de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

4 Zimmerpflanzen, die Sie aus Stecklingen leicht verbreiten können

Wenn Sie wie ich sind, haben Sie eine Reihe von Zimmerpflanzen, die Sie einfach lieben. Ich weiß, dass es nichts gibt, was mich glücklicher macht, als meinen Zimmerpflanzen zu gedeihen, besonders wenn es draußen kalt und trostlos ist.

Zimmerpflanzen haben einfach eine Möglichkeit uns aufzuheitern und uns zum Lächeln zu bringen. Ganz zu schweigen von den gesundheitlichen Vorteilen, die sie durch die Aufnahme von Kohlendioxid und die Freisetzung von Sauerstoff mit sich bringen. Zimmerpflanzen sind wie natürliche Luftfilter und Stimmungsverstärker.

Wenn Sie mehr von einer guten Sache wollen, oder den guten Beifall verbreiten möchten, indem Sie Freunden und Familienmitgliedern Zimmerpflanzen als Geschenke geben, möchten Sie vielleicht erwägen, neue Pflanzen aus Stecklingen zu ziehen.

Es gibt viele Pflanzen, die leicht aus Stecklingen gewachsen sind und man braucht keinen super grünen Daumen, um erfolgreich zu sein. Hier sind vier meiner Favoriten.

Jade

Meine Freundin hat mir vor vielen Jahren einen ihrer Jade-Schnitte gegeben und seitdem habe ich viele meiner Freunde mit Stecklingen gespeist. Es ist so schön, ein Geschenk zu haben, das weitergibt! Jade ist eine der am einfachsten zu vermehrenden Pflanzen. Es braucht nur noch eine übrig, um eine ganz neue und schöne Pflanze zu züchten. Das einzige, an das Sie sich erinnern müssen, wenn Sie eine Jadepflanze propagieren, ist, dass die Stecklinge schwielig sein müssen, bevor sie Wurzeln austreiben können. Nach meiner Erfahrung kann dies zwischen ein paar Tagen und einer Woche dauern. Die meiste Zeit dauert es ein paar Tage.

Vermehrungsanleitung:

  • Füllen Sie einen Topf mit gut entwässernden organischen Blumenerde.
  • Mit einer sauberen Schere ein Blatt an der Basis abschneiden. Wischen Sie Ihre Schere mit Alkohol ab.
  • Legen Sie das Blatt auf den Boden (nicht in den Boden, das ist wichtig zu erinnern).

In ungefähr zwei bis drei Wochen wird der Jade-Schnitt Wurzeln entwickeln, die ihren Weg in den Boden finden werden und eine neue kleine Jade wird sich an der Basis des Blattes bilden. Das alte Blatt wird von selbst verdorren. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht gesättigt während des Prozesses und geben Sie Ihrer Jade viel indirektes Licht.

Weihnachtskaktus

Ein Weihnachtskaktus macht ein spektakuläres Weihnachtsgeschenk und Ihre eigene Pflanze aus Stecklingen zu züchten kann Ihr Geschenk wirklich persönlich machen. Ich mag es, jedes Jahr kleine Töpfe zu schmücken und Stecklinge von meinem Weihnachtskaktus zu teilen. Ich liebe es, von Familie und Freunden zu hören, die mir manchmal Bilder schicken, wie groß ihr Kaktus ist - alles von einem kleinen Schnitt. Es ist erstaunlich, wirklich.

Vermehrungsanleitung:

Es ist wichtig, dass Sie nur aus gesundem Laub schneiden.

  • Füllen Sie einen Topf mit einer Mischung aus feuchtem Torf und Sand.
  • Mit einer sauberen Schere einen Y-förmigen Schnitt von der Stielspitze nehmen. Stellen Sie sicher, dass das Schneiden aus mindestens zwei bis drei Teilen besteht.
  • Legen Sie den Schnitt auf ein Papiertuch und lassen Sie es drei Stunden vor dem Vergießen trocknen. Dies hilft, Stängelfäule zu vermeiden.
  • Sobald der Schnitt trocken ist, legen Sie ihn etwa ein Viertel seiner Länge unter die Bodenoberfläche.
  • Positionieren Sie den Topf in einem Bereich, der viel Licht empfängt, aber nicht in direktem Sonnenlicht.
  • Zur Vermeidung von Wurzelfäule zunächst nur leicht feucht halten.
  • Sie sollten Anzeichen von Wachstum an der Spitze der Blätter sehen, und es wird leicht rot in der Farbe sein.
  • Sobald Sie neues Wachstum sehen, achten Sie darauf, den Boden feucht zu halten, nicht gesättigt und Sie können sogar Ihr neues Wachstum ein wenig Dünger geben oder wöchentlich mit Komposttee sprühen. Sie können den Kaktus auch an einen Ort mit etwas mehr Licht bewegen, während er weiter reift.

Zusätzliche Wachstumstipps: Denken Sie daran, dass Ihr Weihnachtskaktus am besten bei Temperaturen zwischen 60 ° F und 70 ° F funktioniert. Um mehr Feuchtigkeit hinzuzufügen, können Sie Ihren Topf auf ein Tablett mit Kieseln legen, die Sie feucht halten. In den Wintermonaten ist es am besten, den Kaktus auf der trockenen Seite zu halten - er kann sechs Wochen ohne Wasser auskommen.

Wanderender Jude

Wandernde Judepflanzen sind ausgezeichnete hängende Pflanzen, die jede Ecke in Ihrem Haus aufpeppen können. Ich mag es, meinen wandernden Juden draußen auf meiner Terrasse für den Sommer zu hängen und es für den Winter hereinzubringen. Wenn Sie in einer gemäßigten Zone leben, können Sie Ihren Wanderjude das ganze Jahr über im Freien genießen. Es macht auch eine ausgezeichnete Bodendecker in wärmeren Regionen.

Vermehrungsanleitung:

Das Wachstum einer neuen Pflanze aus einem Schnitt ist ziemlich einfach und dauert zwischen drei und vier Wochen.

  • Wählen Sie eine gesunde Pflanze, die frei von Insekten und Krankheiten ist. Wenn Sie Ihre Pflanze von draußen mitgebracht haben, ist es besonders wichtig, dass Sie sie auf Insekten oder Krankheiten überprüfen.
  • In der Nacht bevor du den Schnitt nimmst, gieße deinen getauften Wanderjuden langsam, bis Wasser aus den Entwässerungslöchern sickert. Eine gut hydrierte Pflanze reagiert besser auf das Schneiden.
  • Verwenden Sie ein sauberes und scharfes Messer oder eine saubere Schere zum Schneiden. Sterilisieren Sie Ihr Werkzeug mit Alkohol, um sicherzustellen, dass es sauber ist.
  • Suchen Sie einen gesunden Tipp, der neues Wachstum hat.
  • Schneiden Sie unter einem Blattknoten in einem 45-Grad-Winkel.
  • Nehmen Sie mehrere 4-Zoll-Schnitte, um die Erfolgsquote zu erhöhen.
  • Lösche die Blätter von den unteren 2 Zoll des Schnittes und lege sie in sauberes Wasser.
  • Wechseln Sie das Wasser jeden zweiten Tag (halten Sie es frei) und achten Sie auf Wurzeln.
  • Sobald Sie feststehende Wurzeln sehen, können Sie Ihren Schnitt in einen Topf mit organischer Blumenerde übertragen.
  • Halten Sie Ihre Pflanze in einem gut beleuchteten Raum und halten Sie den Boden gleichmäßig feucht.

Pothos

Pothos ist eine sehr beliebte Zimmerpflanze, die jeder züchten kann. Sie sind nicht wählerisch in Bezug auf Wasser oder Licht und machen sie zu einem großartigen Geschenk für diejenigen, die Schwierigkeiten haben, Pflanzen am Leben zu erhalten. Ein weiterer großer Bonus mit den Pothos ist, dass sie sich super leicht vermehren lassen. In der Tat werden ältere Pflanzen durch die Vermehrung gesund und sehen gut aus.

Es gibt zwei bekannte Wege, Pothos zu verbreiten - einen mit Wasser und einen mit Erde. Obwohl ich beides mit Erfolg versucht habe, bevorzuge ich die direkte Bodenmethode.

Propagierungsanweisungen (für beide Methoden):

  • Verwenden Sie eine saubere Schere, um ein Stück gesunden Stammes zu schneiden. Ihr Schnitt sollte vier oder mehr Blätter haben.
  • Nimm das Blatt ab, das dem abgeschnittenen Ende am nächsten ist.

Vermehrung in Wasser

  • Legen Sie die abgeschnittenen Enden der Stiele in ein Glas Wasser (ich mag ein Einmachglas)
  • Stellen Sie das Glas in ein Fenster, das viel indirektes Licht bekommt.
  • Halten Sie das Wasser sauber - wechseln Sie es jeden zweiten Tag. Sie sollten Wurzeln in ungefähr vier Wochen sehen.
  • Sobald Sie die Wurzeln sehen, pflanzen Sie Ihre Stecklinge in einen mit biologischer Blumenerde gefüllten Topf.
  • Stellen Sie Ihre Pflanze an einen Ort, an dem sie indirektes Licht bekommt und den Boden feucht, aber nicht zu stark gesättigt hält.

Vermehrung im Boden

  • Fülle einen Topf halb voll mit Torf und halb mit Perlit.
  • Dip das Ende, wo Sie den Schnitt auf die Pothos in Wurzelhormon gemacht haben (decken Sie die erste Reihe von Wurzelknoten)
  • Legen Sie den Schnitt in die Bodenmischung.
  • Halten Sie den Boden feucht, aber nicht gesättigt.
  • Stellen Sie den Topf an einen Ort, wo er helles Licht, aber nicht direktes Sonnenlicht empfängt.

Wie man statische Klammern loswird: 12 Tipps, die funktionieren

Wie man statische Klammern loswird: 12 Tipps, die funktionieren

Das Phänomen des statischen Haftens - wo ein Überfluss an positiv geladenen Ionen die Luft füllt - ist ein relativ moderner Ärger. Obwohl es während der Winterzeit wegen niedriger Feuchtigkeitspegel vorherrschend ist, ist der Wäschetrockner hauptsächlich verantwortlich für die Erzeugung von statischer Elektrizität, da der Taumelzyklus Reiben und Reibung an den Stoffen verursacht, was den triboelektrischen Effekt genannt wird.Als Reak

(Natürliches Zuhause)

Wie loswerden Kakerlaken: 11 Home Remedies, die wirklich funktionieren

Wie loswerden Kakerlaken: 11 Home Remedies, die wirklich funktionieren

Weltweit gibt es mehr als 4.000 Arten von Kakerlaken. Die häufigsten Arten und die, die Sie um Ihr Haus herum sehen können, sind die deutschen Kakerlaken, die amerikanische Kakerlake und die Brownbanded Kakerlake.Diese widerstandsfähigen Insekten werden allgemein als schmutzig und aus gutem Grund angesehen. K

(Natürliches Zuhause)