de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 Gründe, warum jedes Haus eine Aloe Vera Pflanze haben sollte

Aloe Vera - eine der mehr als fünfhundert Arten von Sukkulenten der Gattung Aloe - wurde im Laufe der Geschichte zur Behandlung von inneren und äußeren Krankheiten eingesetzt. Aloe Vera Gel ist weithin anerkannt für seine Fähigkeit, Schmerzen und Entzündungen zu lindern, die durch Verbrennungen oder insbesondere durch Sonnenbrand verursacht werden. Die meisten Menschen erkennen jedoch nicht das volle Spektrum der gesundheitlichen Vorteile, die diese erstaunliche Pflanze bietet. Lesen Sie weiter für eine vollständige Liste der täglichen Anwendungen für die wunderbare natürliche Heilmittel, die Aloe Vera ist.

Related Reading: 9 Gründe, Aloe Vera Gel auf Ihr Gesicht, Haut & Haar + 20 Rezepte zu reiben

1. Reich an Vitaminen

- B1 (Thiamin) - wichtig für die Stoffwechselfunktion, insbesondere im Hinblick auf den Kohlenhydratstoffwechsel.

- B2 (Riboflavin) - benötigt für die Synthese anderer Vitamine, einschließlich vieler anderer B-Vitamine. Verbessert auch die Verdauung und den Stoffwechsel.

- B3 (Niacin) - reduziert LDL (schlechtes) Cholesterin und Triglyceride und verbessert das HDL (gutes) Cholesterin. Auch wichtig für die Leber-, Nieren-, Herz- und Darmfunktion.

- B6 (Pyridoxalphosphat) - notwendig für den Stoffwechsel von Aminosäuren sowie für die Freisetzung von Glukose aus gespeichertem Glykogen in Leber und Muskelgewebe.

- C (Ascorbinsäure) - wirkt als Antioxidans, stimuliert die Kollagenproduktion und spielt eine wichtige Rolle in vielen enzymatischen Reaktionen.

- B9 (Folat) - benötigt für die Synthese und Reparatur von DNA, sowie für die Produktion von gesunden roten Blutkörperchen.

- A (Beta-Carotin) - wirkt als Antioxidans, verbessert die Augengesundheit und kann das Risiko von Brust- und Eierstockkrebs verringern.

2. Ausgezeichnete Quelle von Mineralien

- Kalzium - verbessert die Knochendichte, geistige Gesundheit, Muskelfunktion, vaskuläre Gesundheit. Verhindert auch Osteoporose bei Frauen in der Menopause.

- Zink - fördert eine stärkere Immungesundheit und ist essentiell für etwa einhundert enzymatische Funktionen im menschlichen Körper.

- Kupfer - notwendig für die kardiovaskuläre Gesundheit, speziell für den Transport und die Verarbeitung von Sauerstoff im Blut.

- Eisen - in erster Linie für den Transport von Sauerstoff und Kohlendioxid im Blutstrom benötigt.

- Kalium - wichtig für gesunde Funktionen des Gehirns und des Nervensystems sowie für die Regulierung der Körperflüssigkeit.

- Magnesium - benötigt für Hunderte von enzymatischen Prozessen einschließlich der Synthese von DNA und RNA. Fördert auch eine effizientere Energieübertragung im ganzen Körper.

3. Enthält 8 essentielle Aminosäuren

- Lysin - hilft bei der Produktion von Elastin und Kollagen, was eine gesunde, jünger aussehende Haut fördert

- Valin - wird für die Regeneration von Energie und Zellen im Muskelgewebe verwendet.

- Methionin - in kleinen Mengen für die Leberfunktion und die kardiovaskuläre Gesundheit essentiell.

- Leucin - stimuliert das gesteigerte Muskelwachstum und verbessert die Muskelfunktion. (Empfohlen in Verbindung mit Biotin.)

- Isoleucin - hilft bei der Verdauung von Fettsäuren und reguliert den Blutzuckerspiegel. (Empfohlen in Verbindung mit Biotin.)

- Phenylaianin - verwendet als Analgetikum und Antidepressivum

- Histidin - unterstützt viele enzymatische Funktionen. Auch ein wichtiger Bestandteil der Atmung

- Glutamin-Säure - wirkt als Schlüsselkomponente im Zellstoffwechsel.

4. Verdauungshilfe

Aloe Vera Saft kann bei Verdauungsproblemen helfen. Ähnlich wie Aloe Vera Gel gebrannte Haut beruhigt, beruhigt der Saft der Aloe Pflanze die Auskleidung von Magen und Darm. Aloe-Saft in Maßen eingenommen kann helfen, Störungen wie Reizdarm-Syndrom zu lindern. Es kann auch helfen, Magengeschwüre zu heilen und Mikroflora-Population im Darm zu regulieren.

Weiterführende Literatur: 12 probiotische Lebensmittel für eine bessere Darmgesundheit

5. Antimikrobiell

Aloe Vera Saft enthält mehrere chemische Komponenten, die das Wachstum von Bakterien, Pilzen, Keimen und anderen Mikroorganismen hemmen. Dazu gehören Schwefel, Salicylsäure, Zimtsäure, Lupeol, Phenol und Harnstoffstickstoff - ein weiterer Grund, Aloe Vera Gel im Medizinschrank zu behalten.

6. Steigert das Immunsystem

Aloe Vera enthält mehrere Polysaccharide, die eine erhöhte Immunfunktion stimulieren. Aus diesem Grund wird Aloe Vera-Saft häufig zur Abwehr von Krankheiten eingenommen.

Wie bereits erwähnt, enthält Aloe-Saft auch Antioxidationsmittel Vitamin C, das zusätzlich das Immunsystem gegen virale und bakterielle Angriffe stärkt.

7. Fettsäuren

Aloe Vera Saft enthält drei wichtige pflanzliche Sterole, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken.

- Lupeol - weist entzündungshemmende, antimikrobielle, antiprotozoale, tumorhemmende und chemopräventive Eigenschaften auf.

- Campesterol - reduziert die Absorption von Cholesterin im Darm.

- Beta-Sitosterol - reduziert auch schlechtes Cholesterin und kann bei der Behandlung einiger Krebsarten helfen.

Andere Fettsäuren, die in Aloe Vera gefunden werden, umfassen Linol-, Linolen-, Öl-, Stearin-, Palmitin-, Myristin- und Caprylsäure.

8. Leistungsstarker Detoxifikator

Aufgrund seiner gelatinösen Natur hilft Aloe Vera bei der Entgiftung durch den Verdauungstrakt. Da es mehrere Mineralionen enthält, die den Körper beim Flüssigkeitstransport und der Regulierung unterstützen, kann der Verzehr von Aloe Vera-Saft Ihnen helfen, Giftstoffe effizienter durch Ihre Haut durch Schweiß zu beseitigen. Lesen Sie mehr über die entgiftende Kraft von Aloe-Saft in diesem Artikel.

9. Erhöhen Sie Ihren pH-Wert

Eine Azidose - eine Störung, bei der der pH-Wert des Körpers zu niedrig wird - kann alle Arten von Gesundheitsproblemen wie erhöhte Anfälligkeit für Krankheiten und Infektionen, geistige und körperliche Erschöpfung, Appetitlosigkeit und Orientierungslosigkeit verursachen. Azidose kann eine Reihe von möglichen Ursachen haben, aber sie alle laufen auf eine grundlegende Lösung hinaus: finde einen Weg, um deinen Körper- und Blut-pH-Wert wieder auf ein neutrales Niveau zu bringen. Hier kommt der Aloe-Vera-Saft ins Spiel. Aloe Vera ist wegen seiner hohen Konzentration an Mineralien alkalisierend, was bedeutet, dass es zur Behandlung leichter Fälle von Azidose verwendet werden kann.

10. Verbesserung der Gesundheit von Haut und Haar

Aloe Vera Gel bietet mehrere Vorteile für Haut und Haar. Es ist eine fantastische natürliche Feuchtigkeitscreme, die sowohl leicht als auch nicht fettig ist. Antioxidationsmittel in Aloe Vera helfen auch, frühe Anzeichen der Hautalterung zu reduzieren. Polysaccharide, die in Aloe Vera enthalten sind, erhöhen die Aktivität von Mikrophagen im Blut, die Infektionen bekämpfen und helfen, Wunden schneller mit weniger Narbenbildung zu heilen. Aloe Vera Gel stimuliert nachweislich die Produktion von Kollagen. Der hohe Gehalt an Aminosäuren in Aloe-Gel erhöht auch die Energiemenge, die für die Zellregeneration verfügbar ist. Aloe's antimikrobielle Eigenschaften können helfen, Kopfhaut-Infektionen zu bekämpfen und Haarausfall zu verhindern. Schließlich ist Aloe Vera Gel voll von Vitaminen und Mineralien, die gesunde Haut und Haare fördern.

Für ein ausgezeichnetes Aloe Vera Gel - versuchen Sie diese feuchtigkeitsspendende Aloe Vera Gelly von Lily of the Desert.

Lily of the Desert verkauft auch Bio-Aloe-Vera-Saft.

Wie bei allem, sollte Aloe Vera Gel oder Saft innerlich genommen in Maßen verwendet werden. Wie immer wird empfohlen, vor Beginn einer langfristigen medizinischen oder pflanzlichen Behandlung einen Arzt zu konsultieren. Bitte beachten Sie auch, dass die in diesem Artikel enthaltenen Informationen rein erzieherisch sind und nicht dazu gedacht sind, Medikamente zu ersetzen oder schwere Krankheiten oder Verletzungen zu behandeln.

10 Gründe, die Sie Cacay-Öl versuchen müssen - ein Wunder-Schönheits-Öl, das den Regenwald speichert

10 Gründe, die Sie Cacay-Öl versuchen müssen - ein Wunder-Schönheits-Öl, das den Regenwald speichert

Wenn Sie nach einer natürlichen Lösung für Anti-Aging-Hautpflege suchen, gibt es viele Optionen zur Auswahl. Öle wie Argan, süße Mandeln, Avocado und Kokosnuss stehen seit langem ganz oben auf der Liste unserer Favoriten. Tatsächlich scheint es uns alle paar Monate etwas Neues zu geben, das wir ausprobieren müssen und das unweigerlich zu unserem Arsenal an täglichen natürlichen Hautpflegeprodukten beiträgt. Aber von

(Schönheit)

12 Gründe, Ihre Zähne mit einem Miswak-Stock zu bürsten

12 Gründe, Ihre Zähne mit einem Miswak-Stock zu bürsten

Was ist der beste Weg, um Ihre Zähne sauber zu halten? Mit einem Stock zu bürsten ist wahrscheinlich nicht hoch auf Ihrer Liste. Allerdings sind die Vorteile des Zähneputzens mit Miswak-Sticks zu beeindruckend, um sie zu ignorieren.Vom Baum Arak, einem im Nahen Osten beheimateten Baum, werden seit mehr als 7000 Jahren Miswak-Stöcke als natürliche Mundhygienestrategie verwendet. Dan

(Schönheit)