de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

13 Gründe, zu beginnen, grüne Smoothies zu trinken + 10 köstliche Rezepte

Trotz ihres sumpfartigen Aussehens können grüne Smoothies - hergestellt mit einer Mischung aus verschiedenen grünen Gemüsen, Früchten und anderen Zutaten - köstlich, nahrhaft und sättigend sein.

Und es gibt eine Vielzahl von von der Wissenschaft unterstützten Gründen, warum wir mehr davon trinken sollten.

Natürlich sind flüssige Grüns kein Ersatz für ganze Früchte und Gemüse die ganze Zeit, aber sie können eine schnelle und einfache Möglichkeit sein, einige dringend benötigte Nährstoffe und Energie in Ihren Körper zu bekommen.

Hier sind 13 überzeugende Gründe, grüne Smoothies zu einem regelmäßigen Bestandteil Ihrer Ernährung zu machen:

Ein einfaches Frühstück

Hunderte, wenn nicht Tausende von Studien zeigen, dass das Frühstück essentiell für die Gesundheit ist. Ein ausgewogenes Frühstück liefert Energie, reduziert das Risiko von Diabetes, steigert das Erinnerungsvermögen und hilft Menschen, bis zu 100 zu leben!

Dennoch überspringen 31 Millionen Amerikaner jeden Tag das Frühstück - mit einem Mangel an Zeit, die als einer der Hauptgründe genannt wird.

Nun, umarmen Sie den grünen Smoothie und diese Entschuldigung geht aus dem Fenster. Es dauert zwei Minuten, um die Zutaten zu mischen, die Sie brauchen.

Wenn Sie die Zutaten am Vorabend in Scheiben schneiden und vermessen und in einen Behälter im Gefrierschrank legen, dann sehen Sie in 60 Sekunden ein Frühstück! Wer kann nicht eine Minute für bessere Gesundheit verschonen?

Möchten Sie wissen, warum das Frühstück so wichtig ist? Dieser Artikel wird dich ausfüllen.

Treffe deine Obst- und Gemüseziele

Während die Debatte darüber geführt wird, wie viele Früchte und Gemüse wir essen sollten (manche sagen 5 Portionen pro Tag, andere 7 und noch mehr sagen 10), stimmen Experten darin überein, dass die meisten Leute nicht genug frische Produkte essen .

Auch wenn das Essen von ganzen Früchten und Gemüsen die beste Option ist, ist die zweitbeste Mischung (obwohl nicht für jede Mahlzeit!). Es ist auch so ein einfacher Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihr tägliches Ziel treffen - was auch immer das sein mag!

Eine 2014 im Journal of Epidemiology & Community Health veröffentlichte Studie ergab, dass Menschen, die sieben oder mehr Portionen Obst und Gemüse pro Tag zu sich nahmen, zu jedem Zeitpunkt ein um 42% geringeres Todesrisiko hatten als diejenigen, die weniger als eine Portion zu sich nahmen.

Das Endergebnis ist: für bessere Gesundheit und Langlebigkeit essen Sie Ihre Obst und Gemüse. Und wenn du sie nicht essen kannst, trink sie!

Besser als Saft

Fruchtsaft ist nicht so gesund. Eine kürzlich durchgeführte Analyse von Fruchtsäften und Limonaden ergab, dass Fruchtsaft eine überraschend hohe Quelle versteckten Zuckers ist!

Tatsächlich hat Minute Maids 100% Apfelsaft mehr Fruktose pro Liter als Pepsi, Sprite, Coca-Cola, 7-Up oder Dr. Pepper.

Selbst wenn Sie nur Grüns entsaften, und nicht Früchte, verpassen Sie die Faser, etwas, das wichtig ist, um Blutzuckerspitzen und -zusammenbrüche zu vermeiden. Sie können auch einige wichtige Phytonährstoffe verpassen, die an die Faser binden!

Da Sie das ganze Obst oder Gemüse in einem Smoothie mischen, verlieren Sie nicht so viel Ballaststoffe wie bei einem Saft.

Bleib länger voll

Während oft flüssige Mahlzeiten können Sie hungrig nach mehr innerhalb einer Stunde oder so von ihnen zu essen, sind grüne Smoothies anders.

Weil sie ihre Ballaststoffe behalten, füllen sie dich auf und verhindern, dass der Blutzuckerspiegel sinkt - und halten Heißhunger in Schach.

Die Forschung hat sogar herausgefunden, dass Spinat fantastisch ist, um Sättigung zu fördern und Blutzucker zu stabilisieren - dank seines Faser- und Wassergehaltes.

Abnehmen

Wenn wir zufrieden sind und unser Blutzucker stabil ist, sind wir weniger zum Imbiss bereit - was bedeutet, dass wir keine zusätzlichen Pfunde packen werden, indem wir in unsere Süßigkeiten verlangen.

Viele Studien zeigen, dass Blattgemüse mit Gewichtsverlust helfen.

Zum Beispiel wurde in einer Studie von Frauen, die dieses Jahr veröffentlicht wurde, festgestellt, dass der Verzehr von grünem Gemüse einmal täglich Gewichtsverlust bewirkte, die Risikofaktoren für Fettleibigkeit verbesserte und den Drang nach schmackhafter Nahrung verringerte.

Andere Forschung sagt, dass das Trinken eines Spinat Shakes am Morgen den Hunger im Laufe des Tages signifikant senken und den Gewichtsverlust fördern kann.

Diabetes verhindern

Typ-2-Diabetes ist in den Vereinigten Staaten auf dem Vormarsch. Es wird erwartet, dass 1 von 3 Amerikanern bis 2050 unter dieser Krankheit leiden wird.

Ein Überblick über sechs Studien, an denen mehr als 220.000 Menschen teilnahmen, untersuchte den Zusammenhang zwischen der Aufnahme von Obst und Gemüse und Diabetes.

Die Forscher fanden heraus, dass 1, 5 Portionen grünes Blattgemüse pro Tag mit einer 14% igen Reduktion des Typ-2-Diabetes-Risikos assoziiert sind.

Darüber hinaus ist unregelmäßiger Frühstückskonsum mit Typ-2-Diabetes bei Frauen verbunden, was bedeutet, dass es sinnvoll ist, Blattgemüse zu einem gesunden Frühstück zu kombinieren, um das Risiko, diese Krankheit zu entwickeln, doppelt zu reduzieren.

Entzündungen bekämpfen

Man geht davon aus, dass chronische Entzündung die Ursache für so viele der heutigen Krankheiten ist - von Allergien über Arthritis bis hin zu Krebs.

Ein Weg, um diese Art von Entzündung zu verhindern und zu heilen, ist durch eine gesunde Ernährung, gefüllt mit antioxidantienreichen Obst und Gemüse. Antioxidantien wurden in vielen, vielen Studien gefunden, um Entzündungen im Körper zu reduzieren.

Vor allem grünes Gemüse ist ein Nährboden, der mit starken Antioxidantien und Phytonährstoffen angereichert ist, die vor Entzündungen und Zellschäden schützen.

Vermeiden Sie Herzkrankheiten

Die Haupttodesursache in den Vereinigten Staaten, kann Herzkrankheit in vielen Fällen durch einige einfache Lebensstil und Ernährungsänderungen verhindert werden.

Einer davon könnte sein, die Aufnahme von grünem Gemüse zu erhöhen.

Im Jahr 2001 wurde bei über 84.000 Frauen festgestellt, dass diejenigen, die am meisten Obst und Gemüse, insbesondere grünes Blattgemüse und Vitamin-C-reiche Produkte zu sich nahmen, ein geringeres Risiko für koronare Herzkrankheit hatten.

Leicht zu verdauen

Wenn Sie mit schlechter Verdauung kämpfen, besonders am Morgen, dann kann ein grüner Smoothie Ihre Verdauungssäfte fließen lassen.

Blended oder püriertes Essen ist leichter zu verdauen, da es bereits von Ihrem Mixer zerschlagen wurde. Dies ist im Wesentlichen wie Kauen viele Male, mehr Oberfläche auf dem Essen ausgesetzt - die Ihren Speichel und Verdauungssäfte ermöglicht, schnell zu beginnen, die Teilchen zu verstoffwechseln.

Aber wenn Sie den Smoothie schlucken, ohne dass er in Ihrem Mund verweilt, werden Sie nicht zulassen, dass er sich mit Ihrem Speichel vermischt - was der erste Schritt im Verdauungsprozess ist.

Baue starke Knochen

Eine der wichtigsten Methoden, um starke Knochen aufzubauen und zu erhalten, besteht darin, genügend Kalzium (neben anderen Nährstoffen) zu erhalten.

Es mag Sie überraschen zu entdecken, dass das Kalzium in Grünkohl besser von unserem Körper absorbiert wird als das Kalzium in Milch!

Ein Gramm Grünkohl liefert 1, 35 mg Calcium; Ein Gramm Vollmilch hat 1, 13 mg.

Eine Studie im American Journal of Clinical Nutrition besagt, dass die alleinige Einnahme von Kalzium aus Milchprodukten nicht gesund ist, da Substanzen wie Casein, Laktose, gesättigte Fette und Cholesterin in Milchprodukten zu einer schlechten Gesundheit beitragen.

Die Wissenschaftler kommen zu dem Schluss, dass Milchprodukte in einer gesunden vegetarischen Ernährung keinen Platz haben, da alle in der Milch enthaltenen Nährstoffe in gesünderen Nahrungsmitteln aus Pflanzenquellen - darunter Grünkohl - leicht verfügbar sind.

Boost-Energie

Bestimmte Obst und Gemüse sind dafür bekannt, unsere Energie auf natürliche Weise zu steigern. Viele davon sind in grünen Smoothie-Rezepten enthalten, darunter kohlenhydratreiche Bananen, eisenreicher Spinat und Zitrusfrüchte.

Wenn wir Datteln oder andere natürliche Zuckerquellen hinzufügen, werden wir unsere Energielevel sogar noch erhöhen - für einen produktiven Tag im Büro!

Abwehr Krebs

Weil Smoothies so eine großartige Möglichkeit sind, unsere Aufnahme von mit Antioxidantien gefüllten Früchten und Gemüse zu steigern, können sie eine hilfreiche diätetische Hilfe bei der Abwehr von Krebs sein.

Eine Überprüfung von 228 verschiedenen wissenschaftlichen Artikeln über den Zusammenhang zwischen Gemüse- und Obstkonsum und Krebsrisiko ergab, dass ein größerer Gemüse- und Obstkonsum vor Krebs des Magens, der Speiseröhre, der Lunge, der Mundhöhle und des Rachens, des Endometriums und der Bauchspeicheldrüse schützen kann und Doppelpunkt.

Diejenigen, die am schützendsten erscheinen, sind rohes Gemüse (das in Smoothies verwendet wird), grünes Gemüse (wie Spinat und Grünkohl) und Kreuzblütler (einschließlich Brokkoli).

Andere wichtige krebsbekämpfende Produkte umfassen Allium-Gemüse, Karotten und Tomaten.

Verbessere die Immunität

Gute Immunität bedeutet, dass unser Körper im Kampf gegen fremde Eindringlinge wie Bakterien, Viren und Parasiten kämpft.

Um ein starkes Immunsystem aufzubauen, müssen wir eine ausgewogene Ernährung haben, die viele frische Produkte enthält.

Insbesondere grünes Gemüse spielt eine wichtige Rolle.

Die in der Fachzeitschrift Cell veröffentlichte Studie ergab, dass grünes Gemüse wie Grünkohl und Brokkoli die Quelle eines chemischen Signals sind, das für ein voll funktionierendes Immunsystem wichtig ist.

Egal, wie sehr Sie es ablehnen, Ihre Grüns zu essen, Sie müssen zugeben, dass es viel weniger schmerzhaft ist als eine Grippeimpfung!

Wie man grüne Smoothies macht

Jetzt, da Sie einige der unglaublichen gesundheitlichen Vorteile kennen, die mit dem Trinken Ihrer Grüns verbunden sind, fragen Sie sich vielleicht, wie Sie tatsächlich solch ein Getränk herstellen.

Erstens sollten Sie wissen, dass das, was Sie in Ihren Smoothie geben, bestimmt, ob es sich um einen geeigneten Mahlzeitenersatz oder einfach nur um einen Snack handelt.

Wenn Sie nach einer vollständigen Mahlzeit suchen, ist eine Balance von Kohlenhydraten, Fett und Protein wichtig.

Obst und Gemüse arbeiten für Ihren Kohlenhydratbedarf, während Avocado, Nussbutter und Kokosnussöl allesamt gute Quellen für "gesunde Fette" sind. Für mehr Protein, fügen Sie etwas Chia, Hanf oder Leinsamen hinzu oder probieren Sie eine Kugel Ihres Lieblingsproteins.

10 Green Smoothie Rezepte für jeden Geschmack

Um dich auf den grünen Smoothie-Zug zu bringen, gibt es hier 10 großartige grüne Smoothies. Selbst der anspruchsvollste Gaumen wird unter diesem Lot mindestens ein Rezept finden:

Verstecke den Spinat Chocolate Shake - das ist der perfekte "Anfänger" Green Smoothie, denn er ist nicht wirklich grün! Dank ein paar Löffeln Kakaopulver sieht dieses köstliche Getränk aus wie ein Schokoladen-Shake ... und schmeckt auch so gut, dass es ideal ist, um Kinder dazu zu bringen, ihr Grün zu essen. Für eine komplette Mahlzeit müssen Sie eine Proteinquelle hinzufügen.

Green Tea Green Smoothie - Mischen Sie die Heilkraft von Matcha Grüntee mit Spinat, Banane und Trauben für einen süßen und anregenden Snack. Da es mehr Obst als Gemüse enthält, ist es eine perfekte Mischung, um Anfängern den Übergang zu einem vegetarischeren Getränk zu erleichtern.

Avocado Green Smoothie - enthält Spinat, Mango, Banane und Avocado, hat diese Smoothie eine glatte, seidige Textur und natürliche Süße, die Sie satt verlassen wird, aber mehr wollen! Avocado ist dafür bekannt, die Verdauung zu verbessern, Entzündungen zu bekämpfen und Blutzucker-Abstürze zu verhindern - unter all diesen anderen gesundheitlichen Vorteilen. Für eine sättigende Mahlzeit wird ein Löffel mit Samen oder Proteinpulver benötigt.

Green Warrior Protein Smoothie - bei dieser kompletten Mahlzeit wird kein zusätzliches Protein benötigt. Es enthält bereits sage und schreibe 17 Gramm, zusammen mit 12 Gramm Ballaststoffen und 500 Kalorien! Mit rotem Grapefruitsaft, Grünkohl, Apfel, Gurke, Sellerie, Mango, Minze, Hanf und Kokosnussöl werden Sie den ganzen Tag über Energie versprühen.

Super Green Smoothie Bowl - wenn Sie die Idee eines grünen Smoothie mögen, aber kein Fan von Ihrem Frühstück sind, dann ist dieses Rezept für Sie! Indem Sie die Mischung in eine Schüssel geben und mit einer Vielzahl von Belägen bedecken, die gekaut werden müssen, erhöhen Sie das Sättigungsgefühl. Die Forschung zeigt, dass wir dem Gehirn Signale geben, dass wir satt sind und uns so davon abhalten zu viel zu essen. Mit Früchten, Gemüse, Leinsamen, Nussbutter und ein paar leckeren Toppings ist dies eine komplette und herzhafte Mahlzeit.

Blueberry Green Smoothie - ein weiterer grüner Smoothie - der ist nicht wirklich grün, der Spinat in dieser Mischung wird von den Blaubeeren und Himbeeren überwältigt, die beide eine starke antioxidative Kraft und wichtige gesundheitliche Vorteile haben. Hafer Bulk dieses Getränk und fügen Sie noch mehr Ballaststoffe und Cholesterin senkende Vorteile. Fügen Sie etwas Protein hinzu und Sie bleiben für Stunden voll.

Swamp Smoothie - lass dich nicht vom unattraktiven Namen oder der trüben Farbe abschrecken - dieser Smoothie schmeckt großartig. Es beweist auch, dass Sie Brokkoli zum Frühstück haben können! Obst und Kakao versüßen es, Hanfsamen und Proteinpulver runden es ab, um ein leckeres Essen in einem Glas zu bereiten.

Fruit-Free Green Smoothie - für den echten Hardcore ist dieser flüssige Snack ein grüner Smoothie in seiner reinsten Form . Mit Gurken, Petersilie, Zitrone, Avocado, Spinat und Kokoswasser werden Getränke nicht grüner!

Low Sugar Green Smoothie - wenn Sie Ihre Zuckerzufuhr beobachten, selbst aus natürlichen Quellen, aber noch nicht bereit für einen völlig fruchtfreien Shake, versuchen Sie es. Mit Himbeeren, grünem Apfel, Spinat, Chia und Leinsamen, Kokosmilch, Mandelbutter und Zitrone, hat es einen niedrigen glykämischen Index und ist reich an guten Fetten.

Green Thickie - der wohl fülligste Smoothie, den Sie je gesehen haben. Der Schöpfer des grünen "Dickies" schreibt ihr Rezept und ihre Smoothies mit dramatischem Gewichtsverlust nach. Er enthält Hafer, Spinat, Sonnenblumenkerne, Bananen und Datteln und ist ein kalorienreicher, aber füllender Shake, der Sie bis zur nächsten Mahlzeit in Schwung hält.

Lesen Sie weiter: 7 Powerhouse-Ergänzungen, um Ihren grünen Smoothie aufzuladen

9 Hausmittel Für übermäßiges Schwitzen

9 Hausmittel Für übermäßiges Schwitzen

Haftungsausschluss: Bevor Sie diese Hausmittel ausprobieren, empfehlen wir, dass Sie einen Arzt aufsuchen, um sicherzustellen, dass Ihr übermäßiges Schwitzen kein Anzeichen für eine zugrunde liegende Erkrankung ist.Akne, Schuppen, Fettleibigkeit, diese peinlichen Probleme werden häufig diskutiert, aber ein häufiges Problem, das selten diskutiert wird, ist übermäßiges Schwitzen, doch fast acht Millionen Menschen in den USA leiden an dieser Bedingung Hyperhidrose genannt. Und in

(Gesundheit)

20 Nahrungsmittel, die wirklich nicht das sind, was sie behaupten zu sein

20 Nahrungsmittel, die wirklich nicht das sind, was sie behaupten zu sein

So viele Lebensmittel, die wir kaufen und konsumieren, sind nicht das, was sie zu sein behaupten - eine Praxis, die als Lebensmittelbetrug bekannt ist.Jegliche vorsätzliche Ersetzung, Hinzufügung, Manipulation oder falsche Darstellung eines Lebensmittels, seiner Inhaltsstoffe oder seiner Verpackung kann als Betrug angesehen werden.W

(Gesundheit)