de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Wie man Wolltrockner-Bälle macht - so einfach und so billig

Um Ihren Strom und Trocknereinsatz zu reduzieren, werfen Sie ein paar Wolltrocknerbälle ein. Sie helfen dabei, Statik zu reduzieren und Kleidung weicher zu machen. Wie? Während die gefilzte Wolle sanft gegen die Textilfasern reibt, erweichen sie die Kleidung auf natürliche Weise und fluften sie auf, indem sie Kleidung trennen, die ansonsten zusammenklumpen würde. Natürlich können Wolltrocknerbälle online oder in einigen Geschäften gekauft werden, aber sie sind so einfach zu machen. Hier ist wie…

Lieferungen

  • 100% Wolle Garn (keine Mischungen oder etwas mit "superwash" beschriftet)
  • Ätherische Öle (optional)
  • Strumpfhose oder alter Kissenbezug

Eine Anmerkung zu Wolle

Nur 100% Wolle wird gefühlt. Hattest du jemals einen Wollpullover, der versehentlich in die Wäsche gesteckt wurde und so klein schrumpfte, dass er wahrscheinlich nur ein Kleinkind passte? Das ist, weil es in der Wäsche gefilzt hat. Wenn Wollfasern durch die Temperatur (heißes Wasser) und die Bewegung (durch Waschen) geschockt werden, reiben die Fasern aneinander und verriegeln benachbarte Fasern, um eine dichtere Masse zu bilden. Das ist was wir als Filzen kennen. Es werden nur natürliche tierische Fasern (Haare) gefühlt. Du kannst Wolle in Strängen bekommen, die sich besser anfühlen, in Bastelläden oder Garnlieferanten, aber sie kosten mehr. Solange das Garn 100% Wolle (irgendeine Marke) ist, wird es funktionieren.

Mach einen Ball

Beginnen Sie, indem Sie das Garn ein paar Mal um den Zeige- und Mittelfinger wickeln. Ziehen Sie dann die Garnschlaufen ab und beginnen Sie, das Garn um die Schlaufen zu wickeln.

Fange an, den Ball zu drehen, nachdem du einige Windungen in eine Richtung gemacht hast. Sie werden sehen, wie es sich zu einem Ball formt.

Machen Sie die Garnkugeln so groß wie Tennisbälle. Die Enden des Gartens in die Bälle stecken, damit sie sich während des Filzens nicht lösen. Ich webe es unter mehreren Fäden, um sicherzustellen, dass sie sicher sind, bevor Sie es in die Mitte des Balls stecken.

Wie man fühlt

Legen Sie die Garnknäuel in einen alten Kissenbezug oder eine Strumpfhose. Wenn Sie einen Schlauch verwenden, achten Sie darauf, dass Sie einen Knoten miteinander verbinden, so dass sie ihre eigenen getrennten Fächer haben. Ich habe viel Glück damit, sie einfach in einen Kissenbezug zu werfen. Es gibt etwas Entwirrung, aber ich schneide nur das lose Ende ab. Plus, ich trage keine Strumpfhose und habe keine zur Hand!

Werfen Sie die Wolle Trockner Kugeln in der Waschmaschine und durchlaufen einen heißen Zyklus zwei oder drei Mal, vorzugsweise mit einer Ladung Handtücher oder andere Wäsche. Mit der anderen Wäsche in den Trockner legen und trocknen lassen. Aus der Tasche nehmen, und ta-da! Deine Wollkugeln sollten gefilzt werden.

Die Wollknäuel sollten unscharf und ein solides Stück sein (kein Aufreißen).

Wie man Wolle-Färbebälle benutzt

Um Ihre Wolltrocknerbälle zu verwenden, werfen Sie sie einfach in den Trockner, wenn Sie Ihre nassen Kleider hineinlegen. Um einen Duft hinzuzufügen, geben Sie ein paar Tropfen Ihrer Lieblingsöle auf die Kugeln, bevor Sie sie in den Trockner legen. Bewahren Sie die Kugeln in einer Schüssel auf, wenn sie nicht benutzt werden. Genießen Sie Ihre statische, weiche Wäsche.

16 schmerzlose Möglichkeiten, um Ihr Thanksgiving Dinner Eco-Friendly

16 schmerzlose Möglichkeiten, um Ihr Thanksgiving Dinner Eco-Friendly

Am vierten Donnerstag jeden November kommen Familien aus den ganzen Vereinigten Staaten zusammen, um zu essen, zu trinken und fröhlich in einer Feier des Erntedanks zu sein, die die frühen Siedler und ihr Erntefest ehrt.Natürlich war der CO2-Fußabdruck ihres Festes damals so gut wie nichts . Damals wuchsen, ernteten die Pilger und servierten ihr eigenes Essen. En

(Ökologisch leben)

8 Buzzing Vorteile von Blütenpollen

8 Buzzing Vorteile von Blütenpollen

Die Produkte, die die fleißigen Honigbienen schaffen, haben eine lange medizinische Geschichte. Die Verwendung von Honig als Nahrung und Medizin kann immerhin 8.000 Jahre zurückverfolgt werden.In letzter Zeit hat jedoch ein anderes Produkt die Aufmerksamkeit erregt - Bienenpollen. Hergestellt von Honigbienen, ist es das Essen der jungen Biene.

(Ökologisch leben)