de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

21 magische Anwendungen und Vorteile von Rosmarin ätherisches Öl

Rosmarinöl mit seinem ausgeprägten holzigen Duft wird seit Jahrhunderten für eine Vielzahl von Gesundheits- und Schönheitsvorteilen verwendet.

So stark sind seine heilenden Eigenschaften, dass es ein Liebling des deutsch-schweizerischen Arztes und Botanikers Paracelsus gewesen sein soll.

Er ist ein starker Befürworter der Kräutermedizin im 16. Jahrhundert, er soll Rosmarin ätherisches Öl aufgrund seiner Fähigkeit, den ganzen Körper zu stärken geschätzt haben. Es scheint, dass er recht hatte - es ist in der Tat ein vielseitiges Öl mit starken Eigenschaften.

Von der mentalen zur körperlichen Gesundheit, vom Garten zur Hautpflege, hier sind einige unglaubliche Vorteile und Anwendungen für ätherisches Rosmarinöl.

Brauchen Sie eine Flasche Rosmarin ätherisches Öl in Ihrem Leben? Probieren Sie diese Flasche Plant Therapy Organic Rosmarin ätherisches Öl.

Für die geistige Gesundheit

Entspannung

Einfach ein ätherisches Öl in einen ätherischen Öldiffusor zu geben, kann für viele ein sofortiger Stressfaktor sein. (Wenn Sie derzeit keinen ätherischen Öldiffusor besitzen, lesen Sie diesen Artikel, in dem Sie zehn Gründe finden, warum Sie einen in Ihrem Haus benötigen.)

Rosmarinöl kann diesen Stressabbau auf ein Niveau bringen - es ist unglaublich stark!

Eine Studie aus dem Jahr 2007 zeigte, dass Rosmarinöl im Speichel tatsächlich die Werte des Stresshormons Cortisol verringerte. Überschüssiges Cortisol kann oxidativen Stress, Gewichtszunahme, Bluthochdruck, Cholesterin und Herzerkrankungen verursachen.

Angstlinderung

Wir haben bereits 5 der besten ätherischen Öle zur Behandlung von Angst mit Ihnen geteilt. Betrachten Sie Rosmarin als Bonus sechsten Öl.

Eine 2009 in der holistischen Pflegepraxis veröffentlichte Studie fand heraus, dass die Verwendung von Sachets mit ätherischen Ölen aus Lavendel und Rosmarin dazu beitrug, die mit dem Test verbundenen Ängste abzubauen.

Graduierte Krankenpflegeschüler, die den Duft sowohl von Lavendel als auch von Rosmarinöl einatmeten, bevor sie ihre Pflegetests abschlossen, fanden, dass sie ihre Angstzustände signifikant senkte. Sie hatten niedrigere Angstwerte und niedrigere Pulszahlen, was auf einen entspannteren Gemütszustand hindeutet.

Mentale Klarheit

Wenn Sie ein wenig überwältigt, unsicher, unentschlossen oder verwirrt sind, können Sie feststellen, dass das beruhigende Aroma von Rosmarin Ihnen hilft, den Kopf frei zu bekommen.

Fügen Sie es zu einem Ölbrenner, ätherischem Öl Diffusor, Reed Diffusor oder einfach reiben Sie einige auf Ihre Hände und Tasse über Mund und Nase für bis zu einer Minute.

Alles wird so viel klarer erscheinen. Sie sollten sich auch weniger angespannt und gestresst fühlen.

Lernen und Gedächtnis

Ein wenig Rosmarinöl kann verhindern, dass Sie die Nacht vor einem großen Test stopfen müssen. Es hat sich gezeigt, dass es neben Stress und Angstzuständen auch das Gedächtnis positiv beeinflusst.

Eine Studie aus dem Jahr 2003 zeigte, dass das Aroma von Rosmarin bei gesunden Erwachsenen zu einer signifikanten Verbesserung der Leistungsfähigkeit, der Gedächtnisqualität und der sekundären Gedächtnisfaktoren führte. Es half ihnen auch, wachsamer zu bleiben.

Eine Studie von 2012 unterstützt diese Ergebnisse - was darauf hindeutet, dass der stechende Geruch die Geschwindigkeit und Genauigkeit bei bestimmten mentalen Aufgaben verbessern kann.

Alzheimer-Patienten können auch vom fabelhaften Duft des Rosmarins profitieren. Eine kleine Studie hat gezeigt, dass ein Monat Aromatherapie mit ätherischen Ölen aus Rosmarin, Zitrone, Lavendel und Orange dazu beigetragen hat, die kognitiven Funktionen bei den Teilnehmern zu verbessern, insbesondere bei denjenigen, die an dieser Form der Demenz leiden.

Um den vollen Nutzen zu erzielen, verteilen Sie das Öl durch Ihren Raum, atmen Sie direkt ein oder reiben Sie über Ihre Schläfen.

Für körperliche Gesundheit

Erhöhen Sie die Zirkulation

Rosmarinöl ist eine der einfachsten Möglichkeiten, die Durchblutung im Körper zu verbessern.

Wenn Sie Muskelkrämpfe, kalte Hände und Füße oder Muskelkater haben, dann massieren Sie regelmäßig ein wenig Rosmarinöl, das mit einem Trägeröl vermischt ist.

Kopfschmerzen heilen

Rosmarinöl, das auf die Haut aufgetragen wird, behandelt Schmerzen und verbessert die Durchblutung, was bedeutet, dass es nur Migräne oder pochende Kopfschmerzen lindert.

Wenden Sie einen Tropfen topisch auf Ihre Schläfen oder die schmerzenden Teile Ihres Kopfes. Sie können auch versuchen, es in Ihren Händen zu reiben und sie bis zu einer Minute über Mund und Nase zu halten.

Wenn Ihre Kopfschmerzen stressbedingt sind, dann lindern Sie mit der Einnahme von Rosmarin die Ursache des Schmerzes.

Verstärke die Immunität

Dank seiner antibakteriellen und antimykotischen Eigenschaften ist Rosmarin ein wichtiges ätherisches Öl, um unser Immunsystem bei Erkältung und Grippe zu unterstützen.

Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist mit einer entspannenden und reinigenden Lymphmassage mit Rosmarin ätherischen Ölen.

Unser lymphatisches System hilft, unseren Abfallkörper zu reinigen. Indem wir unsere Lymphknoten massieren, können wir ein träges System wiederbeleben, das die entgiftenden Fähigkeiten des Körpers auflädt.

Rosmarin ist eines der besten ätherischen Öle um Bewegung zu stimulieren und die Reinigungswirkung zu unterstützen.

Verdünnen Sie ein paar Tropfen Rosmarinöl mit einem Trägeröl (siehe unten) und reiben Sie die Arme zu den Lymphknoten in den Achselhöhlen. Von der Mitte der Brust, reiben Sie in Richtung Achselhöhle und dann den Hals hinunter. Massieren Sie Ihre Beine von den Füßen bis zur Leistengegend.

Natürlich, auch nur in einem Bad mit zusätzlichem ätherischem Rosmarinöl zu entspannen, wird dem Immunsystem helfen, Stress abzubauen, eine der Hauptursachen für eine schlechte Immunität.

Lindern Sie Muskel- und Gelenkschmerzen

Die Deutsche Kommission E - der wissenschaftliche Beirat der deutschen FDA-Fassung - hat das ätherische Rosmarinöl zur Behandlung von Muskelschmerzen und Arthritis zugelassen.

Tragen Sie einfach ein wenig Öl auf die schmerzenden Gelenke oder Muskeln auf und seine schmerzstillenden und entzündungshemmenden Eigenschaften treten bald ein.

Cure Verdauungsstörungen

Rosmarin ätherisches Öl kann äußerlich zur Linderung von Symptomen von Verdauungsstörungen verwendet werden. Wenn Sie unter Blähungen, Magenkrämpfen, Verstopfung oder Blähungen leiden, versuchen Sie es.

Kombinieren Sie es mit einem Trägeröl und massieren Sie es in den Magen. Sie können auch ein Bad mit Rosmarinöl für den gleichen Effekt versuchen. Einige sagen sogar, dass das Reiben des Öls auf der Unterseite Ihrer Füße Verdauungsstörungen lindern wird!

Diese Mittel sind viel sanfter als Abführmittel oder over the counter Medikamente für Verdauungsbeschwerden.

Husten, Erkältung und Grippe Relief

Zur Linderung der Symptome einer Erkältung oder Grippe - verstopfte Nase, Husten und Stau - versuchen Sie, ein paar Tropfen des Öls auf Ihrer Brust und Hals alle paar Stunden zu massieren.

Seine antiseptische Wirkung macht Rosmarinöl auch für Infektionen der Atemwege nützlich.

Für Haare, Haut und Gesundheit

Rosmarinöl hat unglaubliche Vorteile für Haar und gesundes Haarwachstum, es ist ein starkes Heilmittel für viele Hautprobleme und vieles mehr.

Verbanne Schuppen

Dank seiner antimykotischen Eigenschaften kann Rosmarin als sanfte und effektive Schuppenbehandlung eingesetzt werden.

Und es könnte nicht einfacher sein - gießen Sie ein paar Tropfen Öl in Ihr Shampoo und massieren Sie es gut ein.

Es ist am besten, Rosmarinöl unverdünnt auf der Kopfhaut zu verwenden, da es sonst zu Abplatzungen kommen kann.

Stimulieren Sie das Haarwachstum

Rosmarin wird seit Jahrhunderten insbesondere im Mittelmeerraum zur Anregung des Haarwuchses verwendet.

Eine Studie von 84 Menschen, die Alopecia areata hatte, die Haare in Flecken herausfallen verursacht, festgestellt, dass diejenigen, die ihre Kopfhaut mit Rosmarin und anderen ätherischen Ölen täglich für sieben Monate massiert erlebt signifikante Haar Nachwachsen im Vergleich zu denen, die ihre Kopfhaut ohne das Wesentliche massiert Öle.

Mundwäsche

Im Gegensatz zu Alkohol-basierten Mundspülungen, die das empfindliche Gleichgewicht von guten Bakterien im Mund austrocknen und stören können, ist eine hausgemachte ätherische Ölwäsche sowohl sanft als auch effektiv.

Rosemary's antimikrobielle Eigenschaften bedeuten, dass es die schlechten Bakterien, die für Karies und Zahnfleischerkrankungen verantwortlich sind, abtötet und Sie sogar von schlechtem Atem befreit.

Mischen Sie eine Tasse destilliertes Wasser mit 20 Tropfen Rosmarinöl. Wenn Sie das minzige, frische Gefühl herkömmlicher Mundwässer vermissen, können Sie auch etwas Pfefferminzöl hinzufügen. Denken Sie daran, das Glas vor Gebrauch zu schütteln.

Loswerden von Cellulite

Da Rosmarin die Durchblutung verbessert und Giftstoffe ausspült, ist es ein ideales Öl, um Cellulite zu beseitigen - jene fettigen Grübchen, die so schwer zu beseitigen sind.

Fügen Sie zwei Tropfen ätherisches Öl Rosmarin und zwei Tropfen ätherisches Fenchelöl zu drei Teelöffel eines Trägeröls wie Olivenöl, Jojoba oder Mandelöl. Massieren Sie dies täglich in die Problemzonen.

Eine Rosmarin-Öl-Lymph-Massage, wie oben beschrieben, hilft auch bei Cellulite.

Dehnungsstreifen verblassen

Rosmarin ätherisches Öl ist eines der besten ätherischen Ölen zur Entfernung von Schwangerschaftsstreifen, vor allem wenn es mit Kokosnussöl gemischt wird, das ein weiteres erstaunliches Dehnungsstreifenmittel ist.

Massieren Sie regelmäßig über die Markierungen, bis sie verblasst sind.

Klären Sie Akne auf

Wenn Sie an Pickel oder Akne leiden, dann müssen Sie möglicherweise ein wenig antibakterielle Wirkung in Ihre Hautpflege Routine hinzufügen.

Wir wissen, wie schlecht kommerzielle antibakterielle Waschungen für uns sind, aber eine hausgemachte Rosmarinöl ist sicher und super wirksam.

Rosmarinöl mit Rizinusöl oder einem anderen Trägeröl Ihrer Wahl mischen. Gut einmassieren und mit einem warmen Waschlappen abwaschen. Das ist es - Ihre Haut wird sich weich anfühlen und sollte in kürzester Zeit aufräumen.

Im Garten

Ein natürliches Insektizid

Vermeiden Sie den Kauf von Pestiziden aus dem Geschäft. Sie sind schlecht für die Umwelt, unsere Gesundheit, unsere Brieftasche ... und sie töten alle Bienen!

Verwenden Sie stattdessen ein natürliches Insektenschutzmittel, indem Sie je 10 Tropfen Rosmarin, Pfefferminz, Thymian und Nelkenöl in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche mischen.

Diese Mischung tötet nicht nur Schädlinge, sondern verhindert auch, dass Pilze Ihre schönen Pflanzen ruinieren. Vor Gebrauch schütteln und im Garten auftragen. Es ist sicher, auf Ihrem Gemüsegarten auch zu verwenden!

Für weitere Möglichkeiten, ätherische Öle im Garten zu verwenden, werfen Sie einen Blick auf diesen Beitrag.

Im Haus

Insektenschutzmittel

Rosmarin ist eine fantastische blühende Pflanze, die bekannt dafür ist, Moskitos und andere Ungeziefer wirksam abzuwehren, aber dennoch zieht sie Schmetterlinge in Ihren Garten.

Mischen Sie eine Charge Rosmarin ätherisches Öl und destilliertes Wasser und halten Sie in einer Sprühflasche - eine einfache hausgemachte Version von DEET, ohne alle giftigen Chemikalien.

Ungefähr 10 bis 20 Tropfen pro Unze Flüssigkeit sollten ausreichen. Denken Sie daran, die Flasche zu schütteln und das Öl vor der Verwendung zu verteilen!

Ein natürlicher Lufterfrischer

Sie möchten Ihr Geld nicht auf künstlich duftende Raumsprays verschwenden, die nur Allergien und Asthma verschlimmern und in der Regel bekannte Karzinogene enthalten!

Erfrischen Sie Ihr Zuhause stattdessen mit etwas ätherischem Rosmarinöl.

Fügen Sie ein paar Tropfen Wasser hinzu und sprühen Sie um das Haus oder sogar Ihr Auto herum (immer an einer unauffälligen Stelle testen, bevor Sie großzügig auf Textilien sprühen).

Sie könnten auch Ihren eigenen Reeddiffusor mit diesem Duft herb machen - schauen Sie sich hier an, wie Sie ihn selbst herstellen können.

Mehrzweck-Reinigungsspray

Rosmarinöl ist ein erstaunliches Öl für Küchenarbeitsplatten und mehr dank seiner antibakteriellen, antimykotischen, antiseptischen und antiviralen Eigenschaften.

Mischen Sie eine halbe Tasse destillierten weißen Essig, eine halbe Tasse Wasser und 12 Tropfen Rosmarinöl. Dekantieren Sie in eine Sprühflasche und verwenden Sie sie in Ihrer Küche.

Sie können auch einige andere potente Reinigung ätherische Öle zu der Mischung hinzufügen. Versuchen Sie Nelke, Eukalyptus, Lavendel, Zitronengras, Pfefferminze, Salbei oder Thymian.

Halten Sie Insekten in Schach

Wenn Sie etwas Rosmarin ätherisches Öl um Fenster und Türen legen, werden Fliegen und andere geflügelte Insekten nicht in Ihr Haus kommen.

Für mehr Möglichkeiten, um ätherische Öle rund um das Haus zu verwenden, versuchen Sie diese 50 überraschenden Anwendungen für ätherische Öle.

Eine Anmerkung zu Komplementär- und Trägerölen

Rosmarin ätherisches Öl verbindet sich gut mit ätherischen Ölen Basilikum, Weihrauch, Salbei, Thymian, Citronella, Kamille, Zitronengras, Lavendel, Pfefferminze und Eukalyptus.

Wenn Sie ätherische Öle regelmäßig auf Ihrer Haut verwenden, ist es wichtig, zuerst mit einem Trägeröl zu mischen. Sie verdünnen die ätherischen Öle, so dass sie empfindliche Haut nicht reizen oder verbrennen. Einige der beliebtesten Trägeröle sind Traubenkernöl, Olivenöl, Jojobaöl, Rizinusöl, Süßmandelöl und Kokosnussöl.

Die Hälfte der Spaß mit ätherischen Ölen ist herumspielen und Ihre eigenen maßgeschneiderten Mischungen. Um Ihre eigene Mischung auf Rosmarin-Basis herzustellen, sehen Sie sich diese Anleitung an.

Brauchen Sie eine Flasche Rosmarin ätherisches Öl in Ihrem Leben? Probieren Sie diese Flasche Plant Therapy Rosmarin ätherisches Öl.

Hausgemachte "Breathe Easy" -Duschscheiben, um Staus zu sprengen

Hausgemachte "Breathe Easy" -Duschscheiben, um Staus zu sprengen

Krank zu sein macht keinen Spaß, aber die verstopfte Nase, die oft mit ihm einhergeht, kann wirklich eine Delle in den Tag bringen. Herkömmliche abschwellende Mittel wirken, indem sie die Symptome Ihres Körpers maskieren und oft unerwünschte Nebenwirkungen haben. Die Symptome reichen von Unruhe und Schlafstörungen bis hin zu Erbrechen, Kopfschmerzen und sogar Krampfanfällen. Über

(Essentielle Öle)

14 Überzeugende Gründe Jeder Gärtner sollte Calendula wachsen lassen

14 Überzeugende Gründe Jeder Gärtner sollte Calendula wachsen lassen

Ringelblume, allgemein Ringelblume genannt, ist bei Gärtnern auf der ganzen Welt seit so langer Zeit beliebt, dass ihre Ursprünge in der Antike verloren gehen. Manche betrachten es als Europäer, andere spekulieren, dass es sich aus Asien oder dem Mittelmeerraum hätte verbreiten können.Calendulas extreme Anpassungsfähigkeit mag einer der Gründe für seine weite Verbreitung sein. Aber s

(Essentielle Öle)