de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

17 natürliche Möglichkeiten, Kopfschmerzen schnell zu verbannen

Kopfschmerzen können das Ergebnis einer von mehreren Ursachen sein. Sinusdruck, Ohrenentzündung, Muskelverspannungen im Kiefer oder Nacken, Schlafmangel und Bluthochdruck sind einige der häufigsten Ursachen von leichten bis mittelschweren Kopfschmerzen. Migräne, die viel ernsteren und oft schwächenden chronischen Kopfschmerzen, die manche Menschen erfahren, können durch Umweltverschmutzung, hormonelle Veränderungen oder genetische Faktoren verursacht werden. Während es auf dem Markt viele chemisch verarbeitete Medikamente gegen Kopfschmerzen gibt, gibt es auch eine gute Anzahl aller natürlichen Lösungen.

Dieser Artikel teilt siebzehn der besten Möglichkeiten, Kopfschmerzen schnell und natürlich zu verbannen.

1. Cayennepfeffer

Capsaicin, die chemische Verbindung in Cayennepfeffer, die sie heiß macht, ist ein natürliches Schmerzmittel, das auch bei Kopfschmerzen helfen kann. Während die Anwendung von Cayennepfeffer zur Bekämpfung von Kopfschmerzen ein wenig zu unbequem erscheinen kann, um von vielen Menschen sogar in Betracht gezogen zu werden, überlädt dieses natürliche Heilmittel tatsächlich Schmerzsensoren und stoppt so die Botschaften, die sie zum Gehirn tragen.

Um Cayennepfeffer zu verwenden, um einen milden bis mäßigen Kopfschmerz zu beruhigen, mischen Sie ¼ Teelöffel organisches Cayennepfefferpulver in ungefähr 4 Unzen warmem Wasser. Verwenden Sie Wattestäbchen, um die Mischung direkt in der Nase zu reiben und lassen Sie die Hitze des Pfeffers wirken.

Nebenbei bemerkt, wäre es am besten, ein Taschentuch bereit zu haben, da dieses Mittel wahrscheinlich den Schleimfluss stimuliert.

2. Mandeln

Für diejenigen, die unter Spannung Kopfschmerzen leiden, tauschen Sie Ihr Ibuprofen für ein paar Handvoll rohen organischen Mandeln aus. Die chemische Verbindung Salicin in Mandeln verhält sich ähnlich wie Aspirin, wenn es darum geht, Schmerzen zu bekämpfen.

3. Weidenrinde

Ein anderes Kraut, das Schmerz bekämpfende Salicin, getrocknete Weidenrinde enthält, wurde lange Zeit verwendet, um einen Tee für beruhigende Kopfschmerzen zu machen.

*** Salicin Heilmittel sind nicht für diejenigen empfohlen, die auf Aspirin allergisch sind. ***

4. Mutterkraut

Mutterkraut ist ein Kraut, das nützlich ist, um eine Migräne zu beruhigen. Steile zwei Teelöffel getrocknetes Mutterkraut in heißem Wasser für etwa zehn Minuten, um einen Tee zu machen, der Entzündungen reduziert und Blutgefäße im Kopf verengt, die unnötigen Druck auf die Nerven ausüben können. Sie können dieses Mittel bis zu zweimal täglich verwenden.

Beachten Sie, dass Menschen, die gegen Ambrosia, Gänseblümchen, Mamas, Schafgarbe oder andere verwandte Pflanzen allergisch sind, dieses Kraut vermeiden sollten.

5. Pestwurz

Eine natürliche entzündungshemmende Wirkung, die durch die Normalisierung der Durchblutung des Gehirns funktioniert, Pestwurz ist ein weiteres Kraut, das helfen kann, Migräne zu lindern oder zu verhindern. Konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie zu Butterwurz als natürliches Heilmittel anstelle von oder in Kombination mit anderen Medikamenten wechseln. Achten Sie auch darauf, dass Sie PA-freie Nahrungsergänzungsmittel erhalten, da dieses Kraut Pyrrolizidinalkaloide enthält, die die Leber schädigen können, wenn sie nicht vor dem Verzehr entfernt werden. Zur Behandlung und Vorbeugung von Migräne mit Pestwurzkapseln sind 50 - 100 mg pro Tag die empfohlene Dosis.

6. Omega-3-Öle

Wenn eine gesunde tägliche Dosis von Omega-3 nicht bereits Teil Ihrer Ernährung ist, könnte dies etwas für Sie in Betracht ziehen. Omega-3-Fettsäuren helfen nicht nur bei der Durchblutung, sie können auch Entzündungen in und um kraniale Blutgefäße reduzieren, die Kopfschmerzen verursachen können. Versuchen Sie, mehr kaltes Wasser Fisch wie Lachs, Makrele und Sardinen essen oder fügen Sie organische Leinsamen-Mahlzeit zu Ihrer Ernährung, um alle Arten von Kopfschmerzen zu verhindern.

7. Vermeiden Sie MSG

Wir haben alle schon mal von MSG gehört. Neben Kopfschmerzen kann diese Chemikalie auch Gewichtszunahme, Leberentzündung und Hirnschäden verursachen. Trotz der gesundheitlichen Risiken ist Mononatriumglutamat immer noch ein beliebter Lebensmittelzusatzstoff, der in vielen abgepackten Lebensmitteln als Geschmacksverstärker enthalten ist. Noch schlimmer ist die Nachricht, dass viele Lebensmittelhersteller MSG jetzt in anderen Zutaten verstecken. Achten Sie auf verpackte Lebensmittel, die Gelatine, Hefeextrakt, texturiertes Protein und alles, was "hydrolysiert" enthält. Oder noch besser, kaufen Sie die frischen Lebensmittelabteilungen in Ihrem lokalen Gemischtwarenladen und vermeiden Sie die inneren Gänge so viel wie möglich.

8. Cut Back auf Koffein

Während Koffein Entzug ist eine häufige Ursache für leichte bis mäßige Kopfschmerzen, zu viel Koffein konsumieren kann auch Bluthochdruck verursachen. Bluthochdruck erzeugt Druck in Blutgefäßen im Kopf, die auch eine große Ursache von Kopfschmerzen sein können. Wenn Sie Ihren Morgenkaffee trinken müssen, versuchen Sie, sich auf acht Unzen pro Tag zu beschränken.

Nächste Seite >>>

Seiten: 1 2

4 Schläfrige Zeit Tonics, die auch Fett Bust

4 Schläfrige Zeit Tonics, die auch Fett Bust

Adipositas ist auf dem Vormarsch, so ist Schlaflosigkeit. Die Prävalenz dieser beiden modernen Geißeln in der erwachsenen amerikanischen Bevölkerung liegt im Bereich von 30-35%. Es kann ein Zufall sein, oder es kann tatsächlich eine Verbindung zwischen den beiden geben.Es gibt einen guten Grund zu glauben, dass sie miteinander verbunden sind, da Schlafentzug bekanntlich Gewichtszunahme verursacht. Un

(Gesundheit)

16 gesunde, gesunde & hausgemachte Babynahrung Rezepte

16 gesunde, gesunde & hausgemachte Babynahrung Rezepte

Ein neuer Bericht des Environmental Defense Fund (EDF) hat das Vertrauen zwischen Verbraucher und Unternehmen weiter ausgehöhlt und nachweisbare Bleigehalte in Babynahrung festgestellt.Der im Juni 2017 veröffentlichte EDF analysierte 11 Jahre Daten der FDA und entdeckte, dass 20% von 2.164 Babynahrungsproben Blei enthielten.

(Gesundheit)