de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 Gründe für die Verwendung von Manuka Honig Bandagen jetzt

Bildquelle: DermaSciences.com - Bandage im Bild ist Medihoney Calcium Alginate Application

Wenn Sie mit Naturheilmitteln vertraut sind, wissen Sie wahrscheinlich schon von den Vorteilen von Honig als natürlichem Süßstoff, verbesserter Verdauung und erhöhter Energie, sowie von reduziertem Risiko von Herzerkrankungen und einigen Krebsarten. Vielleicht haben Sie sogar von Manuka-Honig gehört, der aus dem Nektar von Leptospermum scoparium, gemeinhin bekannt als der neuseeländische Teebaum oder Manuka-Myrte, hergestellt wird. Es ist bei weitem einer der besten Arten von Honig um! Aber haben Sie jemals von Manuka Honigbandagen gehört?

Bekannt für seine Fähigkeit zur Desinfektion und Beschleunigung der Heilung geschädigter Haut (unter anderem), ist Honig eine der ältesten Formen der Wundversorgung, die der Menschheit bekannt ist. Und mit seiner langen Liste der überlegenen gesundheitlichen Vorteile gegenüber anderen Formen von Honig, ist Manuka eines der besten natürlichen Heilmittel zu schützen und helfen, Schnitte, Kratzer, Verbrennungen, Stiche, Hautausschläge oder etwa jede andere Art von Wunde zu heilen.

Hier sind die 10 wichtigsten Gründe, um von synthetischen Wundauflagen zu natürlichen Manuka Honigbandagen zu wechseln!

1. Manuka Honig Bandagen sind natürlich antibakteriell

Alle Formen von reinem Honig sind von Natur aus antibakteriell. So bieten Manuka Honigverbände einen besseren Schutz vor Infektionen durch Bakterien. In der Tat ist Manuka-Honig wissenschaftlich erwiesenermaßen sogar gegen die widerstandsfähigsten Bakterienarten wirksam, einschließlich Methicillin-resistentem Staphylococcus aureus (MRSA).

2. Manuka Honig Bandagen sind natürlich entzündungshemmend

Honig ist auch eine bekannte natürliche entzündungshemmende Wirkung. So kann die Verwendung von Manuka-Honig-Bandagen einen großen Beitrag zur Verringerung von Schwellungen und Schmerzen durch Insektenstiche, -stiche, -ausschläge und andere entzündliche Hauterkrankungen leisten.

Weiterführende Literatur: Top 21 Anti-entzündliche Lebensmittel, die Sie zu Ihrer Ernährung hinzufügen müssen

3. Sie verwenden natürliche Klebstoffe, die empfindliche Haut nicht irritieren

Nur wenige Dinge können mit dem Schmerz und der Unbequemlichkeit verglichen werden, die man beim Entfernen von synthetischen Pflaster von verletzter Haut hat - noch schlimmer, wenn diese unnatürlichen Klebstoffe die umgebende Haut zusätzlich irritieren. Da Manuka Honigbandagen natürliche Klebstoffe verwenden, gibt es weit weniger Beschwerden beim Tragen und Entfernen dieser natürlichen Wundverbände.

4. Manuka Honig Bandagen sind natürlich Anti-Oxidant

Die natürlich in Manuka Honig enthaltenen Antioxidantien helfen auch verwundete Haut zu nähren und helfen ihr schneller zu heilen. So hilft die regelmäßige Verwendung von Manuka Honigbandagen, Schnitte, Kratzer, Verbrennungen und andere Wunden anzuziehen, ihnen tatsächlich dabei, schneller zu heilen als synthetische Wundauflagen.

5. Sie enthalten hautpflegende Vitamine, Mineralien und Aminosäuren

Manuka-Honig ist neben seinen Antioxidantien reich an hautpflegenden Vitaminen, Mineralien und Aminosäuren. Bandagen, die mit dieser unglaublichen natürlichen Zutat hergestellt wurden, helfen der Haut schneller zu heilen, indem sie dem Körper die dringend benötigten Nährstoffe liefern, die für das Wachstum neuer Hautzellen um die Wunde notwendig sind.

Weiterführende Literatur: 17 Anti-Aging-Öle für schöne Haut + Rezepte!

6. Manuka Honig ist ein natürlicher Histaminblocker

Manuka Honig ist auch ein natürliches Antihistaminikum. Bei Hauterkrankungen, die oft von allergischen Reaktionen wie Giftefeu, Insektenstichen, Bienenstichen und einigen Ekzemen begleitet werden; Manuka Honig Bandagen können auch helfen, Entzündungen und Juckreiz zu reduzieren, indem sie die allergische Reaktion des Körpers auf diese Reizstoffe neutralisieren.

7. Manuka Honig Bandagen enthalten kein Latex

Manuka Honig Wundauflagen sind eine ausgezeichnete Alternative zu Latexbinden für Allergiker oder Latexempfindliche. Während es immer noch ratsam ist, die Verpackung zu überprüfen, um sicher zu sein, sind die meisten Manuka Honigverbände (zumindest alle, die wir bisher gefunden haben) latexfrei.

8. Sie lassen die Haut besser atmen als synthetische Bandagen

Verwundete Haut braucht Sauerstoff, um zu heilen. Viele Formen von synthetischen Verbänden erlauben sehr wenig (wenn überhaupt) Luft, eine Wunde zu erreichen, die den Heilungsprozess behindert. Manuka Honigbandagen hingegen ermöglichen der Haut zu atmen und beschleunigen so die Zellregeneration und Wundheilung.

9. Manuka Honig Bandagen helfen Wunden schneller zu heilen

Zusätzlich zu all den oben genannten Gründen (z. B. antibakteriell, entzündungshemmend, Antihistamin, Antioxidantien, Nährstoffe, etc.); Manuka-Honig hat wissenschaftlich bewiesen, dass er den pH-Wert der verletzten Haut senkt, die Fibroblastenaktivität (verantwortlich für die Produktion von Kollagen und faserigem Bindegewebe) sowie die Sauerstofffreisetzung innerhalb einer Wunde erhöht. All diese Faktoren führen zu einer drastisch erhöhten Heilungsrate bei Verwendung von Manuka Honigbandagen anstelle von synthetischen Wundverbänden.

Weiterführende Literatur: 10 effektivste Möglichkeiten, Akne-Narben und Pickel-Markierungen zu entfernen

10. Manuka Honig Bandagen reduzieren die Wahrscheinlichkeit der Narbenbildung

Da Manuka-Honig die Fähigkeit des Körpers, sich selbst zu heilen, stark verbessert, verringert die Verwendung von Manuka-Honig-Wundverbänden auch signifikant die Wahrscheinlichkeit von Narbenbildung durch Schnitte, Verbrennungen und andere Formen oberflächlicher Wunden.

(Honig ist nicht die einzige natürliche Zutat, die helfen kann, die Haut schneller zu heilen und Narbenbildung zu verhindern. Erfahren Sie alles über eines der besten Heilkräuter, das wahrscheinlich direkt vor Ihrer Haustür wächst und wie Sie es verwenden können, um Mückenstiche zu heilen, Poison Ivy Hautausschlag, Wunden, Ekzeme und mehr in diesem tollen How-To!)

Wo Manuka Honig Bandagen finden

Manuka Honig Bandagen sind in verschiedenen Formen und Größen einschließlich 2 "x 2" Bandagen, 4 "x 5" Bandagen und 3/4 "x 12" Seilverbände, sowie in Form der Manuka Honig Wundsalve, die ist eine hervorragende natürliche Alternative zu synthetischen dreifach antibiotischen Salben.

Wenn Sie mehr praktische Fallstudien von Patienten lesen möchten, die positive Ergebnisse mit Manuka Honig Bandagen erfahren haben, dann werfen Sie einen Blick auf die Bewertungen hier.

Literatur-Empfehlungen

Lesen Sie mehr über Manuka Honig und all seine vielen unglaublichen gesundheitlichen Vorteile in unseren 17 Leben ändernden Gründen, die Sie brauchen, ein Glas Manuka Honig!

Achten Sie auch auf diese 20 Gründe, warum Bienenwachs eine der nützlichsten Dinge in der Welt ist, um zu lernen, wie man diese unglaubliche natürliche Zutat in jedem Aspekt Ihres täglichen Lebens verwendet.

Bienen sind eines der größten Wunder der Natur. Eine der einfachsten Sachen, die Sie tun können, um lokale Bienenstöcke zu unterstützen, um einige dieser 20 schönen Blumen zu pflanzen, um Bienen zu Ihrem Garten anzulocken.

Dann erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Teil dazu beitragen können, Ihre lokalen Honigbienenvölker glücklich und gesund in diesem großartigen Artikel zu halten: Warum wir die Bienen retten müssen + 10 Dinge, die Sie tun können, um zu helfen!

10 Gründe, warum Sie Kokosöl in Ihrem Mund jeden Morgen schwören sollten

10 Gründe, warum Sie Kokosöl in Ihrem Mund jeden Morgen schwören sollten

Die scheinbar bizarre Praxis, regelmäßig Öl in den Mund zu pusten, reicht über 3.000 Jahre zurück. Dieser Prozess, der vor allem in der alten ayurvedischen Medizin verwendet wird, wird als Ölziehen bezeichnet.Und das Ölziehen gewinnt in der westlichen Welt immer mehr an Popularität - von Gwyneth Paltrow bis Dr. Mercol

(Gesundheit)

15 natürliche Heilmittel für die Beulen, Kratzer, Blutergüsse und andere gemeinsame Probleme des Sommers

15 natürliche Heilmittel für die Beulen, Kratzer, Blutergüsse und andere gemeinsame Probleme des Sommers

Ob Ihre Leidenschaft im Gartenbau, Kochen, Wandern und Campen liegt oder einfach nur lange Spaziergänge im Park macht, im Sommer ist es Zeit, draußen zu sein. Natürlich haben fast alle diese Aktivitäten ihren gerechten Anteil an kleinen Unfällen, von denen einige sehr schmerzhaft sein können! Bereiten Sie sich mit der folgenden Liste von fünfzehn bewährten natürlichen Heilmittel für die Beulen, Kratzer, Prellungen und andere häufige Leiden des Sommers.1. Wärmeen

(Gesundheit)