de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

13 beste Anwendungen für Backpulver im Garten

Sie haben wahrscheinlich mindestens eine Schachtel mit Backpulver in Ihrem Haus - wenn Sie wie so viele andere Amerikaner sind, sitzt es wahrscheinlich in Ihrem Kühlschrank als eine Möglichkeit, Gerüche zu bekämpfen, und Sie haben möglicherweise einen anderen Karton in Ihrer Speisekammer zum Backen. Aber es gibt so viele andere Anwendungen, von Haushaltsreinigung und Gesundheit bis Gartenarbeit, möchten Sie vielleicht ausgehen und mindestens ein paar mehr kaufen.

Im Laufe der Geschichte wurde Backpulver als Backtriebmittel verwendet. Es ist 100 Prozent Natriumbikarbonat, was bedeutet, wenn es mit Säure kombiniert wird, erzeugt es Blasen und gibt ein Kohlendioxydgas ab, das den Teig verursacht, um zu steigen. Als Nahcolit, Teil des natürlichen Minerals Natron, das große Mengen an Natriumbicarbonat enthält, wird es seit der Antike als Reinigungsmittel, Beruhigungssauger und Deodorant verwendet.

Anekdotische Berichte im Laufe der Geschichte deuten darauf hin, dass viele Zivilisationen Formen von Backpulver bei der Herstellung von Brot und anderen Lebensmitteln verwendet haben, die steigen mussten. Ägypter sollen Natron zu Reinigungszwecken verwendet haben, doch wurde es erst Mitte des 19. Jahrhunderts hergestellt und verkauft wie heute bekanntes Backsoda. Um 1860 konnte es in Rezeptbestandteillisten gefunden werden, und in den zwanziger Jahren wurde seine Vielseitigkeit erweitert; innerhalb eines Jahrzehnts wurde es weithin als "bewährter medizinischer Agent" vermarktet.

Aber was kann es für deinen Garten tun? Sie werden überrascht sein, dass es dort auch Wunder wirkt, aber wie es oft in einer Vielzahl von grünen Reinigungsmethoden im Haushalt verwendet wird, macht es Sinn, dass es außen und innen wirksam wäre.

1. Verwenden Sie es als Pestizid

Natürliche Schädlingsbekämpfung ist weniger teuer als der Kauf von Pestiziden, und es ist viel sicherer für Ihren Garten, Ihre Familie, die Umwelt und die Tierwelt. pesticides used on gardens and lawns. In Nordamerika werden jedes Jahr 136 Millionen Pfund Pestizide für Gärten und Rasenflächen verwendet. Überraschenderweise wird gesagt, dass Hausbesitzer etwa die dreifache Menge an Pestiziden als Landwirte verwenden, und die Mehrheit der Wildtiervergiftungen sowie der Wasserverschmutzung nicht von Farmen oder anderen großen Organisationen stammt, sondern von Einfamilienhäusern.

Die gute Nachricht ist, dass Backpulver ein sehr effektives, sicheres, organisches Pestizidspray bilden kann, das Insekten abtöten kann, die Pflanzen wie Blattläuse und Spinnmilben schädigen können, während es gleichzeitig nützliche Insekten oder unseren Planeten und seine Wildtiere nicht schädigt. Mischen Sie einfach einen Teelöffel Backpulver und ein Drittel Tasse Olivenöl, und fügen Sie dann eine Tasse Wasser hinzu. Kombiniere gründlich und füge dann die Lösung einer Sprühflasche hinzu. Wenn Sie gegen Pilzkrankheiten kämpfen, können Sie damit die betroffenen Stellen alle paar Tage besprühen, bis das Problem gelöst ist. Verwenden Sie es auf Rosen für Schwarzfleckenkrankheit sowie auf Reben und Trauben, wenn die Frucht zuerst erscheint.

Für Insektenbefall kombinieren Sie einen Esslöffel Olivenöl, zwei Esslöffel Backpulver und ein paar Tropfen flüssige Ivory Seife in eine Gallone Wasser. Fügen Sie es Ihrem Spraybehälter hinzu und sprühen Sie einmal alle drei Tage, um schädliche Insekten loszuwerden und zu verhindern, dass sie zurückkommen.

Wenn Sie ein Problem mit Ameisen haben, können Sie sie an der Quelle stoppen, indem Sie Backpulver, Konditoren Zucker und Essig verwenden. Fügen Sie einfach fünf gehäufte Teelöffel Zuckerzucker zu einem Eimer oder einer Schüssel hinzu - die Messung muss nicht präzise sein, aber verwenden Sie keinen normalen Zucker, da Ameisen clever genug sind, um Körner von normalem Zucker vom Backpulver zu trennen, das gewonnen hat töte sie nicht, aber das können sie mit Puderzucker nicht machen. Nun fügen Sie dem Zucker eine gleiche Menge Backpulver hinzu und vermischen die beiden gründlich miteinander. Was passiert, ist, dass die Ameisen zu dem Zucker gezogen werden, den sie essen werden, und dabei das Backpulver aufnehmen, was tödlich ist. Gib der Mischung etwa einen Teelöffel Wasser zu, gerade genug, um sie feucht zu machen, und gieße sie dann über den Ameisenhaufen.

Danach fügen Sie eine kleine Menge Apfelessig oder weißen Essig, die sicher sein werden, alle Ameisen, die nicht durch das Backpulver abgetötet werden töten, da beide Arten von Essig insektizide und fungizide Eigenschaften enthalten, die tödlich für Ameisen sind.

2. Testen Sie den pH-Wert Ihres Gartenbodens

Den pH-Wert Ihres Bodens zu kennen, ist der Schlüssel zum Verständnis, ob essentielle Mineralien verfügbar sind, um zu den Wurzeln Ihrer Pflanzen zu gelangen, die für ihr Überleben notwendig sind.

The San Francisco Chronicle , “if you live in an area with alkaline soil — which has a pH above 7.0, you have two options. Laut The San Francisco Chronicle haben Sie zwei Möglichkeiten, wenn Sie in einem Gebiet mit alkalischem Boden leben, dessen pH-Wert über 7, 0 liegt. Sie können entweder Maßnahmen ergreifen, um den pH-Wert zu senken, oder Sie können Pflanzen wählen, die für das Wachstum unter alkalischen Bedingungen gut geeignet sind. Wenn Sie diesen Weg gehen, haben Sie eine große Auswahl an Pflanzen zur Auswahl. "

Pflanzenwurzeln absorbieren Mineralstoffe wie Stickstoff und Eisen, wenn sie in Wasser gelöst werden. Wenn die Bodenlösung, dh die Mischung aus Wasser und Nährstoffen im Boden, zu sauer oder alkalisch ist, lösen sich einige Nährstoffe nicht leicht auf, so dass sie nicht für die Aufnahme durch die Wurzeln verfügbar sind.

Sie können Backpulver und Essig verwenden, um den pH-Wert Ihres Gartenbodens zu testen, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  1. Sammeln Sie zwei Bodenproben in kleinen Behältern aus verschiedenen Bereichen Ihres Gartens und sammeln Sie eine halbe Tasse Essig und eine halbe Tasse Backpulver.
  2. Gießen Sie den Essig in eine der Bodenproben. Wenn der Boden zu sprudeln beginnt, ist er alkalisch, dh der pH-Wert liegt über 7.
  3. Wenn es keine Reaktion gibt, nehmen Sie Ihre andere Probe und gießen Sie das Backpulver und etwa eine halbe Tasse Wasser. Wenn der Boden sprudelt, bedeutet dies, dass der pH-Wert unter 7 liegt und es sich um sauren Boden handelt.

Während diese Methode keine spezifische pH-Wert-Nummer liefert, ist sie sehr hilfreich, wenn Sie die beste Entscheidung treffen müssen, welche Pflanzen in Ihrem Boden gedeihen werden, oder ob Sie den Boden verbessern möchten, um ihn gastfreundlicher zu machen Ihre speziellen Gartenziele.

3. Saubere Gartenmöbel, Vogelbäder und Tontöpfe

Backpulver kann als sehr effektives Reinigungswerkzeug verwendet werden, das Vögeln und anderen Wildtieren keinen Schaden zufügt, da es keine giftigen Chemikalien gibt. Streuen Sie es einfach auf den Gegenstand, den Sie reinigen möchten, und verwenden Sie ein feuchtes Tuch, um Schmutz, Schmutz und andere Verunreinigungen zu entfernen. Es ist mild abrasiv, um Flecken zu entfernen, aber es wird nicht die Oberflächen verkratzen. Verwenden Sie Wasser, um es sauber zu spülen, und es wird wie neu sein - und keine schädlichen Rückstände werden vom Ton absorbiert.

4. Erhalten Sie schönere Blüten

Für Blumen, die in alkalischem Boden gedeihen, wie Hortensien, Begonien und Geranien, können Sie sie ermutigen, großartig zu blühen, indem Sie Backpulver verwenden. Lösen Sie einfach ein wenig Backpulver in Ihrem Wasser auf, bevor Sie ihnen ihr normales Getränk geben.

Wenn Sie bereit sind, sie zu schneiden, können Sie die Lebensdauer Ihrer schönen Schnittblumen verlängern, indem Sie die gleiche Kombination verwenden - sie in eine Vase mit einer Mischung aus ein wenig Backpulver und Wasser fallen lassen.

5. Eliminiere Schnecken

Wenn Sie Nacktschnecken in Ihrem Garten loswerden wollen, denken Sie daran, dass Sie sich nicht an teure, gefährliche Chemikalien wenden müssen, wenn Backpulver in der Nähe ist. Streuen Sie einfach Backpulver direkt auf sie, um sie zu töten. Sie können auch eine Staubwolke auf dem Boden um Ihre Pflanzen herum platzieren, um Schnecken davon abzuhalten, sie zu essen - seien Sie vorsichtig, um die Pflanzen selbst zu meiden, denn wenn Sie Backpulver direkt darauf geben, verbrennen Sie sie.

6. Machen Sie Ihre Tomaten süßer

Sie können Ihre Tomaten süßen, indem Sie den Säuregehalt des Bodens mit Backpulver verringern. Es hilft auch, Haustiere zu entmutigen. Einfach leicht auf den Boden streuen und das Backpulver wird darin absorbiert, wodurch der Säuregehalt des Bodens und der Tomaten für einen süßeren, anstatt für einen säuerlichen Geschmack gesenkt wird.

7. Verjüngen Sie Ihre Pflanzen

Backpulver kann deinen Pflanzen sogar einen Schub geben und sie verjüngen, so dass sie wieder üppig und grün sind. Kombinieren Sie einen Teelöffel Backpulver mit einem Teelöffel Bittersalz und einem halben Teelöffel Ammoniak in einer Gallone Wasser. Achten Sie darauf, es gut zu mischen, und geben Sie dann jeder Ihrer Pflanzen etwa einen Liter der Lösung. Es dient als Dünger, pflegt Pflanzen, die langweilig sind oder langsam wachsen. Sie werden überrascht sein, wie schnell sie lebendiger werden. Machen Sie das Gleiche für eilige Büsche - eine Gallone ist genug für vier Büsche mit je einem Viertel - sie werden wieder wunderschön und glänzend aussehen.

8. Töte Krabbengras und entmutige Unkraut

Wenn Sie Unkraut oder Fingergras in Ritzen auf Bürgersteigen, Kanten, Terrassen oder Gartenbeete wachsen haben, können Sie Backpulver verwenden, um sie loszuwerden. Es ist in der Lage, bereits gewachsene kleine Unkräuter zu töten und neues Unkraut zu vermeiden. Es wird unerwünschtes Laub verbrennen und Futter sollte innerhalb weniger Tage verschwinden. Gießen Sie einfach eine dicke Schicht auf die Unkräuter, Fingergras usw. nachdem Sie es mit Wasser angefeuchtet haben. Sweet das Backpulver in einer dicken Schicht in Beton Risse.

Denken Sie daran, wenn Sie Backpulver anwenden, vermeiden Sie es auf Gras oder Pflanzen, die Sie wollen. Zu viel Backpulver kann brennen und sogar töten.

9. Kohlwürmer beseitigen

Kohlwürmer gehören zu den schlimmsten Alpträumen für einen Gärtner, da sie im Garten schnell Verwüstungen anrichten können, was bedeutet, dass sie für ihre Gesundheit unbedingt kontrolliert werden müssen. Die gute Nachricht ist, dass Backpulver als wirksame Lösung für das Töten wieder zur Hilfe kommt. Alles, was Sie tun müssen, ist, gleiche Teile Backpulver und Mehl zu mischen und dann Pflanzen wie Grünkohl, Brokkoli und Kohl zu stauben, die diese Kohlwürmer gerne verschlingen. Nachdem die Würmer Blätter mit dieser Beschichtung aufnehmen, sterben sie innerhalb eines Tages. Wiederholen Sie den Vorgang zwei oder drei Mal für eine größere Wirksamkeit.

10. Stinkender Kompost

Um den Geruch von einem Komposthaufen unter Kontrolle zu halten, verwenden Sie eine kleine Menge Backpulver, das den Geruch beseitigt und die Ansammlung von Säure verhindert - verwenden Sie es nur sparsam, da zu viel den Kompostierungsprozess verlangsamen kann.

11. Schimmelbildung auf Blättern verhindern

Sie können ein Backpulver / Wassergemisch auf die Blätter von Pflanzen sprühen, um Schimmelbildung zu vermeiden, indem Sie einen Teelöffel Backpulver und ein paar Tropfen Flüssigseife in etwa einem Liter Wasser in einer Sprühflasche mischen. Sprühen Sie die Lösung auf schimmelanfällige Pflanzen. Dies ist sehr effektiv bei Rosen, Blumen, Obstbäumen und in einem Gemüsegarten.

12. Reinigen Sie Gehwege

Wenn Sie Gehwege haben, die sich durch Ihren Garten oder in Ihrem Garten winden, können Sie Backpulver verwenden, um sie zu reinigen. Waschen Sie die Oberfläche mit 2 Esslöffel Backpulver pro Liter warmes Wasser. Für hartnäckige Flecken und Verschmutzungen können Sie ein wenig mehr Backpulver hinzufügen und dann mit einer Bürste oder einem Besen mit einer steifen Bürste abbürsten. Erinnern Sie sich noch einmal daran, dass Sie darauf achten müssen, die Lösung nicht auf Ihre Blumenbeete zu verschütten oder auf Ihren Rasen zu bringen, da eine hohe Konzentration von Backpulver wahrscheinlich Ihr gewünschtes Gras und Ihre Pflanzen verbrennt.

13. Reinigen Sie schmutzige Hände

Wir müssen Ihnen nicht sagen, wie viel Schmutz in diese Hände und unter die Fingernägel gelangt, wenn Sie in Ihrem Garten arbeiten. Es kann auch sehr schwer sein, wegzukommen - in der Tat, Sie könnten denken, dass Sie ein paar brandneue Hände brauchen. Natürlich, während das vielleicht noch nicht möglich ist, können Sie sie mit ein wenig Backpulver reinigen. Nimm einfach deine Hände nass und bedecke sie mit Backpulver. Der Schmutz wird viel leichter schrubben. Sie können eine Nagelbürste für schwer zu erreichenden Schmutz unter den Nägeln verwenden.

Sobald der Schmutz entfernt ist, spülen Sie einfach Ihre Hände und sie werden wieder schön und sauber, fast wie neu, wenn auch vielleicht mit ein paar Altersflecken - aber warten Sie! Eigentlich sind die Wunder von Backpulver, diese unschönen dunklen Flecken zu verblassen. Alles, was Sie tun müssen, ist, dass Sie Backpulver, die Sie erstellt haben, auf Ihren Händen für 5 Minuten vor dem Spülen lassen. Dann abreiben, abblättern und abspülen.

Wie man einen riesigen Basilikum-Busch wächst: Ein Progärtner deckt ihr Geheimnis auf

Wie man einen riesigen Basilikum-Busch wächst: Ein Progärtner deckt ihr Geheimnis auf

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass eine Pflanze zu ihrem maximalen Potenzial wächst, ist es zu geben, es braucht es. Im Falle von Basilikum ist es viel Wärme, viel helles Sonnenlicht und reichlich Feuchtigkeit. Wenn Sie diese zur Verfügung stellen, wachsen Ihre Basilikum-Setzlinge schnell zu großen Pflanzen heran, die Ihnen genügend Blätter für Ihr Pesto bieten.Wenn S

(Garten)

Wie man Samen für den produktivsten Garten speichert

Wie man Samen für den produktivsten Garten speichert

Die altmodische Technik, Samen von einer Vegetationsperiode zur nächsten zu speichern, ist praktisch, autark und pennyweise.Sie werden nicht nur nie wieder eine Packung Saatgut kaufen müssen, sondern auch Samen aus einem leckeren Obst oder Gemüse, das, wie Sie wissen, in Ihrem Garten wächst, bedeutet, dass Sie es Jahr für Jahr anbauen können. Wenn

(Garten)