de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

7 Sensationelle Vorteile von Nachtkerzenöl

Die Nachtkerzenpflanze - so genannt, weil sie nur nachts blüht - stammt aus Europa und Nordamerika.

Die Ureinwohner Amerikas verwendeten nicht nur die Samen, Blätter und Wurzeln dieser Wildblume als Nahrung, sondern setzten sie auch topisch ein, um Prellungen, Hämorrhoiden, kleine Wunden und Halsschmerzen zu heilen. Die Samen der Blume wurden sogar kaltgepresst, um ein Öl zu bilden, das dabei half, Magen-Darm-Störungen zu behandeln. In der Tat ist es das gleiche Öl, das wir heute verwenden, um so viele Gesundheitszustände zu behandeln.

Entdecken Sie die Vorteile, die Nachtkerzenöl Ihnen bringen kann:

1. Balance Hormone

Seit Jahrhunderten verwenden Frauen auf der ganzen Welt Nachtkerzenöl als natürlichen, sicheren und wirksamen Weg, um die Symptome der Menstruation und Menopause zu bekämpfen, dank seiner Fähigkeit, ein hormonelles Gleichgewicht zu erreichen.

Wie macht es das? Nun, Nachtkerzenöl ist eine extrem reiche Quelle für eine Omega-6-Fettsäure namens Gamma Linolensäure (GLA). Um die gesamte hormonelle Funktion im Körper zu unterstützen, ist es wichtig, genügend GLA zu erhalten. Tatsächlich haben viele Frauen mit prämenstruellem Syndrom (PMS) Schwierigkeiten, die Fette, die sie essen, in GLA umzuwandeln.

Deshalb wird berichtet, dass Symptome von PMS - wie Brustspannen, Blähungen, Wassereinlagerungen, Akne, Depressionen und Reizbarkeit - nach der Supplementierung mit GLA in Form von Nachtkerzenöl oft abklingen.

Darüber hinaus deuten vorläufige Forschungsergebnisse darauf hin, dass EPO helfen kann, einige der Symptome der Menopause zu lindern. In einer Studie aus dem Jahr 2013 berichteten 56 menopausale Frauen, die sechs Wochen lang Nachtkerzenöl eingenommen hatten, eine Abnahme der Schwere von Hitzewallungen im Vergleich zur Placebo-Gruppe.

Versuchen Sie 3 Gramm bis 4 Gramm täglich, um PMS und Hitzewallungen zu bekämpfen, obwohl Sie möglicherweise einen Unterschied bemerken, bis Sie für mehrere Wochen oder sogar Monate verwendet werden.

2. Verbesserung der Fruchtbarkeit

Nachtkerzenöl ist eine natürliche Möglichkeit für Frauen, ihre Chancen auf Empfängnis zu erhöhen, denn GLA erhöht die körpereigene Produktion von Zervixschleim - ein wichtiger Faktor für eine erfolgreiche Fortpflanzung.

Der hohe Gehalt an essentiellen Fettsäuren im Öl kann der Fruchtbarkeit auch auf andere Weise zugute kommen - sie bewirken die Kontraktion und Entspannung des Muskelgewebes in der Gebärmutterwand, was zur Vorbereitung auf die Schwangerschaft beiträgt. Jedoch sollten diejenigen, die bereits schwanger sind, mit ihrem Arzt sprechen, bevor sie EPO einnehmen, da Uteruskontraktionen Probleme verursachen können.

Nachtkerzenöl kann tatsächlich auch die männliche Fruchtbarkeit steigern! Eine Studie an Tieren der Abteilung für Tierernährung und -management ergab, dass die Dosierung von männlichen und weiblichen Blaufüchsen mit EPO während der Paarungszeit zu einer Zunahme der Wurfgröße führte. Forscher glauben, dass dies auf die Wirkung des EPA auf die männlichen Füchse zurückzuführen ist, was darauf hindeutet, dass das Öl die männlichen Fortpflanzungsfähigkeiten verbessern kann.

3. Behandle Akne

Akne ist oft das Ergebnis eines hormonellen Ungleichgewichts - sowohl bei Jugendlichen als auch bei Erwachsenen. Natürlich ist es eher die Ursache für Akne bei Frauen aufgrund ihrer ständig schwankenden Hormone, insbesondere im Zusammenhang mit Menstruation und Menopause.

Wenn Ihre Pickel auf unausgewogene Hormone zurückzuführen sind, dann wird keine Menge von topischen Behandlungen, Gesichtswaschmitteln oder Teebaumöl helfen. Die einzige Möglichkeit besteht darin, die Ursache des Problems anzusprechen.

Die Omega-6-Fette in Nachtkerzenöl können helfen, Hormone auszugleichen und somit Pickel und Akne zu heilen oder zumindest zu reduzieren. Diese Fettsäuren helfen auch, das Hautwachstum zu stimulieren, Heilung und Regeneration zu unterstützen; Stärkung der Hautbarriere; reduzieren Feuchtigkeitsverlust; und haben eine entzündungshemmende Wirkung auf die mit Akne verbundenen Schwellungen und Rötungen.

Während EPO bietet die besten Chancen für glühende Haut, einige Akne leidet finden, die Anwendung des Öls topisch ist eine gute Ergänzung Behandlung. Da es sich nach dem Auftragen fettig anfühlt, empfiehlt es sich, das Öl nur nachts zu verwenden und zwei- bis dreimal pro Woche aufzutragen.

Alternativ können Sie eine Gesichtsmaske mit einer halben Banane, einem Esslöffel Bio-Honig, einem viertel Teelöffel gemahlenen Kaffee und einem Teelöffel Nachtkerzenöl aufpeitschen. 30 Minuten auf der Haut belassen. Wiederholen Sie diese Behandlung einmal pro Woche.

4. Erleichtern Sie andere Hautbedingungen

Es ist nicht nur Akne, die EPO behandelt wird. Nachtkerzenöl kann Menschen, die an anderen Hauterkrankungen wie Ekzemen, Psoriasis und atopischer Dermatitis leiden, eine große Erleichterung bringen.

Menschen mit Ekzemen haben nicht die normale Fähigkeit, Fettsäuren zu verarbeiten, was zu niedrigen GLA-Spiegeln führen kann. Da Nachtkerzenöl so reich an GLA ist, kann es eine hervorragende Möglichkeit sein, den Gehalt an Omega-6-Fettsäuren im Körper zu erhöhen. Es gibt über 30 Studien, die zeigen, dass EPO viele der Symptome von Ekzemen einschließlich Juckreiz, Krustenbildung, Ödeme und Rötungen reduzieren kann; obwohl in einer Analyse von neun Versuchen gezeigt wurde, dass das Öl den Juckreiz der Haut bei den Betroffenen am wirksamsten linderte.

Psoriasis ist eine häufige chronische Erkrankung, die durch geschwollene Flecken unter der Haut mit weißlichen Schuppen gekennzeichnet ist. Dr. Weil empfiehlt, täglich ergänzende Omega-3-Fettsäuren zusammen mit Nachtkerzenöl einzunehmen, um diese Symptome zu behandeln, indem Hormone ausgeglichen und Entzündungen reduziert werden. Hier sind 20 andere natürliche Möglichkeiten, Psoriasis zu behandeln.

Atopische Dermatitis ist eine weitere chronische, juckende Hauterkrankung. Es beginnt häufig in der Kindheit aufgrund eines defekten Stoffwechsels von essentiellen Fettsäuren. Eine Studie von 2008, die den Einfluss von 500 mg Nachtkerzenöl auf Patienten mit atopischer Dermatitis misst, zeigte, dass unglaubliche 96% der Menschen nach fünf Monaten Behandlung eine Besserung zeigten .

Forschungen, die im International Journal of Cosmetic Science vorgestellt wurden, haben gezeigt, dass EPO bei altersbedingten Hautveränderungen wie Rötung, Festigkeit, Rauheit und Ermüdungsresistenz helfen kann.

Die empfohlene Erwachsenendosis zur Behandlung von Hauterkrankungen beträgt 4 Gramm bis 8 Gramm täglich, aufgeteilt in zwei Dosen.

5. Verhindern Sie Haarausfall

Hormone spielen eine wichtige Rolle bei Haarausfall und dünner werdendem Haar, weshalb Nachtkerzenöl eine wirksame vorbeugende Behandlung sein kann.

Haarausfall bei Männern kann durch ein Hormon namens DHT verursacht werden, die Haarfollikel schrumpfen können und eine kürzere Lebensdauer haben. Hohe DHT-Spiegel können auch zu einem Rückgang des Haarwachstums führen.

Bei Frauen ist der Haarausfall oft auf Probleme mit den Schilddrüsenhormonen oder hohe Konzentrationen von Stresshormonen zurückzuführen.

Sobald Sie beginnen, mit EPO zu ergänzen, und Ihre Hormone beginnen zu regulieren, sollten Sie Ergebnisse innerhalb von sechs bis acht Wochen sehen. Die ideale Dosis liegt bei 500 mg, zweimal täglich eingenommen.

Da ätherische Öle in mindestens einer Studie gefunden wurden, um Haarausfall zu bekämpfen, warum verdoppeln Sie nicht Ihre Chancen auf Wiederwachstum, indem Sie Ihre Kopfhaut mit einer Kombination aus Nachtkerzenöl, Rosmarin, Thymian, Lavendel und Zedernholzölen massieren? Vergessen Sie nicht, für sechs Tropfen ätherisches Öl einen Esslöffel Trägeröl wie Jojoba oder süße Mandel zu verwenden.

6. Rheumatoide Arthritis

Rheumatoide Arthritis (RA) ist eine entzündliche, autoimmune Erkrankung, die typischerweise die kleinen Gelenke in Händen und Füßen betrifft. RA wird durch eine Kombination von genetischen, umweltbedingten und hormonellen Faktoren verursacht.

Einige Forschungsergebnisse zeigen, dass Nachtkerzenöl, wenn es neben der konventionellen Therapie für RA eingenommen wird, bestimmte Symptome der Erkrankung verbessern kann. Arthritis Research UK zitiert zwei klinische Studien, in denen Nachtkerzenöl bei Patienten mit rheumatoider Arthritis verwendet wurde.

In der ersten Studie berichteten 94% der Teilnehmer, die EPO eingenommen hatten, von einer signifikanten Verbesserung der krankheitsbezogenen Symptome, einschließlich Schmerzen und Morgensteifigkeit, verglichen mit nur 30% der Placebogruppe. Die zweite Studie ergab, dass diejenigen, die EPO erhielten, auch eine signifikante Verbesserung in Bezug auf die Morgensteifigkeit, aber keine Schmerzen aufwiesen.

Um Ihre RA-Therapie auf natürliche Weise zu ergänzen, empfiehlt die Arthritis Foundation, zwischen 540 mg und 2, 8 g täglich in geteilten Dosen einzunehmen. Sie beraten auch, dass das Nachtkerzenöl bis zu sechs Monate dauern kann, um zu arbeiten.

7. Osteoporose

Mehr als 10 Millionen Amerikaner haben Osteoporose - eine Erkrankung der Knochen - mit etwa 50% der Frauen im Alter von 50 oder mehr, die an mindestens einer osteoporosebedingten Fraktur leiden. Schockierend tötet Osteoporose mehr Frauen als alle gynäkologischen Krebserkrankungen zusammen .

Der Hauptgrund für Osteoporose sind niedrige Spiegel der Sexualhormone, nämlich Östrogen bei Frauen (und Testosteron bei Männern). Das Parathormon und das Wachstumshormon spielen auch eine Rolle, da sie regulieren, wie Ihre Knochen Kalzium verwenden. Wie wir bereits wissen, ist Nachtkerzenöl eine gute Möglichkeit, Hormone auf natürliche Weise auszugleichen!

Forschungsergebnisse legen nahe, dass Nachtkerzenöl, wenn es mit Fischöl eingenommen wird, die Kalziumaufnahme verbessern und die Knochenbildung fördern kann.

In einer kontrollierten Studie erhielten postmenopausale weibliche Teilnehmer entweder 6 Gramm einer Kombination von EPO und Fischöl oder ein passendes Placebo plus 600 mg Calcium pro Tag für drei Jahre. Die EPO / Fischöl-Gruppe hatte in den ersten 18 Monaten keinen Rückenmarks-Knochenverlust und in den letzten 18 Monaten einen Anstieg der Knochenmineraldichte der Wirbelsäule um 3, 1%.

Schauen Sie sich diese anderen natürlichen Möglichkeiten an, um Ihre Knochengesundheit zu erhalten und Osteoporose zu verhindern.

Wo kann man Nachtkerzenöl kaufen?

Vorsichtsmaßnahmen

Während Nachtkerzenöl im Allgemeinen in den empfohlenen Dosierungen sicher ist, gibt es einige berichtete Nebenwirkungen wie Übelkeit, Magenschmerzen und Kopfschmerzen - obwohl diese selten sind. Wenn Sie unter Magenschmerzen und weichem Stuhl leiden, kann dies auf eine zu hohe Dosierung hinweisen.

Verwenden Sie kein Nachtkerzenöl, wenn Sie leiden an:

  • Epilepsie oder eine andere Anfallsleiden
  • Blutungsprobleme oder eine Blutkrankheit

Wenn Sie irgendwelche Medikamente einnehmen, kurz vor der Vollnarkose stehen, andere Erkrankungen haben oder schwanger sind oder stillen, sollten Sie vor der Einnahme von EPO Ihren Arzt konsultieren.

10 einfache Übungen, die niedrigere Rückenschmerzen erleichtern

10 einfache Übungen, die niedrigere Rückenschmerzen erleichtern

Die Kenntnis der richtigen Übungen zur Linderung von Rückenschmerzen beginnt mit einem grundlegenden Verständnis, welche Muskelgruppen diesen oft überlasteten Körperbereich unterstützen und verbinden, sowie die häufigsten Ursachen von Schmerzen und Verspannungen im unteren Rückenbereich.Im Idealfall sollten Rumpfmuskeln wie Bauch- und Bauchmuskeln das Gewicht Ihres Oberkörpers unterstützen. Wenn die

(Gesundheit)

10 Gründe, warum Sie Fischöl jeden Tag nehmen sollten + Die besten Ergänzungen

10 Gründe, warum Sie Fischöl jeden Tag nehmen sollten + Die besten Ergänzungen

Fischöl ist eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel in den USA, mit 7, 8% der amerikanischen Erwachsenen, 18, 8 Millionen in regelmäßigen Abständen. research from Harvard University, a deficiency of omega-3 fatty acid is officially one of the top 10 causes of death in America, claiming the lives of approximately 84, 000 people each year. Das

(Gesundheit)