de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

14 magische Weisen, Zitronen-ätherisches Öl für Gesundheit, Schönheit & In Ihrem Haus zu verwenden

Der in Asien beheimatete Zitronenbaum ist ein kleiner immergrüner Baum, dessen genetischer Ursprung auf eine Kreuzung zwischen Bitterorange und Zitrone zurückzuführen ist. Die genauen Einzelheiten seiner Reise von der Wildnis in die Zivilisation sind nicht genau bekannt, aber es wird angenommen, dass Zitronenbäume erstmals um 200 n. Chr. In Europa eingeführt wurden. Die gelblich gemünzte Frucht nahm weitere 1.300 Jahre Zeit, um sich vom Nahen Osten bis nach Afrika auszubreiten Nordafrika, dann schließlich 1493 mit Christoph Kolumbus nach Amerika.

Ursprünglich als Zierpflanze kultiviert, wurde Citrus limon mit der Zeit so viel mehr als etwas Hübsches. Zitronen sind Antioxidantien, die doppelt so viel Vitamin C enthalten wie die durchschnittliche Orange, sowie einige einzigartige Zitrus-Phytochemikalien, die auf ihr Potenzial untersucht wurden, Krebs und anderen chronischen Krankheiten vorzubeugen. Als Aroma für Speisen und Getränke haben die zitrusfördernde Herbe und das süß-saure Geschmacksprofil der Zitrone dazu geführt, dass sie eine beliebte Zutat in der Kochkunst ist. Voller Limonen- und Zitronensäure-Saft ist ein ausgezeichneter antibakterieller, entfettender, desodorierender und desinfizierender Haushaltsreiniger.

Zweifellos haben Zitronen viel für sie. Aber die Sage von der kleinen Frucht, die dort nicht enden konnte. Als ätherisches Öl ist Zitrone aufgrund seines zitrusartigen, erhebenden Duftes, der die Dinge nur sauber riecht, eine beliebte Wahl. Kaltgepresst aus der Schale hat Zitronenöl antimykotische, adstringierende und antiseptische Eigenschaften, was es zu einem außergewöhnlich praktischen Öl macht, das in jeder ätherischen Ölsammlung gut platziert ist. Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile von Zitronenöl zu erfahren, von den Möglichkeiten, wie es Gesundheit und Wohlbefinden fördern kann, bis hin zur natürlichen Reinigung und Auffrischung des Hauses.

1. Candida-Infektionen behandeln

Am häufigsten als eine Hefe-Infektion ausgedrückt, wenn es weit verbreitet ist, ist Candida eine Klasse von Pilzen, die oft ein normaler Teil der guten Mund-und Darmgesundheit ist. Sein Überwachsen kann jedoch Haut, Hals, Mund, Genitalien beeinträchtigen und, wenn es unbehandelt bleibt, sogar in das Blut eindringen.

Aufgrund seiner antimykotischen Eigenschaften kann Zitronenöl als natürliches Heilmittel für Hefe-Infektionen verwendet werden. Eine neuere Studie fand heraus, dass Zitronenöl das Wachstum verschiedener Candida-Stämme hemmen konnte. Dies ist wahrscheinlich auf den hohen Monoterpenoid-Gehalt von Zitronenöl zurückzuführen, der eine antimikrobielle Wirkung hat. Sie können das folgende Rezept einmal pro Tag als externe Hautbehandlung verwenden. Wenn nach einer Woche keine Besserung eintritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Rezept: 3 Tassen lauwarmes Wasser + 2 Esslöffel Essig + 3 Tropfen Zitronenöl + 4 Tropfen Teebaumöl

2. Für die Schmerzlinderung

Laut der American Academy of Pain Medicine, chronische Schmerzen leiden 100 Millionen Amerikaner - mehr als Diabetes, Herzerkrankungen und Krebs zusammen. Die vier häufigsten Arten von Schmerzen sind Rückenschmerzen, starke Kopfschmerzen / Migräne, Nackenschmerzen und Gesichtsschmerzen. Ob der Schmerz lang anhaltend oder kurzlebig, scharf oder pochend ist, eine Folge von körperlichen Verletzungen, Entzündungen oder medizinischen Problemen, kann Ihre Lebensqualität beeinträchtigen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Schmerzen zu behandeln und zu behandeln, aber eine natürliche Art, Schmerzsignale im Gehirn zu reduzieren, wurde mit Zitronenöl Aromatherapie gefunden. Die 2002 veröffentlichte Studie wurde an Laborratten während einer anhaltenden Schmerzerfahrung durchgeführt; Die Ratten, die das Aroma von Zitronenöl inhalierten, zeigten eine Abnahme der Verhaltensweisen, die auf Schmerz hinweisen (Zucken, Beugen und Lecken der betroffenen Stelle), verglichen mit der Kontrollgruppe. Forscher maßen die neuronale Aktivität der Ratten und fanden heraus, dass Zitronenöl die Expression von c-Fos, einem Gen und Protein, das die Produktion und das Überleben von Nervenzellen reguliert, erhöhte.

Weiterführende Literatur : 14 wirksame natürliche Heilmittel zur Linderung von Gelenkschmerzen

3. Verbesserung der Stimmung und Konzentration

Wenn Sie jemals den Duft von Zitronenöl tief eingeatmet haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass es einen stimulierenden und doch beruhigenden Einfluss auf den Geist hat. Um die Beziehung zwischen Geruch und Stimmung besser zu verstehen, untersuchten die Forscher die psychologischen und physiologischen Auswirkungen des Riechens von Zitronenöl, Lavendelöl oder einfachem Wasser vor und nach einem Stressor. Von den 56 gesunden Probanden berichteten diejenigen, die nach Zitronenöl rochen, eine erhöhte positive Stimmung - obwohl ihre Hände in Eiswasser getaucht wurden! Die Forscher maßen auch Stresshormone und stellten fest, dass Noradrenalin, das bei der Wahrnehmung und beim Lernen eine Rolle spielt, nach dem Einatmen von Zitronenöl auf einem erhöhten Niveau gehalten wurde.

4. Less Stress und Angst

Eines der großen Paradoxa von Zitronenöl ist seine Fähigkeit zu beleben und zu entspannen. Zusätzlich zu seinen antidepressiven und kognitionsfördernden Eigenschaften wurde gezeigt, dass Zitronenöl-Aromatherapie in zwei separaten Studien die Nerven beruhigt und den Stress abbaut.

Mit verschiedenen Tiermodellen zur Beurteilung von Angstzuständen, Verzweiflung und explorativen Verhaltensweisen haben Forscher in einer Studie aus dem Jahr 2006 Mäuse mit ätherischen Ölen aus Lavendel, Rose und Zitrone in Berührung gebracht und herausgefunden, dass Zitrone den "stärksten Antistress-Effekt" hat. Eine andere Studie, diesmal über Ratten, führte zu verringerten Corticosteronspiegeln (die als Stressreaktion freigesetzt werden), wenn sie zwei Wochen lang mit Zitronenöl behandelt wurden.

Empfohlene Lektüre: Wie man ätherische Öle verwendet, um Angst zu reduzieren: 12 Experten enthüllen ihre Geheimnisse

5. Gewicht verlieren

Es mag wie eine kühne Aussage aussehen, aber Zitronenöl kann Ihnen tatsächlich helfen, Gewicht zu verlieren, indem Sie Gewichtszunahme unterdrücken, Körperfett auflösen und Appetit reduzieren. Die Rinde vieler Zitrusfrüchte - einschließlich Zitrone - enthält hohe Mengen der organischen Verbindung Limonen. Limonen hat die Fähigkeit, die Lipolyse zu erleichtern - den Abbau von weißem Fettgewebe, welches die Art von Fett ist, die der Körper für Energie speichert. Der Zusammenhang zwischen Limonen und Lipolyse wurde in einer Studie demonstriert, in der die Exposition gegenüber einer Mischung aus Zitronenöl und Grapefruitöl-Aromatherapie die Lipolyse und das Körpergewicht bei Laborratten erhöhte.

Fat Dissolving Massage Rezept: ¼ Tasse süßes Mandelöl + 7 Tropfen reines Zitronenöl + 7 Tropfen Grapefruit-Öl

6. Lindern Sie Morgenkrankheit

Mehr als die Hälfte der werdenden Mütter betroffen, ist das Erbrechen und die Übelkeit der Schwangerschaft eine der am wenigsten angenehmen Aspekte der Schwangerschaft. Während die morgendliche Übelkeit in der Regel innerhalb von 14 bis 18 Wochen abklingen wird, wird sie für einige Monate bis zur Geburt des Babys andauern.

Zum Glück gibt es eine Ruhepause mit Zitronenöl! Eine klinische Studie aus dem Jahr 2014 untersuchte die Auswirkungen der Zitronenöl-Aromatherapie auf schwangere Frauen, die unter morgendlicher Übelkeit leiden. Die Studie mit mehr als 100 Teilnehmern ergab, dass das Einatmen von Zitronenöl, sobald Übelkeitsgefühle auftreten, zu einer drastischen Reduzierung von Übelkeit und Brechreiz sowie einer allgemeinen Abnahme der Intensität dieser Symptome führt.

7. Hauttoner

Zitronenöl ist ein adstringierendes Mittel - das bedeutet, dass es bei topischer Anwendung Körpergewebe einschnürt. Aus diesem Grund kann Zitronenöl für die Tiefenreinigung der Haut verwendet werden, während auch die Poren schrumpfen. Terranisch für fettige Hauttypen wirkt Zitronenöl als natürlicher Toner, der die Talgdrüsen-Talg (ölige oder wachsartige Substanzen) reduziert. Da überaktive Talgdrüsen eine Hauptursache für Akne, Zysten, Hyperplasie und andere Entzündungen der Haut sind, kann das Hinzufügen von Zitronenöl zu Ihrem täglichen Hautpflegeprogramm helfen, Ausbrüche zu heilen und vorzubeugen.

Rezept: ½ Tasse Wasser + ½ Tasse Hamamelis + 40 Tropfen Zitronenöl

Denken Sie daran: Zitronenöl ist phototoxisch, was bedeutet, dass es die Empfindlichkeit Ihrer Haut gegenüber Sonnenlicht erhöht und Sie schneller verbrennt!

8. Entfetten Sie Ihr Haar

Auch durch eine übereifrige Talgdrüse verursacht fettiges Haar kann Ihre Locken schlaff, flach und strähnig, egal wie viel Sie es waschen. Wie mit fettiger Haut, kann Zitronenöl die Menge an Talg auf der Kopfhaut reduzieren, sowie helfen, die Produktion von Ölen auszugleichen.

Shampoo Rezept: ½ Tasse flüssiger Kastilien Seife + 1 Tasse Wasser + 20 Tropfen Zitronenöl

Haarspülung Rezept: 1 Tasse Wasser + 2 Esslöffel Apfelessig + 3 Tropfen Zitronenöl

Weiterführende Literatur: So ersetzen Sie 10 Haushaltsprodukte mit Kastilien Seife

9. Allzweckreiniger

Obwohl Essig ein wundervoller, umweltfreundlicher Reiniger ist, möchten Sie manchmal Ihr Haus nicht mit einem sauren, stechenden Geruch durchtränken. Die antiseptischen, antimykotischen und desinfizierenden Eigenschaften des Lemon Oil machen es zu einem umweltfreundlichen Reiniger für die Reinigung - und das bei gleichzeitiger Ausstrahlung dieses unverwechselbaren "sauberen" Duftes.

Rezept: 2 ½ Tassen Wasser + 2 Esslöffel flüssiger Kastilien Seife + 10 bis 20 Tropfen Zitronenöl

10. Waschmittel

Ihre eigene Waschseife zu machen ist einfach, preiswert und gut für den Planeten. Da alle Zutaten natürlich sind, ist diese Mischung vollständig biologisch abbaubar und frei von Chemikalien und künstlichen Duftstoffen. Und während es viele ätherische Öle gibt, die Sie in Ihrer Wäsche verwenden können, ist Zitronenöl ein fantastischer Bleichersatz, der Ihr Weiß aufhellen wird.

Rezept: 3 Tassen Borax + 3 Tassen Waschsoda + 3 Tassen Backpulver + 2 Riegel Kastialseife (gerieben) + 30 Tropfen Zitronenöl

Weiterführende Literatur: 24 Backpulver und warum Sie es in Ihrem Haus brauchen

11. Holzpolitur

Die in handelsüblichen Holzlacken enthaltenen Chemikalien können die Augen, die Haut und die Atemwege reizen. Anstatt Schadstoffe in das Haus zu bringen, können Sie Zitronenöl als Hauptbestandteil für natürliche Möbelpolitur verwenden, die nicht nur den Glanz und Glanz des Holzes zurückbringt, sondern auch vor zukünftigen Kratzern und Flecken schützt.

Rezept: ½ Tasse Olivenöl oder Mandelöl + 10 bis 15 Tropfen Zitronenöl

12. Wiederverwendbare Wischtücher

Wenn Sie es verabscheuen, Papierhandtücher zu benutzen, um kleine Verschmutzungen aufzusaugen, aber trotzdem Desinfektionstücher zur Hand haben wollen, dann ist diese für Sie da! Sie benötigen eine Handvoll quadratische Tücher (alte T-Shirts oder Bettwäsche würde den Trick tun) und einen geeigneten Behälter mit Deckel für den einfachen Zugriff.

Rezept: 1 ½ Tassen warmes Wasser + 1 Esslöffel Kokosöl + 1 Teelöffel Wodka + 3 Tropfen Lavendelöl + 3 Tropfen Zitronenöl

Wenn Sie mit diesen Tüchern fertig sind, waschen Sie einfach die Tücher und verwenden Sie sie für Ihre nächste Charge Zitronen-Desinfektionstücher!

13. Reinigen Sie kleine Wunden

Da Zitronenöl ein natürliches Antiseptikum ist, kann es verwendet werden, um kleinere Wunden zu reinigen, um eine Infektion zu verhindern. Sie können diese Rezepte auf oberflächliche Schnitte, Kratzer und Verbrennungen anwenden, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Beruhigendes Salbe-Rezept: Kombinieren Sie ¼ Tasse Bienenwachs Pellets mit ¾ Tasse Kokosnussöl und erhitzen Sie niedrig auf dem Herd. Nach dem gründlichen Schmelzen und Mischen werden je 12 Tropfen Zitrone, Lavendel und Teebaumöl hinzugefügt. In einen Behälter geben und vor dem Gebrauch abkühlen lassen.

Antiseptisches Spray: ¼ Tasse destilliertes Wasser + 6 Tropfen Zitrone + 12 Tropfen Teebaum + 6 Tropfen Eukalyptusöl

Brauchen Sie Behälter für Ihre hausgemachten Körperpflegeprodukte? Sie können Glasbalsamgläser hier bestellen. Außerdem empfehle ich diese blauen Glasflaschen zur Aufbewahrung von Sprays auf ätherischer Ölbasis.

14. Lufterfrischer-Spray

Sie können unangenehme Gerüche beseitigen und Ihre Innenräume sofort mit etwas Zitronenöl auffrischen.

Spray Rezept: 1 Tasse Wasser + 24 Tropfen Zitronenöl

(Achten Sie darauf, ein paar dieser Sprühgeräte für die Lagerung und Verwendung von ätherischen Ölen zu kaufen!)

Vorsichtsmaßnahmen für ätherisches Öl

Wie viele ätherische Zitrusöle ist Zitronenöl phototoxisch. Dies bedeutet, dass, wenn ein ätherisches Öl topisch angewendet wird, die Exposition gegenüber Sonnenlicht (UV-Strahlen, um genau zu sein) bewirkt, dass die Haut überempfindlich wird und viel leichter verbrennt. Es wird empfohlen, nach der Anwendung von Zitronenöl mindestens 12 Stunden lang keiner direkten Sonneneinstrahlung auszusetzen.

Auch ätherische Öle sollten immer verdünnt werden, bevor Sie sie auf der Haut anwenden. Während die oben genannten Rezepte gute Startpunkte sind, möchten Sie vielleicht mit Ihren eigenen Mischungen experimentieren. Als allgemeine Regel kann eine 2% ige Verdünnung durch Mischen von 12 Tropfen ätherischem Öl pro Unze Trägeröl, Lotion oder Butter hergestellt werden. Wenn Sie ein ätherisches Öl zum ersten Mal verwenden, ist es ratsam, einen kleinen Hautpflaster-Test durchzuführen, bevor Sie es auf den gesamten Körper auftragen.

Last but not least, während Zitronenöl allgemein als sicher gilt, sind die meisten ätherischen Öle nicht für die Verwendung von schwangeren oder stillenden Frauen empfohlen. Viele ätherische Öle (einschließlich einiger der in den oben genannten Rezepten verwendeten) enthalten organische Verbindungen, die zwar für Erwachsene unbedenklich sind, aber bei Säuglingen und Kleinkindern toxisch sind oder schwere Reizungen verursachen können. Während viele Öle in ihrer Verpackung entsprechende Warnhinweise enthalten, tun dies nicht alle. Denken Sie daran: Im Zweifelsfall empfiehlt es sich, vor der Anwendung immer mit einem lizenzierten Geburtshelfer über die ätherischen Öle zu sprechen.

Mehr über ätherische Öle und wo man sie bekommt

Möchten Sie mehr nützliche Anwendungen für Ihre ätherischen Öle sammeln? Du wirst auf jeden Fall diese 50 überraschenden Anwendungen für ätherische Öle, die deinen Geist umhauen werden, die alles von der Einstellung der Stimmung für dein nächstes geselliges Beisammensein bis hin zu lästigen Spinnen und anderen gruseligen Krabbeltieren aus deinem Haus beinhalten!

Wenn Sie mehr Öle zu Ihrer Sammlung hinzufügen möchten, stöbern Sie in der riesigen Auswahl von über 100 erstklassigen ätherischen Ölen, die von Plant Therapy Essential Oils erhältlich sind, darunter viele schwer zu findende Destillate und zertifizierte organische ätherische Öle.

Plant Therapy ist unserer Meinung nach der beste Lieferant ätherischer Öle und zum fairsten Preis. Sie bieten kostenlosen Versand in den USA, 90 Tage Rückgaberecht und garantiert reine, additive und verfälschungsfreie Öle. Werfen Sie einen Blick auf ihre Auswahl hier.

So verwenden Sie ätherische Öle sicher, wenn Sie schwanger sind

So verwenden Sie ätherische Öle sicher, wenn Sie schwanger sind

Wenn Sie schwanger werden, gibt es eine ganze Liste von Dingen, die Sie kennen lernen sollten. Nimm pränatale Vitamine, plane regelmäßige Besuche mit deinem Geburtshelfer, trinke viel Wasser und esse viel Protein. Iss keine verarbeiteten Lebensmittel wie Hot Dogs, vermeide quecksilberreiche Fische wie Thunfisch, keine rohen Eier oder Innereien und beschränke deine Koffeinaufnahme. Ne

(Essentielle Öle)

10 brillante Vorteile von Borretschöl

10 brillante Vorteile von Borretschöl

Borretschöl stammt von einer Wildblume, bekannt als Borretsch oder "Sternblume". Es hat eine lange Geschichte von medizinischen und kulinarischen Verwendung, die Hunderte von Jahren zurückreicht. Das Öl ist am besten bekannt für die Bereitstellung einer hohen Gamma-Linolensäure (GLA), einer Fettsäure mit starken entzündungshemmenden Eigenschaften. Von d

(Essentielle Öle)