de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

20 überzeugende Gründe, Hinterhof Hühner zu halten

Der Trend zur Haltung von Hinterhofhühnern hat in den letzten Jahren zugenommen, und es ist leicht zu verstehen, warum. Natürlich gibt es die frischen Eier, auf die man sich freuen kann, aber wussten Sie, dass Hühner viel mehr für sie haben?

Von der kostenlosen Therapie bis zum Lernen über Selbstständigkeit, hier sind 20 gute Gründe, um Ihre eigenen Hinterhofhühner zu halten:

Frische Eier

Dies ist der naheliegende Grund - Sie haben einen Vorrat an frischen Eiern zur Hand. Ganz zu schweigen von der Bequemlichkeit, da Sie absolut keine Notwendigkeit haben, aus Ihrem Pyjama herauszukommen und zum Geschäft zu gehen, um ein frisches, gesundes Frühstück zu machen.

Bio & Non-GMO

Käfighaltung Hühner werden mit Mais, Soja und Baumwollsamenfutter gefüttert ... drei riesige GVO-Pflanzen. Wenn Sie das alte Sprichwort " Sie sind, was Sie essen " wirklich beherzigen, dann werden Sie sich vor Eiern hüten, die von diesen Hühnern kommen. Indem Sie Ihre eigenen behalten, wissen Sie genau, was sie essen und können vermeiden, sie technisch und antibiotisch beladene Pflanzen zu füttern.

Größere Ernährung

Freilandeier von Ihrem Garten haben gezeigt, dass sie einen viel größeren Nährwert haben als boshafte Batterieeier.

Es gibt mehr als sieben Mal das Vitamin A und Beta-Carotin (wichtig für gutes Sehvermögen) und fast verdoppelt das Vitamin E in Freilandhaltung Eier. Wenn es um die essentielle Fettsäure Omega-3 (die für Herzgesundheit, gesunde Cholesterinspiegel und positive geistige und Verhaltensgesundheit notwendig ist) kommt, gewinnt die Freilandsorte wieder mit unglaublichen 292mg, verglichen mit erbärmlichen 0, 033mg in Batterieeier. Sie erhalten auch weniger gesättigte Fette in Freilandeier.

Für Ihre Gesundheit und die Hühner, ziehen Sie in Betracht, einige Hinterhofhennen zu erhalten.

Grausamkeit frei

Sie erhalten nicht nur nahrhafte Bio-Eier, sondern Sie können auch sicher sein, dass Ihr Omelett ohne Grausamkeit serviert wird. Sie können denken, dass Sie bereits ein Grausamkeitsfreies Leben für gezüchtete Hühner durch den Kauf von Freilandhaltung unterstützen, aber die Wahrheit ist, kommerziell vermarktete "Freiland" Eier haben nicht die glücklichen Ursprünge, die die Industrie möchte, dass Sie glauben. Es gibt keine genaue Beschreibung dessen, was "Freilandhaltung" ist und selbst dann werden weniger als 1% der Hühner in den USA als Freilandhaltung angesehen.

Bildungswert

Wussten Sie, dass Hühner ein großes Gedächtnis haben und zwischen über 100 menschlichen oder tierischen Gesichtern unterscheiden können? Sie lieben es zu spielen, sie träumen, sie trauern umeinander und sie fühlen Schmerz und Leid. Sie machen auch große Mütter - sie sprechen mit ihren Küken, während sie noch im Ei sind, und drehen die Eier etwa 50 Mal am Tag.

Der Begriff "Hackordnung" kam nicht aus dem Nichts - Hühner haben eine geordnete soziale Struktur, die auf einer Hierarchie basiert. Wenn Sie ihnen in Ihrem Garten Platz machen, können Sie und Ihre Familie alles über diese faszinierenden Wesen aus nächster Nähe erfahren. Hier finden Sie noch mehr erstaunliche Fakten über Hühner.

Ein Leben retten

Sei ein Held und rette Ex-Batterie-Hühner aus dem Schlachthof. Jedes Jahr werden 300 Millionen Vögel in Käfige gepfercht, die viel zu klein sind. Warum nicht eine Rolle spielen, um eine zweite Chance zu geben? Sie werden Sie mit ihren proteinreichen Eiern und Gesellschaft belohnen.

Dünger

Vielleicht ist freier Hühnchenmist nicht etwas, um das man sich begeistern kann, aber wenn man stolz auf seinen Garten ist, kann er Wunder wirken. Hühnermist gilt aufgrund seines hohen Nährstoffgehalts als einer der begehrtesten Dünger. Dies zu nutzen, ist ein wichtiger Teil der nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft.

Es wird geschätzt, dass zwischen 5 und 10 Hühner genug Dünger produzieren sollten, um sich um den gesamten Gemüsegarten und Hof für das Jahr zu kümmern. Es ist auch großartig, zu Ihrem Kompost hinzuzufügen.

Schauen Sie sich diese 6 tollen Möglichkeiten an, die sogar Ihre Eierschalen im Garten nutzen können!

Schädlingsbekämpfung

Wenn Sie Ihre Hinterhofhühner bekommen, haben Sie eine gute Ausrede, um die Pestizide und die mit Chemikalien beladenen Insektenvernichter zu beseitigen. Ihre Hühner werden diese Arbeit für Sie erledigen. Sie essen so ziemlich jeden Käfer, einschließlich Käfer, Nacktschnecken, Zecken und Heuschrecken.

Zwischen einem ständigen Angebot an Dünger und einem neuen schneckenlosen Garten werden Ihre Rosen nie so gut aussehen.

Reduzierte Lebensmittelverschwendung

Landesweit machen Essensreste etwa 17% (29 Millionen Tonnen) von dem, was auf Deponien verbracht wird, und der Hofabfall liegt bei etwas mehr als 33 Millionen Tonnen. Ihre Hühner können Ihnen auch hier helfen!

Zusätzlich zu etwas Hühnerfutter werden sie die meisten Küchenabfälle essen - Obst- und Gemüseschalen, Brot, gekochte Bohnen, gekochten Reis, Haferbrei, Nudeln ... und die Liste geht weiter. Sie können nicht alle Nahrungsmittel haben, also stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was für sie auch schlecht ist. Fleisch und andere tierische Produkte werden am besten vermieden.

Rette Heritage-Rassen

Da nur bestimmte Hühner für Fleisch geeignet sind und andere speziell für die maximale Eierproduktion gezüchtet werden, unterscheiden sich die heutigen Hühner deutlich von ihren Vorfahren.

Sie könnten die Rolle des Naturschützers übernehmen, indem Sie Ihrem Garten ein paar seltene Erbrassen hinzufügen. Unterschiedliche Rassen haben unterschiedliche Eigenschaften, also wähle die Rasse, die für dich am besten ist, basierend auf ihrem Temperament, deinem Standort und dem verfügbaren Platz.

Unkrautbekämpfung

Hühner sind einfach der perfekte Kumpel für jeden Gärtner. Eine Quelle der Schädlingsbekämpfung und Dünger in einem, sie werden auch Ihren Garten von den invasiven Unkraut befreien, die überall auftauchen.

Während sie den Boden kratzen und zerkratzen, essen und verteilen sie all die eingekeimten Unkrautsamen. Nächstes Jahr werden Sie von Ihrem gepflegten Garten begeistert sein.

Empfohlene Lektüre: Garden Weeds: 8 der effektivsten Möglichkeiten, sie für immer loszuwerden

Eine Quelle der Therapie

Bewegen Sie sich über Katzen und Hunde, diese schönen Kreaturen könnten die nächsten Therapietiere sein! Sie werden bereits verwendet, um Menschen mit Autismus sowie ältere Menschen zu helfen.

Die Haltung von Hühnern wird als Therapie für Kinder im Autismus-Spektrum gesehen, indem die Kinder in die Fütterung und Pflege der Hühner einbezogen werden, wodurch unabhängige Lebensfähigkeiten gefördert werden.

Sie wurden auch für Patienten mit Demenz und anderen psychiatrischen Erkrankungen verwendet. Weil Hühner sich immer bewegen, picken und sich unterhalten, werden sie als beruhigend empfunden.

Erfahren Sie, woher das Essen kommt

Das Halten von Hühnern ist eine großartige Möglichkeit für Kinder, etwas über die Natur, die Landwirtschaft und die Verantwortung für die Pflege von Tieren zu lernen. Es ist auch ein fantastischer Weg für Kinder und Erwachsene, Respekt für diese intelligenten Kreaturen zu gewinnen, die Nahrung für uns produzieren.

Unterhaltungswert

Da Hühner schlaue Kreaturen sind, von denen jede eine andere Rolle in der Hackordnung spielt, gibt es die Möglichkeit, die individuellen Persönlichkeiten und Eigenheiten jedes Ihrer neuen Haustiere zu sehen.

Reduzieren Sie Lebensmittelmeilen

Wir haben alle schon von Essensmeilen gehört - der Entfernung, über die ein Nahrungsmittel vom Produzenten zum Verbraucher transportiert wird. Nun, Sie können diese besondere Art von Umweltbelastung nicht mehr reduzieren, als eine Nahrungsquelle in Ihrem eigenen Garten zu haben.

Da Sie auch kilometerweit Müll von Ihnen und der Mülldeponie wegschaffen, scheint es, dass diese nützlichen Kreaturen Ihnen zwei Meilen sparen, wenn sie auch Ihre Tischfetzen verschlingen!

Eine Lektion in Selbst-Nachhaltigkeit

Wenn Sie bereits eigenes Gemüse anbauen und einen Komposthaufen halten, dann sind Sie auf dem richtigen Weg, um sich selbst zu ernähren.

Halten Sie Ihre eigenen Hühner ist der nächste Schritt - für die Eier, die Schädlings- und Unkrautbekämpfung und die einfache Quelle für Dünger.

Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen über Eiermangel oder Rückrufe aufgrund von Salmonellenausbrüchen machen!

Ein Geschmack des Landlebens

Wollten Sie schon immer auf dem Land leben, aber Ihre Arbeit oder Ihre Familie bedeutete, dass Sie in der Stadt sein mussten? Nun, Hinterhof Hühner zu halten, ist eine Möglichkeit Landleben in die Stadt zu bringen!

Sie brauchen nicht viel Platz, um glücklich zu sein (natürlich hängt es davon ab, wie viele Sie behalten) und Sie bekommen einen Vorgeschmack darauf, Ihre eigenen Tiere zu halten und Ihr eigenes Essen zu sammeln - frisch von Ihrer Mini-Farm.

Der soziale Aspekt

Würdest du glauben, dass es ganze Gemeinschaften gibt, die sich der Aufzucht von Hinterhofhühnern widmen? Mach einfach eine schnelle Suche im Internet und du wirst sehen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre neu entdeckte Leidenschaft mit anderen zu teilen, einige Tipps und Tricks zu sammeln und damit zu prahlen, wie großartig die neuen Mitglieder Ihrer Familie sind.

Es ist auch gut für das Zusammenleben im wirklichen Leben. Die Erwähnung von Hühnern ist ein guter Gesprächsstarter und ich wette, die Freunde deiner Kinder wollen vorbeikommen und diese coolen Kreaturen ausprobieren.

Das ist billig

Ja, es gibt erste Anlaufkosten. Sie müssen einen Hühnerstall kaufen oder bauen, sicherstellen, dass Ihre neuen Haustiere vor Fressfeinden geschützt sind und in Futter- und Fütterungsanlagen investieren.

Sobald es aber alles eingerichtet ist, ist es relativ günstig, sich um diese schrulligen Damen zu kümmern. Sie werden den Hausmüll (und die Müllkosten) einsparen, Sie werden reichhaltigen Boden haben, um Ihre eigenen Pflanzen anzubauen, Sie müssen nicht mit Unkrautvernichtungsmittel oder Insektenschutzmittel protzen, und natürlich werden Sie billig werden Bio-Eier - die im Laden manchmal etwas teuer sein können. Vergiss nicht die freie Therapie, Kameradschaft und Unterhaltung.

Alles in allem ist es ein ziemlich gutes Geschäft!

Ein Spaß Hobby

Was würdest du sonst noch an einem Sonntagnachmittag tun, als Zeit mit deinen Mädels zu verbringen? Sicher, es mag für einige eine seltsame Wahl des Zeitvertreibs sein ... aber auch das Sammeln von Briefmarken.

Wie Hobbies gehen, ist es ein ziemlich wartungsarm und kann viel lohnender sein als ein Puzzle zu machen.

Bevor Sie mit dem Bau eines Hühnerstalls beginnen ...

... es gibt ein paar Dinge, über die du nachdenken musst!

  • Diese Hühner sind völlig abhängig von Ihnen für Nahrung, Schutz und Sicherheit. Sind Sie bereit, sich um sie zu kümmern, bevor Sie sie übernehmen?
  • Raubtiere sind ein ernstes Problem für Hinterhofhennen. Können Sie sicherstellen, dass Ihre Hühner gut gepflegt und vor Hunden, Kojoten und Schlangen geschützt sind ... und vor den Elementen?
  • Akzeptieren Sie, dass mit der Zeit die Fähigkeit zur Eiablage eines Huhns abnimmt. Wirst du bereit sein, sie bis ins hohe Alter zu versorgen, auch wenn sie kein Ei pro Tag produziert?
  • Es besteht eine Chance von 5%, dass sich Ihre Henne als Hahn entpuppt (es kann ziemlich schwierig sein, das Geschlecht zuerst zu erkennen)! Bist du glücklich mit einem Weckruf am frühen Morgen? Wenn nicht, was passiert mit dem Hahn?
  • Ja, wir haben gesagt, dass Hennen billig sein können. Aber es ist nicht kostenlos. Sie müssen die Kosten für die Fütterung einrechnen, sich um sie kümmern, wenn sie krank werden, und vielleicht sogar jemanden bezahlen, der sich um sie kümmert, wenn Sie in den Ferien sind.

12 Zwingende Gründe, warum Sie heute einen Baum pflanzen sollten

12 Zwingende Gründe, warum Sie heute einen Baum pflanzen sollten

Die Bedeutung von Bäumen kann kaum überschätzt werden: Ohne Bäume gäbe es kein Leben auf der Erde. Im Hintergrund spielen viele vitale Funktionen passiv ab, Bäume leisten so viel mehr als den Sauerstoff, den Menschen und andere Tiere zum Atmen brauchen. Die Bäume sind seit mindestens 370 Millionen Jahren so vielfältig, dass es selbst unter Botanikern keine allgemein anerkannte Definition dessen gibt, was ein Baum ist. Es gib

(Ökologisch leben)

Wie man Löwenzahn-Öl macht und wie man es benutzt

Wie man Löwenzahn-Öl macht und wie man es benutzt

Sie können denken, dass Löwenzahn nichts mehr als lästige Unkräuter sind, die Ihren Hof verunreinigen, aber die Wahrheit ist, dass sie auf jede mögliche Weise nützlich sind - von den Wurzeln, zu den Blättern zu Spitze. Löwenzahnöl wird zum Beispiel aus dem Blütenkopf hergestellt. Und es ist so vielseitig, dass es trockene Haut lindert oder Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Verspannungen und Stress reduziert. Ihr eige

(Ökologisch leben)