de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 Möglichkeiten, Hormone natürlich auszugleichen

Das Wort "Hormon" wird häufig in der Populärkultur als Hinweis auf Stimmungen verwendet - oder genauer gesagt auf Stimmungsschwankungen wie bei Teenagern oder Schwangeren -, aber das menschliche Hormonsystem hat weit mehr zu bieten als Temperamentskontrolle.

Hormone sind die Gruppe von Biochemikalien in unserem Körper, die Wachstum und Entwicklung, Libido und Fortpflanzungsfunktion, Stoffwechsel und (ja) Stimmung regulieren. Wenn diese chemischen Botenstoffe aus dem Gleichgewicht geraten, erleben wir eine ganze Reihe gesundheitlicher Probleme. Ein solches Ungleichgewicht kann nur subtile Symptome wie Reizbarkeit, schlechte Verdauung, Müdigkeit und Gewichtszunahme darstellen - von denen viele oft anderen Ursachen zugeschrieben werden. Bei unsachgemäßer Behandlung können diese hartnäckigen Probleme sehr frustrierend und letztendlich entmutigend sein, da eine Heilung nach der vorgeschriebenen Kur nicht dazu führt, dass Sie sich wieder gut fühlen.

Hier sind die guten Nachrichten: Es gibt viele einfache und natürliche Methoden, die Sie verwenden können, um Ihre Hormone auszugleichen und gleichzeitig viele andere Aspekte Ihrer Gesundheit zu verbessern, und hier sind zehn der besten von ihnen!

1. Schneiden Sie pflanzliche Öle aus

Der menschliche Körper benötigt eine Balance aus gesättigten, einfach ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fetten, die er als Bausteine ​​für gesunde Zellen verwendet. (2) . Studien haben gezeigt, dass ein wenig in Ordnung ist, aber Diäten mit einem Überfluss an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, wie sie in pflanzlichen, Raps, Erdnuss-und Sojaöl, sowie Margarine und Backfett haben das Potenzial, eine Reihe von unangenehmen gesundheitlichen Problemen zu verursachen einschließlich unterschiedlichem Hormon-Ungleichgewicht (1) (2) . Mehrfach ungesättigte Fette sind molekular instabil und anfälliger für Oxidation als andere Nahrungsfette. In Ermangelung von geeigneteren stabilen Fetten ist der menschliche Körper gezwungen, mehrfach ungesättigte Fette zu verwenden, um neue Zellen zu bauen und zu reparieren. Eine solche Aktivität kann zu einer Zellmutation führen, die wiederum Fehlfunktionen der Hormone verursacht.

Alternativen zu Ölen, die reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind, sind rohes, natives Olivenöl, Avocadoöl, echte Butter und Kokosnussöl (siehe unten).

2. Genießen Sie eine tägliche Dosis Kokosöl

that a person can eat. Kokosnussöl wird von vielen natürlichen lebenden Enthusiasten und Fachleuten als das gesündeste gesättigte Fett betrachtet, das eine Person essen kann. Zu den Vorteilen von reinem Kokosnussöl gehört die Fähigkeit, die Schilddrüsenfunktion auszugleichen, indem es die Umwandlung von Cholesterin in Pregnenolon, einen der Bausteine, die unser Körper zur Produktion von Hormonen verwendet, fördert. Als ob das nicht genug wäre, enthält Kokosöl auch mittelkettige Triglyceride (MCT), eine spezielle Form von Fett, die unserem Körper hilft, durch Erhöhung des Stoffwechsels und der Energie das gesunde Gewicht zu erhalten. Mehr Energie bedeutet einen stärkeren Körper und eine gesteigerte Fähigkeit, alltägliche Aufgaben zu erledigen. So bleibt mehr Freizeit für Spaßaktivitäten, Entspannung und Schlaf - drei Dinge, die sich positiv auf die allgemeine Zufriedenheit und das Wohlbefinden auswirken können.

Öl kann aus Kokosnüssen mit ein paar verschiedenen Methoden extrahiert werden. or wet-milled virgin coconut oil. Für die beste Geschmacks- und Nährstoffzusammensetzung verwenden Sie kaltgepresstes oder nass gemahlenes Kokosnussöl.

3. Ergänzung mit Magnesium

Es ist für die meisten Menschen nicht möglich, alles, was ihr Körper braucht, allein aus der Nahrung zu bekommen. Glücklicherweise gibt es Ergänzungen, die fast jede Lücke in einer ansonsten gesunden Ernährung ausfüllen. Um den Hormonhaushalt zu fördern, müssen Sie Ihrem Körper möglicherweise einen Magnesiumschub geben. Inmitten seiner langen Liste von gesundheitlichen Vorteilen, bietet Magnesium drei große Vorteile für die Hormonregulation. In erster Linie unterstützt Magnesium Ihren Körper bei der Synthese von Ribonukleinsäure (RNA) und Desoxyribonukleinsäure (DNA), die buchstäblich die Bausteine ​​des Lebens sind. Magnesium hilft auch Ihrem Verdauungstrakt, Proteine ​​und Fette zu absorbieren, die für die Produktion von gesunden Hormonen benötigt werden. Schließlich ist Magnesium ein Vorläufer der Produktion von Serotonin - das Zeug, das Sie glücklich macht (oder deprimiert, wenn es aus dem Gleichgewicht ist.)

, all of which will have a similar positive effect on your health. Magnesium Ergänzungen können in verschiedenen Formen gefunden werden, die alle eine ähnliche positive Wirkung auf Ihre Gesundheit haben.

4. Etwas Vitamin-D einweichen

for as long as we've been alive on this planet. Es gibt einen Grund dafür, dass sich das Sonnenlicht auf Ihrer Haut gut anfühlt - ein Grund dafür, dass das Sonnenbaden zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Tiere zählt, solange wir auf diesem Planeten leben. Vitamin D entsteht auf natürliche Weise durch die photochemische Reaktion, die in unseren Hautzellen auftritt, wenn sie dem Sonnenlicht ausgesetzt sind, oder - genauer gesagt - für ultraviolette B-Strahlen im Sonnenlicht. Vitamin D bindet an ein im Blut befindliches Trägerprotein und wandert dann durch das Blutkreislaufsystem zu verschiedenen Organen (Gehirn, Herz, Fortpflanzungsorgane, Darm, Knochen, Nieren, etc.), die essentielle Funktionen wie die DNA / RNA - Produktion, das Immunsystem und neuromuskuläre Systeme und Hormonproduktion. Ohne es ist unser endokrines System behindert. Als einen wichtigen Teil der natürlichen Balance Hormone, versuchen Sie, in der Sonne ein wenig öfter raus. Trainiere im Freien, wenn du kannst. . Alternativ sollten Sie mindestens eine Ergänzung wählen, die Vitamin D wie dieses enthält.

5. Essen Sie mehr Gelatine

, not the processed kind found in many commercial desserts) can work wonders to naturally balance your hormones. Dies mag für einige dumm klingen, aber Gelatine zu essen ( echte Gelatine, nicht die verarbeitete Art, die in vielen kommerziellen Desserts gefunden wird) kann Wunder bewirken, um Ihre Hormone auf natürliche Weise auszugleichen. Gelatine ist voll mit Kalzium, Magnesium und Phosphat - Mineralien, die eine gesunde Verdauung und Hormonproduktion fördern. Achten Sie darauf, Gelatine zu kaufen, die frei von schädlichen Chemikalien zertifiziert ist, da einige dieser Toxine in verarbeiteten Lebensmitteln tatsächlich Hormone imitieren und ein bereits unausgeglichenes endokrines System weiter stören können!

6. Vermeiden Sie Giftstoffe

Giftstoffe, die in Kunststoffen, Haushaltsreinigern und Pestiziden enthalten sind, können die gesunde Hormonfunktion stören, indem sie Hormone nachahmen, die Ihr Körper benötigt, um richtig zu funktionieren. Vermeiden Sie, Speisen in Plastikbehältern zu kochen und tauschen Sie Plastikbehälter für Gläser aus. Tauschen Sie Ihre teflonbeschichteten Töpfe und Pfannen gegen Gusseisen oder Edelstahl. Versuchen Sie auch, nur Bio-Obst und Gemüse zu konsumieren. . Ebenso ersetzen Chemikalien wie Ammoniak und Bleichmittel mit natürlichen Haushaltsreiniger . or activated charcoal filter . Entfernen Sie schließlich Giftstoffe aus Ihrem Leitungswasser mit einem Umkehrosmose- oder Aktivkohlefilter .

7. Koffein ausschneiden

Dies mag sich für viele Menschen wie ein schwieriger Ratschlag anhören, aber zu viel Koffein im Blutstrom kann ein bestehendes endokrines Ungleichgewicht verschlimmern. Wenn Sie nicht bereit sind, Koffein komplett aus Ihrer Ernährung zu eliminieren, versuchen Sie zumindest, sich zurückzuziehen. Ersetzen Sie anstelle von Kaffee koffeinfreie oder koffeinarme Kräutertees. Vermeiden Sie koffeinhaltige Limonaden, da sie mehr als nur Hormonprobleme verursachen können. Beginnen Sie langsam, wenn Sie gerade viel Kaffee, schwarzen Tee oder Soda trinken. Selbst ein weniger koffeinhaltiges Getränk pro Tag kann sich positiv auf die Hormongesundheit auswirken.

8. Holen Sie genug Schlaf

Mangel an Schlafhaufen belastet Ihren Körper zusätzlich und behindert die Fähigkeit Ihres endokrinen Systems, gesunde Hormone zu regenerieren und zu regulieren. Es gibt viele Faktoren, die zur Unfähigkeit einer Person beitragen können, sich auszuruhen - falsche Ernährung und Zeitmangel sind die zwei größten. . Wenn Sie feststellen, dass die Qualität von Zzz-Kämpfen oft schwieriger ist, versuchen Sie ein paar dieser 7 DIY-Rezepte für einen perfekten Schlaf .

9. Trainiere weise

Es gibt ein weit verbreitetes Missverständnis, dass ein solides, hartes Training einer der Schlüssel zur natürlichen Regulierung von Stimmungen ist. Die Realität ist, dass eine Kombination aus leichtem Cardio und schwerem Lifting den Hormonhaushalt mehr fördert als sich selbst in Erschöpfung zu versetzen. Übermäßige kardiovaskuläre Aktivität kann sich sogar negativ auf ein bereits gestresstes endokrines System auswirken. Versuchen Sie stattdessen, zu joggen, zu schwimmen oder sogar etwas so Einfaches wie einen Spaziergang im Park für ein Training zu machen, das sowohl stressarm als auch gut für Ihr Herz ist. Follow-up mit einer Hebe-Routine, bestehend aus kurzen Sets mit schweren Gewichten, die weiteren Nutzen für Ihren Körper durch die Freisetzung von gesunden Hormone in den Blutkreislauf.

10. Gleichgewicht Leptin

Leptin-Ungleichgewicht ist ein anderes häufiges Problem, das Hormonstörungen verursacht, besonders bei übergewichtigen Personen. Da dieses Hormon direkt mit dem Stoffwechsel von gespeicherten Fetten in Verbindung steht, ist das offensichtlichste Symptom für Leptin-Ungleichgewicht häufig Heißhunger, auch bekannt als "die Munchies". Wenn Sie anfällig für nächtliche Snacks und starke Heißhungerattacken sind (oft für Nahrungsmittel mit vielen Kalorien, Kohlenhydraten und Fett), haben Sie möglicherweise eine Leptinresistenz entwickelt. Um den Prozess der Umkehrung der Leptin-Ungleichgewicht zu beginnen, beginnen durch die Vermeidung von Lebensmitteln wie Maissirup mit hohem Fructosegehalt, einfache Kohlenhydrate (Weißbrot, weißer Reis, weißer Zucker) und hohe Mengen an Getreide. Wenn Sie Lebensmittel kaufen, halten Sie sich von verpackten Lebensmitteln fern. Stattdessen gehen Sie für unverarbeitete Produkte und Fleisch, die hohe Protein-und gesunde Fette wie Lachs, Thunfisch, Makrele, Gras gefüttert Rindfleisch, Oliven, Avocados und Eier (das ganze Ei, nicht nur die Weißen!) Last but not least, kämpfen der Drang zu essen. Ständiges Essen wird das Problem nur verschlimmern. Versuchen Sie stattdessen, kleine, ausgewogene Mahlzeiten zu essen, die im Abstand von etwa 4 Stunden liegen. Dies wird Ihren Körper zu einem gesunden Ernährungsplan auffrischen.

Die Reparatur eines Hormonungleichgewichts braucht Zeit und für all die möglichen Veränderungen kann es überwältigend erscheinen. Nehmen Sie die Dinge Schritt für Schritt. Schreiben Sie einen Plan auf und notieren Sie sich Ihre Fortschritte. Während es anfangs sehr schwierig sein kann, fühlen Sie sich nach etwa zwei Wochen strukturiertem Essen, Schlafen und chemikalienfreiem Leben deutlich besser!

Bonus Idee: Balancieren Sie Ihre Hormone mit adaptogenen ätherischen Ölen. Lesen Sie unseren kürzlich erschienenen Artikel, in dem beschrieben wird, wie man hormonelle Ungleichgewichte mit ätherischen Ölen beheben kann.

12 Augenöffnende Gründe, die Sie jetzt diese grünen Algen ausprobieren müssen

12 Augenöffnende Gründe, die Sie jetzt diese grünen Algen ausprobieren müssen

Chlorella ist Süßwasser-Grünalgen, ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bietet, die es wirklich zu einem Superfood machen. Chlorella gibt es seit den frühen Tagen unseres Planeten und ist wahrscheinlich im Laufe der Zeit unverändert geblieben. th ce

(Gesundheit)

28 innovative proteinreiche Frühstücksrezepte, um Sie den ganzen Tag über voll zu halten

28 innovative proteinreiche Frühstücksrezepte, um Sie den ganzen Tag über voll zu halten

Wir haben alle gehört, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit ist. Es macht uns nicht nur fit für den bevorstehenden Tag, sondern fördert auch die Langlebigkeit, insgesamt bessere Gesundheit und Gewichtskontrolle.Um wirklich Ihr Frühstück Spiel zu erhöhen - vor allem, wenn Sie ein paar Pfunde verlieren wollen - überlegen Sie, Ihre erste Mahlzeit eine proteinreiche zu machen. Mehrere

(Gesundheit)