de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

4 Lebewesen, die Moskitos essen und wie man sie zu Ihrem Garten zieht

Ah, Sommerzeit. Das Wetter ist warm, die Blumen blühen und die Grillfeste und Sommertreffen sind in vollem Gange. Ein unwillkommener Gast, aber die Mücke hat auf diese Weise wirklich eine gute Party im Freien auf den Kopf gestellt.

Neben der Schaffung einer Landschaft, die Moskitos abstoßend ist, indem Sie Pflanzen, Zitronellenkerzen und andere hausgemachte Rezepte verwenden, um diesen blutsaugenden Schädling abzuschrecken, gibt es noch eine andere Sache, die Sie tun können, locken in Moskito, die Lebewesen essen

Es gibt eine Reihe von Lebewesen, die gerne ein oder zwei Mahlzeiten aus Mücken machen. Diese Tiere in Ihren Garten zu ziehen, damit sie sich an Mücken gütlich tun können, ist eine hervorragende Möglichkeit, den Erfolg Ihrer Sommertreffen sicherzustellen.

Hier sind die Top-Moskito-Eat-Critters und wie man sie zu Ihrem Garten zieht:

Libellen

Libellen sind wie Moskitos, da sie Wasser brauchen, um sich zu vermehren. Weibliche Libellen legen Eier in Wasser und die Larven können bis zu 5 Jahre alt werden und überleben meist an Mückenlarven. Obwohl erwachsene Libellen nur für kurze Zeit, einige Wochen oder Monate leben, werden sie adulte Moskitos und andere Insekten essen.

Mit den richtigen Garteneigenschaften können Sie sicher sein, dass Ihr Außenbereich ein Zufluchtsort und Brutstätte für Libellen wird. Hier sind einige Dinge zu nennen:

Wasser: Sie brauchen kein riesiges und fantastisches Wasserspiel, um Libellen zu Ihrem Garten zu ziehen, ein Teich mit einigen flachen Kanten und ein zwei-Fuß-Zentrum funktioniert fantastisch.

Wasserpflanzen: Junge Libellen - oder Nymphen brauchen Plätze, um sich zu verstecken und Wasserpflanzen zu pflanzen, die Ihrem Wasserspiel nicht nur Schönheit verleihen, sondern auch wunderbare Nymphenverstecke schaffen. Wenn Baby-Libellen erwachsen werden, dienen Wasserpflanzen als perfekte Startplattform. Wählen Sie untergetauchte Pflanzen wie Seegras, Fanwort, Sago Laichkraut und Baby Laichkraut. Die Zugabe von schwimmenden Pflanzen wie zähen und tropischen Lilien und Lotusblüten wird Schönheit hinzufügen und helfen, Algen in Ihrem Teich zu reduzieren.

Pflanzen um das Wasser herum : Wenn du dein Wasserspiel mit einer Pflanzenauswahl umgibst, entsteht ein Raum, in dem Libellen sich sicher fühlen, ihre Eier zu legen und abzuhängen. Kleine Sträucher wie Seedbox und Buttonbush sind großartige Grenzpflanzen für Ihr Wasserspiel, da sie Libellen und Schutz bieten.

Grenzen Sie Ihren Teich mit flachen Felsen: Libellen wie die Sonne auf flachen Felsen. Ziehe deinen Teich mit flachen Steinen und lege einige in die flachen Bereiche des Wassers.

Fledermäuse

Fledermäuse werden die ganze Nacht auf Mücken essen und sind eine willkommene Ergänzung zu Ihrem Platz im Freien. Einige Arten von Fledermäusen, die hauptsächlich als Mikroben bekannt sind, haben einen unersättlichen Appetit auf Moskitos. Ein einzelner Mikrobat kann bis zu 1.000 erwachsene Moskitos pro Stunde verschlingen.

Darüber hinaus fressen Fledermäuse auch Gurkenkäfer, Stinkkäfer, Blattzikaden, Junikäfer und Maiskolben. Es wird geschätzt, dass Fledermäuse US-Landwirten jedes Jahr mehr als eine Milliarde US-Dollar sparen.

Wenn der Gedanke, Fledermäuse in Ihren Garten zu ziehen, Ihnen die Köcher gibt, beachten Sie, dass Fledermäuse eigentlich sehr saubere Tiere sind, die sich ständig pflegen. Obwohl es über 1.200 Fledermausarten gibt, sind nur 50 in Nordamerika beheimatet, und diese sind im Niedergang begriffen - so dass ermutigende Fledermäuse eine gute Sache sind. Wir brauchen Fledermäuse, damit die Schädlinge nicht übernehmen.

Eine der einfachsten Sachen, die Sie tun können, um Fledermäuse zu ermutigen, ist, ein Fledermaushaus aufzustellen. Fledermaus-Häuser können so einfach sein wie eine einzelne kleine Box zu einer freistehenden Gruppe von Boxen, die Platz für eine Kolonie bieten. Sie können freie Fledermaus Hauspläne im Internet finden und die Lieferungen sind ziemlich einfach.

Konstruktion: Fledermaus-Häuser werden meist aus Holz gefertigt und an der Innenwand befinden sich Rillen, an denen Fledermäuse während des Tages hängen können. Der ideale Platz für eine Fledermaus zum Schlafen ist schließlich 20 Zoll groß und 14 Zoll breit. Eine enge 3 bis 6-Zoll-Landung in der Nähe des Eingangs ist ebenfalls zu empfehlen. Malen Sie das Äußere des Hauses mit Außenfarbe und lassen Sie das Innere unvollendet. Verwenden Sie kein druckbehandeltes Holz.

Temperatur: Mama Fledermäuse brauchen eine Temperatur von mindestens 80 bis 100 Grad F, um ihre Jungen zu erhöhen. Um die Temperatur Ihres Fledermaushauses zu kontrollieren, können Sie sicher sein, alle Gelenke zu verstemmen, das Haus eine dunkle Farbe zu absorbieren, Wärme aufzunehmen und die Box nach Süden oder Osten zu platzieren - wo es mindestens sechs Stunden für Sonnenlicht erhalten wird.

Ort: Fledermäuse halten sich in Bäumen auf, bevorzugen aber Fledermaus-Häuser, die an einer Stange oder einem Gebäude angebracht sind, wo Raubtiere keine solche Bedrohung darstellen. Stellen Sie die Box mindestens 15 bis 20 Fuß vom Boden entfernt und von elektrischen Lampen entfernt. Die Unterseite der Fledermaus-Häuser ist offen, so dass es am besten vermieden wird, sie in der Nähe von Gehwegen, Decks, Fenstern oder Türen zu platzieren.

Timing: Obwohl Sie zu jeder Zeit ein Fledermaushaus aufstellen können, sind Frühling und Frühsommer die beste Zeit, um Fledermäuse anzuziehen. Sei geduldig auf die Ankunft der Fledermäuse, da sie eine Weile brauchen, um das Haus zu entdecken.

Eine weitere gute Möglichkeit, Fledermäuse in Ihren Garten zu locken, ist die Erhaltung der einheimischen Pflanzen. Fledermäuse mampfen auf Nektar und Obst und einheimischen Pflanzen sind ihre erste Wahl. Neben Fledermäusen lieben Fledermäuse andere nachtaktive Insekten wie Motten. Das Pflanzen von Blumen, die in der Nacht blühen, wie Mondblumen, Yucca, Nachtkerze, nachtblühende Seerosen, vier Uhr, Cleome und Nicotina helfen, den perfekten Mondlichtgarten und die Futterplätze für Fledermäuse zu schaffen.

Einheimische Bäume sind auch ein wichtiger Teil eines gut abgerundeten Fledermauslebensraums. Sie bieten Rast- und Rastplätze für Fledermäuse und sogar einen Platz zum Überwinterung für Fledermäuse, wie zum Beispiel die östliche rote Fledermaus, die den Winter in Baumwipfeln, Rindenspalten und sogar Bürstenhaufen verbringen wird.

Wie Libellen haben Fledermäuse gerne eine Wasserquelle in der Nähe. Obwohl ein Vogelbad oder ein kleiner Brunnen ausreichen wird, ist ein Teich eine viel bessere Option.

Vögel

Während die Fledermäuse die Nachtschicht nehmen, um die Mückenpopulation zu kontrollieren, gibt es mehrere Vogelarten, die tagsüber gerne die Kontrolle übernehmen. Das Anlocken von Vögeln zu Ihrem Garten wird nicht nur viel Freude bereiten, sondern auch dazu beitragen, die Mücken und andere lästige Insektenpopulationen im Stich zu halten. Viele Vögel, einschließlich Schwalben und Purpurmartins, können Pfund und Pfund Moskitos essen.

Eine der besten Möglichkeiten, Vögel zu Ihrem Garten zu ziehen, ist, Vogelhäuschen oder Nistkästen aufzustellen. Feeder und Wasserspiele sind auch eine großartige Ergänzung zu einer Vogel-freundlichen Umgebung. Sie könnten denken, dass Vögel weniger Insekten mit vollen Futterern essen würden, aber in Wirklichkeit können junge Vögel Samen nicht verdauen, also benötigen sie die Insekten und Moskitos, um lebenswichtiges Fett, Protein und Kalium zu liefern, die für Vögel notwendig sind, um zu überleben.

Birdhouses: Purple Martins nisten gerne in Gruppen, so dass Häuser mit mehreren Höhlen am besten sind - 6 bis 12 ist ein guter Ausgangspunkt. Gehäuse für Martins sollten auf einem Pfosten ungefähr 12 Fuß in der Luft gelegt werden. Es ist wichtig, dass eine Art Flaschenzug verwendet wird, um das Haus zu heben und zu senken. Dies hilft Ihnen, das Nest zu überwachen, Wettbewerber Nester zu entfernen und die Boxen zu reinigen. Das beste Material, um eine Purpur-Martin-Box herzustellen, sind Aluminium, Holz, dicke Plastik oder natürliche Kürbisse. Die beste Farbe, um ein lila Martin Haus zu machen, ist weiß, weil es Wärme reflektiert und das Haus bei heißen Temperaturen kühler hält. Es gibt viele tolle Pläne online für den Bau Ihrer eigenen lila Martin Hause oder Sie können in einem bereits gemacht investieren.

Obwohl Schwalben gerne ein eigenes Schlammnest in einem Schornstein oder auf Sparren in Scheunen bauen, können Sie sie zu Ihrem Außenraum verführen, indem Sie ein Nistbrett mit Dach, Rücken, Boden und offener Front mit schmalen Seiten herstellen. Stellen Sie dieses Nistbrett unter Überhänge und Dachvorsprünge. Sie können auch vorgefertigte Scheunen-Schluckbecher wie diesen kaufen.

Birdbaths: Alle Vogelarten außer Eulen finden ein Vogelbad attraktiv. Es besteht keine Notwendigkeit, ein aufwendiges Vogelbad zu schaffen, eine Schüssel mit 3 Zoll Wasser wird ausreichen. Es ist wichtig, dass Vogelbäder nicht mehr als 3 cm tief in der Mitte sind und dass sie eine raue Oberfläche haben, wo Vögel einen festen Griff haben, um zu trinken. Halte Vogelbäder von Bäumen, Sträuchern und Zäunen fern. Wenn Sie noch mehr Vögel anlocken möchten, ziehen Sie einen Vogelbrunnen in Betracht. Wenn Sie keinen Zugang zu Elektrizität haben, sollten Sie einen solarbetriebenen Birdbath-Brunnen in Erwägung ziehen. Denken Sie daran, dass Vögel den ganzen Winter über Wasser brauchen. Betrachten Sie ein beheiztes Vogelbad, wenn Sie in einem kalten Klima leben. Es ist auch wichtig, Ihr Vogelbad sauber zu halten. Einmal im Monat, leeren Sie das Wasser und schrubben Sie das Vogelbad mit einer Essig-Wasser-Lösung (¾ Tasse Essig mit 1 Gallone Wasser). Verwenden Sie eine Bürste mit steifen Borsten, um Schmutz zu entfernen.

Zusätzliche Möglichkeiten, Vögel anzuziehen:

  • Pflanze heimische Blumen und Bäume
  • Lass einen Pinsel in deinem Garten
  • Streue einige zerdrückte Eierschalen, um die Verdauung zu unterstützen

Fisch

Bestimmte Fische wie Goldfische, Guppys, Bluegills, Wels und Barsch fressen alle Mückenlarven. Der beste Fisch, jedoch zur Bekämpfung von Stechmücken, ist die Gambusia affinis, auch bekannt als Moskitofisch. Wenn Sie einen Teich haben, ziehen Sie in Betracht, einige dieser mückenfressenden Fische zu kaufen. Sie halten nicht nur die Mückenpopulation niedrig, sondern halten Ihren Teich auch gesund, indem sie Algen fressen. Moskito-Fische benötigen mindestens 20 Gallonen Wasser mit einer gemäßigten Temperatur, viele Wasserpflanzen und etwas ergänzendes Flockenfutter für beste Gesundheit.

23 hypnotisierende Möglichkeiten, Einweckgläser im Garten aufzubereiten

23 hypnotisierende Möglichkeiten, Einweckgläser im Garten aufzubereiten

Ein Land, traditionelle Einweckgläser sind schon lange da - seit über 150 Jahren! Die letzten Jahre haben jedoch einen enormen Anstieg der Anzahl von Einmachgläsern erlebt, die verkauft und verwendet wurden, insbesondere bei den Heimwerkern.Es ist nicht überraschend, dass wir das bescheidene Einmachglas zwar angenommen haben, es ist ein unglaublich vielseitiges Gefäß mit einer scheinbar endlosen Liste von Anwendungen!Wenn

(Garten)

Wie man organische Pestizide herstellt - 10 Rezepte, die wirklich arbeiten

Wie man organische Pestizide herstellt - 10 Rezepte, die wirklich arbeiten

Pestizide sind die einzigen giftigen Substanzen, die wir absichtlich in unsere Umwelt abgeben, um Lebewesen zu töten.Die Chemikalien schädigen jedoch nicht nur ihre beabsichtigten Ziele - Pestizide sind mit einer zunehmenden Anzahl von Erkrankungen des Menschen in Verbindung gebracht worden, die von Kopfschmerzen und Übelkeit bis zu Krebs, endokrinen Störungen und neurologischen Problemen reichen. Er

(Garten)