de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

34 Gründe, warum Wasserstoffperoxid in jedem Haus gehört

Wasserstoffperoxid - chemisch dargestellt als H2O2 - ist eines der häufigsten Haushaltsdesinfektionsmittel der Welt. In der Tat sind die Chancen ziemlich gut, dass Sie jetzt eine Flasche in Ihrem Hausapotheke oder unter Ihrer Spüle haben. Leute benutzen normalerweise Wasserstoffperoxid, um kleine Schnitte zu sanieren und als Aufheller für empfindliche Gegenstände, jedoch gibt es viel mehr zu dieser kleinen braunen Flasche, als die meisten von uns erkennen.

Lesen Sie weiter, um 34 Gründe zu entdecken, warum Sie Wasserstoffperoxid in Ihrem Haus brauchen.

Gesundheit & Schönheit

1. Desinfizieren Sie kleine Wunden

Wasserstoffperoxid ist ein natürliches Antiseptikum, daher ist es eine seiner häufigsten Anwendungen, Wunden zu reinigen, um eine Infektion zu verhindern.

2. Bleach Ihr Haar

Weil es sanfter ist als Haushaltsbleiche, ist Wasserstoffperoxid auch ideal zum Aufhellen von Haaren.

3. Fügen Sie einfach Highlights hinzu

Um ein klassisches "sonnengebleichtes" Aussehen zu bekommen, sprühen Sie einfach Wasserstoffperoxid auf das feuchte Haar und lassen Sie es 10 - 15 Minuten einwirken, bevor Sie es ausspülen.

4. Whitening Toothydrogen Peroxidast

Mix Backpulver und Wasserstoffperoxid, um eine hausgemachte Zahnhydratperoxidase, die auch Flecken aus den Zähnen entfernen, wenn sie täglich verwendet werden.

5. Antiseptische Mundspülung

Verwenden Sie eine Kappe mit Wasserstoffperoxid als Mundspülung, um Zähne aufzuhellen und Keime zu töten, die schlechten Atem verursachen.

6. Desinfizieren Sie Zahnbürsten

Weichen Sie Zahnbürsten in Wasserstoffperoxid ein, um Staph-Bakterien und andere Keime zu töten, die in der Badezimmerumgebung üblich sind.

7. Weiß deine Nägel

Weichen Sie die Fingerspitzen und Zehen in Wasserstoffperoxid ein, um Ihre Nägel auf natürliche Weise aufzuhellen.

8. Klären Sie Akne auf

Verwenden Sie Wasserstoffperoxid als Gesichtsspülung, um die Bakterien zu töten, die Akne verursachen und helfen, Ihren Teint zu klären. (Oder überprüfen Sie diese anderen 11 natürlichen Möglichkeiten, Pickel schnell loszuwerden!)

9. Hilfe heilen kocht

Gießen Sie eine halbe Flasche Wasserstoffperoxid in warmes Badewasser und weichen Sie sie ein, um die Geschwüre zu behandeln.

10. Weiche Hühneraugen und Schwielen

Mischen Sie gleiche Teile Wasserstoffperoxid und warmes Wasser, um ein Fußbad zu machen, das natürlich Hühneraugen und Schwielen erweicht.

11. Ohrenschmalz entfernen

Geben Sie ein paar Tropfen Wasserstoffperoxid in die Ohren, warten Sie ein oder zwei Minuten und nehmen Sie dann ein paar Tropfen Olivenöl. Warten Sie eine weitere Minute, dann lassen Sie die Flüssigkeit aus den Ohren ab, um das Ohrenschmalz zu entfernen.

12. Verhindere "Schwimmerohr"

Mischen Sie gleiche Teile Wasserstoffperoxid und Essig in einer kleinen Tropfflasche. Geben Sie nach dem Schwimmen mehrere Tropfen in jedes Ohr, um eine Infektion zu vermeiden.

13. Lindern Sie Ohreninfektionen

Geben Sie 6 - 8 Tropfen Wasserstoffperoxid in jedes Ohr, um die Symptome zu lindern und eine Ohrenentzündung zu beseitigen.

14. Tötet sub-dermale Parasiten

Tragen Sie Wasserstoffperoxid auf die Haut auf, die von Milben oder anderen Parasiten befallen ist, um sie auf natürliche Weise zu töten.

15. Behandle Fußpilz

Kombinieren Sie gleiche Teile Wasserstoffperoxid und Wasser in einer dunkel gefärbten Sprühflasche (Lichteinwirkung schwächt Wasserstoffperoxid) und wenden Sie jede Nacht auf die Haut an, die von Fußpilz betroffen ist, um das Pilzwachstum zu stoppen.

( Weiter lesen Top 10 natürliche Heilmittel für Zehennagelpilz )

Küche und Bad

16. Reinigen Sie Kacheloberflächen

Sprühen Sie Wasserstoffperoxid direkt auf die Fliesen, um Schmutz und Flecken zu entfernen.

17. Fugenmasse aufweichen

Mischen Sie Wasserstoffperoxid mit Weißmehl zu einer dicken Paste. Auf den Mörtel auftragen und über Nacht mit Plastikfolie abdecken. Am nächsten Tag spülen Sie einfach mit Wasser für weißere Fugen.

18. Saubere Toilettenschüsseln

Gießen Sie etwa eine halbe Tasse Wasserstoffperoxid in die Toilettenschüsseln und lassen Sie es mindestens 30 Minuten einwirken, um Flecken zu entfernen.

19. Entfernen Sie den Tub Scum

Sprühen Sie Wasserstoffperoxid auf Seifenschaum, Schmutz und Flecken in der Badewanne. Lassen Sie es für mindestens 30 Minuten sitzen und spülen Sie es anschließend, um den Schmutz zu lockern und die Reinigung zu erleichtern.

20. Kontrollform & Mehltau

Sprühen Sie Wasserstoffperoxid auf Bereiche, wo Schimmel und Mehltau vorhanden sind, um Pilzwachstum zu stoppen und Verfärbungen zu entfernen.

(Weitere Lektüre: 6 natürliche Wege, um Ihre Heimat von Schimmel und Mehltau zu befreien)

21. Reinigen Sie die Glasoberflächen

Sprühen Sie Wasserstoffperoxid auf schmutzige Spiegel und andere Glasoberflächen, um Schmutz und Schmutz zu lösen. Mit einem sauberen, fusselfreien Tuch abwischen.

22. Desinfizieren Arbeitsplatten

Sprühen Sie Wasserstoffperoxid auf Küchen- und Badezimmer-Arbeitsplatten, um sie zu reinigen und zu desinfizieren.

23. Einweichen Dishrags & Schwämme

Lassen Sie schmutzige Lappen und Reinigungsschwämme in Wasserstoffperoxid fallen und lassen Sie sie 15 - 30 Minuten einweichen, um sie zu desinfizieren.

24. Schneidebretter desinfizieren

Sprühen Sie Wasserstoffperoxid auf Schneidebretter, um Keime und Bakterien von rohem Fleisch und anderen Lebensmitteln, die möglicherweise in die Oberfläche des Brettes eingedrungen sind, abzutöten.

25. Waschen Sie Obst und Gemüse

Sprühen Sie Obst und Gemüse mit Wasserstoffperoxid und lassen Sie es ein oder zwei Minuten einweichen, bevor Sie es in sauberem Wasser abspülen, um Schmutz, Wachs und andere Verunreinigungen zu entfernen.

26. Reinigen Sie Ihren Kühlschrank

Sprühen Sie Wasserstoffperoxid um die Innenseite Ihres Kühlschranks und lassen Sie es einige Minuten einweichen. Anschließend mit einem sauberen Tuch abwischen, um Lebensmittel zu entfernen und zu desinfizieren.

( Für weitere Küchenreinigung Tipps, überprüfen Sie diese 80 Geist weht Kitchen Hacks, die Ihre Welt rocken! )

Um das Haus

27. Wäsche bleichen

Ungefähr eine Tasse Wasserstoffperoxid zu Ihrem Waschwasser und einweichen Textilien für 15 - 30 Minuten, um schmuddelige oder vergilbte Weiße zu revitalisieren.

28. Entfernen Sie organische Flecken

Mischen Sie zwei Teile Wasserstoffperoxid mit einem Teil Geschirrspülmittel und tragen Sie sie auf organische Flecken (Kaffee, Wein, Blut, Schweiß usw.) auf, um sie zu entfernen.
Denken Sie daran, Wasserstoffperoxid wird dunklere Stoffe bleichen. Verwenden Sie diese Technik mit Vorsicht!

29. De-Funk-Musty-Stoffe

Mischen Sie Wasserstoffperoxid mit Essig und weichen Sie muffige Stoffe ein, um unerwünschte Gerüche zu entfernen.

30. Saubere Teppiche und Teppiche

Sprühen Sie Wasserstoffperoxid auf helle Teppiche und Teppiche, um Flecken aus Schlamm, Lebensmitteln usw. zu entfernen. Denken Sie daran, dass Wasserstoffperoxid einige Stoffe bleicht. Vielleicht möchten Sie diese Technik zuerst an einer unauffälligen Stelle testen.

31. Refresh wiederverwendbare Taschen

Sprühen Sie Wasserstoffperoxid in Ihre wiederverwendbaren Einkaufstüten, um Gerüche zu reinigen, zu desinfizieren und zu entfernen.

32. Desinfizieren Lunchboxen

Sprühen Sie Wasserstoffperoxid in Lunchboxen, Kühler und Kühltaschen. Lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen und wischen Sie es weg, um es zu reinigen und zu desinfizieren.

33. Reinigen Sie die Luftentfeuchter

Fügen Sie ein Liter Wasserstoffperoxid zu einer Gallone Wasser hinzu und führen Sie die Lösung durch Luftbefeuchter, um zu desinfizieren und jede Form oder Mehltau zu entfernen, der innen wachsen kann.

34. Verbessern Sie die Samen Keimung

Weiche Samen in Wasserstoffperoxid ein, um Pilzsporen zu entfernen und die Keimrate zu erhöhen. Weitere Informationen über die Verwendung von Wasserstoffperoxid zum Starten von Samen finden Sie in diesem tollen Artikel von Dave's Garden.

Wo kaufen Wasserstoffperoxid


Bereit, einige dieser tollen Tipps und Tricks auszuprobieren? Sie können 3 - 10% Wasserstoffperoxid in den meisten Lebensmittel-und Drogerien oder von dieser Seite auf Amazon.com kaufen. Nur zu Reinigungszwecken können Sie auch 35% Wasserstoffperoxid probieren, das Sie auch auf dieser Seite bei Amazon kaufen können.

Denken Sie daran, immer vorsichtig zu sein, wenn Sie Wasserstoffperoxid - insbesondere in höheren Konzentrationen - verwenden, da die Flüssigkeit und die Dämpfe Haut und Lunge verbrennen können. Achten Sie auch darauf, niemals Wasserstoffperoxid bei oraler Einnahme zu schlucken. Der Konsum von H2O2 kann sehr gesundheitsschädlich sein und zu Schwindel, Übelkeit, Erbrechen und (in großen Mengen) sogar zum Tod führen. Wasserstoffperoxid ist nur für den externen Gebrauch!

18 Kalte Wetter Hacks, um Sie warm zu halten und Rechnungen zu reduzieren

18 Kalte Wetter Hacks, um Sie warm zu halten und Rechnungen zu reduzieren

Die besten Schritte, die Sie ergreifen können, um sicherzustellen, dass Ihr Haus in diesem Winter schön und kuschelig ist, ist ein Energie-Audit zu Hause sowie die jährliche Herbst / Winter Haus Wartung Checkliste durchzuführen. Sobald Sie die wichtigsten Dinge erledigt haben - das Lokalisieren und Abdichten von Luftlecks, den Austausch Ihrer Ofenfilter und das Hinzufügen zusätzlicher Isolierung, wo nötig - gibt es noch einige kleine Tricks, die Sie verwenden können, um Ihre Abhängigkeit von der Heizung zu verringern.Lesen Si

(Natürliches Zuhause)

14 Zimmerpflanzen, die bei schwachem Licht gedeihen

14 Zimmerpflanzen, die bei schwachem Licht gedeihen

Es ist wahr, dass die meisten Pflanzen viel Sonnenlicht benötigen, um zu wachsen und gedeihen, um die Nahrung zu erhalten, die sie brauchen, um zu blühen, zu sprießen und sich von Sonnenenergie aus zu verbreiten. Die Pflege einer Vielzahl von Zimmerpflanzen ist oft ein Balanceakt: zu wenig Licht und Pflanzen werden langbeinig, verlieren Farbvariationen, hören auf zu blühen oder hören gar nicht mehr auf zu wachsen; Zu viel Licht und Pflanzen werden welken und Blätter werden verblassen oder werden versengt.Währen

(Natürliches Zuhause)