de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 überraschende Getränke, die den Fettabbau nach der Wissenschaft beschleunigen

Es gibt so viele verschiedene bewährte Methoden zur Gewichtsabnahme, aber nur wenige sind so einfach wie ein Abnehmen Getränk.

Ob Sie nur auf Ihrer Gewichtsverlust Reise beginnen, oder sind nur ein paar Pfund weg von Ihrem Idealgewicht, sind diese fettverbrennenden Getränke sicher Ihre Bemühungen zu überbieten.

Und all diese natürlichen, wissenschaftlich unterstützten Getränke bringen eine ganze Reihe anderer gesundheitlicher Vorteile mit sich. Noch besser, sie tragen keine der negativen Nebenwirkungen im Zusammenhang mit kommerziellen Gewichtsverlust Pillen oder lächerliche Diäten.

Hier ist was zu trinken, und warum:

1. Kaffee

Koffein, das am weitesten verbreitete Medikament der Welt, hat eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen - eine davon ist die Fähigkeit, Ihnen zu helfen, schlank zu werden.

In einer Studie mit 76 übergewichtigen und mäßig fettleibigen Menschen wurde festgestellt, dass diejenigen, die viel Koffein konsumierten, weniger Gewicht, Fettmasse und Taillenumfang hatten. Forscher glauben, dass Kaffee diese Vorteile bietet, da Koffein die Fettoxidationsrate erhöht.

Andere Forschungen haben herausgefunden, dass das Koffein in Kaffee auch dazu beiträgt, den Stoffwechsel um 10% bis 29% zu steigern. Wenn sowohl die schlanken als auch die übergewichtigen Frauen über zwei getrennte 24-Stunden-Perioden Kaffee erhielten, wurde der Metabolismus bei mageren Frauen um 29% und bei übergewichtigen Frauen um 10% gesteigert.

Natürlich ist die Art des Kaffees wichtig. Decaf-Trinker werden wahrscheinlich nicht so starke Gewichtsabnahme-Vorteile von ihrem Gebräu genießen, da es das Koffein ist, das Metabolismus und Fettverbrennung beschleunigt.

Wenn Sie an einem 400-Kalorien-Starbucks Grande Caffè Mocha mit Vollmilch und Schlagsahne nippen, ist es auch unwahrscheinlich, dass Sie Übergewicht fallen.

Für beste Ergebnisse, bestellen Sie Ihren koffeinhaltigen Kaffee schwarz - und halten Sie sich an die Richtlinien der Mayo Clinic von nicht mehr als 400 mg Koffein pro Tag für gesunde Erwachsene (das sind etwa vier Tassen gebrühten Kaffee).

2. Raw Apfelessig Tonic

Von abstoßenden Insekten bis zur Heilung von Schluckauf ist Apfelessig ein Grundnahrungsmittel, das in jedem Haus sein sollte. Ein Tonikum mit diesem rohen Essig trinken kann auch Ihre Fettverbrennung Bemühungen erheblich steigern.

Wenn Teilnehmer einer Studie verschiedene Mengen Apfelessig zusammen mit Kohlehydraten in Form von Weißbrot erhielten, zeigten Bluttests, dass je höher die Menge an eingenommenem Essig war, desto niedriger der Blutzucker- und Insulinspiegel der Teilnehmer war. Der Blutzuckerspiegel zu stabilisieren ist ein wichtiger Teil der Kontrolle des Hungers und des Gewichtsabbaus. Und diejenigen, die den meisten Essig konsumiert haben, berichteten auch, dass sie sich voller als andere Teilnehmer fühlten.

Eine andere Studie sah Probanden verlieren zwischen 1, 2 kg und 1, 7 kg nach 12 Wochen mit nur ein bis zwei Esslöffel Apfelessig pro Tag.

Mischen Sie einfach ein oder zwei Teelöffel rohen Apfelessig in ein Glas Wasser und trinken Sie täglich. Versuchen Sie einige dieser Rezepte für schmackhaftere Methoden, um Ihren Essig zu reparieren.

Lesen Sie weiter: 11 Gründe, warum Sie einen Löffel Apfelessig trinken sollten

3. Grüner Tee

Grüner Tee ist vielleicht nur der Traum eines Diätmachers! Denn regelmäßig zu genießen, hat es sich bewährt, bei der Gewichtsabnahme zu helfen - ohne dass es zu einer Änderung des Lebensstils kommt!

Durch den Verzehr von Catechinen - einer starken und wohltuenden Art von Antioxidantien, die im grünen Tee vorkommen - wurde beobachtet, dass sowohl männliche als auch weibliche Probanden Körperfett, Cholesterinspiegel und Blutdruck verringerten, ohne ihre Ernährung oder Trainingsroutine zu ändern. Studien in Thailand und Japan haben diese Ergebnisse bestätigt.

Und andere Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass der Konsum von grünem Tee den Fettverlust im Bauchbereich erhöhen kann, wenn er mit Bewegung kombiniert wird.

Nicht alle grünen Tees sind jedoch gleich. Die japanische Sorte, bekannt als Matcha (hier erhältlich), kann die meisten Vorteile bei der Gewichtsabnahme bieten, da sie eine beeindruckende Menge an Antioxidantien enthält - angeblich 17 mal so viel wie wilde Blaubeeren und 7 mal so viel wie dunkle Schokolade! Mehr über Matcha Grüntee erfahren Sie hier.

Kein Fan von grünem Tee? Kein Problem ... einer dieser köstlichen 21 Matcha Green Tea Recipes wird Sie sicherlich beeindrucken.

4. Oolong-Tee

Duftender und fruchtiger Oolong ist ein heilender Kräutertee, der seit Jahrhunderten in China genossen wird. Hergestellt aus der gleichen Pflanze wie grüner und schwarzer Tee, wird Oolong etwas länger gealtert als sein grüner Cousin.

Und genau wie bei grünem Tee gibt es viele Studien, die Oolongs Fähigkeit, Fett zu bekämpfen, hervorheben.

Im Jahr 2009 wurde bei einer Untersuchung von 102 übergewichtigen Personen, die sechs Wochen lang täglich Oolong-Tee getrunken hatten, beobachtet, dass 70% der stark übergewichtigen Teilnehmer über 1 kg Körpergewicht verloren und 22% mehr als 3 kg verloren hatten. Von den übergewichtigen Teilnehmern verloren 64% über 1 kg, während 66% der übergewichtigen Personen dasselbe verloren.

Weil es so reich an Antioxidantien ist, bietet Oolong auch eine Reihe anderer gesundheitlicher Vorteile - das bedeutet nicht nur für diejenigen, die Fett verbrennen wollen. Diese chinesische Infusion senkt nachweislich den Cholesterinspiegel, beugt Herzkrankheiten und Entzündungen vor und fördert gesunde Haut, Zähne und Zahnfleisch.

Möchten Sie Oolong-Tee probieren? Pick-up von hier.

5. Schwarzer Tee

Einer der beliebtesten Teesorten in den USA, vor allem mit einem zusätzlichen Schuss Milch, ist schwarzer Tee ein weiteres Gebräu, das hilft, Gewicht zu verlieren.

Wenn Mäuse mit einer fettreichen Diät gefüttert wurden, verloren diejenigen, die auch eine höhere Dosis von schwarzem Tee erhielten, mehr Gewicht als die Gruppe, die weniger Tee erhielt. Wissenschaftler sagen, es ist, weil dieser Tee hohe Konzentrationen von Verbindungen enthält, die helfen, die Menge an Fett zu reduzieren, die durch den Darm absorbiert wird. Diese Verbindungen helfen auch, Cholesterin zu schneiden.

Diese Effekte werden jedoch aufgehoben, wenn Sie Kuhmilch in Ihre Tasse geben, da Eiweiße, die in der Milch enthalten sind, die Fettbekämpfungsfähigkeiten des Tees neutralisieren.

Neuere Forschungen haben ergeben, dass Mäuse, denen Verbindungen aus schwarzem Tee verabreicht wurden, mehr Kalorien verbrannten als solche, die nicht gegeben wurden.

Schwarzer Tee enthält auch eine kleine Menge Koffein, die Fettverbrennung auf die gleiche Weise wie das Koffein im Kaffee unterstützen kann.

Also vergessen Sie nicht, Pfund zu verlieren, genießen Sie regelmäßig schwarzen Tee, aber lassen Sie die Milch aus, oder versuchen Sie es mit einer pflanzlichen Version wie Mandel- oder Hafermilch.

6. Wasser

Während wir alle genug Wasser bekommen müssen, kann es noch wichtiger sein, wenn Sie nach schnellem Fettabbau suchen.

Durch den Austausch von Limonaden und Fruchtsäften gegen reines Wasser bleiben Sie ohne Kalorienzufuhr hydratisiert.

Darüber hinaus zeigt die Forschung, dass das Trinken von nur 17 Unzen Wasser den Stoffwechsel um bis zu 90 Minuten später zwischen 24% und 30% steigert.

Wenn Sie die gleiche Menge vor einer Mahlzeit trinken, sehen Sie, dass Sie innerhalb von 12 Wochen um 44% mehr Gewicht verlieren, als wenn Sie das Wasser nicht trinken würden. Dies geschieht höchstwahrscheinlich, weil Wasser Sie vor dem Essen ausfüllt und Sie davon abhält, zu viel zu essen, zusätzlich zu seiner positiven Wirkung auf die metabolische Wirkung.

Lebensmittel mit einem hohen Wassergehalt können auch bei der Gewichtsabnahme helfen. Vor oder zwischen den Mahlzeiten, Snack auf Gurke, Wassermelone und Sellerie, um Sie satt und hydratisiert zu halten.

Wenn es darum geht zu wissen, wie viel Wasser täglich getrunken wird, gibt es keine festgelegte Regel. Die Vorstellung, dass wir 8 Gläser pro Tag aufnehmen müssen, wird nun als ohne wissenschaftliche Grundlage angesehen. Wahrscheinlich ist der beste Weg, um Ihren Feuchtigkeitsgehalt zu beurteilen, durch die Farbe Ihres Urins - wenn es hell ist, dann bekommen Sie genug Wasser, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

7. Grüne Smoothies

Ein einfacher Smoothie, der auf Spinat, Grünkohl oder anderen Grünpflanzen basiert, kann eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen aufweisen. Nicht nur, dass regelmäßige grüne Shakes Ihnen helfen, Ihre Frucht- und Gemüseziele zu treffen, aber sie verringern Entzündung und verhindern Diabetes und Herzkrankheit.

Sie können auch Ihre Taille in vielerlei Hinsicht signifikant profitieren.

Erstens machen sie ein unkompliziertes Frühstück, was bedeutet, dass Sie keine Entschuldigung haben, diese wichtigste Mahlzeit zu überspringen. Untersuchungen haben ergeben, dass diejenigen, die das Frühstück auslassen, eher nicht nur übergewichtig, sondern fettleibig sind !

Zweitens halten grüne Smoothies dank ihres Fasergehalts stundenlang Sie voll, was bedeutet, dass Sie nicht in Versuchung kommen werden, einen schokoladenüberzogenen Donut nur wenige Minuten nach dem Trinken zu essen. Studien zeigen auch, dass Spinat die Sättigung fördert und den Blutzuckerspiegel stabilisiert.

Drittens kann das tägliche Konsumieren von grünem Gemüse, insbesondere als Flüssigkeit, die Fettverbrennung fördern. Eine Studie über Frauen zeigte, dass die Teilnehmer Gewichtsverlust und eine Verringerung der Heißhunger genießen, wenn sie einmal täglich grünes Gemüse essen. Und einen Spinatshake am Morgen zu trinken, hat gezeigt, dass er den Hunger über den Tag deutlich senkt und den Gewichtsverlust fördert.

Um beste Ergebnisse bei der Fettbekämpfung zu erzielen, vermeiden Sie die Zugabe von Früchten mit hohem Zuckeranteil, wie Bananen und Datteln, in den Mixer und kleben Sie ihn auf einen rein grünen Shake. Probieren Sie dieses Smoothie-Rezept aus Gurke, Petersilie, Zitrone, Avocado, Spinat und Kokoswasser.

8. Gemüsesaft

Wenn Gemüsesmoothies nicht für Sie sind, wie wäre es mit einem Gemüsesaft ?

Es hat sich gezeigt, dass der tägliche Verzehr von mindestens einem Glas natriumarmen Gemüsesäften Diäten hilft, Gewicht zu verlieren. Die 2009-Studie sah Erwachsene, die mindestens 8 Unzen Gemüsesaft als Teil einer kalorienreduzierten Diät verbraucht verlieren beeindruckende 4 Pfund in 12 Wochen. Diejenigen, die dieselbe Diät hielten, aber den Saft nicht tranken, verloren nur ein Pfund.

Die Safttrinker genossen auch die Vorteile einer erhöhten Aufnahme von Vitamin C und Kalium und einer niedrigeren Kohlenhydrataufnahme.

Dr. Mercola erklärt, dass dieser Gewichtsverlust auch als Folge der Tatsache, dass Säuren in Fettzellen gespeichert sind, zustande kommen kann. Wenn Menschen den pH-Wert des Körpers durch basische Lebensmittel (wie Gemüsesäfte) ausgleichen, werden ihre Körper die Fettzellen und die darin enthaltenen Säuren loslassen. Er sagt auch, dass diejenigen, die Saft haben, mehr Energie haben können, sie aktiver halten und ihnen helfen, mehr Fett zu verbrennen.

9. Wasserkefir

Fans von Gärung werden mit Wasser Kefir vertraut sein - ein Getränk mit Wasser und einem Starter namens "Körner" (die nicht wirklich Körner sind, sondern eine symbiotische Mischung aus Bakterien und Hefen).

Dieses probiotische Getränk ist voll von Güte und hilft dabei, ein gesundes Gleichgewicht der Bakterien im Darm aufrechtzuerhalten - etwas, das für die allgemeine Gesundheit von entscheidender Bedeutung ist. In der Tat, aktuelle Studien beweisen, dass durch einfaches Hinzufügen von Probiotika in unseren Körper können wir helfen, Akne, IBS, Morbus Crohn und viele neurologische Probleme zu verhindern oder zu kontrollieren.

Probiotika spielen auch eine große Rolle bei der Gewichtskontrolle. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass übergewichtige Menschen verschiedene Darmbakterien als schlanke Menschen haben.

Eine Studie aus dem Jahr 2010 ergab, dass übergewichtige Menschen, die 12 Wochen lang ein probiotisch reiches Getränk zu sich nahmen, ihr Bauchfett um fast 5% und ihr subkutanes Fett um mehr als 3% reduzierten. Die Kontrollgruppe, die keine Probiotika einnahm, erlebte überhaupt keine signifikanten Fettabnahmen.

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren eigenen Fettbekämpfungswasserkefir brauen können.

Lesen Sie weiter: 12 probiotische Lebensmittel zur Verbesserung der Darmgesundheit

10. Kombucha

Ein anderes probiotisches Getränk - dieses Mal ein fermentierter Tee - Kombucha kann nur die fetten Kampfkräfte von freundlichen Bakterien mit denen von schwarzem Tee kombinieren.

Eine Studie von 2005 hat die Wirkung von Kombucha auf die Steigerung des Stoffwechsels und die Begrenzung der Fettansammlung hervorgehoben. Genau wie Apfelessig, ist Kombucha reich an Essigsäure, die bei der Gewichtsabnahme hilft. Es enthält auch Polyphenole, starke Fett bekämpfen Verbindungen.

Komucha kann auch dazu beitragen, dass Diätetiker Gewicht verlieren, indem sie Energie durch ihren Eisen-, Koffein- und Vitamin-Gehalt erhöhen, was bedeutet, dass Kombucha-Trinker gestärkt und motiviert sind, Sport zu treiben und aktiv zu bleiben.

Bonus Fat Fighting Drink # 11 - Organifi

Organifi ist eine synergistische Mischung aus 11 potenten Superfoods mit nicht nur fettkämpfenden Eigenschaften, sondern auch energieverstärkend, krebsbekämpfend, stressabbauend und verjüngend. Es umfasst Ernährungsstärken wie Chlorella, Moringa, Spirulina, Matcha, Weizengras, Ashwagandha, Kokoswasser und vieles mehr.

Diese grüne Superfood-Mischung, die aus exotischen Orten auf der ganzen Welt stammt, muss nur in ein Glas Wasser eingerührt werden, um das stärkste Morgenelixier der Welt zu erhalten.

Versuchen Sie Organifi für sich selbst heute und sehen Sie, was es für Sie tut! Sie können eine Wanne Organifi jetzt von dieser Seite mit einem speziellen $ 20 Rabatt für natürliche lebende Ideen Leser erhalten.

12 Gründe zu Beginn trinken Gelbwurz (+) + Wie man es macht

12 Gründe zu Beginn trinken Gelbwurz (+) + Wie man es macht

Kurkuma ist das goldgelbe Gewürz, das in asiatischen Currys verwendet wird. Curcuma longa , a tropical herb from India. Es wird aus dem ingwerähnlichen Rhizom von Curcuma longa , einem tropischen Kraut aus Indien, gewonnen. Die gut erforschten entzündungshemmenden, antioxidativen und krebshemmenden Eigenschaften von Kurkuma machen es wert, in Ihre Ernährung aufgenommen zu werden. We

(Gesundheit)

10 Gründe, warum Sie Kokosöl in Ihrem Mund jeden Morgen schwören sollten

10 Gründe, warum Sie Kokosöl in Ihrem Mund jeden Morgen schwören sollten

Die scheinbar bizarre Praxis, regelmäßig Öl in den Mund zu pusten, reicht über 3.000 Jahre zurück. Dieser Prozess, der vor allem in der alten ayurvedischen Medizin verwendet wird, wird als Ölziehen bezeichnet.Und das Ölziehen gewinnt in der westlichen Welt immer mehr an Popularität - von Gwyneth Paltrow bis Dr. Mercol

(Gesundheit)