de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

30 Nahrungsmittel, die natürlich Hormone ausgleichen

Zu wissen, wie man die Hormone des Körpers auf natürliche Weise ausgleicht, kann die Gesundheit auf verschiedene Arten verbessern. Sie werden nicht nur in der Lage sein Stimmungen zu regulieren und die reproduktive Gesundheit zu steigern, Sie werden auch eine bessere Verdauung erfahren, Ihr Immunsystem stärken, Ihren Stoffwechsel ankurbeln und mehr Energie haben, um nur einige zu nennen.

Weiterführende Literatur: 10 natürliche Wege, um Ihre Hormone auszugleichen

Lesen Sie die folgende Liste von 30 Nahrungsmitteln, die dem Körper helfen, Hormone auf natürliche Weise auszugleichen und die wichtigsten Zutaten für ein gesundes endokrines System zu erlernen.

1. Natives Olivenöl Extra besteht hauptsächlich aus der essentiellen Fettsäure Ölsäure, einem der wichtigsten Bausteine ​​des Körpers für die Synthese von Hormonen.

2. Avocado-Öl enthält auch eine hohe Konzentration von Ölsäure sowie einige andere Nährstoffe, die sich positiv auf alle Teile des Körpers auswirken.

Bereit, sich in diese seltsame kleine Frucht zu verlieben? Lesen Sie mehr über die 10 Amazing Avocado Oil Vorteile für Ihre Gesundheit & Schönheit!

3. Echte, mit Gras gefütterte Butter, obwohl sie durch die fettarme / fettfreie Diättradition verunglimpft wird, von der viele von uns aufgewachsen sind, versorgt den Körper mit natürlichem Cholesterin, das notwendig ist, um gesunde Hormone zu produzieren.

4. Kaltgepresstes Virgin Coconut Oil versorgt den Körper mit Laurinsäure, einem mittelkettigen Triglycerid, das nicht nur die Hormonproduktion, sondern auch den Gesamtcholesterinspiegel, die Hautgesundheit und vieles mehr verbessert!

Seien Sie sicher, den Rest unserer Reihe auf dieser unglaublichen natürlichen Zutat heraus zu überprüfen, beginnend mit diesen 10 Geistesblasen-Gründen, warum Sie Kokosnußöl in Ihrem Leben benötigen!

5. Raw Spinat steht an oberster Stelle in der Liste der Lebensmittel mit dem höchsten Magnesiumgehalt, einem essentiellen Mineral, das für mehr als hundert enzymatische Prozesse einschließlich der Hormonsynthese benötigt wird.

6. Grünkohl und andere dunkle Blattgemüse, genau wie Spinat, liefern dem Körper einen Schub von natürlichem Magnesium, sowie Eisen und Zink, die auch für die Hormongesundheit notwendig sind.

7. Lebertran ist eine potente Quelle von Vitamin D. Wenn Sie nicht viel Zeit im Freien verbringen Sonnenlicht einatmen, geben Sie Ihrem Körper einen Schub von diesem Hormon-gesunden Vitamin durch die Einnahme eines täglichen Lebertran Supplements.

8. Wild gefangener Lachs und andere Kaltwasserfische wie Makrelen, Sardinen, Thunfische und Forellen sind eine weitere große Quelle von natürlichem Vitamin D sowie von Proteinen und Omega-3-Fettsäuren, die der Körper benötigt, um Hormone richtig zu synthetisieren.

9. Portabello Pilze sind die beste pflanzliche Quelle von Vitamin D. Beim Einkauf für Pilze suchen Sie nach Sorten, die unter dem richtigen Sonnenlicht für den höchsten Vitamin-D-Gehalt angebaut wurden.

10. Wirkliche Gelatine, nicht die Art, die Sie in vorverpackten Desserts finden, ist voll von Vitaminen und Mineralien, die perfekt für die Verbesserung der Hormongesundheit sind.

11. Soja Produkte wie Tofu werden oft mit hormongesundem Vitamin D angereichert und sind zudem eine hervorragende Quelle für mageres vegetarisches Protein.

12. Walnüsse und Mandeln sind reich an Antioxidantien und Proteinen, die die Fähigkeit des Körpers verbessern, die Hormonproduktion auszugleichen. Als einen zusätzlichen Bonus, mampfen auf diese Lebensmittel zwischen den Mahlzeiten wird das Verlangen nach verpackten Snacks voll von hormonschädlichen einfachen Zucker und mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Holen Sie sich noch mehr tolle Tipps, damit Sie gesund essen und abnehmen können mit diesen 500+ gesunden, natürlichen Snack-Ideen & Rezepten!

13. Freilandhaltung Geflügel ist eine ausgezeichnete Quelle von Proteinen und Fetten sowie von Vitaminen, die einen großen Beitrag zur Erreichung des Hormonhaushalts leisten.

14. Rotes Gras ist eine weitere wichtige Quelle für Protein, Zink, Eisen und B-Vitamine, die sich positiv auf die endokrine Gesundheit auswirken.

15. Eier aus Freilandhaltung (speziell das Eigelb!) Liefern auch hohe Konzentrationen an Vitaminen, Proteinen und hormongesunden Fetten.

16. Austern und andere Schalentiere versorgen den Körper mit einer starken Dosis Zink und anderen Mineralien, die für den Ausgleich der Hormone benötigt werden.

17. Kürbiskerne, die Protein, gesunde Pflanzensterole und Mineralien liefern, die die Gesundheit der Hormone verbessern. Wenn du das nächste Mal eine Kürbislaterne schnitzt, rette die Samen und brate sie zu einem leckeren, gesunden, natürlichen Snack.

18. Himalaya-Rosa-Salz ist eine wunderbare Alternative zu den reichlichen Mengen an Speisesalz, die von der durchschnittlichen Person zu den Essenszeiten konsumiert werden. Während Sie immer noch jodiertes Natriumchlorid verwenden möchten (Ihr Körper benötigt Jod auch!), Überlegen Sie, dieses erstaunliche natürliche Salz mit seinen 84 verschiedenen Spurenmineralien zu Ihrer Hormon-gesunden Diät hinzuzufügen.

Lesen Sie auch alles über die 10 wunderbaren Vorteile von Himalaya Pink Salt!

19. Apple Cider Vinegar ist bekannt für die vielen gesundheitlichen Vorteile, die es bietet. Unter ihnen ist die Fähigkeit, dem Körper zu helfen, die Hormonproduktion auf natürliche Weise auszugleichen!

Erfahren Sie mehr über diese gesündeste aller Essige in den 12 Augenöffnungsgründen Apfelessig sollte in jedem Haus sein!

20. Sprossen, ob sie Luzerne, Brokkoli, Grünkohl oder eine andere Sorte sind, packen einen massiven Schlag, wenn es um Vitamine und Mineralien geht. Fügen Sie sie zu Salaten, Sandwiches und Wraps hinzu oder essen Sie sie selbst, um Ihrem Körper beim Hormonhaushalt zu helfen.

21. Linsen und andere Bohnen enthalten Eisen und Proteine, die für eine maximale Hormongesundheit notwendig sind.

22. Spargel ist reich an Ballaststoffen und Antioxidantien, die die Verdauung verbessern, die Schädigung der Zellen durch freie Radikale reduzieren und dem Körper helfen, Hormone richtig zu synthetisieren.

23. Brokkoli und andere Kohlsorten (Kohl, Rosenkohl, Blumenkohl usw.) enthalten auch Antioxidantien,

24. Sweet Bell Peppers sind eine potente Quelle für antioxidatives Vitamin C (die höchste aller natürlichen Lebensmittel!) Sowie Flavonoide, die helfen können, die Gesundheit der Hormone zu verbessern und den Körper vor oxidativen Schäden zu schützen.

25. Tomaten sind eine weitere hervorragende Quelle für hormongesund gesunde Flavonoide sowie Kalzium - ein weiteres Mineral, das für die richtige Verdauung und den Hormonhaushalt benötigt wird.

26. Karotten sind reich an Antioxidantien und Mineralien wie Kalium, die für die Zellregeneration, Hormonhaushalt und allgemeine Gesundheit sind.

27. Süßkartoffel und andere bunte stärkehaltige Gemüse enthalten auch hohe Konzentrationen von Mineralien wie Kalium, sowie Antioxidantien und Carotinoide.

28. Bunte Squash- Sorten wie Butternut und Spaghetti stehen ebenfalls ganz oben auf der Liste der Gemüse, die reich an hormongesunden Vitaminen und Mineralstoffen sind.

29. Rüben sind reich an Flavonoiden, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, die viele gesundheitliche Vorteile wie Verdauung und Hormonhaushalt bieten.

30. Knoblauch ist bei weitem eines der gesündesten Lebensmittel der Welt! Knoblauch (und in geringerem Maße auch Zwiebeln, Schnittlauch, Frühlingszwiebeln, Schalotten usw.) enthalten nicht nur antioxidative und entzündungshemmende Stoffe, sondern enthalten auch extrem hohe Konzentrationen des Organosulfur-Wirkstoffs Allicin, die die Fähigkeit des Körpers verbessern, Eisen zu metabolisieren ausgleichende Hormone.

Möchten Sie mehr Möglichkeiten lernen, um die perfekte Hormonbalance auf natürliche Weise zu erreichen? Achten Sie darauf, diese 10 Ways to Balance Hormones natürlich für weitere tolle Tipps! Lesen Sie auch unseren aktuellen Artikel über die Korrektur hormoneller Ungleichgewichte mit adaptogenen ätherischen Ölen.

10 Getränke, um Ihren Stoffwechsel aufzuladen und mehr Fett zu verbrennen

10 Getränke, um Ihren Stoffwechsel aufzuladen und mehr Fett zu verbrennen

Überhaupt sich wundern, warum Ihr Freund scheint in der Lage, ein ganzes Pint Eis essen, ohne ein Pfund zu gewinnen, während Sie nur ein bisschen essen und alles geht direkt in den Bauch? Die Antwort, fair oder nicht, liegt im Stoffwechsel. Metabolismus ist die Rate, mit der der Körper Kalorien verbrennt, und vieles davon ist abhängig von Faktoren außerhalb der Kontrolle, wie Geschlecht (Männer neigen dazu, einen höheren Stoffwechsel als Frauen), Alter (nach dem Alter 40 Stoffwechsel sinkt um 5% pro Jahrzehnt) und das Verhältnis von Körpermuskel zu Fett, da Muskeln mehr Kalorien verbrennen als

(Gesundheit)

12 Potente Möglichkeiten, um Rückenschmerzen natürlich zu reduzieren

12 Potente Möglichkeiten, um Rückenschmerzen natürlich zu reduzieren

Wenn Sie jemals unter Rückenschmerzen gelitten haben, bevor Sie vielleicht wissen, dass es von einer kleinen Unannehmlichkeit bis hin zu einer vollständigen Behinderung reichen kann. Gründe für Rückenschmerzen sind sehr unterschiedlich und können durch eine Krankheit, Verletzungen, wiederholte Bewegungen, einen Unfall oder schwache Muskeln verursacht werden.Was a

(Gesundheit)