de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

20 Geistesblitz-Gründe, warum Bittersalz in jedem Haus sein sollte

Bittersalz ist am besten als Bestandteil von Badesalz bekannt, aber es bietet eine breite Palette von Anwendungen, von beruhigen Muskelkater, zugunsten der Gesundheit und Verbesserung der Ernte eines Gärtners zu Haushaltsreinigung, Verbesserung der Schönheit und vieles mehr. Es wurde im 17. Jahrhundert entdeckt, zuerst destilliert aus dem Wasser einer bitteren Salzquelle in Epsom, in Surrey, England.

Was ist Bittersalz?

Bittersalz unterscheidet sich von traditionellem Salz dadurch, dass es tatsächlich eine mineralische Verbindung aus Magnesium und Sulfat ist und technisch als Magnesiumsulfat bekannt ist. Es besteht aus winzigen, farblosen Kristallen, die wie Kochsalz aussehen, aber es ist eine ganz andere Sache, denn Kochsalz besteht aus Natriumchlorid. Magnesiumsulfat ist ein Mineral, das vielen von uns fehlt, da die Mengen in den letzten drei bis vier Jahrzehnten auf der ganzen Welt zurückgegangen sind.

Der Mangel an diesem wichtigen Nährstoff in unserem Körper ist auf eine Kombination von Problemen zurückzuführen, einschließlich der Entwicklung landwirtschaftlicher Flächen, die essentielle Mineralien wie Magnesium und andere Spurenelemente aus dem Boden auslaugen, der übermäßigen Verwendung von verschreibungspflichtigen Medikamenten, dem Verzehr von Fertig- und Fastfood, und mehr. All diese Dinge fordern einen Tribut, was unseren Magnesium-Körper erschöpft, was einer der Gründe ist, warum Bittersalz ein wichtiger Teil der Verbesserung der Gesundheit sein kann. Es ist auch ein natürliches entzündungshemmendes und Peeling, das zur Behandlung von Muskelschmerzen und trockener Haut verwendet werden kann. Tauchen Sie ein in ein warmes Bad mit einer Tasse Bittersalz, um die bekannten therapeutischen und heilenden Eigenschaften von innen und außen zu genießen.

Dieser Artikel enthüllt zwanzig der besten Möglichkeiten, Ihre Wanne mit Bittersalz zu verwenden ...

1. Entspannen Sie Ihren Körper

Bittersalz in warmem Wasser gelöst - wie in einem Bittersalz Bad - werden leicht durch die Haut absorbiert, wo sie sofort in unserem Körper arbeiten gehen. Die Magnesiumionen lösen sich von den Bittersalzmolekülen und beginnen Stress abzubauen, indem sie die Produktion von Serotonin fördern und die Wirkung von Adrenalin reduzieren. Magnesium spielt auch eine wichtige Rolle bei der Produktion von Energie in Zellen und hilft uns, gestärkt zu fühlen, ohne Gefühle von Unruhe oder Angstzuständen zu verursachen.

Um herauszufinden, wie Sie Ihr eigenes Epsom-Salzbad herstellen können, und neun Gründe, warum Sie heute in eins einweichen sollten, lesen Sie unseren Artikel hier.

Empfohlene Lektüre: Wie man ätherische Öle verwendet, um Angst zu überwinden: 12 Experten enthüllen ihre Geheimnisse

2. Entlasten Sie die Schmerzen und Krämpfe

Bittersalz durch die Haut absorbiert wirken auch Muskelverspannungen, Schmerzen und Entzündungen in den Gelenken zu lindern. Tauchen Sie ein in ein warmes Bittersalzbad, um Spannungskopfschmerzen zu lindern oder Bauchkrämpfe zu lindern. Müde und wunde Füße werden auch von der therapeutischen Wärme eines Bittersalzbades profitieren.

(Empfohlene Lektüre: 10 starke Nahrungsmittel, die schnell töten)

3. Muskel- und Nervenfunktion

Abgesehen von der Linderung von Verspannungen, Schmerzen und Krämpfen, hat Magnesiumsulfat mehrere andere positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Es unterstützt viele enzymatische Funktionen, hilft bei der Regulation der Flüssigkeitsretention in Zellen und erleichtert die Verwendung von Kalzium im Körper, um chemische Signale im gesamten Nervensystem zu übertragen.

4. Für arterielle Gesundheit

Bittersalz kann helfen, die Durchblutung zu verbessern und ernsthafte kardiovaskuläre Erkrankungen zu verhindern, indem es die Entzündung verringert und die Elastizität der Arterien schützt. Gesündere Arterien bedeuten weniger Risiko von Blutgerinnseln, Plaqueaufbau und Beschädigung der Arterienwände. Versuchen Sie drei bis vier Mal pro Woche in einem Bittersalzbad einzutauchen, um Stress abzubauen, den Blutdruck zu senken und die Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern.

) ( Weiterführende Literatur: 9 clevere Möglichkeiten, Arterien natürlich zu klären )

5. Blutzucker regulieren

Sowohl Magnesium als auch Sulfat helfen, die Fähigkeit des Körpers zu verbessern, Insulin zu produzieren und zu verwenden. Regelmäßige Einnahme von Bittersalz - entweder oral oder transdermal - kann dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, das Risiko von Diabetes zu senken und die allgemeine tägliche Energie zu verbessern.

6. Lindert Verstopfung

Eines der populärsten Anwendungen von Bittersalz ist als Salzabführmittel. Lösen Sie einen Teelöffel Bittersalz in eine Tasse mit warmem Wasser und trinken. Beachten Sie, dass dieses Mittel nicht mehr als einmal pro Tag verwendet werden sollte. Wenn die Symptome länger als ein paar Tage anhalten, wird immer empfohlen, einen Arzt zu konsultieren.

7. Hilft, Splitter zu entfernen

Um einen hartnäckigen Splitter zu entfernen, tränken Sie den betroffenen Körperteil einfach für einige Minuten in warmes Wasser und Bittersalz. Magnesiumsulfat reduziert die Entzündung um die Wunde und erweicht den Splitter, wodurch es viel leichter zu entfernen ist.

8. Beruhigen Sie Verstauchungen und Prellungen

Entzündungshemmende Bittersalz kann verwendet werden, um die Schmerzen von Verstauchungen und Prellungen zu lindern. Fügen Sie einfach zwei Tassen Salz zu Ihrem warmen Badewasser hinzu und lassen Sie den Schmerz weg.

9. Halten Sie die Füße gesund

Es ist allgemein bekannt, dass die Füße in Bittersalz einweichen, um Schmerzen zu lindern. Aber wussten Sie, dass es auch bei der Behandlung von Fußpilz und Pilzinfektionen helfen kann? Fügen Sie einfach eine halbe Tasse Bittersalz in warmes Wasser und tränken Sie Ihre Füße so lange wie Sie wollen (oder bis das Wasser kalt wird), um den Juckreiz und Brennen zu lindern und helfen, Füße schneller zu heilen.

) ( Weiterführende Literatur: Top 10 natürliche Heilmittel für Zehennagelpilz )

10. Erleichterung von Gicht

Fügen Sie ein paar Esslöffel Epsom Salze zu heißem Wasser und tränken Körperteile von Gicht betroffen. Magnesiumsulfat saugt schnell durch die Haut und in die geschwollenen, schmerzenden Gelenke ein, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern.

11. Peeling Ihre Haut

Durch Reiben einer Handvoll Bittersalz über die feuchte Haut können Sie tote Zellen leicht entfernen und Ihre Haut gesünder und weicher aussehen lassen. Verwenden Sie diese Behandlung an Händen, Füßen und allem dazwischen.

12. Natürlicher Gesichtsreiniger

In der Nacht vor dem Schlafengehen, mischen Sie einen Teelöffel Bittersalz mit Ihrem normalen Reinigungsmittel für eine einfache tägliche Behandlung oder verwenden Sie dieses Rezept für eine Peeling-Gesichtsmaske, Komplimente von preparednessmama.com:

Eine kleine reife Tomate fein hacken und in einem pürierten Eiweiß, einem halben Teelöffel Vitamin B5 Pulver, je einem Teelöffel Aloe Vera Gel und Bittersalz und ein paar Tropfen Thymian ätherisches Öl mischen. Tragen Sie die Mischung 15 Minuten lang auf das Gesicht auf und spülen Sie sie anschließend mit lauwarmem Wasser ab, um eine hervorragende Klärung der Haut zu erzielen.

13. Mitesser beseitigen

Verwenden Sie Bittersalz, um tote Haut und Öl aus den Poren zu entfernen. Zuerst werden Sie wollen, um alle toten Haut von außen zu entfernen die Hautunreinheiten zu entfernen. Dann mischen Sie einen Teelöffel Bittersalz und vier Tropfen Jod in eine halbe Tasse heißes Wasser. Umrühren, bis sich die Salze vollständig aufgelöst haben und die Mischung abkühlen lassen, bis sie noch warm, aber nicht heiß ist. Die Mischung in die mit Mitessern befallene Haut einmassieren, vollständig trocknen lassen, dann das Gesicht mit warmem Wasser abwaschen und mit einem sauberen Tuch trocken tupfen.

) ( Weiterführende Literatur: 12 schnelle natürliche Heilmittel für Mitesser unterstützt von der Wissenschaft )

14. Entfernen Sie den Styling-Produktaufbau

Um die Ansammlung von Haarspray oder anderen Stylingprodukten aus dem Haar zu entfernen, mischen Sie je eine Tasse Bittersalz und Zitronensaft in eine Gallone Wasser. Bedecken Sie die Mischung und lassen Sie sie vor dem Gebrauch 24 Stunden lang stehen. Dann einfach über das Haar gießen und ca. 15 - 20 Minuten einwirken lassen. Nach dem Waschen wie gewohnt waschen.

15. Fügen Sie dem Haar Volumen hinzu

Um Körper zu Ihrem Haar hinzuzufügen, versuchen Sie, gleiche Teile all-natürliche, Sulfat-freie tiefe Conditioner und Bittersalz zu mischen. Erwärmen Sie die Mischung auf etwas über Körpertemperatur und arbeiten Sie dann durch die Haare. 15 - 20 Minuten einwirken lassen und abspülen. Fühlen Sie sich frei, diese Haarbehandlung zu folgen, indem Sie Ihr Haar um Ihr Gesicht wedeln (wie die Leute in diesen Fernsehwerbungen für chemische Haarprodukte) und sich erinnern: Gelächter ist ein großes natürliches Hilfsmittel für alle Arten Sachen!

) ( Weiterführende Literatur: 28 Best Herbs For Hair Growth )

16. Wasche Töpfe und Pfannen

Gießen Sie eine kleine Menge Bittersalz in diese wirklich schmutzigen Speisen, bevor Sie sie schrubben. Die abrasive Textur der Salzkristalle hilft, festsitzende Lebensmittel leichter zu entfernen, ohne dass das Geschirr beschädigt wird.

17. Reinigen Sie Fliesen und Fugen

Mischen Sie gleiche Teile Bittersalz und flüssiges Spülmittel zu einem super effektiven Fliesen- und Fugenreiniger. Tragen Sie diese Mischung auf schmutzige oder verschmutzte Oberflächen im Badezimmer, in der Küche oder auch draußen auf und lassen Sie sie ein bis zwei Minuten einwirken. Dann den gelösten Schmutz wegschrubben und sauber spülen.

18. Als Handwäsche

Mischen Sie gleiche Teile Bittersalz und Babyöl, um einen feuchtigkeitsspendenden Handreiniger zu schaffen. Bewahre diese Mischung in Flaschen neben allen Waschbecken in deinem Zuhause auf und verwende sie regelmäßig, um die Hände weich und sauber zu halten.

19. Entfernt Detergensaufbau

Im Laufe der Zeit können sich Waschmittel und andere Verunreinigungen in den Maschinen ansammeln. Verwenden Sie Bittersalz, um dieses unerwünschte Gunk zu entfernen und Ihre Waschmaschine effizienter laufen zu lassen. Füllen Sie Ihre leere Waschmaschine mit heißem Wasser, fügen Sie einen Liter klaren Essig und eine Tasse Bittersalz hinzu, lassen Sie die Maschine etwa eine Minute lang rühren, stoppen Sie dann den Zyklus und lassen Sie die Lösung etwa eine Stunde einwirken. Weitere Informationen zu diesem Verfahren finden Sie in dieser Anleitung.

20. Im Garten

Magnesiumsulfat kann verwendet werden, um Ihre Pflanzen zu düngen, grünen Sie Ihren Rasen auf, entfernen Sie unerwünschte Insektenschädlinge und verhindern Sie unter anderem Schnecken. Schauen Sie sich diesen Artikel für zehn unglaubliche Bittersalz-Anwendungen im Garten an.

Besitze derzeit keine Wanne mit Bittersalz? Der beste Ort, um es zu kaufen, ist von dieser Seite auf Amazon.

17 Gadgets, die Ihnen Zeit und Geld in der Küche sparen

17 Gadgets, die Ihnen Zeit und Geld in der Küche sparen

Wenn Sie versuchen, ein Budget einzuhalten, denken Sie vielleicht, dass das Kaufen eines neuen Küchengeräts das letzte ist, was Sie tun sollten, aber wussten Sie, dass viele von ihnen tatsächlich Geld auf lange Sicht sparen können? Sie sparen Zeit, Zeit, die Sie nutzen können, um das zu tun, was wirklich zählt, wie es mit Freunden und Familie zu verbringen oder was immer Ihr Herz begehrt.Tause

(Natürliches Zuhause)

13 Ungewöhnliche Anwendungen für Bar-Seife, die Sie wahrscheinlich noch nie zuvor gesehen haben

13 Ungewöhnliche Anwendungen für Bar-Seife, die Sie wahrscheinlich noch nie zuvor gesehen haben

Während fast jeder zu Hause ein Stück Seife hat, und wahrscheinlich viele von ihnen, besonders wenn Sie ein Germaphobus sind, erkennen nur wenige Menschen, dass ihre Anwendungen weit über das Waschen Ihrer Hände hinausgehen. Sie möchten wirklich aufstocken, wenn Sie lernen, wie vielseitig sie wirklich sind.1. M

(Natürliches Zuhause)