Wirksamkeit kombiniert, wie B. animalis, L. rhamnosus und B. heveticus.

Journal of Science and Medicine in Sport , showed that athletes suffered from about 40% fewer colds and gastrointestinal infections when they took a probiotic as compared to when they took a placebo. Untersuchungen der neuseeländischen Universität von Otago im Jahr 2014, veröffentlicht im Journal of Science and Medicine in Sport , zeigten, dass Sportler bei der Einnahme eines Probiotikums etwa 40% weniger Erkältungen und gastrointestinale Infektionen litten, als wenn sie ein Placebo einnahmen.

Verbraucher haben eine große Auswahl an Kapseln, Flüssigkeiten und Lebensmitteln zur Auswahl, wenn es um die Zugabe von Probiotika zu ihrer Ernährung geht, und es gibt eine andere Form, die etwas weniger bekannt ist, obwohl sie in letzter Zeit immer beliebter wird: topische Probiotika.

Schauen wir uns diese genauer an, da sie eine Reihe einzigartiger Vorteile für die Haut bieten.

Topische Probiotika für die Haut

Da Probiotika gesunde Bakterien in den Darm einbringen und eine Barriere zur Verringerung von Entzündungen schaffen, von denen bekannt ist, dass sie bestimmte Arten von Hauterkrankungen auslösen, fanden die Forscher überzeugende Beweise, dass sie Probleme wie Rosacea und Akne behandeln können. told LiveScience.com that probiotics, whether eaten as foods, taken as a supplement or used topically, could be used by patients in combination with their current treatment. Dr. Whitney Bowe, ein klinischer Assistenzprofessor für Dermatologie am Mount Sinai Medical Center in New York City, der die Wirkung von Probiotika auf Akne erforscht hat, sagte gegenüber LiveScience.com, dass Probiotika, ob als Nahrungsmittel gegessen, als Ergänzung oder topisch eingenommen werden, könnte von Patienten in Kombination mit ihrer aktuellen Behandlung verwendet werden. Sie merkte an, dass sie sie normalerweise ihren Patienten empfiehlt, die mit Rosazea oder Akne kämpfen, die Antibiotika nehmen, weil Antibiotika bekannt sind, um "gute und schlechte Darmbakterien" auszulöschen. Es gibt natürlich viele andere Gründe, Antibiotika und nur zu vermeiden nimm sie, wenn es absolut notwendig ist.

Bowe bezeichnete die Entwicklung von topischen Probiotika als ein weiteres "spannendes Forschungsgebiet". Mehrere Hersteller experimentieren derzeit damit, ihren Hautpflegeprodukten Stämme oder Extrakte von Probiotika hinzuzufügen, und einige haben dies bereits getan, und sie sind auf dem Markt. einschließlich Reinigungsmittel, Feuchtigkeitscremes, Peelings und Lotionen.

Je mehr Forschungsergebnisse herauskommen, es gibt vier Arten von Hautproblemen, die für Probiotika am vielversprechendsten erscheinen, sagte Bowe.

1. Akne

Wenn bestimmte Arten von Probiotika in Kontakt mit Hautzellen kommen, haben sie die Fähigkeit, Teile der Zellen zu beruhigen, die auf die Anwesenheit von schlechten oder ungesunden Bakterien, die sie als Bedrohung sehen, reagieren möchten. Die von den Probiotika produzierten Signale verhindern, dass die Hautzellen "Angriffsnachrichten" an das Immunsystem senden, die zu Akne-Flares führen. Die Abschirmung durch topische Probiotika schützt die Haut und stört die Fähigkeit der Bakterien und Mikroorganismen, eine Immunreaktion auszulösen.

Mehrere kleine Studien haben gezeigt, dass Probiotika aus Lebensmitteln oder Ergänzungen, wenn sie in Verbindung mit traditionellen Aknebehandlungen verwendet werden, die Rate der Akne-Clearance erhöhen können, und hilft auch Patienten besser Aknebehandlung mit Antibiotika zu tolerieren, erklärte Bowe weiter. Die effektivsten Stämme für Akne, nach ihrer Forschung, umfassen Lactobacillus, L. acidophilus und B. bifudum. Bowe fügte hinzu, dass vorläufige Studien von topischen Probiotika für Akne gezeigt haben, dass sie helfen können, aktive Hautläsionen zu verringern. Der Schutzschild, der sich auf der Haut bildet, verhindert, dass schädliche Pickel verursachende Bakterien die Haut erreichen, das Immunsystem verschlimmern und Entzündungen auslösen, sagte sie.

2. Rosacea

Diese entzündliche Hauterkrankung, die Gesichtsrötung an Kinn, Nase, Wangen oder Stirn verursacht, zusammen mit kleinen roten Beulen oder Pickel, kann auch mit Probiotika kontrolliert werden. Wie Akne, bei denen, die Rosacea haben, lebende Mikroorganismen auf der Haut werden vom Immunsystem des Körpers als fremd erkannt. Das Immunsystem tritt in Aktion, um dieser potenziellen Bedrohung entgegenzuwirken, die zu den bei diesen Hauterkrankungen häufig auftretenden Entzündungen, Rötungen oder Beulen führt. Wenn topisch angewendet, kann der gleiche Schild, der Akne zu verhindern hilft, die Symptome der Rosacea bekämpfen. Bowe sagt, dass Probiotika, wenn sie in Verbindung mit Medikamenten verwendet werden, die Rötung reduzieren können, sowie helfen können, die Hautbarriere zu verbessern und zu stärken, um Brennen, Brennen und Trockenheit zu reduzieren.

3. Ekzem

Ekzem ist auch eine entzündliche Hauterkrankung, und es neigt dazu, gut auf Probiotika reagieren. Finnische Forscher konzentrierten sich auf schwangere Frauen, die probiotische Nahrungsergänzungsmittel, die den Stamm Lactobacillus rhamnosus GG enthielten, für zwei bis vier Wochen vor der Geburt und auch nach der Geburt, wenn sie stillen, oder die Bakterien für Säuglingsnahrung für mindestens sechs Monate hinzugefügt. Die Forscher stellten fest, dass die Probiotika es schafften, die Wahrscheinlichkeit von Ekzemen bei Babys zu verringern, die eine starke Familiengeschichte der juckenden Hauterkrankung bis mindestens 2 Jahre und möglicherweise länger hatten. Andere Forschungsergebnisse zeigten, dass Säuglinge, die vor dem Alter von einem Jahr ein Ekzem entwickelten, eine weniger vielfältige Ansammlung von Darmbakterien hatten, als sie 7 Tage alt waren, verglichen mit Säuglingen ohne Ekzem, was Bowe sagt, dass ein Zusammenhang zwischen Darmbakterien früh im Leben und der Entwicklung besteht des Hautzustandes.

4. Anti-Aging-Effekte

Topische Probiotika können auch helfen, die Auswirkungen des Alterns wie diese feinen Linien und Falten zu bekämpfen, sowie hydratisieren und Schäden von der Sonne zu reduzieren. Es gibt einige Beweise, nach Bowe, dass der Grund dafür ist, dass sie helfen können, Kollagen aufzubauen. Das ist das primäre Protein in der Haut, das seinen Ton und seine Textur beeinflusst.

Best Topische Hautpflege Probiotika zu versuchen

Während mehr Forschung benötigt wird, um ihre Wirksamkeit zu bestimmen, haben diejenigen, die topische Probiotika verwendet haben, sein Lob gesungen. Wenn Sie einige der am höchsten bewerteten versuchen möchten, hier sind die Top-Optionen auf Amazon derzeit verfügbar.

Andalou Naturals Gesichtscreme probiotische C Erneuerung

Andalou Naturals sells at this page on Amazon . Ein 1.7 fl oz Glas dieser Gesichtscreme von Andalou Naturals verkauft auf dieser Seite auf Amazon . Glutenfrei, vegetarisch, gentechnikfrei und tierversuchsfrei, Anwender merken an, dass es leicht ist, nur eine kleine Menge benötigt wird und die Haut weich und mit Feuchtigkeit versorgt. Effekte wie Akne heilen, die Haut aufhellen und sogar verblassen Altersflecken wurden gemeldet.

Acure Organics Sensitive Gesichtsreiniger Arganöl + Probiotikum

Dieser sanfte Reiniger kann hartes Make-up entfernen und gesündere Haut fördern. Bestehend aus Probiotika, Argan und Kürbiskernöl Boden können Sie eine 8-Unzen-Flasche zusammen mit Acure Organics Sensitive Body Wash von dieser Seite kaufen . auf Amazon . Zusätzlich zu Probiotika ist der cremige Reiniger auch reich an Omega-Fettsäuren, während Argan-Stammzellen und CoQ10 dazu beitragen, tief zu absorbieren, um verlorene Feuchtigkeit und Elastizität aufzufüllen. Ein Benutzer bemerkte: "Ich liebe dieses Gesicht waschen und Körper waschen, es hält meine Haut klar und frisch!"

GM Collins Phyto Stammzelle + Maske

Diese probiotische Maske ist ein starkes Anti-Aging-Werkzeug und enthält eine starke Mischung aus Peptiden, Resveratrol und Probiotika. Amazon currently. Eine 1, 7-Unzen-Röhre verkauft derzeit von dieser Seite auf Amazon.

Eminence Organic Skincare Klare Haut Probiotische Feuchtigkeitscreme

, however, consumers rave about it, and most feel it's more than worth the high price tag. Ein 2-Unzen-Glas dieser probiotischen Feuchtigkeitscreme ist nicht billig , aber die Verbraucher schwärmen darüber, und die meisten glauben, es ist mehr als den hohen Preis wert. Eine Reihe von Benutzern haben berichtet, dass es den Job macht und dann einige, wenn es darum geht, Akne zu bekämpfen.

10 erstaunliche Avocado-Öl-Vorteile für Ihre Gesundheit und Schönheit

10 erstaunliche Avocado-Öl-Vorteile für Ihre Gesundheit und Schönheit

Für die meisten Menschen ist es kein Geheimnis, dass Avocados eines der gesündesten Lebensmittel der Natur sind. Eine Avocado pro Woche zu essen ist großartig für Ihre Haut, verbessert die Kreislauffunktion und hilft, die Hormone im Gleichgewicht zu halten, um nur einige zu nennen. Avocados haben sogar einen Platz auf der Liste der Top-10-Lebensmittel, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren, wenn mit einer gesunden Ernährung und regelmäßigen Bewegung kombiniert, aber das ist kein gewöhnliches Super-Essen. Das Geh

(Schönheit)

17 Körperpflegeprodukte, die Sie nie wieder kaufen müssen

17 Körperpflegeprodukte, die Sie nie wieder kaufen müssen

Wenn Sie wüssten, wie viele schädliche Giftstoffe und gefährliche Chemikalien in Ihrem täglichen Geschäft Körperpflegeprodukte vorhanden sind, würden Sie überrascht sein. Nicht zu vergessen, wie viel diese Produkte jeden Monat kosten.Ihre eigenen Körperpflegeprodukte zu machen ist einfach, genügsam und eine gute Möglichkeit, Ihre Exposition gegenüber Giftstoffen zu reduzieren.Werfen Sie

(Schönheit)