de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

12 Gründe, warum Sie eine Tasse Rooibos Tee haben sollten

Fast jeder weiß inzwischen, dass Tee eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bietet, aber die meisten erkennen nicht, dass es eine Art von Tee gibt, die vielleicht besser ist als alle anderen. Nein, es ist kein grüner Tee oder gar schwarzer Tee, es ist Rooibostee.

Rooibos stammt von einem Kraut, das in Südafrika beheimatet ist. Tatsächlich ist der einzige Ort auf der Welt, in dem es gedeiht, in der Region um Kapstadt herum. Während seine vielen Vorteile in diesem Land seit Jahrhunderten geschätzt werden, wird es nur in vielen Teilen der Welt populär. Aber Experten sagen, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis die Verkäufe die bekannteren Kollegen übertreffen.

Warum? Dieser rote Buschtee, wie er auch genannt wird, ist mit starken Antioxidantien beladen, einschließlich Quercetin, das dafür bekannt ist, gegen alle Arten von Krankheiten und Krankheiten wie Krebs, Diabetes und Herzkrankheiten zu schützen. Zusätzlich zu dieser potenten Substanz enthält es auch eine hohe Konzentration von zwei weniger bekannten Antioxidantien, Aspalathin und Nothofagin. Diese Polyphenol-Antioxidantien helfen, freie Radikale zu bekämpfen, die helfen können, den Alterungsprozess zu verlangsamen, sichtbare Zeichen des Alterns umzukehren und vor Krankheiten zu schützen. Diese Verbindungen bieten auch Nerven entspannende Eigenschaften, die sogar das Risiko von Alzheimer-Krankheit reduzieren können - es ist gesagt worden, dass es wirklich keinen Teil Ihres Körpers gibt, der nicht von Rooibos und seinen starken Eigenschaften profitieren wird.

Hier ist ein genauerer Blick darauf, warum Sie wirklich anfangen sollten, diesen süß schmeckenden, heilenden Tee zu trinken.

1. Es kann Verdauungsbeschwerden lindern

Viele Menschen, die die westliche Standarddiät konsumieren, leiden an einer Vielzahl von Verdauungsbeschwerden, von denen in anderen Teilen der Welt nicht einmal die Rede ist, die gesündere Vollwertkost essen. Das Verdauungssystem ist besonders anfällig für eine Vielzahl von Problemen, die durch eine Diät aus verarbeiteten Lebensmitteln verschlimmert werden. Aber dank des hohen Gehalts an Flavonoiden, besonders Quercetin, hat dieses Tee die Fähigkeit, eine gesündere Verdauung zu fördern und unterstützt das gesamte Verdauungssystem in vielerlei Hinsicht. Rooibos kann helfen, Durchfall und Krämpfe zu lindern, Übelkeit, Magenverstimmung und Verdauungsstörungen zu lindern, sowie Entzündungen und Allergien zu reduzieren. Es wird auch angenommen, um Koliken bei Babys zu lindern, und da es völlig koffeinfrei ist, ist es auch sicher für sie zu konsumieren.

Neben dem Trinken von Rooibos ist es natürlich auch wichtig, verarbeitete Lebensmittel zu vermeiden und sich auf eine Ernährung zu konzentrieren, die aus mehr Vollwertkost besteht, die direkt von der Erde kommt. antispasmodic properties that prevent these problems. Wenn Sie beides tun können, ist es unglaublich wirksam bei der Linderung von chronischen Verdauungsproblemen wie Durchfall, Verstopfung und Bauchschmerzen, aufgrund seiner vielfältigen Verbindungen, die krampflösende Eigenschaften bieten , die diese Probleme verhindern.

2. Rooibos verbessert den Schlaf

Rooibos-Tee gilt auch als eine sichere und wirksame Schlafmittel Abhilfe. Laut der South African Society of Sleep Medicine leiden bis zu 40% der Erwachsenen an Schlafstörungen in einem bestimmten Stadium ihres Lebens, und obwohl es viele Gründe dafür gibt, wie Stress, zu viel Koffein und Grunderkrankungen, die gute Nachricht Wenn du Probleme mit dem Schlafen hast, kannst du deine Qualität verbessern, indem du mehr von diesem Tee trinkst.

Da der Tee kein Koffein enthält, aber einen hohen Mineralgehalt enthält, einschließlich Magnesium, Calcium, Mangan, Zink und Eisen, ist er bekannt dafür, Ruhe und Entspannung zu fördern und Schlafstörungen zu reduzieren. European Neurology Journal showed that during your deepest levels of sleep, calcium levels are also higher. Forschungsergebnisse, die im European Neurology Journal veröffentlicht wurden, haben gezeigt, dass während der tiefsten Schlafphasen auch der Kalziumspiegel höher ist. Laut William Sears, MD, verwendet das Gehirn Kalzium, um das Schlafhormon Melatonin herzustellen, das die Qualität Ihres Schlafes verbessert. Andere Studien haben gezeigt, dass ein Magnesiummangel auch zu chronischer Schlaflosigkeit führen kann. Magnesium, auch Tranquilizer der Natur genannt, wirkt beruhigend auf das Nervensystem und fördert so den Schlaf. Wenn Sie vor dem Zubettgehen Rooibos-Tee schlürfen, versorgen Sie Ihren Körper mit dringend benötigtem Kalzium und Magnesium für eine ruhigere Nachtruhe.

3. Es kann Gewichtsverlust Bemühungen unterstützen

Rooibos enthält eine Reihe von Verbindungen, die bekannt sind, Bauchfett zu verbrennen, einschließlich Polyphenole, Antioxidantien und Flavonoide, weshalb es hervorragend für jeden ist, der versucht, Gewicht zu verlieren. Wenn Sie es satt haben, schwarzen oder grünen Tee zu trinken, sollten Sie Rooibos ersetzen. Phytomedicine: International Journal of Phytotherapy and Phytopharmacology , researchers from South Africa looked into how the tea's nutrients can fight obesity and discovered that drinking it causes leptin levels to rise. Laut den Ergebnissen von Phytomedicine: International Journal of Phytotherapy and Phytopharmacology haben Forscher aus Südafrika untersucht, wie die Nährstoffe des Tees die Fettleibigkeit bekämpfen können, und entdeckt, dass der Leptinspiegel durch das Trinken steigt. Leptin ist ein Hormon, das Sättigungsgefühl signalisiert, es ist, wie der Körper weiß, dass es genug zu essen hat. Die Experten stellten fest, dass es auch die Bildung neuer Fettzellen verhinderte und dazu führte, dass vorhandenes Fett schneller metabolisiert wurde.

4. Sie werden einen klareren, schöneren Teint haben

Dieser Tee enthält auch Alpha-Hydroxysäure, die häufig in diesen teuren Hautprodukten zur Förderung gesünderer Haut gefunden wird. Es wurde gezeigt, dass Akne minimiert wird, wenn es zweimal täglich direkt auf die Haut aufgetragen wird, obwohl es auch helfen kann, den Teint zu verbessern. Es kann auch helfen, Ekzeme, Schuppenflechte, Windeldermatitis, sowie den Schmerz und das Jucken von Sonnenbrand zu heilen. Tragen Sie einfach einen frisch gebrühten und gekühlten Teebeutel auf die betroffenen Stellen auf, um Entzündungen zu lindern und zu heilen. Während Sie sich zurücklehnen, entspannen Sie und lassen Sie ihn zur Heilung gehen, und trinken Sie gleichzeitig eine Tasse, um die Wirkung zu verdoppeln. In Südafrika enthalten viele der Hautpflegeprodukte in den Regalen der Waren Rooibos als eine der Zutaten.

5. Unterstützt ein gesundes Herz

Die starken Flavonoide in Rooibos helfen auch, den Blutdruck zu regulieren und die Stabilität von Kapillararterien zu verbessern. Dies führt zu einer Verringerung von Cholesterinablagerungen und Blutgerinnseln, was die Wahrscheinlichkeit eines Herzinfarkts und einer Herzerkrankung verringert. Es enthält auch ein potentes Antioxidans, bekannt als Chrysoeriol, das den Kreislauf verbessern kann, indem es die Aktivität eines Enzyms verhindert, von dem bekannt ist, dass es Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslöst.

study from the Department of Anatomy and Histology at Daegu Haany University's College of Korean Medicine in Korea demonstrated in 2012 that rooibos tea can aid in lowering high blood pressure by helping to regulate hormones secreted by the adrenal gland. Eine Studie der Abteilung für Anatomie und Histologie an der koreanischen Medizinischen Fakultät der Universität Daegu Haany zeigte, dass Rooibos-Tee 2012 helfen kann, den Bluthochdruck zu senken, indem es hilft, die von der Nebenniere ausgeschiedenen Hormone zu regulieren.

Dies kann für Diabetiker sehr wichtig sein, da eine der häufigsten Komplikationen die Atherosklerose ist, die aufgrund eines höheren Blutzuckerspiegels eine Entzündung und Verhärtung der Arterien verursacht. a spalathin and nothofagin, provide powerful effects on inflammation of the entire vascular system and are believed to be key in treating possible complications from diabetes related to the heart. Zwei Komponenten, die in Rooibos-Tee gefunden werden, ein Spalathin und Nothofagin, liefern starke Wirkungen auf die Entzündung des gesamten vaskulären Systems und werden als Schlüssel zur Behandlung möglicher Komplikationen von Diabetes im Zusammenhang mit dem Herzen angesehen. Aspalathin ist ein sehr seltenes Antioxidans - es wird nur in diesem Tee gefunden, und kein anderes Getränk oder Lebensmittel. that in addition to protecting against vascular inflammation, it can protect the heart against oxidation, and a lack of blood to the heart, known as ischemia, which is a rather common complication of diabetes. Studien haben herausgefunden, dass sie zusätzlich zum Schutz gegen vaskuläre Entzündungen das Herz vor Oxidation und einem Mangel an Blut zum Herzen, bekannt als Ischämie, schützen können, was eine ziemlich häufige Komplikation von Diabetes ist.

6. Senkung des Krebsrisikos

Trinken Rooibos Tee kann helfen, einige Arten von Krebs zu verhindern, dank der Pflanze Pigment enthält es, Quercetin. In der Tat wird von vielen Ärzten gesagt, dass sie es in einer Ergänzung zur Behandlung von Krebs verschreiben, da es in der Lage ist, bösartiges Tumorwachstum zu unterdrücken, indem es die an der Zellmutation beteiligten Prozesse stoppt. have proven a connection between consumption of rooibos tea and a reduction of cancer-causing chemicals , thanks to its high level of antioxidants, some of which have anti-mutagenic (anti-cancer) properties, including quercetin , which means that they can protect cells and DNA against damage, and help prevent them from developing into cancer. Einige Studien haben einen Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Rooibos-Tee und einer Reduzierung von krebserregenden Chemikalien nachgewiesen , dank seines hohen Gehalts an Antioxidantien, von denen einige anti-mutagene (krebshemmende) Eigenschaften haben, einschließlich Quercetin , was bedeutet, dass sie es können schützen Zellen und DNA vor Schäden und verhindern, dass sie sich zu Krebs entwickeln.

7. Unterstützung von stärkeren Knochen

Wie erwähnt, enthält Rooibos Mineralien wie Kalzium und Mangan, und diese Mineralien helfen, stärkere Knochen zu unterstützen. studies to increase osteoblast activity. In der Tat ist einer der bekanntesten Vorteile aller Arten von Tee eine verbesserte Knochenfestigkeit, da Tee in Studien zur Erhöhung der Osteoblastenaktivität gezeigt wurde.

Osteoblasten sind Zellen, die Knochenmasse bilden, was bedeutet, dass die erhöhte Aktivität in diesen Zellen zu stärkeren, dichteren und gesünderen Knochen führt.

Neben den allgemeinen Vorteilen aller Tees, ist Rooibos Tee aufgrund seiner zwei spezifischen Flavonoide, Orientin und Luteolin, für die Gesundheit der Knochen besonders geeignet. Experten sagen, dass dies wichtig ist, da der Tee kein Koffein enthält, so dass es an Patienten verabreicht werden kann, die normalerweise keine traditionellen koffeinhaltigen Tees konsumieren können.

8. Unterstützung bei der Absorption von Eisen

Im Gegensatz zu den meisten schwarzen Tees hilft Rooibos tatsächlich bei der Aufnahme von Eisen. Die meisten schwarzen Tees verhindern tatsächlich, dass der Körper aufgrund der enthaltenen Tannine effektiv Eisen absorbiert. Rooibos enthält weniger als die Hälfte der Tannine von schwarzem Tee.

9. Erleichtern Sie Allergiesymptome

Roobios Tee stärkt das Immunsystem durch seinen hohen Gehalt an Antioxidantien, die auch bei Allergien helfen können. Sein Quercetin-Gehalt ist dafür bekannt, Mastzellen zu blockieren, die Immunzellen sind, die als essentiell für die Auslösung einer allergischen Reaktion angesehen werden. In der Tat glauben einige Experten, dass es ein hervorragendes antiallergenes Potenzial haben könnte, einschließlich mindestens so wirksam wie einige verschreibungspflichtige Medikamente, aber ohne die Nebenwirkungen.

Bioscience, Biotechnology and Biochemistr y, found that rooibos tea extract modulated levels of interleukins, which are hormone-like substances that act as signaling molecules in the immune system, in a pattern that promoted the ability of the immune system to form a highly specific response. Eine 2001 von K. Kunishiro et al. An der Fakultät für Pharmazeutische Wissenschaften der Universität Okayama, Japan, veröffentlichte Studie, veröffentlicht in Bioscience, Biotechnology and Biochemistry , ergab, dass Rooibos-Tee-Extrakt die Spiegel von Interleukinen moduliert, die hormonähnliche Substanzen sind Diese fungieren als Signalmoleküle im Immunsystem, in einem Muster, das die Fähigkeit des Immunsystems zur Bildung einer hochspezifischen Antwort fördert. Die Forscher folgerten, dass ihre Ergebnisse einen möglichen Nutzen von Rooibos bei Allergie, Infektion und Krebsbehandlung anzeigen.

Interessanterweise sagen die Experten, dass diese Flavonoide nicht nur zur Behandlung saisonaler Allergiesymptome, sondern auch von Nahrungsmittelallergien, Hautreaktionen und Asthma wirksam sind.

10. Prävention von Hirnerkrankungen und Verzögerung der Alterung des Gehirns

Trinken Rooibos Tee bietet auch starke, positive Auswirkungen auf das Gehirn. free radicals damage the brain cells and nerve tissue. Wenn Sie es regelmäßig konsumieren, kann es gegen einen Prozess schützen, der als Lipid-Periodisierung bezeichnet wird, die auftritt, wenn freie Radikale die Gehirnzellen und das Nervengewebe schädigen. studies . Wenn dies weiterhin im Laufe der Zeit passiert, kann es zu einer progressiven und sich verschlechternden Gehirnerkrankung, wie der Alzheimer-Krankheit, führen, wie in Studien gezeigt .

Andere positive Auswirkungen auf das Gehirn sind die Verzögerung des Alterns und Probleme wie Demenz. Denn die unkontrollierte Oxidation von Lipiden, die sowohl beim Kochen als auch im Körper auftreten kann, führt zur Bildung von Lipidperoxidationsendprodukten (ALEs). Diese Art der Ansammlung ist eine der Arten von Schäden, die mit dem Altern auftritt, aber trinken Rooibos kann helfen, diesen Schaden zu verhindern. Tatsächlich sammelten die Tiere in einer Studie, in der Ratten statt Wasser den Tee erhielten, signifikant weniger Alterungsschäden im Gehirn als die Ratten, denen Wasser verabreicht wurde. Die 24 Monate alten Ratten, die den Rooibos-Tee fast ihr ganzes Leben lang konsumierten, hatten Gehirne, die den jungen 5 Wochen alten Ratten ähnlich waren.

11. Bekämpfung von HIV

Es wurde festgestellt, dass ein Extrakt aus Rooibos-Tee die antigenspezifische Antikörperproduktion unterstützt, indem die Produktion von Interleukin-2 (IL-2) in vitro und in vivo erhöht wird. study authors , the regular consumption of rooibos tea intake “may be of value in the prophylaxis of the diseases involving a severe defect in Th1 immune response such as cancer, allergy, AIDS, and other infections.” Laut den Autoren der Studie könnte der regelmäßige Verzehr von Rotbuschtee "zur Prophylaxe von Krankheiten, die einen schwerwiegenden Defekt der Th1-Immunantwort wie Krebs, Allergien, AIDS und andere Infektionen beinhalten, von Wert sein."

Andere Forschungen zeigten, dass ein alkalischer Extrakt aus Rooibos-Teeblättern die HIV-induzierte Zytopathizität unterdrückt. Grüner Tee Extrakt hingegen war unwirksam. Die Autoren folgerten, dass die HIV-Infektion durch die tägliche Aufnahme des alkalischen Rooibos-Extraktes unterdrückt werden kann. Beachten Sie, dass der Extraktionsmechanismus hier wichtig ist, da regulärer Rooibos-Tee keine Anti-HIV-Aktivität aufweist.

12. Behandlung und Vorbeugung von Diabetes

Neben der Unterstützung der Herzgesundheit, die besonders für Diabetiker wichtig ist, hat das Trinken von Rooibostee regelmäßig auch eine direktere Wirkung auf Diabetes. Journal of Traditional and Complementary Medicine in 2013 demonstrated that when tested for both diabetes and cancer, rooibos tea showed “significant therapeutic potential for either the prevention of the onset of the two diseases or their progression.” Other research which focused specifically on the impact of aspalathin showed a very strong ability for it to be an anti-diabetic. Eine Studie aus dem japanischen Journal of Traditional and Complementary Medicine aus dem Jahr 2013 aus Tokio, Japan , zeigte, dass Rooibos-Tee sowohl bei Diabetes als auch bei Krebs ein signifikantes therapeutisches Potenzial zur Verhinderung des Auftretens der beiden Krankheiten oder ihres Fortschreitens aufweist "Andere Untersuchungen, die sich speziell auf die Wirkung von Aspalathin konzentrierten, zeigten eine sehr starke Fähigkeit, ein Antidiabetikum zu sein.

8 Anzeichen, dass Sie nicht genug Protein bekommen

8 Anzeichen, dass Sie nicht genug Protein bekommen

Protein ist ein essentieller Makronährstoff - und während wir es aus unseren Organen, Muskeln und Sehnen herausziehen können, wenn wir im Laufe der Zeit Aminosäuren dringend benötigen, kann dies ernsthafte Gesundheitsschäden verursachen. Protein ist ein Baustein für die Muskeln und der Treibstoff, der die Zellen und das Gewebe des Körpers unterstützt. Es ist

(Gesundheit)

16 einfache natürliche Heilmittel, die die Durchblutung verbessern

16 einfache natürliche Heilmittel, die die Durchblutung verbessern

Jetzt, wo Sie die Warnschilder gelesen haben, scheinen alle - oder zumindest die meisten - auf Sie zutreffen. Sie haben eine schlechte Durchblutung. Die erste Sache, die Sie wahrscheinlich (definitiv) tun möchten, ist, einen Termin zu machen, um Ihren Arzt aufzusuchen und sicherzustellen, dass es keinen ernsteren Zustand gibt, der angesprochen werden muss.

(Gesundheit)