de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 Schönheits-Vorteile der afrikanischen schwarzen Seife

Hunderte von Jahren haben Frauen in Westafrika - vor allem in Ghana - eine Seife auf pflanzlicher Basis hergestellt und verwendet, um Haut und Haar sanft zu reinigen. Im Westen bekannt als afrikanische schwarze Seife, wird es lokal Alata Simena, Sabulun Salo, Ose Dudu und Anago Seife genannt.

Hergestellt mit geheimen Rezepten, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden, gibt es heute auf dem Markt verschiedene Formulierungen afrikanischer schwarzer Seife, die Hafer, Honig oder Aloe beifügen können. Aber die Kernbestandteile der traditionell hergestellten afrikanischen schwarzen Seife schließen einheimische Pflanzen wie Bananenschalen, Kakaoschoten, Sheabaumrinde oder Palmblätter ein. Sobald das Pflanzenmaterial gesammelt ist, wird es zuerst sonnengetrocknet und dann bei einer gleich bleibenden Temperatur geröstet, bis es zu Asche wird. Die Asche wird dann zu Wasser und verschiedenen Fetten wie Palmöl, Kokosnussöl, Sheabutter, Kakaobutter und Palmkernöl gegeben. Diese Mischung wird dann für mindestens 24 Stunden erhitzt und von Hand gerührt, bis sie sich zu verfestigen beginnt, bevor sie ausgeschöpft und zwei Wochen lang aushärten gelassen wird.

Was macht afrikanische schwarze Seife besonders?

Hier finden Sie einen Überblick über die Kernbestandteile der traditionellen afrikanischen Schwarzseife und ihre Vorteile:

Bananenschalen - Kochen Bananen (oder Musa Paradisiaca ) sind eine gute Quelle für Antioxidantien, Eiweiß, Folsäure, Thiamin, Riboflavin, Kalium und Vitamin C.

Kakaoschoten - Reich an Antioxidantien, Kakaoschoten - oder den Schalen, die die gehegte Kakaobohne enthalten - haben auch starke entzündungshemmende Eigenschaften.

Kokosnussöl - Eine gut abgerundete Zutat in der Tat, reinigt und befeuchtet Kokosnussöl die Haut und hilft Kick-Start der Produktion von Kollagen.

Palmkernöl ­ - Palmkernöl, das aus dem Samen von Elaeis guineensis gewonnen wird, ist reich an verschiedenen Arten von Fettsäuren.

Palmöl - Unbehandeltes Palmöl (bekannt als rotes Palmöl) ist reich an Vitamin E, Alpha und Beta-Carotin und anderen Antioxidantien sowie essentiellen Fettsäuren.

Sheabutter - Sheabutter ist ebenfalls eine wertvolle Zutat für seidig glatte Haut. Es hilft bei der Reparatur geschädigter Hautgewebe und fördert die Fähigkeit des Körpers, Kollagen zu erzeugen.

Diese Mischung aus Pflanzen und Fetten wird seit Jahrhunderten für schöne Haut und Haare verwendet. Hier ist wie:

1. Natürliche Hautreinigungsmittel

Wie jede Seife sollte afrikanische schwarze Seife ein wirksamer örtlicher Reiniger sein. Die Laurinsäure in Palmkernöl und Kokosnussöl erzeugt einen schönen Schaum und ist natürlich antimikrobiell. Durch die Anwesenheit von Sheabutter und anderen Feuchtigkeitscremes in afrikanischen schwarzen Seife, wird es Ihr Gesicht und Körper reinigen, ohne Öle von der Haut zu entfernen.

2. Gut für alle Hauttypen

Ob Sie trockene Haut, fettige Haut oder eine Kombination der beiden haben, wirkt afrikanische schwarze Seife Wunder für jeden Hauttyp. Dank der Zugabe von Kokosöl wirkt diese Seife der Trockenheit entgegen, indem sie die Haut tief einzieht. Es eignet sich auch hervorragend für fettige Haut, da es der Haut Feuchtigkeit zuführt, die hilft, eine überaktive Talgdrüse zu korrigieren und auszugleichen.

3. Sanftes Peeling

Afrikanische schwarze Seife ist organisch, unverarbeitet und roh - was bedeutet, dass Sie nicht überrascht sein sollten, wenn Ihre Bar mit feinen Partikeln von Pflanzenstoffen im Inneren kommt. Abgesehen von dem Wissen, dass Sie das authentische Zeug gekauft haben, macht die körnige Qualität dieser Seife es zu einem fantastischen sanften Peeling.

4. Bekämpfe Akne

Zusätzlich zu den reinigenden Kräften der Laurinsäure enthält afrikanische schwarze Seife auch andere Nährstoffe und Fettsäuren, die es zu einem robusten Akne-Kämpfer machen. Kokosnussöl ist eine ausgezeichnete Aknebehandlung, da es aus Caprylsäure, Caprinsäure und Vitamin E besteht, die zusammen den pH-Wert der Haut ausgleichen und entzündete und gereizte Haut beruhigen.

Ebenso kann Palmöl Akneausbrüche verhindern und heilen, da es reich an Beta-Carotin, Ölsäure und Linolsäure ist. Diese Fette haben auch entzündungshemmende Eigenschaften, die eine okklusive Barriere bilden, die Feuchtigkeit hält, während Vitamin A ein essentieller Nährstoff für eine rundum gesund aussehende und fühlende Haut ist.

5. Reduzieren Sie feine Linien und Falten

Mit zwei Zutaten, die häufig als Abfallprodukte verworfen werden, sind Kakaoschoten und Bananenschalen eine reiche Quelle von Antioxidantien. Kakaoschoten bestehen aus Gallussäure, Tanninen und Catechinen, während Bananenschalen Rutin, Protocatechusäure und Quercetin enthalten. Mit einer vielfältigen Mischung aus Phenolen und Flavonoiden, die in Synergie miteinander arbeiten, kann afrikanische schwarze Seife helfen, Schäden durch freie Radikale zu bekämpfen, die zu den körperlichen Zeichen des Alterns beitragen.

6. Evens Hautton

Hyperpigmentierung - oder die Verdunkelung eines Hautbereichs - kann durch Sonnenschäden, Akne, Entzündungen und andere Hautverletzungen verursacht werden, die die Melaninproduktion erhöhen. Tyrosinase ist ein Enzym, das hilft Melanin zu regulieren; Wenn Tyrosinase im Körper nicht richtig funktioniert, kann das Melanin ungehindert zunehmen. Dies kann zu dunklen Augenringen, Leberflecken und anderen Flecken verfärbter Haut führen.

Studien haben gezeigt, dass Kakaoschoten die Tyrosinaseaktivität hemmen können, was zu helleren Hauttönen führt. Es hat auch die Fähigkeit, UV-Licht auf natürliche Weise zu absorbieren und bietet zusätzlichen Schutz vor Sonnenschäden, die in erster Linie zu dunklen Flecken führen.

7. Behandeln Ekzem

Durch trockene, rote, empfindliche und juckende Haut gekennzeichnet, können Ekzem-Symptome schnell mit afrikanischer schwarzer Seife behandelt werden. Frei von künstlichen Chemikalien, die empfindliche Haut reizen können, ist afrikanische schwarze Seife mit vielen Dingen angereichert, die Entzündungen entgegenwirken und der Epidermis Feuchtigkeit zuführen können. Besonders Kokosöl, Sheabutter und rotes Palmöl sorgen für eine tiefe Hydratation, während sie gleichzeitig die Schwellung und den Schmerz lindern, die oft bei einem Ekzemaufflammen auftreten.

8. Minimize Scars & Blemishes

Die einzigartige Kombination von Inhaltsstoffen in Afrikanischer schwarzer Seife bedeutet auch, dass es ausgezeichnet ist, um das Auftreten von Aknenarben, Anzeichen von vergangenen Hautwunden und Dehnungsstreifen zu reduzieren. Sheabutter ist eine gut angesehene Salbe für die Reparatur von Hautgewebe und die Förderung der Produktion von Kollagen. Rotes Palmöl ist eine gute Quelle für Vitamin E, ein entscheidendes Element für die Erhaltung gesunder Haut. Und schließlich unterstützen die essentiellen Fettsäuren in Palmkernöl, rotem Palmöl und Kokosnussöl die Regeneration der Hautzellen, damit Narben leichter verschwinden.

9. Klärende Kopfhautbehandlung

Trockene Haut, zu häufiges Shampoonieren, viele Stylingprodukte und Dermatitis können schuppige Schuppen auf der Kopfhaut verursachen. Entfernen Sie diesen schuppigen Aufbau mit der Afrikanischen Schwarzseifenklärbehandlung. Für fettiges Haar, verdünnen Sie eine kleine Menge Seife mit Wasser und lassen Sie es für 10 Minuten in die Kopfhaut eindringen. Für normales oder trockenes Haar mit einem Pflegeöl wie Kokosöl, extra nativem Olivenöl oder Sheabutter verdünnen und sofort nach dem Einmassieren in die Kopfhaut abspülen. African Black Soap ist mächtig Zeug, also fertig mit Spülen mit Apfelessig, um zu helfen, Ihre Locken zu entwirren und zu erweichen.

10. Natürlich Anti-Pilz

Gegen mehrere Pilzarten wirksam, können Sie afrikanische schwarze Seife verwenden, um Fußpilz, Nagelpilz, "Jock Juckreiz", Ringelflechte und Candida-Überwucherung zu behandeln. Es kann gegen Haushaltsform auch verwendet werden.

Wie man afrikanische schwarze Seife benutzt:

Obwohl es viele Nachahmungen gibt, sollte authentische afrikanische schwarze Seife organisch sein, frei von jeglichen Konservierungsmitteln oder künstlichen Zusätzen und in Ghana hergestellt werden, wie diese von Wonderfully Natural bei Amazon erhältlich ist.

Trotz ihres Namens ist afrikanische schwarze Seife braun, etwas krümelig und hat einen erdigen Duft. Roh und unverarbeitet wird es manchmal als ein ganzer Block verpackt - schneiden Sie es einfach, um Seifenstücke zu machen.

Da es unraffiniert ist, berichten einige Benutzer von einem brennenden oder stechenden Gefühl, wenn sie den Balken direkt auf das Gesicht oder den Körper auftragen. Um dies zu vermeiden, einfach ein kleines Stück afrikanischer schwarzer Seife ausdrücken und einen Schaum in den Händen bilden, bevor Sie es auf die Haut reiben. Mit kaltem Wasser abspülen. Für beste Ergebnisse, folgen Sie Ihrem Lieblingsfeuchtigkeitsspender danach. Seife in einem luftdichten Behälter oder in einer versiegelten Plastiktüte aufbewahren.

13 Gründe, Sheabutter auf Ihrer Haut u. Haar zu verwenden

13 Gründe, Sheabutter auf Ihrer Haut u. Haar zu verwenden

Bildquelle: Daveynin @ FlickrVitellaria paradoxa tree native to West Africa. Shea Butter, mit leicht rauchigem Geruch und seidigem Gefühl auf der Haut, wird aus den Samen von Vitellaria paradoxa in Westafrika gewonnen. Es ist ein Glücksfall für die Menschen dieser Region, die es seit Tausenden von Jahren für kosmetische, ernährungstechnische und medizinische Zwecke verwenden. Sie

(Schönheit)

Hausgemachte "Pretty Legs" Creme für Sommer bereit Beine

Hausgemachte "Pretty Legs" Creme für Sommer bereit Beine

Die harten Winde des Winters können Ihre Beine trocken, juckend und schuppig fühlen lassen. Und wenn Sie wie viele sind, brauchen Ihre Beine wahrscheinlich ein wenig TLC. Also, hör auf, diese Beine unter langen Röcken, Hosen und Leggins zu verstecken - es ist Zeit für das Auffeuchten! Aber anstatt eine künstlich duftende, chemisch beladene Handelsmarke zu verwenden, verwenden Sie stattdessen eine feuchtigkeitsreiche Creme, die Sie in Ihrer eigenen Küche hergestellt haben. Es is

(Schönheit)