de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 Kokosmilch Vorteile für Haar, Haut und Gesundheit

Kokosnüsse werden im Überfluss in Südasien, Malaysia und Polynesien angebaut. Während sie oft für eine Nuss verwechselt werden, ist eine Kokosnuss eigentlich eine einsamen Steinfrucht, eine Frucht, die aus einer äußeren Haut und einer fleischigen, saftigen mittleren Schicht besteht, mit einer harten, holzigen inneren Schale, die einen einzigen Samen umschließt. In Sanskrit wird die Kokospalme als Kalpavriksha bezeichnet, was soviel bedeutet wie "Baum, der alles gibt, was zum Leben notwendig ist", da fast alle Teile davon verwendet werden können, Wasser, Milch, Fleisch, Zucker und Öl. Auch die Spelzen und Blätter werden als Materialien in Einrichtung und Dekoration verwendet.

Kokosraspeln und Kokosmilch sind auf eine überraschend ähnliche Weise wie ihre Milchprodukte hergestellt. Das Fleisch wird gerieben und in heißem Wasser eingeweicht, und die Kokosnusscreme steigt nach oben und kann abgeschöpft werden. Die verbleibende Flüssigkeit wird dann durch ein Käsetuch gepresst, um eine weiße Flüssigkeit, die Kokosmilch, zu extrahieren. Wenn Sie eine frische Kokosnuss aufbrechen, ist die milchig-weiße Substanz, die heraussickert, natürliches Kokosnusswasser, aber wenn es mit dem Kokosnussfleisch vermischt und angespannt wird, ist das Ergebnis eine dickere Kokosmilch.

Kokosnüsse sind sehr nahrhaft, ballaststoffreich und reich an den Vitaminen C, E, B1, B3, B5 und B6 sowie Mineralstoffen wie Eisen, Selen, Natrium, Calcium, Magnesium und Phosphor. Im Gegensatz zu Kuhmilch ist Kokosmilch laktosefrei und kann daher als Milchersatz verwendet werden. Es ist eine gute Option für alle, die allergisch auf Milchprodukte und Milch auf Nuss- oder Getreidebasis reagieren. Außerdem ist es vegan und gut für pflanzliche Esser.

Angesichts all dessen ist es nicht überraschend, dass Kokosmilch von innen und außen profitieren kann!

1. Behandle trockenes, strapaziertes Haar

Kokosmilch ist eine ausgezeichnete Feuchtigkeitscreme. Es kann verwendet werden, um trockenes, geschädigtes Haar zu behandeln sowie eine juckende, gereizte Kopfhaut zu beruhigen. Einfach eine Dose ungesüßte Kokosmilch über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit sie hart wird. Am Morgen trockenes Haar in 3 bis 5 Abschnitte teilen und dann die Kokosnussmilch Abschnitt für Abschnitt auftragen, von den Wurzeln bis zu den Haarenden. Setzen Sie eine Duschhaube über Ihr Haar und lassen Sie die Maske dann für ca. 20 Minuten einwirken. Spülen Sie es anschließend in der Dusche aus. Dies ist eine ausgezeichnete Behandlung nicht nur für die Wiederherstellung von trockenem, strapaziertem Haar, sondern auch für die Reparatur von Spliss.

2. Verhindern Sie Haarausfall und regen Sie Haarwachstum an

Kokosmilch enthält alle wichtigen Nährstoffe für gesundes Haar. Es kann sogar Follikel fördern und das Haarwachstum fördern. Zu diesem Zweck mischen Sie etwa eine viertel Tasse Kokosmilch mit einer halben Tasse Wasser. Für zusätzliche Vorteile, fügen Sie ein paar Tropfen Lavendel ätherisches Öl, das nicht nur ein angenehmes Aroma, sondern verbessert die Durchblutung, und kann auch verhindern, Haarausfall und fördert das Haarwachstum. Massiere die Mischung in deine Kopfhaut und lasse sie für etwa zwei Stunden sitzen. Danach spülen Sie gut in der Dusche.

3. Ein Haar detangler und Conditioner

Kokosmilch ist nicht nur ein großartiger organischer Haarspülung, die hilft, Ihr Haar weicher zu machen, und macht es sogar dicker und länger, aber es wirkt wie ein natürlicher Detangler. Sie können einfach einen Teil der Milch in die Länge Ihres Haares einreiben, während Sie es auskämmen, um die Verwicklungen leicht zu durchkämmen. Eine andere Möglichkeit ist, es als Leave-In-Conditioner zu verwenden. Es bietet zusätzliches Volumen, ohne Ihr Haar fettig zu lassen. Geben Sie eine kleine Menge Kokosmilch auf die Handfläche und reiben Sie dann die Hände aneinander. Beuge dich nach vorne, so dass dein Haar auf den Boden fließt, und reibe dann die Milch auf dein Haar, indem du von den Wurzeln bis zu den Enden arbeitest.

4. Verhindern Sie vorzeitiges Altern

Kokosmilch kann helfen, das Aussehen und die Gesundheit Ihrer Haut zu verbessern. Da es mit Vitamin C geladen ist, hilft es, die Elastizität und Flexibilität der Haut zu erhalten, während es reich an Kupfer ist, hilft es auch Altersflecken, schlaffe Haut und Falten zu verhindern. Verwenden Sie es als Zutat in einer Gesichtsmaske, indem Sie eine halbe Tasse Kokosmilch mit einem Esslöffel rohen Honig und fünf Tropfen Eukalyptusöl kombinieren. Tragen Sie es mit einem sauberen Wattepad auf Ihr Gesicht und auf andere Bereiche der Haut auf, in denen Falten vorhanden sind. Lassen Sie es für ungefähr 10 Minuten sitzen und spülen Sie dann mit lauwarmem Wasser aus. Es wird Ihrer Haut helfen, hydratisiert zu bleiben und um Jahre jünger aussehen.

5. Beruhige einen Sonnenbrand

Wenn Sie sonnengeschädigte oder sonnenverbrannte Haut haben, tragen Sie einfach eine dünne Schicht kühler Kokosmilch auf die betroffene Stelle auf. Die Öle und Fette in der Milch helfen, Feuchtigkeit wiederherzustellen, Rötungen zu reduzieren und die Schmerzen zu lindern. Sie können es zu jeder Tageszeit benutzen, aber achten Sie darauf, es direkt vor dem Schlafengehen aufzutragen, es über Nacht zu lassen und es am Morgen abzuwaschen.

6. Verhindern Sie Akne

Wenn Sie Haut haben, die zu Akne neigt, verwenden Sie Kokosmilch als Reinigungsmittel. Seine antibakteriellen Eigenschaften verhindern Ausbrüche, aber die Öle und Fette in der Milch verstopfen die Poren nicht.

7. Eine allgemeine Feuchtigkeitscreme für die Haut

Sie haben wahrscheinlich schon von Milchbädern gehört, und Kokosmilch ist aufgrund ihrer unglaublich beruhigenden Eigenschaften sogar noch vorteilhafter als traditionelle Kuhmilch. Fügen Sie Ihrem Bad eine Tasse Kokosmilch hinzu, wenn das Wasser läuft - Sie können auch eine halbe Tasse Rosenwasser hinzufügen, um zusätzliche Vorteile und ein angenehmes Aroma zu erhalten. Für etwa 15 Minuten in der Badewanne einweichen, um die Feuchtigkeit in der trockenen Haut wiederherzustellen und seidig glatt zu werden. Sie können Kokosnussmilch auch direkt auf Ihrer Haut einreiben, um gesündere, strahlende Haut zu fördern und Trockenheit zu bekämpfen.

8. Unterstützung der Gesundheit des Herzens

Kokosmilch ist eine gute Möglichkeit, um eine bessere allgemeine Gesundheit zu fördern, indem sie es auch verbraucht, einschließlich der Verbesserung der Herzgesundheit. Das ist, weil Kokosnüsse eine der besten Quellen für Laurinsäure sind, die antivirale und antibakterielle Eigenschaften sowie eine gesunde Fettsäure zur Verfügung stellt, die Cholesterinspiegel verbessern kann. Eine Studie aus dem Jahr 2013 ergab, dass Teilnehmer, die über einen Zeitraum von acht Wochen an fünf Tagen pro Woche Kokosmilchbrei konsumierten, LDL-Werte (das "schlechte" Cholesterin) und HDL (das "gute" Cholesterin) verminderten. Sie kamen zu dem Schluss, dass das Kokosfett in Kokosmilch tatsächlich für den Gesamtcholesterinspiegel günstig ist, anstatt eine schädliche Wirkung zu verursachen.

Es wurde auch gefunden, dass Kokosmilch den Blutdruck senken und Plaqueablagerungen aus Blutgefäßen fördern kann, was die Herzgesundheit weiter unterstützt und sogar das Risiko eines Herzinfarkts senkt.

9. Gewichtsverlust

Kokosmilch eignet sich hervorragend zur Gewichtsabnahme, um Muskeln aufzubauen und Fett zu reduzieren. Nach dem Training brauchen die Muskeln viele Nährstoffe, einschließlich jener, die in Kokosnussmilch wie Kalium und Magnesium enthalten sind, die dabei helfen, das abgebaute Gewebe zu reparieren und es zu ermutigen, stärker zu wachsen. Da Kokosmilch reich an gesunden Fetten ist, sorgt sie dafür, dass Sie sich zufriedener fühlen, Sie schneller satt machen und den ganzen Tag über essen und naschen, so dass Sie leichter abnehmen können.

10. Verringerung der Entzündung

Die mittelkettigen Fettsäuren, oder MCTs, in Kokosmilch helfen bekanntermaßen, Entzündungen zu verringern. Entzündung ist mit vielen Arten von gesundheitlichen Problemen verbunden, einschließlich Arthritis, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen, was bedeutet, Hinzufügen von Kokosmilch zu Ihrer Ernährung kann helfen, Schwellungen und Schmerzen zu reduzieren.

Wie man die weltweit einfachsten Lotion Bars für weiche und sexy Haut macht

Wie man die weltweit einfachsten Lotion Bars für weiche und sexy Haut macht

Trockene Haut ist ein Problem, das viele plagt. Trockene Haut sieht nicht nur unansehnlich aus, sie kann auch schmerzhaft und irritierend sein. Vielleicht laden Sie die Feuchtigkeitscreme nur auf, um festzustellen, dass Ihre trockene Haut bestehen bleibt? Die guten Nachrichten sind, dass Sie weiche und sexy Haut haben können, ohne die Bank zu brechen oder sich einem ungesunden Cocktail von Chemikalien auszusetzen, die am häufigsten in Körperpflegeprodukten gefunden werden.Di

(Schönheit)

Wie Fix 15 der häufigsten peinlichen Beschwerden

Wie Fix 15 der häufigsten peinlichen Beschwerden

Selbstbewusst wegen Zehennagelpilz? Besorgt, dass dein Atem stinkt? Diese allgemeinen Bedingungen betreffen die meisten Menschen zu einem bestimmten Zeitpunkt - obwohl dies sie nicht weniger kränkt.Versuchen Sie diese natürlichen Heilmittel für schnelle Linderung und erhalten Sie Ihr Vertrauen zurück!(Hi

(Schönheit)