de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

19 leistungsstarke probiotische Getränke Rezepte, um Ihr Gut zu heilen

Aufrechterhaltung der Gesundheit Ihres Darms ist wahrscheinlich die Nummer eins, was Sie für Ihre allgemeine Gesundheit tun können. Während Sie vielleicht denken, dass Ihr Darm in perfekter Form ist, kann es nicht sein! Schließlich ist der Körper ein integriertes Ökosystem, so dass sich Ungleichgewichte in einem Bereich des Körpers in einem ganz anderen Bereich manifestieren können.

Den Forschern wird zunehmend bewusst, dass ein ungesunder Darm Dinge wie Immunität, kognitive Funktionen, gesundes Gewicht, Hormonhaushalt und vieles mehr gefährden kann. Eine der einfachsten Dinge, die Sie tun können, um Ihren Darm zu heilen, ist, nützliche Bakterien, wie Probiotika, zu Ihrer täglichen Ernährung hinzuzufügen.

Hier ist der Grund:

Genießen Sie größere Immunität

Überraschenderweise befinden sich 80% unseres Immunsystems in unserem Verdauungssystem! Das bedeutet, dass wir durch Stärkung der Darmgesundheit natürlich auch unsere Immunität stärken.

Viele Studien haben gezeigt, dass die regelmäßige Einnahme von Probiotika eine positive Wirkung auf die Immungesundheit hat. Selbst wenn unser Körper unter extremem Druck steht, können Probiotika uns einen dringend benötigten Schub geben, wobei Untersuchungen zeigen, dass Langstreckenläufer, die mit Probiotika ergänzen, eine größere Immunfunktion haben.

Entzündungen behandeln

Chronische Entzündung im Körper ist mit einer Vielzahl von Krankheiten wie Asthma, Allergien, Herzerkrankungen, Krebs, vorzeitiger Alterung und mehr verbunden. Probiotika können tatsächlich helfen, diese übermäßige Entzündung zu unterdrücken und ihre verbundenen Bedingungen zu verhindern oder zu verbessern.

Eine Studie, die in Irland durchgeführt wurde, ergab, dass bestimmte probiotische Bakterien bei der Behandlung von Patienten mit entzündlichen Erkrankungen wie dem Chronic Fatigue Syndrom, Psoriasis und Colitis ulcerosa helfen können.

Reduzieren Sie den Blutdruck

Eine Überprüfung von neun Studien hat eine eindeutige Verbindung zwischen dem Konsum von nützlichen Bakterien und niedrigeren Blutdruckwerten gezeigt - etwas, das für den einen von drei Amerikanern, die an Bluthochdruck leiden, von besonderem Interesse sein sollte.

Geringeres Cholesterin

Probiotika können eine der vielen Lebensmittel und Getränke, die helfen können, Cholesterin zu senken, nach einer Studie von Männern mittleren Alters. Sie fanden heraus, dass ein täglich fermentiertes Milchgetränk (eine natürliche Quelle von Probiotika) das Gesamtcholesterin und LDL ("schlechtes") Cholesterin um 6% bzw. 10% reduzierte.

Es sollte angemerkt werden, dass nicht alle Studien diese positiven Ergebnisse erreicht haben, was führende Forscher zu der Annahme verleitet, dass nur bestimmte Stämme der Bakterien Cholesterin wirksam reduzieren können.

Verbessere Lernen und Gedächtnis

Das Gehirn und das Magen-Darm-System haben eine innige Verbindung - bekannt als Gehirn-Darm-Achse - weshalb ein gesunder Darm zu einem gesunden Gehirn führt. In einer Studie zeigten gesunde Frauen, die vier Wochen lang einen probiotisch reichen Joghurt erhielten, eine verbesserte Gehirnfunktion, verglichen mit der Placebogruppe oder der Kontrollgruppe.

Boost-Stimmung

Die Gehirn-Darm-Achse könnte erklären, warum Probiotika zur Bekämpfung von Depression und Wut gefunden wurden. In einer Studie, die in den Niederlanden durchgeführt wurde, fanden Wissenschaftler heraus, dass Teilnehmer, die Probiotika einnahmen, eine signifikante Reduktion negativer und aggressiver Gedanken hatten.

IBS lindern

Einige Probiotika können die entzündlichen und Verdauungssymptome, die mit Reizdarmsyndrom (IBS) verbunden sind, gemäß einer Überprüfung von 19 Studien lindern. Diese freundlichen Bakterien können auch Remission von Morbus Crohn beibehalten und das Wiederauftreten von Pouchitis - eine Komplikation der Operation zur Behandlung von Colitis ulcerosa vermeiden.

Durchfall verhindern oder behandeln

Die Einnahme von Probiotika erhöht die "guten" Fehler in Ihrem System, die darauf abzielen, die "schlechten" Fehler zu verdrängen - diejenigen, die zu Durchfall und anderen Magenproblemen führen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass mehrere Studien gezeigt haben, dass Probiotika bei Diabetikern den Durchfall verkürzen, insbesondere bei Patienten mit Antibiotika-assoziierter Diarrhoe.

Es ist auch eine gute Idee, vor der Reise auf Probiotika zu laden, da sie eine sichere und effektive Möglichkeit sind, infektiösen Durchfall zu verhindern, sagt eine Analyse von 23 Studien.

Harnwegsinfektionen heilen

Einigen Untersuchungen zufolge können Harnwegsinfektionen - die über 50% der Frauen betreffen - durch regelmäßige Einnahme von probiotischen Nahrungsmitteln, Getränken oder Nahrungsergänzungsmitteln verhindert werden.

Verhindern Kindheits-Ekzem und Allergien

Kinderekzem ist ein frühes Anzeichen von Allergien - und Probiotika können nur dazu beitragen, beide Bedingungen bei Säuglingen zu verhindern.

In einer Studie an 241 Frauen fanden Wissenschaftler heraus, dass diejenigen, die während der Schwangerschaft Probiotika einnahmen, bei ihren Babys eine Abnahme des Auftretens von Kinderekzemen erlitten. Während 71% der Kinder in der Placebo-Gruppe mindestens ein Ekzem erlitten, nur 29% der Kinder in der probiotischen Gruppe.

Abnehmen

Mindestens eine Forschungsarbeit legt nahe, dass es möglich sein könnte, Probiotika zur Behandlung von Fettleibigkeit zu verwenden. Denken Sie daran, dass ein träges Verdauungssystem (das durch Probiotika verbessert werden kann) den Gewichtsverlust verhindert.

Verbessere Mundhygiene

Es gibt eine wachsende Zahl von Forschungsarbeiten, die die positive Rolle von Probiotika bei der Pflege Ihres Perlweißes hervorheben - insbesondere bei der Vorbeugung und Behandlung von oralen Infektionen, Zahnkaries, Parodontitis und Mundgeruch.

19 Probiotische Powergetränke

Während Sie sich der vielen probiotisch-reichen Nahrungsmittel bewusst sein können, gibt es auch eine eindrucksvolle Liste der Getränke, die nützliche Wanzen enthalten. Hier sind einige der besten:

Kombucha - süß, herb und kohlensäurehaltig, Kombucha ist ein erworbener Geschmack, der reich an Probiotika ist, einem starken Antioxidans namens DSL und Vitamin C. Dieser fermentierte Tee entgiftet den Körper und schützt vor Zellschäden und Entzündungen, während er gleichzeitig das Immunsystem stärkt System.

Einfaches Milchkefir - dieses fermentierte Milchgetränk wird mit einem Starter hergestellt, der als "Körner" (eine symbiotische Mischung von Bakterien und Hefen) bekannt ist. Ein spritziger probiotischer Wunder-Essen, Milch Kefir ist allein lecker oder in Smoothies gemischt. Es kann normalerweise ohne Probleme von denen, die Laktoseintoleranz sind, konsumiert werden.

Simple Water Kefir - dieses erfrischende Getränk ist leicht herzustellen und eignet sich für Veganer und Molkereifreie. Sobald Ihre Charge fertig ist, können Sie sie sofort genießen oder sie doppelt mit einem Fruchtsaft vergären, um ein erfrischendes, prickelndes Getränk zu machen, das sowohl Kinder als auch Erwachsene erfreut.

Raw Mandelmilch Kefir - technisch nicht Kefir, schmeckt dieses Rezept sicherlich so! Es ist ideal für diejenigen, die keine Milch Kefir Körner bekommen, wie es hochwertige probiotische Kapseln zusammen mit Bio-Mandelmilch verwendet. Vervollkommnen Sie für Vegans und jene mit strengen Molkereiallergien.

Probiotische Limonade - ein leicht lactofermentiertes probiotisches Getränk, das Sie mit Grundzutaten aus Ihrem Lebensmittelgeschäft herstellen können. Obwohl es nicht gerade Ihre traditionelle Limonade ist, ist es immer noch beliebt bei Kindern jeden Alters.

Hausgemachter Lavendel Kombucha - diese selbst gebraute Limonade, schön in Flaschen abgefüllt und präsentiert, wäre das perfekte Geschenk! Für ein extra hausgemachtes Gefühl verwenden Sie Bio-Lavendel aus Ihrem eigenen Garten.

Herbal Kefir Iced Tea - ein natürliches Vitamin- und Energiegetränk, das durch Zugabe einer Kräuter-Infusion aus eisenreicher Brennnessel und Löwenzahn zu Wasser-Kefir hergestellt wird - ein weiterer Grund, diese Hinterhof-Unkräuter mit außergewöhnlichen Gesundheitsvorteilen zu pflücken!

Beet Kwass - traditionell in Russland und der Ukraine, dieses juwelengeschmierte, lactofermentierte Getränk ist erdig, salzig, sauer und süß und voll probiotischer Güte. Trinken Sie es direkt, verwenden Sie es in Salatsaucen und Suppen oder als interessanten Cocktail-Mixer!

Easy Probiotic Strawberry Limeade - eine gesunde Alternative zu reinen Fruchtsäften, die bei Kleinkindern ebenso beliebt ist wie dieses leichte Getränk, das mit Honig, Stevia, Erdbeeren, frischem Limettensaft und nicht aromatisiertem Kombucha zubereitet wird.

Coconut Water Kefir - ein erfrischendes Getränk, das die Kraft von Probiotika und Kokoswasser kombiniert.

Beat Winter Bloating Probiotischer Grüner Smoothie - es gibt mindestens 13 Gründe, grüne Smoothies zu trinken, obwohl dieses Rezept noch einen weiteren hinzufügt ... es ist reich an nützlichen probiotischen Bakterien! Hergestellt mit Kokoswasser-Kefir, Apfel, Birne, Gurke, Spinat, Avocado, Sellerie, Ingwer, Zitrone und Limette, ist es auch voller Nährstoffe und Geschmack!

Fermentierter Orangensaft - gefüllt mit probiotischer Güte, erinnert dieses köstlich funkelnde und subtil süße Getränk an Orangina! Es macht auch einen köstlichen Wackelpudding.

Ginger Bug Ginger Ale - Erwachsene und Kinder bekommen ihre Dosis von nützlichen Bakterien, ohne es zu merken dank dieser Gingery Soda. Ingwer, bekannt für seine Verdauung und Linderung von Übelkeit, wird mit Zitronensaft, Salz, Zucker und einem "Ingwer-Starter" für eine wahrhaft heilende Behandlung gemischt.

Cultured Strawberry Soda - ein Ingwer Bug Starter ist auch praktisch für dieses lustige Sommergetränk, das mit Erdbeeren aromatisiert ist.

Darmfreundlicher Blueberry Smoothie - reich an antioxidativen Heidelbeeren mit Milchkefir, Bananen, Avocado und Chiasamen für ein schnelles, einfaches und gutmütiges Frühstück.

Probiotischer grüner Saft - als ob grüne Säfte nicht gesund genug wären, kommt dieses Rezept und fügt eine schlaue probiotische Kapsel der Mischung aus Spinat, Grünkohl, Sellerie und Petersilie hinzu!

Kombucha Coffee - als "ungewöhnlicher" Geschmack beschrieben, ist dieses Getränk - ein Kombucha-Kaffee statt Tee - nur für Abenteurer!

Apple Pie Apfelessig-Getränk - natürlich fermentierter roher und unpasteurisierter Apfelessig rühmt sich einer Tonne von Nutzen für die Gesundheit und liefert Ihre tägliche Dosis von nützlichen Wanzen zusammen mit dem großen Geschmack von organischem Apfelsaft, flüssiger Vanille Stevia und Zimt.

Bonfire Cider, die natürliche Grippe Remedy - verabschieden Sie sich von Erkältung und Grippe, indem Sie diese Kultur während der Herbst- und Wintermonate zur Hand haben. Nehmen Sie einfach rohen Apfelessig, fügen Sie immunstärkende und antimikrobielle Kräuter und Gewürze hinzu und lassen Sie es für einen Monat fermentieren.

7 Gründe, Seetang regelmäßig und beste Rezepte zu essen

7 Gründe, Seetang regelmäßig und beste Rezepte zu essen

Obwohl die meisten Menschen die Vorteile der Erhöhung unserer Einnahme von Gemüse erkennen, denken wenige daran, Seegemüse (auch bekannt als Seetang!) Zu ihrer Ernährung hinzuzufügen - es sei denn, sie kommen um ein Stück Sushi gewickelt.Doch in der japanischen Küche, in der Seetang einen wichtigen Bestandteil der Ernährung darstellt, werden regelmäßig mehr als 20 verschiedene Algenarten verwendet.Diese fas

(Gesundheit)

6 Gründe, Banana Peel Tea & wie man es macht

6 Gründe, Banana Peel Tea & wie man es macht

Was machst du mit deinen Bananenschalen? Nachdem du diesen Artikel gelesen hast, wirst du definitiv versuchen, deinen eigenen Bananenschalen-Tee zu machen.Bis jetzt haben Sie sie wahrscheinlich in Ihren Müll oder Ihren Komposthaufen geworfen, aber das bedeutet, dass Sie tatsächlich eine Menge gesundheitlicher Vorteile wegwerfen, die Sie ausnutzen könnten.In

(Gesundheit)