de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

5 Gründe, aufzuhören, Gluten zu essen, ob Sie empfindlich sind oder nicht

Gluten bezieht sich auf Proteine ​​in Weizen, Roggen, Gerste und Triticale gefunden. Gluten hilft Lebensmitteln, ihre Form zu behalten, indem sie als Leim dient, um Nahrung zusammenzuhalten. Gluten wird in einer Reihe von Lebensmitteln gefunden, auch in solchen, die Sie nicht erwarten würden, einschließlich Backwaren, Suppen, Müsli, Salatsoßen, Pasta, Energieriegel, Pommes frites, Kartoffelchips, Süßigkeiten und mehr.

Obwohl es heutzutage trendy scheint, glutenfreie Lebensmittel zu kaufen, gibt es einen echten Grund, warum Gluten zu vermeiden, eine gute Idee ist. Obwohl nur etwa 1% der Bevölkerung eine Zöliakie hat, eine Autoimmunerkrankung, die es sehr schwer macht, Nahrungsmittel zu verdauen, können bis zu 10% der Bevölkerung auch an Glutenempfindlichkeit leiden. Noch mehr Menschen haben Reaktionen wie Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Hautausschläge, Verdauungsstörungen etc .. wenn sie Gluten essen.

Einige sagen, dass alle Menschen, die auf der Suche nach einer besseren Gesundheit sind, ihren Glutenkonsum einschränken oder einschränken sollten. Hier sind fünf Zeichen, dass Ihr Körper Ihnen sagt, dass es Zeit ist, Gluten ein für allemal aufzugeben.

1. Darmentzündung

Entzündung ist eine Nebenwirkung von Gluten, ob Sie empfindlich sind oder nicht. Im Laufe der Zeit kann chronische Entzündung zu einigen sehr gefährlichen Bedingungen führen. Ein entzündeter Darm kann zu einer Darmpermeabilität führen. Sobald sich der Darm entzündet hat, lösen sich die Verbindungen zwischen Zellen in der Darmwand und lassen Dinge wie Viren, Bakterien und unverdauliche Moleküle in den Blutkreislauf gelangen. Dies ist, was allgemein als Leaky-Darm-Syndrom bekannt ist. Dies ist ein zerstörerischer Zustand, da es zu einer Vielzahl von Autoimmunerkrankungen führt.

2. Gehirnerkrankungen

Die Forschung hat gezeigt, dass eine Reihe von verschiedenen neurologischen Erkrankungen durch den Verzehr von Gluten verschlimmert werden. Eine sehr ernste Bedingung, die iscerebellar Ataxie bekannt ist, eine Krankheit, die Teile des Gehirns kompromittiert, die für Balance, Bewegung, Sprechen usw. verantwortlich sind. Diese Art von Ataxie ist bekannt als Gluten Ataxie und beinhaltet Schäden am Kleinhirn (Teil des Gehirns wichtig für den Motor) Kontrolle), das ist irreversibel.

Andere Störungen des Gehirns, die sich zu verbessern scheinen, wenn die Menschen eine glutenfreie Diät einhalten, sind:

show that people with autism improve once they begin to eat a gluten free diet. Autismus: Studien zeigen, dass Menschen mit Autismus verbessern, sobald sie beginnen, eine glutenfreie Diät zu essen.

epileptic patients have improved after adopting a gluten-free diet. Epilepsie: Es wurden mehrere Studien durchgeführt, in denen sich epileptische Patienten nach einer glutenfreien Diät verbessert haben.

schizophrenia have improvements after taking gluten out of their diet. Schizophrenie: Es wurde festgestellt, dass einige Patienten mit Schizophrenie Verbesserungen haben, nachdem sie Gluten aus ihrer Ernährung genommen haben.

3. Ermüdung

Essen zu viel Gluten kann Sie lethargisch und müde machen. Vielleicht haben Sie nachts Schwierigkeiten einzuschlafen und selbst wenn Sie aufwachen, sind Sie vielleicht erschöpft. Für viele Menschen werden diese Symptome der Glutensensitivität ignoriert oder als Symptome eines arbeitsreichen Lebens abgebremst. Auch wenn dies zutrifft, könnte es auch sein, dass Sie etwas empfindlich auf Gluten reagieren. Für viele Menschen bedeutet die Aufgabe glutenhaltiger Lebensmittel eine Steigerung der Energie und einen erholsamen Schlaf.

4. Muskelschmerzen

Warum es normal ist, ein bisschen zu weh zu tun, nachdem du dich gekämpft oder dich verletzt hast, ist es nicht richtig, die ganze Zeit ohne ersichtlichen Grund zu verletzen. muscle and joint pain can be a symptom of a wheat intolerance. Laut der Website Weizenallergie und Intoleranz können Muskel- und Gelenkschmerzen ein Symptom einer Weizenintoleranz sein. Manche Menschen können starke Schmerzen verspüren, während andere nur Muskelermüdung und -steifigkeit verspüren. Wenn dies wie Sie klingt, sind Sie möglicherweise empfindlich gegenüber Gluten in Lebensmitteln und sollten in Erwägung ziehen, Gluten aus Ihrer Ernährung zu reduzieren oder zu eliminieren.

5. Gewichtszunahme

Viele Menschen behaupten, dass sie an Gewicht zunehmen oder nicht abnehmen können, wenn sie glutenhaltige Lebensmittel konsumieren. Entzündung ist eine der größten Ursachen für Gewichtszunahme. Wenn Sie empfindlich auf Gluten sind, können Sie es schwer finden, überflüssige Pfunde zu fallen. weight loss. Der Wechsel zu einer glutenfreien Ernährung hilft, diese Entzündung zu reduzieren und den Stoffwechsel zurückzusetzen, was in der Regel zu Gewichtsverlust führt.

Merken Sie sich

Wenn Sie glutenfrei gehen, achten Sie darauf, mehr Zucker in Ihrer Ernährung zu konsumieren. Dies kann zu einer ganz neuen Gruppe von physischen Problemen führen.

Wie man von Prellungen loszuwerden: 12 Hausmittel, die wirklich funktionieren

Wie man von Prellungen loszuwerden: 12 Hausmittel, die wirklich funktionieren

Ob rosa, lila oder gelb, Prellungen sind nie attraktiv. Sie können auch geradezu schmerzhaft sein.Zum Glück heilen die meisten blauen Flecken innerhalb von zwei Wochen nach der Verletzung vollständig. Wenn Sie nicht so lange warten können, gibt es mehrere Hausmittel, die Sie verwenden können, um die Schwellung, Schmerzen und das Auftreten einer Prellung zu reduzieren. Les

(Gesundheit)

10 Warnungen, die Ihre Fingernägel senden können

10 Warnungen, die Ihre Fingernägel senden können

Während die gelegentliche Riss, Prellung oder weiße Linie in einem Fingernagel in der Regel durch nichts schlimmer als Trauma an der Basis des Nagels verursacht wird, können anhaltende Linien oder Verfärbungen auf mehr als einem Nagel ein Frühwarnzeichen für ein viel größeres Problem sein . Sehen Sie sich die folgenden zehn Warnungen an, die Ihre Fingernägel möglicherweise senden. Wenn ein

(Gesundheit)