de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

7 Healing Herbs gegen Schlaflosigkeit und den besten Schlaf aller Zeiten

Schlaf ist für das menschliche Leben so wichtig wie das Atmen und Essen. Ohne richtigen Schlaf kann der Körper einfach nicht funktionieren. Während des Schlafes verfestigt sich der Körper und festigt Erinnerungen. Das sind kleinere Informationsbrocken, die wir während des Tages aufgenommen haben, um nachts in den Langzeitspeicher zu gehen, während unser Körper in Ruhe ist. Auch während des Schlafes wachsen unsere Körper Muskeln, synthetisieren Hormone, reparieren Gewebe, regenerieren und regenerieren.

Manchmal scheint uns der Schlaf auszuweichen, er gleitet durch unsere Finger wie ein dünnes Stück Satinschnur und spielt die ganze Nacht mit uns, bis die Sonne aufgeht und ein neuer Tag beginnt. Die Mayo Clinic definiert Schlaflosigkeit als eine "persistente Störung, die es schwer machen kann einzuschlafen, schwer einzuschlafen oder beides".

Die meisten von uns haben von Zeit zu Zeit an einer Form von Schlaflosigkeit gelitten, aber für Millionen von Amerikanern wird dieser Albtraum Nacht für Nacht wiederholt. Schätzungen zeigen, dass über 70 Millionen Amerikaner an chronischer Schlaflosigkeit leiden, die 90 verschiedene Schlafstörungen beinhaltet.

Chronische Schlaflosigkeit kann zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Komplikationen wie Fettleibigkeit, Angst, Depression, Bluthochdruck, Diabetes, Herzerkrankungen und mehr führen. Obwohl viele Menschen nach rezeptfreien und verschreibungspflichtigen Medikamenten greifen, um ihnen beim Schlafen zu helfen, verschleiern sie oft nur die Ursache der Schlaflosigkeit und können mit einigen ziemlich heftigen kommen

Die gute Nachricht ist, dass es einige sehr wirksame pflanzliche Heilmittel und Therapien gibt, die verwendet werden können, um das Gleichgewicht wieder in den Körper zu bringen und Entspannung zu fördern, so dass der Körper heilen und sich selbst regulieren kann.

Wenn Sie Probleme mit dem Einschlafen haben, weil Ihr Geist mit Gedanken oder Ängsten überfüllt ist, können die folgenden Kräuter Ihnen helfen, einen Ort der Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden, damit Sie sich ausruhen können.

Kräuter für Schlaflosigkeit und besseren Schlaf zu fördern

Baldrian (Valeriana officinalis)

Die Wurzel dieser großen, ausdauernden Blütenpflanze wird getrocknet und als Beruhigungsmittel und Schlafmittel verwendet. Laut zahlreichen Studien kann Baldrian, der in Europa und Asien beheimatet ist, dazu beitragen, die Zeit zu verkürzen, die eine Person zum Einschlafen benötigt, und auch dazu beitragen, die Dauer und Qualität des Schlafs zu erhöhen.

Wenn Sie Kapselform kaufen, wird empfohlen, dass Sie etwa vier Stunden vor dem Schlafengehen nehmen. Der Einschlag sollte etwa vier Stunden dauern. Wenn Sie nachts aufwachen und nicht wieder einschlafen können, nehmen Sie noch vier. Die meisten Menschen finden dies eine wirksame Dosis. Achten Sie darauf, dass Sie vor der Umstellung auf ein anderes pflanzliches Mittel nur etwa drei Wochen Baldrian einnehmen, da sich Ihr Körper daran gewöhnen wird. Nachdem Sie für ein paar Wochen gewechselt haben, können Sie zurück zum Baldrian gehen, und es sollte die gleiche Wirkung haben, die es ursprünglich hatte.

Passionsblume (Passiflora incarnata)

Passionsblume ist nicht nur eine unglaublich schöne Blume, sie ist auch sehr effektiv, wenn sie als Mittel zur Beruhigung des Geistes und zur Entspannung eingesetzt wird. Dieser prächtige Weinstock wurde 1605 von Papst V benannt, der den Weinstock als Symbol der "Passion Christi" sah.

Als pflanzliche Heilmittel, ist Passionsblume für eine sehr lange Zeit verwendet worden, um psychischen Stress zu lindern und verlangsamen den "Lauf" Geist. In der Vergangenheit wurde es sowohl als Schlafmittel als auch als Stresshemmer eingesetzt.

Die chemische Zusammensetzung dieser Pflanze ist nichts weniger als erstaunlich. Wissenschaftliche Studien bestätigen die beruhigenden Eigenschaften dieser prächtigen Pflanze, vor allem in Kombination mit anderen Kräutern. Der Passionsblütenextrakt, der reich an Flavonen, Alkaloiden und Cumarinen ist, enthält außerdem GABA, einen inhibitorischen Neurotransmitter, der bei der Regulierung der Erregbarkeit und Regulierung des Muskeltonus eine Rolle spielen kann, während er die Nerven speist und entspannt.

Bei passender Verwendung ist Passionsblume sicher für Kinder und Personen mit gesundheitlichen Beschwerden und wird in Form einer Tinktur eingenommen. Zwischen 30 und 60 Tropfen sind vor dem Schlafengehen oder andere Zeit, die Sie brauchen, um sich zu entspannen und zu entspannen.

Kalifornischer Mohn (Eschscholzia californica)

Kalifornische Mohnblumen sind glückliche kleine Pflanzen mit farnähnlichem Laub und leuchtenden gelben, orangen und roten Blüten, die unter trockenen Bedingungen gedeihen. Sehr frühe spanische Forscher nannten die Pflanze "Copa del Ora", was "Tasse Gold" bedeutet, wegen der Legende, die besagte, dass die orangefarbenen Blütenblätter mit Gold gefüllt waren.

Obwohl er nicht mit Gold gefüllt ist, ist der Kalifornische Mohn nicht nur eine gute Nahrungsquelle, sondern hat auch einige starke medizinische Eigenschaften. Historisch für solche Krankheiten wie Zahnschmerzen, Kopfschmerzen und Wunden verwendet, hat diese kecke kleine Pflanze auch einen Ruf als starkes Beruhigungsmittel erworben. Es kann Schlaflosigkeit lindern, die aus Unruhe und Angst resultiert und kann sogar für Kinder verwendet werden.

Oft in Verbindung mit Baldrian, wie eine Tinktur etwa 30 bis 40 Tropfen zweimal am Tag kann dazu beitragen, Entspannung und Schlaf zu fördern. Sie können California Mohn-Tinktur von hier kaufen.

Kräuter für das frühe Morgen-Wecken

Wenn Sie eine ziemlich leichte Zeit haben, zu schlafen, aber Sie aufwachen, viel zu früh, könnten Sie am frühen Morgen erwachen oder morgens Schlaflosigkeit haben. Die Ursache der Morgenschlaflosigkeit kann mit einem Anstieg des Cortisols, einem Stresshormon, zusammenhängen.

Zusätzlich zu einer gesunden Vollwertkost und einem Trainingsprogramm gibt es mehrere Kräuter, die bei dieser Art von Schlaflosigkeit helfen können.

Ashwagandha (Withania somnifera)

Ashwagandha, eine der mächtigsten Kräuter in der ayurvedischen Praxis, wird seit Urzeiten für eine Reihe von Krankheiten verwendet. Die Pflanze selbst ist in der gleichen Familie wie die Tomate und hat winzige, rote, rosinenartige Früchte . Obwohl die Blätter und die Frucht dieser Pflanze therapeutischen Wert haben, ist es die Wurzel, die am stärksten ist.

Nach einer Studie, die im Indian Journal of Psychological Medicine veröffentlicht wurde, wird das Kraut auch zur Verringerung des Cortisolspiegels eingesetzt, ohne dabei Energie zu verbrauchen.

Studienteilnehmer, die das Kraut nahmen, erlebten auch ein entspanntes, geistig ruhiges Gefühl, hatten weniger Angstzustände, weniger Depressionen und reduzierte Schlaflosigkeit.

Die meisten Menschen nehmen 300 mg zweimal täglich über einen langen Zeitraum, um alle großen Vorteile dieses völlig sicheren Krauts zu erfahren. Sie können Ashwagandha hier bekommen.

Magnolienrinde (Magnolia officinalis)

Magnolienrinde, die ausgiebig in der chinesischen Medizin verwendet wird, reduziert bekanntermaßen den Cortisolspiegel und fördert die Entspannung von Körper und Geist. Dies kann sich nicht nur positiv auf die Verbesserung der Schlafdauer und -qualität auswirken, sondern auch das Risiko von Fettleibigkeit und Typ-II-Diabetes senken.

Italienische Studien fanden heraus, dass Magnolienrinde Ängstlichkeit linderte und wenn Rindenextrakt mit Magnesium kombiniert wurde, verbesserte sie den Schlaf, die Stimmung, reduzierte Angst und Depression bei Frauen in der Menopause.

Es ist am besten, dieses Kraut vor dem Schlafengehen zu nehmen, da es schnelle Schläfrigkeit fördert. Beginnen Sie bei Bedarf mit nur einer 200-mg-Kapsel (hier erhältlich).

Kräuter für seltene Schlaflosigkeit

Wenn Sie an seltenen Anfällen von Schlaflosigkeit leiden, bei denen Sie schwer schlafen oder erwachen und nicht wieder einschlafen können, sollten Sie folgende Kräutertees probieren:

Lavendel (Lavandula angustifolia, Lavandula officinalis)

Lavendel ist ein verholzender Strauch mit einem sehr angenehmen Aroma und schönen lila Blüten. Obwohl dieses Kraut in bergigen Gebieten des Mittelmeers heimisch ist, wird es jetzt auf der ganzen Welt einschließlich der Vereinigten Staaten, Australiens und Südeuropas angebaut.

Eine Tasse warmen Lavendel Tee vor dem Schlafengehen ist eine gute Möglichkeit, Entspannung zu fördern, die bei Angstzuständen, Depressionen, Stress und Schlaflosigkeit helfen kann. Versuchen Sie nicht nur, Tee zu trinken, sondern auch Ihr Kissen mit Lavendelkissennebel zu besprühen oder in einem heißen Bad mit ein paar Tropfen Lavendelöl und Bittersalz einzutauchen.

Deutsche Kamille (Matricaria recutita L., )

Die Spitzen dieser hübschen Daisy-like Blumen wurden verwendet, um einen beruhigenden und beruhigenden Tee für Hunderte von Jahren zu machen. Die gleichen Spitzen werden auch verwendet, um Extrakte, Kapseln und Pillen zu machen. Kamille als topische Creme ist auch sehr effektiv bei der Verringerung von Entzündungen, Rötungen und Juckreiz der Haut und der Kopfhaut.

Andere natürliche Tipps für einen guten Schlaf

Neben beruhigenden Kräutern gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um eine erholsame Nachtruhe zu fördern:

Geh ins Bett und stehe jeden Abend zur selben Zeit auf
Wachsen Sie diese schlafanregenden Pflanzen in Ihrem Schlafzimmer
Schlaf in völliger Dunkelheit
Halten Sie ein Fenster offen für frische Luft
Verwenden Sie eine Himalaya-Salzlampe - lesen Sie hier mehr über HS-Lampen
Verwenden Sie organische Bettwäsche
Nimm ein warmes Bad vor dem Schlafengehen
Meditieren
Übung (aber nicht spät am Tag)
Halten Sie ein Tagebuch von Dingen, für die Sie dankbar sind
Reduzieren Sie die Koffeinaufnahme
Iss eine Vollwertkost
Beseitigen Sie Zucker - finden Sie heraus, wie man Zucker von einem ehemaligen Zuckersüchtigen hier beendet

Wie bei jeder natürlichen Therapie ist es ratsam, sich von einem lizenzierten Kräutersammler oder einem anderen qualifizierten Arzt beraten zu lassen, der Ihnen die Richtung geben kann. Denken Sie daran, dass Kräuter sind enorm wirksam und die Wahl der richtigen Art von Kraut, sowie die richtige Dosierung, ist von wesentlicher Bedeutung.

Hier ist, warum Sie zu Mandelmilch wechseln sollten + Wie man es macht

Hier ist, warum Sie zu Mandelmilch wechseln sollten + Wie man es macht

Wie fast jede Art von Essen oder Trinken, Mandelmilch ist billiger und gesünder, wenn Sie es selbst machen. Zwar gibt es ein paar hochwertigere gekaufte Optionen, viele, wenn nicht die meisten Marken enthalten Zusätze wie Carrageen, um es haltbar zu halten und eine konsistentere Konsistenz zu bewahren.C

(Gesundheit)

15 Anzeichen Ihre Leber braucht eine Entgiftung + Wie man es macht

15 Anzeichen Ihre Leber braucht eine Entgiftung + Wie man es macht

Während unsere Körper in der Regel selbstreinigend sind, manchmal in unserer giftigen Welt, brauchen sie eine helfende Hand.Umweltverschmutzung, Pestizide, Lebensmittelzusatzstoffe, fluoridiertes Wasser, Chemikalien in unserer Hautpflege und eine ganze Reihe anderer versteckter Gifte finden jeden Tag ihren Weg in unseren Körper.Ke

(Gesundheit)