de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

12 Festliche Möglichkeiten, um Ihr Zuhause wie Weihnachten zu riechen

Der süße Duft von frisch gebackenen Keksen, der rauchige Duft eines prasselnden Feuers, der erdige Duft des Weihnachtsbaumes, der Reiz des Festmahls, das den ganzen Tag im Ofen brät - diese und so viele weitere Gerüche mischen und vermischen sich nur eine Sache: es ist Weihnachtszeit!

Weihnachten ist so eine duftende Zeit des Jahres, so mächtig, dass es einen unauslöschlichen Abdruck hinterlässt, der uns an vergangene Jahre erinnert und uns gleichzeitig neue Erinnerungen schenkt. Sie können die köstlichen Düfte von Weihnachten vor der Zeit (ohne jeden Tag einen Truthahn rösten) mit diesen einfachen, all-natürliche Handwerk und Heimwerken neu erstellen.

Hier sind 12 unterhaltsame und einfache Möglichkeiten, um Ihre Weihnachtszeit zu starten:

1. Herd Top Potpourris

Geben Sie Ihrem Zuhause die Düfte der Jahreszeit, indem Sie einige ausgewählte Zutaten in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Halten Sie die warmen Gerüche den ganzen Abend über, indem Sie das verdunstete Wasser auffüllen.

Orange Cranberry

  • 1 Orange, dünn geschnitten
  • 3 Zimtstangen
  • ½ Tasse frische Cranberries
  • 1 Esslöffel ganze Gewürznelken

Rosmarin Zitrone

  • 1 Zitrone, dünn geschnitten
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Gewürzter Apfel

  • 1 Apfel, in Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel ganze Gewürznelken
  • Zitronenschalen
  • 5 Zimtstangen
  • 2 Esslöffel Muskatnuss

Kiefer frisch

  • 5 frische Zweige der Kiefer
  • 3 Zimtstangen
  • 2 Esslöffel ganze Gewürznelken
  • 2 Esslöffel ganze Muskatnussbeeren
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 2 Esslöffel Jojobaöl

Lavendel-Mischung

  • 5 Zweige frischer Lavendel
  • 2 Esslöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Kardamom
  • 2 Esslöffel Nelken
  • 2 Esslöffel Muskatnuss

2. Duftende Tannenzapfen

Tannenzapfen können zu vielen schönen Dingen gemacht werden, aber dieses Bastelprojekt dreht sich alles um die olfaktorischen Sinne. Sammeln Sie ein Dutzend Tannenzapfen (oder kaufen Sie von hier), spülen Sie sie unter fließendem Wasser und sterilisieren Sie sie, indem Sie sie 20 Minuten lang auf 250 ° F erhitzen. Nach dem Abkühlen in einen Behälter mit mehreren Tropfen Ihres ätherischen Lieblingsöls (Zimt, Schottische Kiefer, Grüne Minze, Muskatnuss oder Weihrauch und Myrrhe) stellen. Versiegeln Sie es und lassen Sie die Öle eine Woche lang mit den Kegeln vermischen, dann werfen Sie sie in eine Schüssel und platzieren Sie sie an einer Stelle, die viel Verkehr hat.

Lesen Sie das komplette Tutorial hier.

3. Frischer Salbeikranz

Dekorativ und aromatisch, der frische Salbeikranz ist super einfach zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist eine kleine Styroporkranzform, viel und viel frischer Salbei, ein breites Band und U-förmige florale Pins. Da der Salbei schrumpft, wenn er trocknet, besteht der Trick darin, ihn großzügig zu verwenden, wenn er an das Formular geklebt wird. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, hängen Sie es mit einem Band auf und genießen Sie den schönen erdigen Duft. Und Sie müssen es nicht nach den Feiertagen werfen, einfach ein oder zwei getrocknete Blätter abreißen und zerdrücken, bevor Sie es zu Ihrem Rezept hinzufügen.

Siehe die vollständige Anleitung hier.

4. Geschichtete Duftkerzen

Diese Weihnachtskerzen, die in Weiß, Grün, Rot und Rosa gestreift sind, sind absolut bezaubernd. Aber der beste Teil? Wenn die Kerze durch jede Schicht brennt, entsteht ein neuer Duft! Um es abzuziehen, benötigen Sie Soja oder Bienenwachs Pellets, ätherische Öle, Buntstifte, Kerzen Dochte und kleine Gläser.

Befolgen Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung hier.

5. Aromatische Wachs Feuer Starter

Es gehört zu den wertvollsten Aspekten der Ferienzeit, wenn man mit seinen Liebsten um ein prasselndes Feuer sitzt. Steigen Sie diese funktionalen und fabelhaften Feuerstarter ein. Sammeln Sie eine Reihe von gut riechenden Dingen: Zimtstangen, getrockneten Rosmarin, ganze Nelken, kleine Tannenzapfen, Lorbeerblätter und alle anderen Zutaten, die nach Weihnachten riecht. Verwenden Sie ein Muffin-Tablett und Liner, verteilen Sie diese Elemente gleichmäßig und platzieren Sie eine Länge von Docht in der Mitte von jedem "Muffin". Bienenwachs oder Sojawachs auf der Herdplatte schmelzen und ausgießen, dabei darauf achten, dass die Zutaten mindestens teilweise mit Wachs bedeckt sind. Lassen Sie Ihre Feuerstarter vor dem Gebrauch vollständig abkühlen.

Sehen Sie, wie es hier gemacht wird.

6. Duftende Weihnachtsschmuck

Ein schnelles und einfaches Projekt, das nur 10 Minuten in Anspruch nimmt. Der Teig für diese Baumornamente wird aus Gegenständen hergestellt, die sich wahrscheinlich schon in Ihrer Küche befinden: Backpulver, Maisstärke und Wasser. Auf dem Herd bis zur Verdickung erhitzen, Glitter, Lebensmittelfarbe und Weihnachtsessenz wie Pfefferminze, Fichte, Orange oder Zimt hinzufügen. Sobald es sich anfühlt, rollen Sie es aus und verwenden Sie einen Ausstecher zum Formen. Sie können auch einen Stempel verwenden, um dekorative Abdrücke auf der Teigoberfläche zu hinterlassen.

Sehen Sie sich das komplette Tutorial hier an.

7. Citrus Pomander

In eine Schale gelegt, an Fenstern aufgehängt oder zum Dekorieren des Weihnachtsbaumes, sehen Zitrusfrucht-Pomander ziemlich gepflegt aus und duften auf natürliche Weise. Mit Nelken verziert und mit einem Zitrus-Zester nachgezeichnet, können Pomander mit Orangen, Zitronen und Limetten hergestellt werden. Für länger anhaltende Früchte, hängen Sie Ihre fertigen Pomander an einem dunklen und kühlen Ort für eine Woche, bis sie vollständig getrocknet sind.

Lesen Sie die vollständige Anleitung hier.

8. Hausgemachter Reeddiffusor

Eine sanfte Art, Ihr Zuhause zu duften. Selbstgebaute Reeddiffusoren sind so einfach herzustellen und im Gegensatz zu kommerziellen Lufterfrischern völlig ungiftig. Sie benötigen Bambusspieße, eine Glas- oder Keramikflasche mit einer schmalen Öffnung, einige festliche ätherische Ölmischungen und entweder süßes Mandelöl, Wodka oder Alkohol als Basisflüssigkeit.

Holen Sie sich die Schritt-für-Schritt-Anleitung hier.

9. Winter-Gewürz-Potpourri

Eine warme Mischung aus Nelken, Sternanis, Zimtstangen, Orangen und Äpfeln, Winter-Gewürz-Potpourri wird monatelang duften. Wenn es anfängt, seinen Duft zu verlieren, schmeiße das Potpourri in einen Topf auf dem Herd und bedecke es mit Wasser, um einen letzten Schuss festlicher Aromen zu erhalten.

Siehe die vollständige Anleitung hier.

10. Grünes und rotes Wachs schmilzt

Kerzenwärmer, wie dieser, sind eine wunderbare Möglichkeit, Ihr Zuhause zu erstaunen, ohne sich Gedanken über die Qualität Ihrer Raumluft machen zu müssen. Obwohl Sie jede Art von Kerze mit einem Kerzenwärmer verwenden können, sind diese DIY Wachsschmelzen ziemlich kostengünstig und wirklich einfach zu machen. Grün und rot gefärbt und mit Vanille duftend, können Sie alle Formen benutzen, die Sie gerade zur Hand haben - sogar ein altes Eiswürfel-Tablett würde den Trick machen.

Klicke hier, um zu sehen, wie es gemacht wird. #

11. Pfefferminzseife

Um Ihre eigenen Seifen zu basteln, benötigen Sie nur drei Grundprodukte: Sheabutter oder Ziegenmilchseife, ätherisches Pfefferminzöl und eine Silikonform wie diese. Machen Sie eine große Menge, um Pfefferminzseifen in jedes Badezimmer in Ihrem Haus zu legen - und alle Extras, die Sie haben, würden für ein durchdachtes Geschenk machen.

Holen Sie sich das vollständige Tutorial hier.

12. Weihnachten in einer Flasche

Sprühe und spritze mit diesem Rezept für ätherische Öle in fröhliche Erinnerungen an vergangene Zeiten:

  • 60 Tropfen Süßorange + 10 Tropfen Zimtrinde + 20 Tropfen Weißtanne

Mit einer kleinen Sprühflasche (etwa 2 Unzen ist gut), füllen Sie es mit Wasser und schütteln. Verwenden Sie es in Räumen, die dringend eine schnelle Dosis Weihnachtsstimmung brauchen. Dieses Spray kann auch ein wundervoller Strumpf Stuffer sein - geben Sie ihm einen professionellen Touch, indem Sie ein Etikett anbringen.

Giveaway: Gewinnen Sie eine Himalaya-rosa Salzlampe - 5 zu gewinnen!

Giveaway: Gewinnen Sie eine Himalaya-rosa Salzlampe - 5 zu gewinnen!

Zu Beginn dieser Woche veröffentlichten wir einen Artikel mit dem Titel: 10 Gründe, eine Himalaya-rosa Salzlampe in jedem Raum Ihres Hauses zu habenDie Antwort auf diesen Artikel war unglaublich, mit über 150.000 Menschen, die es bereits gelesen haben und Hunderte von euch, die Himalaya-Salzlampen für eure Häuser gekauft haben. Sch

(Natürliches Zuhause)

4 Dinge, die Sie unbedingt wissen müssen, bevor Sie eine Himalaya-Salzlampe kaufen

4 Dinge, die Sie unbedingt wissen müssen, bevor Sie eine Himalaya-Salzlampe kaufen

Himalaya-Salzlampen werden aus rosafarbenem Himalaya-Salz hergestellt, und obwohl sie Ihre Umgebung erhellen können, kaufen die meisten Menschen sie nicht. Sie sind definitiv schön anzuschauen, aber sie tun viel mehr, als einen schönen Schein zu erzeugen. Sie sollen Schadstoffe in der Luft zusammen mit negativen Ionen und "Elektrosmog", verursacht durch all diese elektronischen Geräte, verringern und sogar dazu beitragen, die Symptome bei Allergikern, Asthmatikern und anderen Krankheiten zu lindern.Aut

(Natürliches Zuhause)