de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

11 Gründe, einen Esslöffel Apfelessig täglich zu trinken + Weitere Verwendung

Sie haben wahrscheinlich die Ansprüche gehört. Aber selbst wenn Sie wissen, was Apfelessig zu bieten hat, können Sie kaum glauben, dass nur ein Lebensmittel so viele Vorteile bieten kann. Überraschenderweise (oder vielleicht auch nicht) ist es wahr! Trinken Apfelessig täglich ist eine sichere Möglichkeit, viele Aspekte Ihrer Gesundheit und Ihres Lebens zu verbessern.

Roher, organischer, ungefilterter und nicht pasteurisierter Apfelessig (kurz ACV) ist eines der ältesten und nützlichsten Heilmittel auf der Erde. Es enthält eine Fülle von rohen Enzymen und nützlichen Bakterien, die für die meisten seiner gesundheitlichen Vorteile verantwortlich sind (und es gibt viele!) Die folgenden sind Gründe, warum Sie beginnen sollten, eine bescheidene Menge an ACV jeden Tag zu trinken.

Denken Sie daran, dass Sie nie Apfelessig direkt trinken sollten, da es Ihre Speiseröhre brennen kann. Mischen Sie stattdessen einen Esslöffel mit 8 Unzen Wasser. Wenn Sie den Geschmack nicht mögen, verwenden Sie einen Strohhalm, um den Kontakt mit Ihren Geschmacksknospen zu minimieren. Das Hinzufügen von etwas rohem Honig kann auch helfen. Wir teilen einige Rezepte, um ACV am Ende dieses Artikels schmackhafter zu machen. Bragg's gilt als die beste Marke von ACV - Sie können es von hier kaufen.

1. Es hilft Ihrem Körper, einen gesunden alkalischen pH-Wert beizubehalten

Die meisten von uns neigen dazu, saurer als alkalisch zu sein. Einer der ersten Schritte in Richtung bessere Gesundheit ist ein Körper, der mehr alkalisch ist. Da das Säure-Basen-Gleichgewicht essentiell ist, da so viele Körperfunktionen nur bei einem bestimmten Säuregrad oder Alkalinität auftreten, strebt der Körper ständig danach, einen Gleichgewichtszustand zu erreichen. Schon eine kleine Veränderung des pH-Wertes kann eine tiefgreifende Wirkung auf die Körperfunktion haben.

Der erste Schritt zu einer guten Gesundheit beginnt damit, dass der Körper alkalischer wird. Das Säure-Basen-Gleichgewicht ist wichtig, da viele Funktionen im Körper nur bei einem bestimmten Grad an Säure oder Alkalität auftreten. Viele Enzyme und chemische Reaktionen im Körper funktionieren am besten bei einem bestimmten pH-Wert und die Forschung hat gezeigt, dass ein hoher Säuregehalt zu einem Mangel an Energie und einem höheren Infektionsausmaß führt.

Während Sie vielleicht denken, dass rohes organisches ACV sauer ist, wird es, wenn es verbraucht wird, tatsächlich alkalisch. Acid forming Lebensmittel gehören Dinge wie verarbeitete Lebensmittel, Alkohol, Zucker und andere einfache Kohlenhydrate. Halten Sie Ihren Körper alkalischer wird natürlich helfen, Ihre Energieniveaus hoch und besser in der Lage, Krankheit und Krankheit zu bekämpfen.

Empfohlene Lektüre: 7 Gründe zu Beginn trinken alkalisches Wasser + Wie man es macht

2. Trinken Apfelessig hilft, Blutzucker zu regulieren

Eine Studie von der Arizona State University von Professor und Direktor der Abteilung für Ernährung Dr. Carol Johnston unterstützt die therapeutische Wirkung von Apfelessig trinken, vor allem diejenigen, die ein Risiko für Typ-2-Diabetes sind. Die Autoren der Studie, die auf der 2013 Experimental Biology Conference in Boston präsentiert wurde, festgestellt, dass die Einnahme eines Apfelessiggetränk zu Mahlzeit Zeit erhöht Sättigung und reduzierte postprandiale Glykämie, beide metabolische Effekte, die diejenigen, die mit Prädiabetes sowie leiden können, profitieren Diabetes.

Die Forscher fanden heraus, dass die Einnahme von zwei Esslöffeln ACV in Wasser kurz vor dem Schlafengehen den Blutzuckerspiegel um durchschnittlich 4 bis 6 Prozent am Morgen senkte.

3. Trinken Apfelessig kann helfen, den Blutdruck zu senken

Es gibt auch wissenschaftliche Beweise, dass ACV den Blutdruck senken kann, was wiederum das Risiko von Herzerkrankungen verringert. ACV enthält Kalium, das dafür bekannt ist, den Natriumspiegel im Körper auszugleichen und einen optimalen Blutdruck aufrechtzuerhalten. Es enthält auch Magnesium, das hilft, Blutgefäßwände zu entspannen und schließlich Blutdruck zu senken

4. Apfelessig trinken verbessert die Gesundheit des Herzens

Neben der Senkung des Blutdrucks, die das Risiko einer Herzerkrankung verringert, kann das Trinken von ACV dazu beitragen, HDL oder "gutes" Cholesterin zu erhöhen, wie aus einer 2006 in Medscape General Medicine veröffentlichten Studie hervorgeht. Andere Forschungsergebnisse, die 2011 im Journal of Agricultural and Food Chemistry veröffentlicht wurden, bestätigten ebenfalls diese Ergebnisse, und die Forscher fanden auch heraus, dass ACV Triglyceride kontrollieren kann.

Es wird angenommen, dass ACV auch das Antioxidans Chlorogensäure enthält, von dem wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass es LDL-Cholesterin-Partikel davor schützt, oxidiert zu werden, ein Schlüsselschritt im Prozess der Herzkrankheit.

5. Es fördert die gesunde Entgiftung der Leber und anderer Organe

Im Verlauf hilft es, den pH-Wert des Körpers auszugleichen, ACV hilft, den Körper zu entgiften. Die Forschung hat herausgefunden, dass es speziell hilft, die Leber zu entgiften, und dass es helfen kann, die Durchblutung anzuregen. ACV bietet eine Vielzahl von Heilungsprozessen für Haut und Blut und hilft, schädliche Umweltgifte, die sich im Körper bilden, insbesondere in der Leber, zu entfernen. Es hilft, es auszuspülen und den natürlichen Blutfiltrationsprozess zu verbessern, während es Energieniveaus erhöht.

Ein anderer Weg ACV hilft, den Körper zu entgiften ist durch Aufbrechen von Schleim und Reinigung der Lymphknoten, die für eine bessere Lymphzirkulation ermöglicht. Wenn Ihr Lymphsystem gesund ist, kann es Giftstoffe aus den Zellen entfernen und die Reaktion des Immunsystems verbessern.

6. Trinken Apfelessig löst Candida Überwucherung

Da ACV reich an natürlichen Enzymen ist, kann es helfen, Candida im Körper zu eliminieren. Candida wurde für viele verschiedene gesundheitliche Probleme verantwortlich gemacht, einschließlich schlechtes Gedächtnis, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Depressionen, Zucker Heißhunger und Hefe-Infektionen. Obwohl es eine natürlich vorkommende Hefe ist, kann es schnell außer Kontrolle geraten, wenn der Körper zu sauer wird, weil zu viele verarbeitete Lebensmittel oder zu viel Zucker gegessen werden oder wenn gute Bakterien durch den Einsatz von Antibiotika abgetötet werden.

Candida gedeiht auf diesen Arten von Lebensmitteln, die raffinierte Kohlenhydrate wie Gebäck und Kekse enthält. Einige natürliche Gesundheitsexperten glauben, dass eine Zuckerabhängigkeit sogar von Hefeüberwuchterung herrühren kann, da die Hefe diese Nahrungsmittel benötigt, um zu überleben, was dazu führt, dass man mehr und mehr sehnt und isst und einen Teufelskreis bildet.

ACV wird mit einer nützlichen Hefe fermentiert, die als Präbiotikum für gesunde Bakterien im Darm dient, was im Wesentlichen dazu beiträgt, dass gute Bakterien wachsen, wenn Sie diese schädlichen Nahrungsmittel eliminieren, die schädliche Hefen wie Candida ernähren.

7. Trinken Apfelessig lindert Verdauungsbeschwerden

ACV ist sehr wirksam, wenn es um eine Vielzahl von Verdauungsstörungen geht, da es Verdauungssäfte stimuliert, die dem Körper helfen, Nahrung abzubauen. Es kann Verdauungsstörungen, Blähungen, Gas und sogar Sodbrennen helfen. In der Tat sagen Experten, dass die Einnahme von nur einem Teelöffel ACV mit einem Glas Wasser Erleichterung von Sodbrennen schnell bringen wird. Einige Theorien legen nahe, dass Sodbrennen aufgrund niedriger Magensäurespiegel auftritt, und ACV hilft, dieses Niveau zu erhöhen. Zusätzlich helfen die gesunden Säuren, die in ACV gefunden werden, einschließlich Essig-, Isobutyrin-, Milch- und Propionsäure, eine bessere Verdauung, indem sie das Wachstum unerwünschter Hefen und Bakterien im Magen und im ganzen Körper kontrollieren.

Seien Sie sich bewusst, dass, während es für viele Verdauungsprobleme wirksam ist, es keine Linderung bringt, wenn Sie ein Geschwür haben.

8. Trinken Apfelessig beschleunigt den Gewichtsverlust

Hinzufügen von zwei Teelöffel ACV zu 16 Unzen Wasser und nippen es den ganzen Tag über kann helfen, Gewichtsverlust Bemühungen zu steigern. Alle Arten von Essig wurden im Laufe der Jahre verwendet, um Gewicht zu verlieren, weil sie dazu beitragen, dass Sie sich satt fühlen - wie die Studie aus Arizona gerade erwähnt hat, wurde wissenschaftlich nachgewiesen, dass Sättigung zu erhöhen.

Eine Studie, die in Bioscience, Biotechnology und Biochemistry veröffentlicht wurde, zeigte, dass Teilnehmer, die 12 Wochen lang ACV konsumierten, signifikante Abnahmen des Körpergewichts sowie des Bauchfetts, des Taillenumfangs und der Triglyceride erreichten.

Andere Forschungen aus Japan fanden heraus, dass übergewichtige Teilnehmer, die 12 Wochen lang täglich ACV tranken, weniger viszerales Fett, einen niedrigeren Taillenumfang und einen niedrigeren BMI hatten als diejenigen, die keinen Apfelessig getrunken hatten.

Wir haben einen ganzen Artikel über die Vorteile der Gewichtsabnahme von Apfelessig gewidmet, die Sie hier lesen können.

9. Trinken Apfelessig kann helfen, Osteoporose zu verhindern

one in four women in America over the age of 65 have been diagnosed with osteoporosis. Mehr als eine von vier Frauen in Amerika über 65 Jahren wurde mit Osteoporose diagnostiziert. Diese Diagnose bedeutet, dass sie 50 bis 75 Prozent des ursprünglichen Knochenmaterials ihres Skeletts verloren haben. Dieser beängstigende Zustand wird schätzungsweise 200 Millionen Frauen weltweit betreffen - etwa eine von zehn Frauen im Alter von 60 Jahren, eine von fünf Frauen im Alter von 70 Jahren und zwei von fünf Frauen im Alter von 80 Jahren.

Offenbar ist es entscheidend, diese Krankheit zu verhindern, bevor sie Ihre Knochen verwüstet, und da ACV bei der Nährstoffaufnahme von Kalzium, einem essentiellen Mineral zur Vorbeugung von Osteoporose, hilft, ist es eines der besten Werkzeuge, um Ihr Risiko zu reduzieren. Indem es zusammen mit jeder Mahlzeit getrunken wird, wird es helfen, die richtige Kalziumaufnahme sicherzustellen, um Ihre Knochen zu stärken.

10. Apfelessig zu trinken verlangsamt den Alterungsprozess

Abgesehen von der Weisheit und Erfahrung, die durch das Älterwerden gewonnen wurden, freuen sich wenige Menschen auf die körperlichen Zeichen des Alterns, wie Falten und schlaffe Haut. Die antioxidativen Eigenschaften in Essig können helfen, vorzeitiges Altern zu verhindern und sogar helfen, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Die Fähigkeit von ACV, die Stabilität des Säure / Basen-Gleichgewichts im Körper aufrechtzuerhalten, spielt ebenfalls eine Schlüsselrolle.

11. Es hilft im Kampf gegen freie Radikale Schaden

Sie haben wahrscheinlich den Begriff "freie Radikale" gehört, aber wissen Sie wirklich, was es bedeutet? Die technische Definition ist, dass es ein Molekül oder ein Atom ist, das in seiner äußeren Umlaufbahn ein ungepaartes Elektron hat. Freie Radikale werden kontinuierlich geschaffen, um die Stoffwechselaktivität des Körpers weiterzuführen und sind lebensnotwendig. Sie bekämpfen die Infektion, indem sie eine Vielzahl von Keimen abtöten, mit denen wir uns infizieren, aber wenn es zu einer Überproduktion von freien Radikalen kommt, kann dies zu allen möglichen Problemen führen.

Wenn es mehr freie Radikale gibt, die mit Enzymen oder antioxidativen Nährstoffen behandelt werden können, kann dies zu oxidativen Schäden an Zellmembranen, Geweben, Proteinen und sogar DNA führen, was zu Krankheiten wie Geschwüren, Emphysem, Arthritis und Immunstörungen führen kann. In der Tat wird fast jede Krankheit, die Sie denken können, durch freie Radikale verursacht.

Und der Schaden, der dadurch verursacht wird, ist nicht auf unseren inneren Körper beschränkt, sondern beeinflusst auch unsere äußere Erscheinung, was zu Falten und einem hageren Aussehen führt.

Eine vollständige Vermeidung von freien Radikalen ist praktisch unmöglich, aber wir können unsere Exposition minimieren und ihre Wirkung neutralisieren, indem wir mehr Antioxidantien essen, die verhindern, dass freie Radikale große Schäden verursachen. Antioxidantien, die in einer Vielzahl von Obst und Gemüse und einigen anderen Lebensmitteln wie Apfelessig gefunden werden, helfen, freie Radikale im Körper zu reduzieren.

Wie lässt sich ACV besser schmecken?

Während ACV so viele Anwendungen hat, könnte es fast als ein Wunderprodukt betrachtet werden; vielen Menschen ist der Geschmack egal. Wenn du einer von ihnen bist, lass es nicht zu kurz, denn du kannst es besser schmecken lassen.

Fügen Sie rohen Honig hinzu. Die Kombination von ACV, Rohhonig und Wasser ist eine einfache Möglichkeit, um die Bitterkeit verschluckbarer zu machen. Kombinieren Sie einfach eine Tasse Wasser mit einem Teelöffel ACV und einem Esslöffel rohen Honig.

Kombinieren Sie es mit Saft für ein leckeres Tonic. Sie können auch ein paar Teelöffel ACV mit Apfel- oder Traubensaft mischen - das ist nicht nur erträglich, Sie werden es auch genießen.

Mach einen Tee. Kochen Sie eine Tasse Wasser und gießen Sie sie in einen Becher. Fügen Sie eine Prise Zimt oder eine Zimtstange, einen Teelöffel rohen Honig und einen Teelöffel Apfelessig hinzu.

Brilliant Möglichkeiten, Apfelessig zu verwenden

Apfelessig ist nicht nur ein Muss für den internen Gebrauch, sondern Sie können ihn auch für Ihre Haare und Haut, für die Haushaltsreinigung und im Garten verwenden.

Es kann Wunder auf Ihrem Haar arbeiten

Apfelessig wird seit langem als Alternative zu Shampoo verwendet, es hilft nicht nur überschüssige Ablagerungen von Mineralablagerungen zu entfernen, es verbessert die Durchblutung der Haarfollikel, um das Haarwachstum zu fördern und Verlust zu verhindern. Wenn Sie Ihr Haar regelmäßig mit Apfelessig spülen, erleichtert es das Entfernen von Tangeln aus Ihrem Haar und schließt die Nagelhaut, um die Porosität zu verbessern und stärkere Strähnen zu fördern. Dies führt zu einer Verringerung von Bruch und Spliss.

Um ACV als Spülung zu verwenden, kombinieren Sie eine Tasse Wasser mit einer viertel Tasse ACV. Nachdem Sie Ihre Haare in der Dusche gewaschen haben, achten Sie darauf, dass sie gründlich gespült werden und gießen Sie die Mischung dann über Ihren Kopf, achten Sie darauf, dass Sie es nicht in Ihre Augen bekommen. Massieren Sie es für ein oder zwei Minuten in Ihre Kopfhaut, um die Blutzirkulation und das Haarwachstum zu stimulieren, und spülen Sie es anschließend gut ab.

Erfahren Sie mehr über die Verwendung von ACV für Haar und wie man einen Apfelessig ausspülen kann, lesen Sie unseren vollständigen Artikel hier.

Es kann den Schmerz eines Sonnenbrands und des Juckens eines Wanzen-Bisses entlasten

Wenn Sie einen Sonnenbrand haben, können Sie mit ACV die Heilung fördern, Blasenbildung verhindern, Schmerzen lindern und die Rötung verringern. Mischen Sie einfach eine halbe Tasse ACV mit vier Tassen Wasser und tauchen Sie dann ein sauberes Waschlappen in die Mischung und wenden Sie es auf die betroffenen Bereiche an. Verwenden Sie die gleiche Methode zur Beseitigung der Juckreiz und Schmerzen bei einem Insektenstich.

Es kann Warzen loswerden

ACV kann auch Warzen loswerden. Obwohl es das Virus nicht tötet, weil es sehr sauer ist, kann es das Fleisch der Warze angreifen und es töten, so dass es sich natürlich von der Haut löst. Dies nimmt auch das Virus mit sich, was hilft, ein Wiederauftreten zu verhindern. Zu diesem Zweck sammeln Sie etwa zwei Esslöffel ACV, einige Wattebällchen und einen Verband. Weichen Sie einen Wattebausch in den Apfelessig ein und lassen Sie ihn vollständig sättigen. Drücken Sie dann die überschüssige Flüssigkeit vorsichtig heraus, damit sie nicht tröpfelt, wenn Sie sie auf die Warze auftragen. Legen Sie es über die Warze, und sichern Sie es dann mit einer Bandage. Wiederholen Sie dies jeden Tag, und es sollte innerhalb von ein paar Wochen sterben und abgehen.

ACV macht einen wirksamen Toner

Warum verbringen Sie einen Arm und ein Bein auf einem teuren Toner, der wahrscheinlich mehrere toxische Verbindungen enthält. Sparen Sie stattdessen etwas Geld und Ihre Gesundheit, indem Sie gleiche Teile Wasser und ACV mischen. Wie bei jedem Toner, hilft die Mischung dabei, den Hautton auszugleichen, den pH-Wert der Haut auszugleichen und sogar Ausbrüche zu bekämpfen. Die Apfelsäure in ACV enthält antivirale, antimykotische und antibakterielle Eigenschaften, die die Haut sauber, ausgewogen und frei von Akne halten, während sie die Selbstheilung fördern.

ACV kann Altersflecken verblassen lassen

Jene Cremes und Lotionen mit Alpha-Hydroxy-Säure, die entworfen sind, um Altersflecken zu verblassen, können auch mit einem hohen Preisschild kommen, aber Sie können sie mit preiswertem ACV ersetzen. ACV enthält auch Alpha-Hydroxysäure, die der Haut hilft, straff und frisch zu bleiben und sich zu erneuern. Zur Verwendung eine gleiche Menge Wasser und ACV mischen, einen Wattebausch oder ein Wattebausch hineintupfen und dann auf Altersflecken auftupfen, damit es einziehen kann. Lassen Sie es zunächst für ein paar Minuten an - wenn Ihre Haut gut reagiert, Lassen Sie es länger für die besten Ergebnisse (10 bis 15 Minuten) und spülen Sie dann.

Apfelessig kann WC-Reinigung leicht machen

Sie können die Toilettenreinigung viel einfacher machen, indem Sie ACV voller Stärke verwenden. Es reinigt nicht nur hartnäckige Flecken, sondern desinfiziert auch. Gießen Sie zwei Becher ACV unverdünnt kurz vor dem Schlafengehen ein. Spülen Sie nicht. Lassen Sie es über Nacht sitzen, und diese Flecken beginnen zu verschwinden. Was noch übrig ist, wird leicht weggeschrubbt.

Verwenden Sie ACV, um Ihren Gartenboden zu säuern

Einige Pflanzen bevorzugen mehr sauren Boden, und wenn Sie den pH-Wert Ihres Gartenbodens anpassen müssen, um ihnen zu helfen, gedeihen zu können, können Sie ACV anstelle von harten, teuren, kommerziell hergestellten Produkten verwenden. Boden mit einem pH-Wert von 1 bis 6 gilt als sauer, und während die meisten Pflanzen einen pH-Wert zwischen 6, 5 und 7 benötigen, benötigen andere diese sauren Bedingungen - testen Sie zuerst Ihren Boden, um den genauen pH-Wert zu bestimmen, bevor Sie ihn mit ACV verändern. Wenn es saurer sein muss, mischen Sie eine Gallone Wasser mit einer Tasse ACV in einer Gießkanne und gießen Sie es dann über den Boden.

Es macht einen großen Dünger

Sie haben vielleicht gehört, dass weißer Essig ein wirksames Herbizid ist, aber ACV hat den gegenteiligen Effekt aufgrund seiner 5% igen Säure. Es kann als Dünger verwendet werden, um gesunde Pflanzen zu erhalten, für diejenigen, die auf saureren Boden gedeihen, wie Azaleen, Gardenien und Blaubeersträucher. Einfach 10 Unzen davon in einen 10-Gallonen-Eimer geben und dann den Rest mit Wasser füllen. Gießen Sie die Mischung auf die Erde und um die Wurzeln, mit einem Sprayer oder Gießkanne, von jeder Pflanze, die Sie düngen möchten. Wenn die Sonne draußen ist, achten Sie besonders darauf, die Pflanzen nicht selbst zu berühren, da sie wahrscheinlich welken. Es gibt viele Möglichkeiten, Apfelessig im Garten zu verwenden, wie wir in diesem Artikel zeigen.

So kaufen Sie die beste Qualität Apfelessig

Beim Kauf von Apfelessig ist es wichtig, eine Flasche zu wählen, die organisch, gentechnikfrei, nicht pasteurisiert, roh und ungefiltert ist und "die Mutter" enthält - eine Kombination aus Enzymen, Proteinen und probiotischen Bakterien.

Bragg Apple Cider Vinegar enthält alles von oben und ist auf Amazon von einer Reihe von Verkäufern und in einer Reihe von verschiedenen Größen auf dieser Seite verfügbar.

10 Gründe, aufzuhören mit Shop gekauft Zahnpasta und natürliche Alternativen zu versuchen, stattdessen

10 Gründe, aufzuhören mit Shop gekauft Zahnpasta und natürliche Alternativen zu versuchen, stattdessen

Die meisten von uns benutzen Zahnpasta, weil es gut schmeckt, es ist praktisch und, ehrlich gesagt, wir haben Angst, dass wir zahnlos bleiben, wenn wir das Zeug ablegen.Aber wenn wir unsere Zähne bis zu 1000 Mal pro Jahr putzen, sollten wir uns die Produkte, die wir verwenden, nicht genauer ansehen?

(Gesundheit)

Top 12 Lebensmittel zu Detox & reinigen Sie Ihre Leber

Top 12 Lebensmittel zu Detox & reinigen Sie Ihre Leber

Die Leber ist das größte innere Organ in unserem Körper, und das aus gutem Grund. Es hat eine Vielzahl von biochemischen Funktionen zu erfüllen, von der Sekretion von Galle zu helfen, Fette zu verdauen einige Proteine ​​brechen und andere aus verschiedenen Komponenten zu erstellen. Mehr als 500 verschiedene Stoffwechselaktivitäten werden diesem mächtigen Organ zugeschrieben.Wie die L

(Gesundheit)