de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

21 Home Remedies für Halsschmerzen, die tatsächlich sofortige Erleichterung bieten

Eine Halsentzündung kann eines der ersten Anzeichen von Erkältung und Grippe sein oder durch Allergien oder eine Entzündung der Stimmbänder oder des Kehlkopfes (Laryngitis) oder infizierter Tonsillen verursacht werden. Manchmal schleicht es sich langsam an und intensiviert sich über einen Tag oder zwei, wie bei vielen Atemwegsallergien. Gelegentlich wachst du mit einem brennenden Schmerz im Hals auf, der sogar das Schlucken von Speichel unerträglich macht. Dies könnte auf eine Virusinfektion zurückzuführen sein, die einige Tage dauern kann, bis sie aufklärt.

Wenn die Halsschmerzen von Kopfschmerzen, Fieber und den charakteristischen roten und weißen Flecken begleitet sind, die bei einer Streptokokkeninfektion auftreten, kann Ihnen geraten werden, Antibiotika zu nehmen, aber es kann noch einige Tage dauern, bis der Schmerz nachlässt.

Was auch immer der Grund oder die Intensität ist, Halsschmerzen können wirklich nervig sein. Ob Sie andere Medikamente nehmen oder nicht, versuchen Sie diese Hausmittel, um schnelle Linderung zu bekommen.

1. Salzwasser gurgeln

Dies ist die erste Verteidigungslinie gegen eine sich langsam entwickelnde Halsschmerzen. Wenn Sie oft genug mit Salzwasser gurgeln, können Sie möglicherweise viele bakterielle Infektionen in seiner Spur stoppen.

Salz in hohen Konzentrationen tötet die Mikroben ab, aber noch wichtiger, die dehydrierende Wirkung von Salz macht das Gebiet weniger gastfreundlich für sie. Ein Teil des Reliefs kommt von der entzündungshemmenden Wirkung der Salzlösung, da sie Wasser aus den Geweben ableitet. Das macht Salzwasser Gurgel nützlich bei der Linderung von Halsschmerzen aus irgendeinem Grund.

Fügen Sie einen Teelöffel reines Meersalz in eine Tasse mit erwärmtem Trinkwasser und gurgeln Sie es gründlich, indem Sie den Kopf nach hinten werfen, um den Hals mit der Lösung zu baden. Wiederhole es so oft du kannst.

2. Knoblauch kauen

Es scheint keine gute Sache zu sein, da es garantiert einen abscheulichen Knoblauchatem gibt, aber viele Menschen finden es die einfachste und effektivste Art, um von Halsschmerzen zu befreien. Wenn Sie Halsschmerzen haben, sind Sie sowieso keine gute Gesellschaft, also können Sie es auch versuchen.

Knoblauch hat eine weitreichende antimikrobielle Wirkung und wirkt sogar gegen virale und Hefeinfektionen. Sie brauchen nur ein oder zwei Knoblauchzehen pro Tag. Halten Sie eine gehäutete Knoblauchzehe in Ihrer Wange und knirschen Sie leicht, um ein kleines Stückchen Saft auf einmal freizugeben. Sie würden sich in kurzer Zeit besser fühlen und in ein oder zwei Tagen von Halsschmerzen befreit sein.

3. Basilikumblätter

Ein Aufguss der Basilikumblätter (Ocimum basilicum) in warmem Wasser kann Erkältungssymptome wie Husten und Halsschmerzen reduzieren. Ocimum Heiligtum, bekannt als heiliges Basilikum, ist noch effektiver, aber schwer zu beschaffen. Stechen Sie die Blätter 30 Minuten lang in warmes Wasser und trinken Sie die Infusion.

4. Honig und Zitrone

Diese uralte Formel zur Linderung von nächtlichen Husten kann Ihre Halsschmerzen während des Tages beruhigen. Fügen Sie einen Esslöffel rohen Honig und den Saft einer halben Zitrone in eine Tasse warmes Wasser. Schlürfen Sie es, während Sie durch den Tag laufen.

Die Zitrone verändert vorübergehend die pH-Balance des Rachens. Da krankheitserregende Mikroben empfindlich auf ihre Umweltbedingungen reagieren, können kleine, aber häufige Dosen dazu beitragen, die mikrobielle Belastung zu verringern. Honig, der hypertonisch ist, zieht überschüssige Flüssigkeit aus den entzündeten Geweben ab.

Eine weitere Möglichkeit, diese beruhigende Formel zu verwenden, besteht darin, je einen Esslöffel Honig und Zitronensaft in einer kleinen Quetschflasche mit einer schmalen Düse zu mischen und mitzunehmen. Schütteln Sie die Flasche und drücken Sie hin und wieder ein paar Tropfen auf Ihre Zunge.

5. Kamillentee

Dieser beruhigende Kräutertee hat bekanntlich antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften. Es ist besonders nützlich bei der Linderung von Halsschmerzen aufgrund von Laryngitis. Kamillentee wird Ihnen nicht nur Halsschmerzen lindern, sondern Sie fühlen sich weniger reizbar. Sie können entweder frische Blumen oder getrocknete Blütenknospen verwenden, um den Tee zu brauen, aber machen Sie ihn jedes Mal frisch für beste Ergebnisse.

Kochen Sie eine Tasse Wasser und gießen Sie es über 2 Esslöffel getrocknete Kamillenknospen in einer Schüssel. Halten Sie es für 10 bis 15 Minuten abgedeckt. Den Tee filtern und warm trinken. Wenn Sie frische Blumen verwenden, müssen Sie die doppelte Menge verwenden.

Empfohlene Lektüre: 14 Gründe, eine Tasse Kamillentee im Moment zu haben

6. Eis erscheint

Kinder weigern sich im Allgemeinen zu essen, wenn sie eine Erkältung haben, die Halsschmerzen machen es umso schwerer, Essen zu schlucken. Sie können einen Weg finden, um das Problem zu lösen, indem Sie nicht nur gesüßte Kräutertees, sondern auch frische Fruchtsäfte und Pudding machen. Gib ihnen diese Leckereien auf einem Stock, um den Schmerz zu lindern und gleichzeitig etwas Nahrung zu geben

7. Salbeiwasser / Tee

Salvia officinalis ) are excellent for relieving sore throat. Die aromatischen Blätter von Salbei ( Salvia officinalis ) sind hervorragend zur Linderung von Halsschmerzen. Es kann wegen seiner antiseptischen und adstringierenden Eigenschaften als Rachengurgeln verwendet werden. Gurgeln mit Salbei kann während der Erkältungs- und Grippesaison eine Präventivbehandlung sein.

Wenn Sie keine frischen Blätter finden, verwenden Sie getrocknete. Koche heißes Wasser über einen Esslöffel getrocknete Blätter und lass es 10 bis 15 Minuten im Wasser ziehen. Nehmen Sie die doppelte Menge, wenn Sie frische Blätter verwenden. Lassen Sie die Abkochung ab und verwenden Sie sie 3-4 Mal am Tag zum Gurgeln. Wenn Sie den Geschmack nicht zu stark finden, können Sie ihn sogar als Kräutertee trinken, indem Sie einen Teelöffel Zitrone und etwas Honig hinzufügen.

8. Fencheltee / -sirup

Viele pflanzliche Zubereitungen sind zu stark oder abstoßend für kleine Kinder. Foeniculum vulgare ) is an exception because of its mild, sweet flavor. Fenchel oder süßer Anis ( Foeniculum vulgare ) ist eine Ausnahme wegen seines milden, süßen Geschmacks. Obwohl es häufiger verwendet wird, um Koliken bei Babys zu lindern, ist Fencheltee bei der Linderung von Halsschmerzen wirksam. Sie können es als Kehlengurgeln benutzen oder es als Tee trinken oder es in Sirup machen, um häufig benutzt zu werden.

Um einen leichten Fencheltee zu machen, kochen Sie 1 Teelöffel Fenchelsamen in einer Tasse Wasser für 5 Minuten. Halten Sie es beiseite, bis es ein wenig abgekühlt ist. Du kannst damit gurgeln oder warm trinken. Fügen Sie etwas Honig hinzu, um es für Kinder anziehender zu machen.

Fenchelsirup ist für Kinder noch attraktiver. Sie können einen Esslöffel Fenchelsamen in einer Tasse Wasser kochen und fügen Sie eine halbe Tasse Zucker hinzu, um eine sirupartige Konsistenz zu erhalten. Ein halber Teelöffel kann mehrmals täglich an Babys und Kleinkinder gegeben werden. Fenchel kann sogar Magenschmerzen oder Beschwerden lindern, die Grippe und Halsentzündung begleiten können.

9. Schalotten und Honig

Allium cepa var. aggregatum ) considered to be superior to regular onions in their medicinal properties. Schalotten sind kleine, mild gewürzte Zwiebeln ( Allium cepa var. Aggregatum ), die in ihren medizinischen Eigenschaften den normalen Zwiebeln überlegen sind. Geschnittene Schalotten mit Honig oder Kandiszucker machen eine traditionelle Erkältung und Halsschmerzen Abhilfe.

Schalotten werden quer durch das Korn in sehr dünne Scheiben geschnitten und mit einer gleichen Menge Honig durchtränkt und gut vermischt, um eine dicke Soße zu bilden. Wenn Steinzucker verwendet wird, wird er leicht zerkleinert und mit Schalottenscheiben vermischt und beiseite gelegt, damit der Zwiebelsaft den Zucker zu dickem Sirup auflösen kann. Diese Zubereitung kann für 2-3 Tage gelagert werden. Essen Sie jeden Tag einen halben Teelöffel.

10. Cayennepfeffer und Honig

Honig ist eine beliebte Zutat in vielen Präparaten, um Halsschmerzen zu lindern, da es Entzündungen reduziert, indem es Wasser aus dem geschwollenen Gewebe zieht. Was Cayennepfeffer anbelangt, wirkt das enthaltene Capsaicin als Schmerzmittel, indem es die Substanz P blockiert, die die Empfindung an das Gehirn überträgt. Da eine wiederholte Anwendung notwendig ist, um diesen Effekt herbeizuführen, sollte mehrmals täglich Honig und Cayenne-Pfeffer-Mischung eingenommen werden.

Cayennepfeffer kann die Magenschleimhaut reizen und Unbehagen hervorrufen, daher wird Essig und Cayennepfeffer-Gurgeln von manchen bevorzugt.

11. Nelkenöl

Ein einziger Biss dieses Gewürzes kann Ihrer Zunge ein betäubendes Gefühl geben. Dies, zusammen mit seinen weitreichenden antimikrobiellen und antiseptischen Eigenschaften, kann es zu einem ausgezeichneten Mund-Gurgel machen, um schmerzhafte orale Zustände wie Zahnschmerzen, Geschwüre im Mund und Halsschmerzen zu behandeln.

Nelkenöl ist so stark, dass es bei unverdünnter Anwendung zu Verbrennungen im Mund führen kann. Fügen Sie nur 5-6 Tropfen in eine Tasse warmes Wasser und verwenden Sie es als Rachen gurgeln 3 bis 4 mal am Tag. Sie können dies auch direkt auf den Hals sprühen.

12. Rutschige Ulme

Dieses Native American Mittel gegen Halsschmerzen und Husten ist einen Versuch wert. Ulmus fulva . Die günstige Wirkung wird der gelatinösen Substanz zugeschrieben, die in der Rinde der Ulme Ulmus fulva vorhanden ist .

Sie können einen Tee mit der getrockneten Ulmenrinde machen, die Sie von dieser Seite bei Amazon oder von Verkaufsstellen mit pflanzlichen Produkten kaufen können. Kochen Sie es in Wasser, um einen dünnen, gallertartigen Tee zu erhalten. Trinken Sie es pur oder mit Honig gemischt. Pulverrinde ist ebenfalls erhältlich. Sie können es einfach mit heißem Wasser mischen und trinken.

13. Marshmallows

Althaea officinalis, that has medicinal properties. Es ist nicht die flauschige Süßigkeit, die wir heute finden, aber sein Vorgänger, der von den Wurzeln der Marshmallow-Pflanze, Althaea officinalis, gemacht wird , hat medizinische Eigenschaften. Die Blätter und Wurzeln dieser Pflanze aus der Familie der Hibiskus haben große Mengen an Schleim, die Halsschmerzen und Husten lindern können. Es wurde früher zu einer Gelee-ähnlichen Süßigkeit verarbeitet, die Kinder essen konnten, um Erleichterung zu bekommen.

Machen Sie einen Tee mit den getrockneten Wurzeln oder Wurzelpulver durch Kochen in Wasser für 5 Minuten. Verwenden Sie im Verhältnis von 1 Teelöffel des Pulvers zu einer Unze Wasser. Filtere den Tee und trinke ihn 2-3 mal am Tag.

14. Süßholzwurzeltee

Lakritz-Tee ist ein bewährter Halsentzünder, aber Lakritz ist ein weiterer pflanzlicher Inhaltsstoff, den die Zeit aus Produkten verdrängt, die ihren Namen tragen. Lakritzsüßigkeiten enthalten kein echtes Lakritz mehr. Süßholz Inhalt in gebrauchsfertigen Lakritze Tees ist zweifelhaft. Um eine Halsschmerzen Abhilfe zu schaffen, ist es am besten, getrocknete Süßholzwurzel zu kaufen und es in Wasser kochen, um Ihren eigenen Tee zu machen.

Glycyrrhiza glabra ) root contains the saponin Glycyrrhizin which gives it the sweet taste. Süßholzwurzel ( Glycyrrhiza glabra ) enthält das Saponin Glycyrrhizin, das ihm den süßen Geschmack verleiht. Seine antiviralen, antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften sind bekannt. Sie müssen 1 Teelöffel Wurzel Abschnitte in 1 Tasse Wasser für mindestens 2-3 Minuten kochen, um das Beste aus ihnen zu bekommen.

15. Granatapfel-Tee

Dieser hoch adstringierende Tee zur Linderung von Halsschmerzen wird aus dem Granatapfel-Fruchtschalen hergestellt. Dieses traditionelle indische Heilmittel wird zubereitet, indem man frische oder getrocknete Schalen 5 Minuten in Wasser kocht und eine halbe Stunde stehen lässt. Du kannst den gefilterten Tee trinken oder ihn als Gurgeln benutzen. Die Adstringenz hilft, Entzündungen und Schmerzen zu lindern.

16. Ingwer und Honig

Ingwer braucht keine Einführung als Mittel gegen Halsschmerzen. Es ist eine häufige Zutat in Hustenbonbons. Reiben Sie frischen Ingwer und drücken Sie den Saft aus, mischen Sie ihn mit der gleichen Menge Honig. Nehmen Sie einen halben Teelöffel auf einmal, aber wiederholen Sie es mehrmals am Tag. Getrocknete Ingwerwurzel sollte in Wasser für 5 Minuten gekocht werden, um den Tee zu machen. Ingwer verbessert den Appetit, so ist es vorteilhaft, wenn Erkältung und Grippe Ihr Interesse an Essen töten.

17. Zimt und Honig

Diese Kombination kann als Tee oder in Pastenform verwendet werden. Um den Tee zu machen, kochen Sie 5-6 Zimtstangen in einer Tasse Wasser und fügen Sie Honig nach Geschmack hinzu. Eine Paste aus Zimtpulver mit Honig gemischt ist ebenso wirksam, wenn sie den ganzen Tag über in kleinen Mengen eingenommen wird. Cinnamomum vera/zeylanicum ) called Ceylon cinnamon or the cassia cinnamon ( Cinnamomum cassia ) known as Chinese cinnamon. Aber am wichtigsten ist, ob Sie den echten Zimt ( Cinnamomum vera / zeylanicum ) namens Ceylon-Zimt oder den Cassia-Zimt ( Cinnamomum cassia ), bekannt als chinesischer Zimt, verwenden. Das kann den Unterschied ausmachen.

18. Echinacea

Echinacea ist seit langer Zeit ein traditionelles Mittel gegen Erkältung und Grippe. Echinacea-Produkte sind aus gutem Grund während der Grippesaison sehr gefragt. es kann Ihre Immunität aufbauen und Erkältungen abwehren. Im Falle einer Erkältung ist die Schwere der Symptome, einschließlich Halsschmerzen, stark reduziert.

Sie können Ihren eigenen Kräutertee mit getrockneten Blütenknospen und kochendem Wasser zubereiten oder eine Tinktur vorbereiten, indem Sie sie in Alkohol einweichen. Trinken Sie den Tee oder sprühen Sie die Tinktur auf den Hals für schnelle Linderung.

19. Eistee

Wenn ein warmer Tee zu einer Halsentzündung beruhigend sein kann, kann auch ein kalter Tee. Die Erleichterung kann vorübergehend sein, da unser Körper sehr effizient den Hals wieder aufwärmt, aber den Eistee zu schlürfen kann etwas mehr tun, als den Hals mit Kälte zu betäuben. Der adstringierende Tee hilft Entzündungen zu lindern. Sie können große Mengen Tee auf einmal zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. ein großes Plus, wenn Sie im Bett mit einer Erkältung oder Grippe sind.

20. Pfefferminze

Das Menthol in Pfefferminze wirkt kühlend, ohne tatsächlich zu erkälten. Kinder und Erwachsene genießen beide den Geschmack und bevorzugen vielleicht andere Kräutertees. Um einen Pfefferminztee herzustellen, kannst du eine Handvoll frischer Pfefferminzblätter 15 Minuten in warmes Wasser stürzen und herausnehmen.

Wenn Sie keine frische Pfefferminze finden können, würden getrocknete Blätter genügen. Das Saugen auf Pfefferminz Lutschtabletten und Süßigkeiten kann eine einfachere Option sein, aber zu viel Zuckeraufnahme kann die Schleimproduktion erhöhen.

21. Wasserstoffperoxid

Dies ist ein häufiges orales Desinfektionsmittel, das nach Zahnextraktion und Tonsillektomie verwendet wird. Es ist weit verbreitet, um Schnitte und Wunden zu desinfizieren, hat aber auch eine große Anzahl von anderen Anwendungen. Die sprudelnde Wirkung kommt von der Freisetzung von Sauerstoff, der anaerobe Bakterien töten kann, die viele Krankheiten verursachen. 3% Wasserstoffperoxid, das allgemein in der Apotheke erhältlich ist, verdünnt mit gleichen Mengen Wasser, kann als Rachengurgeln verwendet werden, um Halsschmerzen zu lindern. Aber du solltest es nicht schlucken.

Diese Hausmittel können Ihre Halsschmerzen beheben, aber wenn andere Symptome wie Fieber und Körperschmerzen für mehr als 3 Tage anhalten, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

12 Augenöffnende Gründe, die Sie jetzt diese grünen Algen ausprobieren müssen

12 Augenöffnende Gründe, die Sie jetzt diese grünen Algen ausprobieren müssen

Chlorella ist Süßwasser-Grünalgen, ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bietet, die es wirklich zu einem Superfood machen. Chlorella gibt es seit den frühen Tagen unseres Planeten und ist wahrscheinlich im Laufe der Zeit unverändert geblieben. th ce

(Gesundheit)

11 Gründe, einen Esslöffel Apfelessig täglich zu trinken + Weitere Verwendung

11 Gründe, einen Esslöffel Apfelessig täglich zu trinken + Weitere Verwendung

Sie haben wahrscheinlich die Ansprüche gehört. Aber selbst wenn Sie wissen, was Apfelessig zu bieten hat, können Sie kaum glauben, dass nur ein Lebensmittel so viele Vorteile bieten kann. Überraschenderweise (oder vielleicht auch nicht) ist es wahr! Trinken Apfelessig täglich ist eine sichere Möglichkeit, viele Aspekte Ihrer Gesundheit und Ihres Lebens zu verbessern. Rohe

(Gesundheit)