de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 Gründe, warum Sie jeden Tag ein Glas Ingwerwasser trinken sollten

Ingwer ist eine blühende Pflanze, die aus China stammt. Es ist ein Teil der Zingiberaceae Familie und ist ein enger Verwandter zu Kardamom, Kurkuma und Galgant.

Der unterirdische Teil des Stengels, der als Rhizom bekannt ist, ist der Teil, der am häufigsten als Gewürz verwendet wird, er wird oft als Ingwerwurzel bezeichnet.

Ingwer ist in der homöopathischen und traditionellen Medizin nicht unbekannt. Seit Jahrhunderten werden seine heilenden Kräfte von unzähligen Kulturen angenommen. Diese Wurzel packt einen kraftvollen Nährstoffpunch und ist mit Mineralien wie Kalium, Mangan, Kupfer und Magnesium beladen. Es ist auch reich an Vitamin C, A und E.

Ingwer ist seit langem verwendet worden, um eine Magenverstimmung zu beheben und Übelkeit in Schach zu halten. Darüber hinaus wurde es eingesetzt, um Schmerzen zu bekämpfen, den Stoffwechsel anzukurbeln, Entzündungen zu reduzieren, die Gehirnleistung zu steigern, die kognitiven Funktionen zu verbessern und das Immunsystem zu stärken.

Vielleicht kennen Sie Ginger Ale, Ingwertee und Ingwersüßigkeiten, aber ein anderes unglaublich wohltuendes Stärkungsmittel ist eine Mischung aus einigen kraftvollen und doch einfachen Zutaten.

Ingwerwasser wird aus vier Zutaten hergestellt: Wasser, Zitrone, roher Honig und Ingwer. So einfach ist das.

Zutaten:

  • 2-Zoll-Stück Ingwer
  • 3 Tassen warmes Wasser gefiltert
  • 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Bio-Rohhonig - Nature Nate's Ungefilterter Rohhonig ist unser Favorit.

Anleitung:

Reiben Sie den Ingwer und fügen Sie 2-3 Tassen Wasser und Saft von der Zitrone hinzu. Den Honig einrühren. Fügen Sie mehr nach Geschmack hinzu. Genießen Sie mehrmals den ganzen Tag.

Was macht Ingwerwasser so besonders?

Lassen Sie uns ein wenig tiefer in die heilenden Vorteile dieses einfach zu handhabenden Elixiers eintauchen.

Heilelemente in Ingwer:

Kalium: Kalium hat die primäre Aufgabe, das Flüssigkeitsgleichgewicht zu regulieren und das Herz und andere Muskeln zu kontrollieren. Um wichtige Körperfunktionen zu unterstützen, benötigen wir täglich etwa 100 mg Kalium. Wenn Sie genug Kalium haben, ist das Risiko, an allen Ursachen zu sterben, um 20% reduziert, das Risiko für Schlaganfälle verringert, die Knochen- und Mineraldichte erhalten, die Bildung von Nierensteinen reduziert und der Blutdruck gesenkt.

Mangan: Dieses Element ist entscheidend für die Bildung von Bindegewebe, Knochen, Blutgerinnungsfaktoren und Sexualhormonen. Es ist auch sehr wichtig im Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel zusätzlich zu Kalziumabsorption, Gehirn- und Nervenfunktion und Blutzuckerregulation.

Kupfer: Kupfer ist ein sehr wichtiges Spurenelement, das hilft, Hämoglobin und Kollagen im Körper zu bilden. Ein Kupfermangel führt zu schlecht ausgebildeten roten Blutkörperchen, bekannt als Anämie. Außerdem ist es ein Antioxidans, das bei der Beseitigung von freien Radikalen hilft.

Magnesium: Magnesium spielt eine wichtige Rolle in einigen biochemischen Prozessen, die immer in unseren Zellen stattfinden. Ein Mangel an Magnesium kann viele Systeme beeinflussen, einschließlich des Gehirns, der Muskeln, des Herzens und der Blutgefäße.

Vitamin C: Vitamin C ist auch als Ascorbinsäure bekannt und kommt in konzentrierter Menge in Gemüse und Obst vor. Es ist ein starkes Antioxidans, das dem Körper hilft, das Bindegewebe zu erhalten. Vitamin C hilft auch das Immunsystem zu stärken, Bluthochdruck zu reduzieren, kann bei der Behandlung von Krebs, Blei-Toxizität und Schlaganfall helfen.

Heilelemente in Zitronen:

Zitronen sind mit Vitamin C, Zitronensäuren und Flavonoiden beladen. Sie sind auch eine gute Quelle für B-Vitamine, Kalzium, Kupfer, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium und Ballaststoffe. Hier sind nur ein paar Möglichkeiten, wie Zitronen und frischer Zitronensaft Ihre Gesundheit verbessern können:

B-Komplex-Vitamine : Zu dieser Gruppe von B-Vitaminen gehören B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 und B12. Diese Gruppe von B-Vitaminen, die als natürliche Immun-Buster bekannt sind, können auch dazu beitragen, die Gesundheit des Herzens zu verbessern, Ängste abzubauen, Hautprobleme zu lindern und Depressionen zu verbessern oder zu beseitigen. Vitamin B2 ist essentiell für das Nerven- und Verdauungssystem, B5 und B12 und wird für normales Wachstum und Entwicklung benötigt; B7 ist lebenswichtig bei der Produktion von Hormonen und B9 hilft den Zellen, DNA herzustellen und zu erhalten.

Kalzium: Kalzium ist das wichtigste Mineral im Körper. Jede Zelle im menschlichen Körper braucht Kalzium für etwas. Kalzium hilft uns, starke Knochen und Zähne zu haben. Es spielt eine Rolle bei der Muskelkontraktion, der Übertragung von Nachrichten durch die Nerven und der Freisetzung von Hormonen.

Kupfer: Kupfer ist wichtig für die Bildung von roten Blutkörperchen. Es hält auch die Blutgefäße, das Immunsystem, Nerven und Knochen gesund und hilft zusätzlich bei der Eisenaufnahme.

Eisen: Eisen ist eine Schlüsselkomponente von Hämoglobin (die Substanz in roten Blutkörperchen, die Sauerstoff von der Lunge zum Rest des Körpers transportiert).

Phosphor: Phosphor, neben Kalzium, ist es das zweithäufigste Mineral im menschlichen Körper. Seine Hauptaufgabe besteht in der Bildung von Knochen und Zähnen. Phosphor wird auch für das Wachstum und die Reparatur von Zellen und Geweben benötigt.

Kalium: Kalium hat mehrere Aufgaben innerhalb des Körpers einschließlich, Aufbau von Proteinen und Muskeln, Kontrolle der elektrischen Aktivität des Herzens, Abbau von Kohlenhydraten und Kontrolle des Säure-Basen-Haushaltes.

Ganze Zitronen und Saft von frischen Zitronen haben sich auf folgende Weise als nützlich erwiesen:

  • Helfen, den pH-Wert des Körpers wiederherzustellen
  • Helfen Sie, die Leber zu reinigen
  • Hilfe bekämpfen Infektionen
  • Helfen Sie, Viren abzuwehren
  • Hilft den hohen Blutzuckerspiegel zu senken
  • Hilfe, Darm zu reinigen
  • Hilfe, um Allergien zu reduzieren

Zusätzlich zu all diesen Vorteilen enthalten Zitronen 22 Anti-Krebs-Eigenschaften einschließlich Limonen. Es wurde gefunden, dass diese Substanz das Wachstum von Tumoren bei Tieren verlangsamt. Zitronen enthalten auch eine Substanz namens Flavonolglycoside, die die Zellteilung in Krebszellen stoppt.

Heilelemente in rohem Honig:

Roher Honig ist eine der feinsten Energiequellen der Natur. Dieses köstliche Geschenk von den Bienen ist mit Nährwert und therapeutischen Wert geladen. Honig enthält Protein, Kalzium, Eisen, Vitamin C, Folsäure, Kalium und Cholin.

Zu Beginn hat roher Honig starke antimykotische und antibakterielle Eigenschaften. Forschung zeigt, dass Honig, topisch angewendet, die Wundheilung beschleunigen kann. Dieses Antioxidans-reiche flüssige Gold wurde gezeigt, um Blutzucker zu kontrollieren, Cholesterin zu verbessern, saisonale Allergie-Symptome zu reduzieren und die Immunität zu erhöhen.

Wie kann Ingwerwasser meine Gesundheit verbessern?

Wenn Sie solch starke Verbindungen wie die, die in Ingwer, Zitrone und Honig enthalten sind, in Ingwerwasser mischen, werden Sie bestimmt einen ziemlich dramatischen therapeutischen Wert erhalten. Hier sind nur einige der Vorteile:

  1. Entzündung verringern
  2. Verringern und beugen Übelkeit vor
  3. Vor freien Radikalen schützen
  4. Vor Krebs schützen
  5. Stärkung des Immunsystems
  6. Boost-Energie
  7. Körper ausbalancieren
  8. Verbessere die Verdauung
  9. Boost-Stoffwechsel
  10. Verbessere die Zirkulation

Genießen Sie dieses einfache Tonic den ganzen Tag, um Ihre allgemeine Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

10 "Backwoods" Folk Remedies, die den Test der Zeit überlebt haben

10 "Backwoods" Folk Remedies, die den Test der Zeit überlebt haben

In der Welt der Hausmittel gibt es Dutzende von natürlichen Heilmittel für fast alles, was Sie plagt. Viele dieser täuschend gewöhnlichen Heilmittel gibt es jedoch schon seit Hunderten (wenn nicht Tausenden) von Jahren und das aus gutem Grund! Hier sind 10 der ältesten bewährten Hausmittel für allgemeine Gesundheitsprobleme mit wissenschaftlicher Rückendeckung für genau, warum und wie sie arbeiten. 1. Esse

(Gesundheit)

10 Wunder natürlichen Zutaten, die in jedem Haus sein sollte

10 Wunder natürlichen Zutaten, die in jedem Haus sein sollte

Von allen natürlichen Heilmittel zur Verfügung, gibt es zehn, die über den Rest als die gesündesten und nützlichsten auf der Hand haben. Lesen Sie weiter und entdecken Sie zehn wunderbare natürliche Zutaten, von denen wir glauben, dass sie in jedem Zuhause sein sollten.Für jede Zutat enthalten wir eine kurze Zusammenfassung, aber folgen Sie den Links zu Artikeln auf unserer Website, um die unglaublichen Vorteile und die Verwendung jeder Zutat zu erkunden.1. Apf

(Gesundheit)