de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 Gründe, warum Sie Fischöl jeden Tag nehmen sollten + Die besten Ergänzungen

Fischöl ist eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel in den USA, mit 7, 8% der amerikanischen Erwachsenen, 18, 8 Millionen in regelmäßigen Abständen. research from Harvard University, a deficiency of omega-3 fatty acid is officially one of the top 10 causes of death in America, claiming the lives of approximately 84, 000 people each year. Das lässt immer noch einen großen Teil der Bevölkerung übrig, der keine Fischöl-Präparate zu sich nimmt - und laut einer Studie der Harvard-Universität ist ein Mangel an Omega-3-Fettsäuren offiziell eine der zehn häufigsten Todesursachen in Amerika Leben von ungefähr 84.000 Leuten jedes Jahr. Diese Todesfälle werden als vermeidbar angesehen, da genügend Omega-3-Fettsäuren in der Ernährung ausreichen, um diese häufige Todesursache abzuwehren.

Der Begriff Omega-3s bezieht sich meistens auf eine Gruppe von Fettsäuren, wobei die bekanntesten EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure) sind, die in Fischquellen wie Fischölergänzungen gefunden werden.

Fischöl stammt aus dem Gewebe von fettem Fisch, wobei die besten Quellen kaltwasserfetter Fisch wie Wildfänge sind. Das Öl ist eine konzentrierte Quelle von Omega-3-Fettsäuren, und während der Körper die meisten Fette herstellen kann, ist dies nicht der Fall, wenn es um Omega-3-Fettsäuren geht - wir müssen sie aus Nahrungsergänzungsmitteln oder Nahrungsquellen beziehen.

Hier erfahren Sie mehr darüber, warum Sie sich wirklich den vielen Amerikanern anschließen sollten, die jeden Tag Fischöl nehmen.

10 Gründe täglich Fischöl zu nehmen

1. Depression und andere psychische Störungen

published in the journal Nutritional Neuroscience which focused on the effects of supplementing with fish oil in adolescents who were diagnosed with a major depressive disorder. Fischöl wurde in Studien gezeigt, um die Symptome der Depression zu verringern, einschließlich einer in der Zeitschrift Nutritional Neuroscience veröffentlicht, die auf die Auswirkungen der Ergänzung mit Fischöl bei Jugendlichen mit einer schweren depressiven Erkrankung diagnostiziert wurde. Die Experten stellten fest, dass die Symptome um 40 Prozent und der Gehalt an Aminosäuren und Aminosäuren im Gehirn deutlich zurückgegangen waren.

Es gibt eine erhebliche Menge an wissenschaftlichen Daten, die niedrige Gewebespiegel von EPA und DHA mit allen Arten von psychischen Störungen in Verbindung bringen, nicht nur mit Depressionen, sondern auch mit gewalttätigem Verhalten, Lernschwierigkeiten und Selbstmord. Es ist sogar eine wirksame, natürliche und nicht-toxische Behandlung für bipolare Störung, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, postpartale Depression und saisonale affektive Störung bewiesen.

2. Speicher erhöhen

Fischöl kann nicht nur helfen, die mentale Gesundheit zu verbessern, sondern es kann Ihr Gehirn auf andere Weise stärken, einschließlich Ihres Gedächtnisses. published in the journal PloS One found that when a group of 18- to 25-year-olds consumed fish oil pills daily for six months, they experienced a 23 percent increase in working memory. Eine in der Zeitschrift PloS One veröffentlichte Studie ergab, dass eine Gruppe von 18- bis 25-Jährigen täglich sechs Monate lang Fischölpillen konsumierte, was zu einem 23-prozentigen Anstieg des Arbeitsgedächtnisses führte.

3. Klarere, jünger aussehende Haut

Fischöl wirkt sich auch auf verschiedene Weise positiv auf die Haut aus, unter anderem indem es mit Fetten und fettlöslichen Vitaminen versorgt wird, die ihm eine geschmeidigere, weichere und elastischere Textur verleihen. scientific evidence that it can help prevent premature aging and signs of aging like wrinkles and fine lines. Es gibt sogar einige wissenschaftliche Beweise, dass es vorzeitige Alterung und Zeichen des Alterns wie Falten und Fältchen verhindern kann.

4. Heilung von Hauterkrankungen

Neben der Haut jünger aussehen, kann Fischöl auch helfen, eine Reihe von verschiedenen Bedingungen zu heilen, einschließlich der Verbesserung der mittleren bis schweren Akne. 2012 study from California State Polytechnic University Pomona demonstrating that participants who supplemented their normal acne-fighting regimen and diets with three grams of fish oil per day enjoyed significant improvements. Eine 2012 Studie von der California State Polytechnic Universität Pomona zeigte, dass Teilnehmer, die ihre normalen Akne-Bekämpfung Regime und Diäten mit drei Gramm Fischöl pro Tag ergänzten, erhebliche Verbesserungen genossen. Nach 12 Wochen fanden 60 Prozent der Freiwilligen Akne-Symptome stark vermindert.

Wenn Sie an Ekzemen oder Akne leiden, kann es auch helfen. Eine Studie ergab, dass Ekzemkranke, die Fischöl nahmen, nach 12 Wochen eine signifikante Verringerung der Symptome erfuhren. Experten glauben, dass es helfen kann, weil das Öl die Fähigkeit hat, eine entzündliche Substanz, bekannt als Leukotrien B4, eine Verbindung, die eine Rolle bei der Entwicklung von Ekzemen hat, zu verringern. Seine Fähigkeit, Entzündung zu verringern, ist einer der Hauptgründe, die es gesamte Hautgesundheit verbessert. Fischöl kann auch helfen, Psoriasis Symptome zu lindern, jedoch müssen weitere Studien durchgeführt werden, um dies zu bestätigen.

5. Verbesserung der Augengesundheit

Das National Eye Institute führte 2009 eine Studie durch, die zeigte, dass Freiwillige, die von der höchsten Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren in ihrer Ernährung berichteten, 30 Prozent seltener an Makuladegeneration erkrankten als ihre Altersgenossen.

Experten glauben auch, dass essentielle Fettsäuren in Fischöl die richtige Drainage von Augeninnendruckflüssigkeit unterstützen können, was das Risiko von hohem Augeninnendruck und Glaukom senkt. Der Konsum einer höheren Aufnahme von mehrfach ungesättigten Fetten, wie sie in Fischöl vorkommen, wurde auch mit einem verringerten Ausmaß an kortikalen Katarakten in Verbindung gebracht.

Omega-3-Fettsäuren reduzieren das Risiko für trockene Augen. involving over 32, 000 women between the age of 45 and 84, showed that those who had a high ratio of potentially harmful omega-6 fatty acids compared to beneficial omega-3 fatty acids in their diet had a much greater risk of dry eye syndrome. Studien mit mehr als 32.000 Frauen im Alter zwischen 45 und 84 Jahren zeigten, dass diejenigen, die einen hohen Anteil an potenziell schädlichen Omega-6-Fettsäuren im Vergleich zu vorteilhaften Omega-3-Fettsäuren in ihrer Ernährung hatten, ein viel größeres Risiko für das Syndrom des trockenen Auges hatten.

6. Unterstützung Gewichtsverlust

published in the American Journal of Clinical Nutrition found that taking fish oil, when combined with regular exercise and proper diet reduced body fat while also improving metabolic and heart health. Forschungsergebnisse aus Australien, die im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurden, haben gezeigt , dass die Einnahme von Fischöl in Kombination mit regelmäßiger Bewegung und richtiger Ernährung das Körperfett reduziert und gleichzeitig die Stoffwechsel- und Herzgesundheit verbessert. Die Experten fanden heraus, dass diejenigen, die mit Fischöl ergänzten, einen verbesserten Blutfluss, ein erhöhtes HDL oder "gutes" Cholesterin und niedrigere Triglyceride erfahren hatten. Sie kamen zu dem Schluss, dass das Hinzufügen von Fischöl zu einem insgesamt gesunden Lebensstil Körperfett reduzieren und das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken kann.

study out of France in which participants traded out other oils and fats for fish oil, consuming six grams a day for three weeks, had a lower body fat mass index, leading the researchers to conclude that the intake of fish oil not only reduces body fat but stimulates the use of fatty acids to produce energy. In einer anderen Studie aus Frankreich, bei der die Teilnehmer andere Öle und Fette gegen Fischöl eintauschten, die drei Gramm pro Tag drei Wochen lang verzehrten, hatten die Forscher einen niedrigeren Körperfettmassenindex, was zu der Schlussfolgerung führte, dass die Aufnahme von Fischöl nicht nur abnimmt Körperfett stimuliert aber die Verwendung von Fettsäuren zur Energiegewinnung.

Die regelmäßige Einnahme von Fischöl hilft auch, den Fettstoffwechsel zu verbessern. recently found that it transforms fat-storage cells into fat-burning cells in mice. Forscher der Universität Kyoto in Japan haben kürzlich herausgefunden, dass sie Fettspeicherzellen in fettverbrennende Zellen in Mäusen umwandelt. study , fish oil supplements were shown to stimulate receptors in the digestive tract, activate the sympathetic nervous system and prompt storage cells to metabolize fat in mice. In ihrer Studie wurde gezeigt, dass Fischölergänzungen Rezeptoren im Verdauungstrakt stimulieren, das sympathische Nervensystem aktivieren und Speicherzellen veranlassen, Fett in Mäusen zu metabolisieren. Die Tiere, die mit Fischöl Nahrung zu sich nahmen, gewannen 5 bis 10 Prozent weniger Gewicht und 15 bis 25 Prozent weniger Fett als die Kontrollmäuse. Die Forscher folgerten, dass Menschen, die Fischöl-Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, dazu beitragen könnten, die Gewichtszunahme später im Leben zu reduzieren.

7. Schutz vor den negativen Auswirkungen der Luftverschmutzung

Luftverschmutzung ist ein ernstes Problem, das viele gesundheitsschädliche Auswirkungen haben kann, nicht nur kurzfristig, wie Husten, Keuchen und Atembeschwerden, sondern langfristig Krebs, neurologische und immunologische Schäden verursachen kann, respiratorische und reproduktive Systeme, und erhöhen Sie Ihr Risiko für einen Herzinfarkt.

Die Einnahme von Fischöl kann jedoch dazu beitragen, Ihr Herz vor Luftverschmutzung zu schützen, was besonders wichtig für diejenigen ist, die in der Stadt leben, auf Straßen gehen oder laufen und all diese verschmutzte Luft einatmen. Eine Studie aus dem Jahr 2012, in der die Forscher den Teilnehmern vier Wochen lang täglich drei Gramm Fischöl oder Olivenöl gaben und diese dann zwei Stunden hintereinander der verschmutzten Luft aussetzten, wurde auf ihre Herzreaktionen gemessen. Diejenigen, die das Fischöl hatten, hatten keinen negativen Einfluss auf die Aktivität der weißen Blutkörperchen, und es wurde auch gefunden, dass es sie vor den gefährlichen kardialen Effekten schützt, die mit der Exposition der Luftverschmutzung verbunden sind.

8. Stärkung des Immunsystems

Studien haben auch gezeigt, dass Fischöl das Immunsystem stärken kann. from Michigan State University and East Carolina University published in Science Daily, demonstrated that feeding fish oil high in the omega-3 fatty acid compound DHA, docosahexaenoic acid, seemed to heighten activity of a white blood cell called a B cell, a vital part of the body's immune response. 2013 Forschung von der Michigan State University und East Carolina University in Science Daily veröffentlicht, zeigte, dass die Fütterung von Fischöl hoch in der Omega-3-Fettsäure-Verbindung DHA, Docosahexaensäure, schien die Aktivität einer weißen Blutkörperchen namens B-Zelle, eine lebenswichtige erhöhen Teil der Immunantwort des Körpers. Aufgrund der besonderen Art und Weise, in der das DHA-reiche Fischöl bei Mäusen wirkte, bemerkten die Forscher, dass ihr Befund zu speziellen Anwendungen für Menschen mit geschwächtem Immunsystem führen könnte, mit der Überzeugung, dass die Ergebnisse auch für die menschliche Gesundheit geeignet sein könnten.

9. Reduzierung des Diabetesrisikos und Verhinderung von Diabeteskomplikationen

supplements may also help reduce the risk for type 2 diabetes, as well as prevent complications for those with the disease. Fischölergänzungen können auch dazu beitragen, das Risiko für Typ-2-Diabetes zu senken und Komplikationen für diejenigen mit der Krankheit zu verhindern. levels of a hormone called adiponectin that's linked to insulin sensitivity as Harvard researcher and published in a report published in the Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism found. Die Omega-3-Fettsäuren in Fischöl sind in der Lage, die Höhe eines Hormons namens Adiponektin zu erhöhen, die mit Insulin-Empfindlichkeit als Harvard-Forscher verknüpft und in einem Bericht im Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism veröffentlicht veröffentlicht gefunden.

Der Hauptautor der Studie, Jason Wu, von der Harvard School of Public Health erklärte: "Obwohl höhere Konzentrationen von Adiponektin im Blutkreislauf mit einem geringeren Risiko für Diabetes und koronare Herzkrankheit in Verbindung gebracht wurden, beeinflusst Fischöl die Glukose Stoffwechsel und Entwicklung von Typ-2-Diabetes bleibt unklar. Die Ergebnisse unserer Studie deuten jedoch darauf hin, dass eine höhere Aufnahme von Fischöl den Blutspiegel von Adiponektin moderat erhöhen kann, und diese Ergebnisse unterstützen potenzielle Vorteile des Fischölkonsums bei der Glukosekontrolle und dem Fettzellstoffwechsel. "

Brain Research shows just how far-reaching fish oil can be for those who've been diagnosed with diabetes. Eine weitere Studie, die in Brain Research veröffentlicht wurde, zeigt, wie weitreichend Fischöl für diejenigen sein kann, bei denen Diabetes diagnostiziert wurde. Die Forscher entdeckten, dass es oxidativen Stress reduzieren kann, der eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Diabeteskomplikationen spielt, und es verringert das Risiko, dass Diabetiker ein kognitives Defizit entwickeln, da es die Hippocampuszellen vor Schäden schützt. Es reduziert auch das Risiko der Entwicklung von Sehstörungen bei Diabetikern. study published online by JAMA Ophthalmology , followed 3, 600 diabetic adults, aged 55 to 80, for about five years, tracking their seafood consumption. Eine Studie, die online von JAMA Ophthalmology veröffentlicht wurde , verfolgte etwa fünf Jahre lang 3.600 diabetische Erwachsene im Alter von 55 bis 80 Jahren und verfolgte ihren Verzehr von Meeresfrüchten. Sie fanden heraus, dass diejenigen, die regelmäßig 500 Milligramm Omega-3-Fettsäuren pro Tag oder zwei Portionen fettem Fisch pro Woche konsumierten, fast halb so häufig eine diabetische Retinopathie entwickelten, als diejenigen, die weniger als diese Menge zu sich nahmen.

10. Verhindern und potentielles Töten einer Anzahl von Krebsarten

Wissenschaftliche Forschung hat auch gezeigt, dass Fischöl helfen kann, eine Reihe von verschiedenen Krebsarten, einschließlich Brust-, Prostata- und Darmkrebs, zu verhindern oder sogar zu töten. Einige Studien haben gezeigt, dass herkömmliche Krebsmedikamente nicht nur wirksamer sind, sondern dass sie allein für eine wirksame natürliche Krebsbehandlung eingesetzt werden können.

Zum Beispiel konzentrierte sich die Forschung im Jahr 2013 auf seine Fähigkeit, Prostatakrebs zu verhindern - die Experten kamen zu dem Schluss, dass es signifikante Hinweise darauf gibt, dass Omega-3-Fettsäuren in Krebszelllinien antiproliferative Effekte - mit anderen Worten, das Wachstum von Krebszellen hemmen, Tiermodelle und Menschen. Sie hatten "direkte Auswirkungen auf Krebszellen" und indirekte entzündungshemmende Wirkungen auf das körpereigene Immunsystem, die dazu beitrugen, Krebs zu bekämpfen.

Es wurde gefunden, dass Docosahexaensäure (DHA), eine Omega-3-Fettsäure, die in Fischölen gefunden wird, die Größe von Tumoren verkleinert und zusätzlich die positiven Wirkungen des Chemotherapeutikums Cisplatin bei gleichzeitiger Begrenzung ihrer schädlichen Nebenwirkungen verstärkt. Professor AM El-Mowafy leitete ein Team von Forschern der Universität Mansoura, Ägypten, das die Auswirkungen von DHA auf solide Tumore bei Mäusen untersucht und untersucht, wie diese Fettsäure mit Cisplatin interagiert, einem Chemotherapeutikum, das dafür bekannt ist Nierenschäden. Er bemerkte: "DHA löste prominente chemopräventive Effekte aus und erhöhte die von Cisplatin ebenfalls beträchtlich. Darüber hinaus ist diese Studie die erste, die aufdeckt, dass DHA tödliche Cisplatin-induzierte Nephrotoxizität und Nierengewebeverletzung auslöschen kann.

Cancer Chemotherapy and Pharmacology , showed. Es gibt viele Versprechen in Bezug auf Omega-3-Fettsäuren und Brustkrebs, wie eine wissenschaftliche Überprüfung aus Indien, veröffentlicht in Krebs-Chemotherapie und Pharmakologie , gezeigt hat. Die Daten zeigten, dass EPA, DHA und ALA, die alle in Omega-3-Fettsäuren gefunden werden, in der Lage sind, die Entwicklung von Brusttumoren differentiell zu hemmen. Die Überprüfung kam zu dem Schluss, dass es solide Beweise gibt, die die Verwendung von Omega-3-Fettsäuren als "Ernährungsintervention bei der Behandlung von Brustkrebs zur Verbesserung konventioneller Therapeutika oder potentieller Senkung effektiver Dosen" unterstützen.

Weitere Bestätigung ihrer Schlussfolgerung wurde im Jahr 2016 durch mehrere prestigeträchtige Institutionen durchgeführt, darunter die Universität von Island, die isländische Herz-Vereinigung, das isländische Krebsregister, die Abteilung für medizinische Epidemiologie und Biostatistik, Karolinska Institutet, Stockholm, Schweden und Boston Harvard TH Chan Schule für öffentliche Gesundheit. Die Experten fanden heraus, dass eine sehr hohe Fischernährung, die im frühen Erwachsenenalter bis zum Lebensende konsumiert wird, mit einem geringeren Risiko für Brustkrebs in Verbindung gebracht werden kann.

Die besten Fischöl-Ergänzungen

Wenn Sie nach einem hochwertigen Fischöl-Präparat suchen, sollten Sie herausfinden, dass es mehr als 1.000 mg EPA + DHA Omega-3-Fettsäuren pro Portion enthält. Sie werden eine Ergänzung wünschen, die nachhaltig beschafft wird, von Dritten auf Reinheit, Potenz und Frische getestet wird, und Sie wollen auch eine mit einer Reihe von echten menschlichen Bewertungen.

Diese vier Fischölzusätze erfüllen alle oben genannten Kriterien:

  • Nutrigold Triple Stärke Omega-3 Gold Fischöl Supplement, 2100 mg
  • Omega 3 Supreme Stärke Fischöl Supplement, 1400 mg
  • Wileys Finest - Wild Alaska Fischöl Peak EPA, 1000 mg
  • Viva Naturals Omega 3 Fischöl Supplement, die höchste Konzentration von Burrless Omega 3 Kapseln, 2.200mg

12 Gründe, warum Sie eine Tasse Rooibos Tee haben sollten

12 Gründe, warum Sie eine Tasse Rooibos Tee haben sollten

Fast jeder weiß inzwischen, dass Tee eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bietet, aber die meisten erkennen nicht, dass es eine Art von Tee gibt, die vielleicht besser ist als alle anderen. Nein, es ist kein grüner Tee oder gar schwarzer Tee, es ist Rooibostee.Rooibos stammt von einem Kraut, das in Südafrika beheimatet ist. T

(Gesundheit)

9 Gruselige Gründe, Starbucks Pumpkin Spice Latte zu vermeiden + Wie Sie Ihre eigene bessere Version machen

9 Gruselige Gründe, Starbucks Pumpkin Spice Latte zu vermeiden + Wie Sie Ihre eigene bessere Version machen

Twitter account ? Wussten Sie, dass der Pumpkin Spice Latte von Starbucks einen eigenen Twitter-Account hat ? Das beliebte Getränk, das den berühmten Kaffee-Riese im letzten Herbst um 100 Millionen Dollar Umsatz machte, hat über 113.000 Twitter-Anhänger und sogar einen Fanclub namens Orange Sleeve Society.Abe

(Gesundheit)