de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 Getränke, um Ihren Stoffwechsel aufzuladen und mehr Fett zu verbrennen

Überhaupt sich wundern, warum Ihr Freund scheint in der Lage, ein ganzes Pint Eis essen, ohne ein Pfund zu gewinnen, während Sie nur ein bisschen essen und alles geht direkt in den Bauch? Die Antwort, fair oder nicht, liegt im Stoffwechsel. Metabolismus ist die Rate, mit der der Körper Kalorien verbrennt, und vieles davon ist abhängig von Faktoren außerhalb der Kontrolle, wie Geschlecht (Männer neigen dazu, einen höheren Stoffwechsel als Frauen), Alter (nach dem Alter 40 Stoffwechsel sinkt um 5% pro Jahrzehnt) und das Verhältnis von Körpermuskel zu Fett, da Muskeln mehr Kalorien verbrennen als Fett, selbst wenn Sie sich ausruhen. Übungsgewohnheiten spielen auch eine Schlüsselrolle im Stoffwechsel.

Während du mit 40 Kalorien weniger Kalorien am Tag verbrennst, als du 30 warst, gibt es viele einfache Dinge, die du tun kannst, um den Stoffwechsel anzuregen und die Fettverbrennung zu steigern. Der beste Weg, um den Stoffwechsel zu steigern, ist durch Bewegung, einschließlich Fett verbrennende Cardio-Training und Muskelaufbau. Aerobes Training hilft, Kalorien sofort zu verbrennen und bietet auch einen sofortigen Schub für den Stoffwechsel für mehrere Stunden danach. Muskelaufbau-Training kann weniger Kalorien verbrennen, aber sie sind ein Muss, da sie helfen, den Stoffwechsel anzukurbeln, so dass Sie den ganzen Tag lang mehr Kalorien verbrennen, auch wenn Sie sich ausruhen.

Kluge Entscheidungen über das, was Sie essen, einschließlich der Einnahme von viel Obst und Gemüse sowie fettverbrennende Lebensmittel, kann auch einen signifikanten Unterschied in Ihrem Stoffwechsel machen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass intelligente Getränkemöglichkeiten auch Ihren Stoffwechsel ankurbeln können.

Dies sind keine magischen Elixiere, die Sie sofort verlieren Pfunde während konsumieren, was Sie wollen, aber sie können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren durch die Förderung des Stoffwechsels, hilft Ihnen, hydratisiert zu bleiben, die Gefühle von Hunger reduziert und kann die Gesamtzahl der Kalorien senken Sie verbrauchen, wenn Sie zuckerhaltige, kalorienreiche Getränke ersetzen, die Hunger nicht befriedigen und Heißhunger häufig erhöhen.

1. Grüner Tee

Bio-Grüntee ist eines der gesündesten Dinge, die Sie konsumieren können. Es enthält einen hohen Anteil an Antioxidantien, einschließlich Flavonoide und Catechine, die die Bildung von freien Radikalen reduzieren können, um die Zellen vor Schäden zu schützen und sogar dazu beitragen, Krankheiten und vorzeitige Alterung zu verhindern.

Seine Catechine, zusammen mit Theanin und Koffein, machen den grünen Tee so ideal, um den Stoffwechsel anzukurbeln, Fett zu verbrennen und den Gewichtsverlust zu unterstützen. 2014 study out of Penn State's College of Agricultural Sciences found that drinking green tea regularly can boost the effects of exercise to further weight loss efforts. Eine 2014 Studie von Penn State College of Agricultural Sciences fand heraus, dass das regelmäßige Trinken von Grüntee die Wirkung von Bewegung zu weiteren Gewichtsverlust Bemühungen steigern kann. Die Forschung wurde an Mäusen durchgeführt, die mit einer Diät gefüttert wurden, die eine hohe Menge an Fett enthielt, regelmäßig trainiert wurde und Grüntee-Extrakt erhielt. Die Mäuse zeigten eine durchschnittliche Körpermassenreduktion von 27, 1 Prozent und eine durchschnittliche Bauchmassenreduktion von 36, 6 Prozent.

Natürlich sagen Experten, dass nur das Hinzufügen von grünem Tee zu Ihrer Diät nicht helfen wird, Gewicht zu verlieren. you're likely to drop those stubborn pounds. Aber wenn Sie es statt Dinge wie zuckerhaltige Getränke oder sogar Diät-Limonade trinken, werden Sie wahrscheinlich diese hartnäckigen Pfunde fallen lassen. of the worst things you can do for your health and your waistline. Eine wichtige Sache zu beachten, wenn es um Diät-Limonade kommt ist, dass es eines der schlimmsten Dinge ist, die Sie für Ihre Gesundheit und Ihre Taille tun können. Es enthält zwar keine Kalorien, enthält aber künstliche Süßstoffe, die den Körper glauben machen lassen, dass Kalorien unterwegs sind. Wenn das nicht passiert, verlangsamt sich der Stoffwechsel und löst die Fähigkeit des Körpers, den Appetit zu regulieren, aus

2. Weizengras

Bio-Weizengras ist ein Grundnahrungsmittel in den meisten Saft Bars, und es gibt einen guten Grund dafür. Eine 1-Unzen Portion frischen Weizengras-Saft hat 5 Kalorien, 1 Gramm Kohlenhydrate und 1 Gramm Protein. Es hilft nicht nur, den Stoffwechsel anzukurbeln, sondern es alkalisiert das System und ist mit wichtigen Nährstoffen wie Vitamin A, B, C, E und K gefüllt, zusammen mit Eisen und Mineralien wie Zink, Kupfer, Kalium, Mangan und Selen. Es dient auch als Entgiftungsmittel für den ganzen Körper, da es sich mit Schwermetallen und anderen Toxinen verbindet, was es dem Körper ermöglicht, sie sicher auszuscheiden, wodurch verhindert wird, dass sie im Fettgewebe gespeichert werden. Wenn sich Giftstoffe im Körper ansammeln, werden sie im Fettgewebe gespeichert - und zu viel davon kann neben der Gewichtszunahme zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Das liegt daran, dass ein Überfluss an Säure nicht einfach verarbeitet und ausgeschieden werden kann, was dazu führt, dass der Körper Fett als einen adaptiven Mechanismus festhält. Durch die Reduzierung der Säure im Körper, hilft es die Speicherung von Fett zu verhindern.

Das Trinken von Weizengras kann die Ausdauer und Energie liefern, die benötigt wird, um Kalorien zu verbrennen, ohne sich müde zu fühlen, da seine Nährstoffe den Stoffwechsel beschleunigen und Kalorien in Energie umwandeln, so dass Sie mehr Fett verbrennen.

3. Apfelessig

Zunächst einmal, wir sagen Ihnen nicht, Apfelessig gerade zu trinken - Sie sollten das nie tun, da es Ihre Speiseröhre brennen kann. Stattdessen mischen Sie einfach ein paar Teelöffel organischen, ungefilterten Apfelessig mit 16 Unzen Wasser und ein wenig rohen Honig, um es zu versüssen. Es den ganzen Tag zu trinken kann helfen, den Stoffwechsel, Fettverbrennung und Gewichtsverlust zu erhöhen. Essig wird seit langem als Hilfsmittel zur Gewichtsabnahme verwendet, da es auch dazu beiträgt, dass Sie sich satt fühlen, und es wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass es das Sättigungsgefühl erhöht.

Bioscience, Biotechnology, and Biochemistry found that participants who consumed ACV for 12 weeks managed to achieve significant declines in body weight as well as abdominal fat, waist circumference, and triglycerides. Eine Studie aus dem Jahr 2009, veröffentlicht in Bioscience, Biotechnology und Biochemistry, ergab, dass Teilnehmer, die 12 Wochen lang ACV konsumierten, signifikante Gewichtsabnahme sowie Bauchfett, Taillenumfang und Triglyceride erreichten.

Andere Studien zeigten, dass übergewichtige Probanden, die 12 Wochen lang täglich ACV tranken, weniger viszerales Fett, einen niedrigeren Taillenumfang und einen niedrigeren BMI hatten als diejenigen, die keinen Apfelessig getrunken hatten.

4. ACV Ananas Metabolismus Booster

Wenn Sie ACV etwas steigern möchten, sollten Sie dieses einfache Rezept mit drei Zutaten zusammenstellen. Es enthält organischen, ungefilterten Apfelessig, der, wie erwähnt, als ausgezeichneter Appetitzügler dient, der das Überessen verhindern kann, sowie den Stoffwechsel des Körpers ankurbelt, so dass Sie Kalorien effizienter verbrennen und den Körper alkalisieren, wodurch er weiter unterstützt wird Gewichtsverlust.

Es enthält auch Ananassaft, der Bromelain enthält, von dem bekannt ist, dass es die Fähigkeit hat, Entzündungen zu reduzieren und Giftstoffe aus dem Körper auszuspülen, was wiederum auch hilft, den Stoffwechsel anzukurbeln und Gewichtsverlust Bemühungen zu unterstützen. Der rohe, organische Honig fügt einen Hauch von Süße hinzu und hat auch seine eigenen Vorteile. Die organische, unverarbeitete Honigsorte (idealerweise lokal) bietet nicht nur entzündungshemmende Eigenschaften, sondern auch Vitamine, Mineralstoffe und Antioxidantien, die das Immunsystem stärken können, sowie Bifidobakterien, eine Gruppe von Bakterien, die mit der Verdauungs- und Immungesundheit in Verbindung stehen.

Geben Sie einfach 4 Unzen reinen Ananassaft (frisch entsaftet noch besser), 2 Teelöffel Bio-ungefiltertes ACV und 1 Teelöffel Bio-Rohhonig in einen Mixer mit Eis und mischen Sie hoch, bis das Eis zerkleinert und die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

5. Zitronenwasser

Lemon Wasser kann unglaublich einfach sein, alles, was Sie tun, ist den Saft einer Zitrone in ein Glas Wasser zu mischen, aber es bietet eine Menge Vorteile, einschließlich der Fähigkeit, den Stoffwechsel anzukurbeln und Fett zu verbrennen. In einer großen Wasserflasche etwas aufpeppen und den ganzen Tag über trinken, um die besten Effekte zu erzielen. Sie werden nicht nur hydratisiert bleiben, was den Stoffwechsel in Höchstform hält, aber da Zitronen Flavonoide mit starken antioxidativen Eigenschaften enthalten, schützt es Ihre Zellen vor Schäden.

Zitronenwasser hilft auch, die Verdauung zu unterstützen, hilft dem Körper Nährstoffe besser aus anderen Nahrungsmitteln aufzunehmen und hilft bei der Regulierung von Insulinspitzen.

6. Gemüsesaft

Gemüsesaft, insbesondere der frische Saft von Gemüse wie Grünkohl, Mangold, Spinat, Brokkoli und andere grüne Blattarten, sind eine gute Möglichkeit, die Giftstoffe aus Ihrem System zu spülen, um den Gewichtsverlust und einen schnelleren Stoffwechsel zu unterstützen. Gemüse, das mit Kalium gefüllt ist, ist besonders gut zum Ausspülen von Natrium, das den Bauch aufgebläht hält.

Ein großer Trick für die Gewichtsabnahme mit Gemüsesaft ist, ein großes Glas kurz vor einer Mahlzeit zu trinken. Ähnlich wie Trinkwasser, bevor Sie eine Mahlzeit einnehmen, wird es wahrscheinlich helfen, die Gesamtmenge an Kalorien zu reduzieren, die Sie konsumieren, indem Sie sich schneller schneller fühlen.

7. Birkenwasser

Birkenwasser ist ein weiteres großartiges Getränk für die Unterstützung Ihrer Gewichtsverlust Bemühungen, wie es bei der Beseitigung überschüssiges Salz, Phosphate, Harnsäure, Ammoniak und bestimmte Medikamente hilft. Wie erwähnt, kann die Beseitigung dieser Verunreinigungen wichtig sein, wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren. Wenn sich Toxine bilden können, neigt der Körper dazu, Fett zu halten, um seine Organe zu schützen. Wenn diese Giftstoffe eliminiert werden, erleichtert es den Kampf die meisten von uns konfrontiert, wenn Sie versuchen, Pfund zu verlieren.

Birkenwasser bietet auch eine Menge anderer Vorteile, einschließlich der Unterstützung der Leber Gesundheit, dank seiner Fähigkeit, Giftstoffe zu beseitigen, die die schwere Last von der Leber nimmt. Es kann auch helfen, Cholesterin zu senken, um die Gesundheit des Herzens zu unterstützen, Gelenkschmerzen zu lindern und den Teint klarer zu machen.

8. Alkalisches Wasser

Reduzierung der Säure im Körper kann dazu beitragen, die Speicherung von Fett zu verhindern, die auftreten können, wenn Toxine akkumulieren. Das ist, weil eine Fülle von Säure im Körpergewebe zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen führen kann. Wenn es zu viel Säure gibt, kann es nicht leicht verarbeitet und ausgeschieden werden, so dass der Körper Fett als adaptiven Mechanismus festhält, was zu einer Gewichtszunahme führt.

In Bezug auf das Gewichtmanagement, einschließlich der Fettverbrennung und der Aufrechterhaltung des maximalen Stoffwechsels, bedeutet dies, dass in den Körpern dieser Menschen regelmäßig alkalisches Wasser getrunken wird. Es ist nicht notwendig, mehr Fettzellen zu schaffen, um die Säuren zu neutralisieren wie Junk-Food. Daher wird die Fettspeicherung reduziert, wodurch es viel leichter ist, Gewicht zu verlieren als ein Körper, der stark sauer ist.

Um zu lernen, wie man alkalisches Wasser herstellt, folge dieser Anleitung.

9. Einfaches Wasser

Wenn Sie ein knappes Budget haben oder nur Zugang zu normalem Wasser haben, kann das auch helfen. Hydriert bleiben ist ein Muss für einen effizient laufenden Stoffwechsel, und es wird es maximal halten, auch wenn Sie nur herumlungern. University of Utah study found that participants who drank eight to 12 glasses of water each day burned more calories when at rest as those who drank four. Eine Studie der University of Utah ergab , dass Teilnehmer, die jeden Tag acht bis zwölf Gläser Wasser tranken, im Ruhezustand mehr Kalorien verbrannten als diejenigen, die vier tranken.

Vor allem kaltes Wasser soll dem Körper helfen, mehr Kalorien zu verbrennen, da es Energie benötigt, um es aufzuheizen und zu verdauen. Während es nur eine kleine Menge sein mag, zählt jedes bisschen. Plus, ein Glas Wasser vor jeder Mahlzeit trinken kann Ihnen helfen, weniger Kalorien beim Essen zu verbrauchen, da Sie sich schneller füllen werden.

UK's University of Birmingham have shown that drinking 500ml of water a half an hour before eating main meals may help obese adults to lose weight. Forscher von der britischen Universität von Birmingham haben gezeigt, dass das Trinken von 500 ml Wasser eine halbe Stunde vor dem Essen von Hauptmahlzeiten fettleibigen Erwachsenen helfen kann, Gewicht zu verlieren. Teilnehmer, die 30 Minuten vor jeder Mahlzeit 16 Unzen Wasser tranken, verloren neun Pfund über einen Zeitraum von 12 Wochen, deutlich mehr als diejenigen, die das Wasser nicht tranken.

Wasser kann auch verwendet werden, um Heißhunger zu bekämpfen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie wirklich hungrig sind oder sich wirklich gelangweilt fühlen, trinken Sie ein Glas Wasser, bevor Sie nach Essen greifen. Warten Sie 30 Minuten und schauen Sie, ob Sie noch hungrig sind, um zu viel zu essen.

10. Kaffee

Wenn Sie sich morgens auf Ihre Tasse Kaffee verlassen, um sich in Bewegung zu setzen, fühlen Sie sich nicht schuldig, vorausgesetzt, Sie trinken die koffeinhaltige Version ohne diese verarbeiteten Zuckerwürfel, Zucker oder Zuckeraustauschstoffe. Da Koffein eine stimulierende Wirkung auf das zentrale Nervensystem hat, ist das Trinken von Java dafür bekannt, dass es den Stoffwechsel ankurbelt und die Oxidation von Fettsäuren erhöht, was dazu beiträgt, dass man abnehmen oder ein bereits ideales Gewicht beibehalten kann. In der Tat ist Koffein tatsächlich eine der wenigen natürlichen Verbindungen, die wissenschaftlich nachgewiesen wurden, um die Fettverbrennung zu unterstützen, mit einer Reihe von Studien, die zeigen, dass es den Stoffwechsel um 3 bis 11% steigern kann.

Journal of Physiology and Behavior , looked at people who drank caffeinated and decaffeinated coffee. Eine Studie, die im Journal of Physiology and Behavior veröffentlicht wurde , befasste sich mit Menschen, die koffeinhaltigen und entkoffeinierten Kaffee tranken. Sie fanden heraus, dass koffeinhaltige Kaffeetrinker einen Anstieg des Metabolismus gegenüber der entkoffeinierten Gruppe um 16% aufwiesen, während spätere Untersuchungen zeigten, dass eine Person, die zwei Tassen Kaffee trank, in den nächsten Stunden zusätzliche 50 Kalorien verbrannte.

Kaffee ist auch reich an Antioxidantien, die helfen können, die schädlichen Auswirkungen von zellschädigenden freien Radikalen zu bekämpfen. Studien haben sogar gezeigt, dass dieses fabelhafte Getränk mehr gesundheitsfördernde Antioxidantien enthält als jedes andere Nahrungsmittel oder Getränk, das in der Regel von Amerikanern angenommen wird - das heißt natürlich nicht, dass Sie aufhören können, Ihre Früchte und Gemüse zu essen und einfach Kaffee zu konsumieren. Alles in Maßen, wie immer!

5 gefährliche Bestandteile, die nie in Nahrung sein sollten

5 gefährliche Bestandteile, die nie in Nahrung sein sollten

Trotz aller Informationen, die heute verfügbar sind, scheinen die meisten Menschen immer noch nicht zu verstehen, dass es heute viele giftige Inhaltsstoffe in unserem Essen gibt. Lebensmittelzusatzstoffe und -chemikalien, kombiniert mit einer starken Verarbeitung, verändern die Zusammensetzung eines Lebensmittels tatsächlich von etwas Natürlichem zu einem, das bei weitem nicht seinem ursprünglichen Zustand entspricht.Ein

(Gesundheit)

Selbst gemachte Magnesium-Boost-Bälle

Selbst gemachte Magnesium-Boost-Bälle

Magnesium ist so vorteilhaft, dass es als einer der wichtigsten Nährstoffe für die menschliche Gesundheit gilt. Dennoch haben 80 Prozent der Amerikaner einen Magnesiummangel. Magnesiummangel ist mit Erkrankungen wie Fibromyalgie, schlechter Herzgesundheit, Diabetes, chronischer Müdigkeit und mehr verbunden. y

(Gesundheit)