de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

7 Schritte zum schnellen Essiggurken irgendein Gemüse

Pickles sind bei vielen Menschen auf der ganzen Welt beliebt und genau wie alles andere, wenn es ums Essen geht, geht nichts über ein hausgemachtes Rezept. Während die im Laden gekauften Art von Essiggurken immer noch eine gute Wahl für Ihr Haus Speisekammer und Kühlschrank sind, ist in der Lage, Ihre eigenen Gurken zu pürieren, ein äußerst einfacher und köstlicher Prozess. Aber Sie müssen Ihr Hausbeizen nicht auf Gurken beschränken. In der Tat kann fast jedes Gemüse für eine leckere Belohnung schnell gebeizt werden - der Himmel ist die Grenze mit so vielen verschiedenen Optionen.

Profi- und Hobbyköche können eingelegtes Gemüse in guter Qualität zubereiten. Fast jede Art von Gemüse kann mit dem Beizverfahren verbessert werden, von Okra, Tomatillos, Rüben bis hin zu Karotten. Außerdem sind sie eine gute Ergänzung für jeden Salat oder einfach nur zum Selbermachen. Auch während des Prozesses ist kein Einmachen erforderlich, was die Arbeit noch einfacher macht.

Was ist eine Schnellbeize?

Schnellgurken sind Produkte, die in Ihrem Kühlschrank in Salzlake getränkt sind, im Gegensatz zu dem fermentierten Prozess im Freien. Obwohl die fermentierte Sorte etwas anders entwickelt ist und einen tieferen Geschmack hat, ist auch schnell eingelegtes Gemüse angenehm. Essig, Salz, Zucker, Wasser und Gewürze werden oft verwendet, um die Salzlake zu bilden, und innerhalb weniger Tage sind sie bereit, mit einer Mahlzeit serviert oder mit einem Snack gegessen zu werden.

Frisch ist das Beste

Für beste Beizergebnisse verwenden Sie immer frisches Gemüse. Wenn sie anfangen, ein bisschen weich oder gequetscht zu werden, speichern Sie diese für ein anderes Gericht wie Ihre nächste Suppe oder Eintopf. Sie können jedes Gemüse, das Sie für ein schnelles Beizen verwenden möchten, und sie können alle in die gewünschten Formen geschnitzt werden. Zum Beispiel werden Karotten in dünne Stäbchen geschnitten und Gurken können zu Medaillons geformt werden, die zusammen mit der Salzlösung in ein Glasgefäß passen.

Sole Grundlagen

Ein grundlegendes Sole-Rezept enthält gleiche Teile von Wasser und Essig, und es kann auf Ihren Wunsch nach starkem Geschmack eingestellt werden. Jede Art von Essig kann verwendet werden, einschließlich Apfelessig, Weißweinessig, Reisessig oder jede Art von Essig. Versuchen Sie jedoch, weder Malzessig noch Balsamico-Essig zu verwenden, da diese zu konzentriert und gealtert sind, um gute Beizergebnisse zu erzielen.

Schnelle Beizschritte

Schritt 1: Bereiten Sie Ihr Gemüse vor

Der erste Schritt bei jedem Kochvorgang ist das Waschen und Reinigen Ihres Gemüses, so dass Sie Schmutz oder überschüssigen Schmutz auf der äußeren Hautschicht entfernen können. Wenn es darum geht, Gurken, Tomatillos, Rüben, Tomaten und andere ähnliche Gemüsesorten zu beizen, würfeln Sie sie in jede Größe und Form, die Sie mögen. Es gibt andere Gemüsearten, die viel besser schmecken, wenn sie blanchiert sind, dh kurz gekocht werden, so dass sie nur leicht weich sind. Gemüse, die empfohlen werden, blanchiert werden, gehören Karotten, Okra, grüne Bohnen, Paprika, Ingwer, Rüben, Rosenkohl und andere dieser Art. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie die Blanchierroute gehen wollen, kochen Sie einfach 16 Tassen Wasser für jedes Pfund Gemüse, das Sie haben, und kochen Sie sie für nur zwei Minuten. Achten Sie darauf, sie in einer Schüssel mit Eiswasser abzukühlen, bevor Sie sie in Ihre Einmachgläser legen.

Schritt 2: Bereiten Sie die Gläser vor

Für den Anfang, nehmen Sie zwei große Mund Glas Pint Gläser mit Deckel und einweichen sie in warmem Seifenwasser. Spülen Sie sie gut und trocknen Sie sie entweder vollständig oder legen Sie sie beiseite, um natürlich zu trocknen. Wenn Sie viel Gemüse anbeizen möchten, können mehr als zwei Gläser benötigt werden. Die Verwendung von Klarglasgläsern ist ein weiterer nützlicher Tipp, so dass Sie den Status Ihres Gemüses beobachten können, wenn sie anfangen, im Kühlschrank zu pürieren.

Schritt 3: Teilen Sie das Gemüse auf

Nachdem du dein Gemüse gehackt, blanchiert und geschnitten hast, wie du es willst, teile es unter den vielen Gläsern auf, die du aufgestellt hast und lege sie beiseite. Am Ende sollten Sie sicherstellen, dass die Gläser nicht überfüllt werden und das Gemüse nicht zu fest eingepackt wird, damit die Flüssigkeit Zugang zu allen hat. Es ist völlig in Ordnung, eine Menge Gemüse in ein Glas zu geben, aber nachdem Sie fertig sind, können Sie die Fähigkeit der Flüssigkeit testen, sich durch Schütteln des Glases zu bewegen. Wenn sich alle Gemüseteile bewegen, ist es gut zu gehen.

Schritt 4: Fügen Sie Gewürze und Gewürze hinzu

In dieser Phase können Sie Ihre kreativen Säfte buchstäblich fließen lassen! Es gibt keine richtige oder falsche Kombination von Aromen und Gewürzen. Denken Sie also daran, welche Kräuter Ihren Gaumen am meisten ansprechen. Seien Sie mutig und mischen und kombinieren Sie viele verschiedene Gewürze, um zu sehen, was für Sie am besten funktioniert. Hier sind einige allgemeine Messungen, die gehen würden, das wäre eine angemessene Menge pro Glas Pint Glas.

  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Dillsamen
  • 1/2 TL Senfkörner
  • 1/2 TL Beiz Gewürz
  • 1 Jalapenopfeffer
  • 1 Zweig frischer Oregano
  • 2-4 Zweige frischer Dill

Dies sind nur Beispiele, aber sie sind gemeinsame Zutaten, die Menschen gerne in ihre Einmachgläser geben. Andere Optionen können schwarzer Pfeffer, Knoblauch Salz, Zwiebelpulver oder sogar Koriander sein. Setzen Sie Ihre Gewürzmischung in jedes Glas, bevor Sie das Gemüse hinzufügen.

Hier sind einige zusätzliche Aromen, die für ein schnelles Beizen empfohlen werden:

  • Frische Kräuter: Rosmarin, Thymian, Bohnenkraut
  • Getrocknete Kräuter: Rosmarin, Thymian, Majoran, Oregano
  • Ganze Gewürze: Senfkörner, Pfefferkörner, Paprikaflocken, Lorbeerblätter
  • Gemahlene Gewürze: geräucherter Paprika, Cajungewürz oder Cayennepfeffer

Schritt 5: Stellen Sie die Sole her

Trockene Zusätze von Ihrem Gewürzschrank sind großartig, aber auch feuchte Zutaten, wie gehackter Knoblauch, gewürfelte Jalapenos oder ein Teelöffel Meerrettich. Sie können Ihre Salzlake auch zuschneiden, um süß oder scharf zu sein, abhängig davon, was Sie zusammen in Ihren Gläsern mischen. Im Folgenden finden Sie zwei Beispiele für Sole-Rezepte, eine, die für einen sauren Geschmack geeignet ist und eine andere, die süßer ist.

Sour Sole Rezept:

  • 3 Tassen destillierter Apfelessig (oder weißer Essig)
  • 3 Tassen Wasser
  • 2 EL plus 2 TL Meersalz
  • 2 EL Zucker

Alle Zutaten in einen Topf geben und zum Kochen bringen, bis nichts mehr ungelöst ist. Lassen Sie es für zwei Minuten kochen und dann die Pfanne von der Hitze entfernen.

Süßes Salz Rezept:

  • 3 Tassen destillierten weißen Essig oder Apfelessig
  • 3 Tassen Wasser
  • 1 1/2 Tassen plus 1 EL Zucker
  • 1 TL Meersalz

Alle diese Zutaten in einen Topf geben und die Mischung zum Kochen bringen. Während es aufheizt, stellen Sie sicher, dass Sie weiterrühren, bis alle Zucker und Salz aufgelöst sind. Für zwei Minuten zum Kochen bringen und dann vom Herd nehmen.

Nachdem Sie Ihre Sole gemacht haben, gießen Sie es in die Gläser und lassen Sie es innerhalb von ½ Zoll von der Spitze verlassen. Es kann sein, dass Sie mehr Sole haben, als Sie benötigen, also beachten Sie, dass nicht jeder einzelne Tropfen verwendet werden muss.

Schritt 6: Entfernen Sie die Luftblasen

Nachdem Sie Ihre Salzlake in die Gläser mit dem Gemüse und den Aromen gegossen haben, können Sie feststellen, dass sich einige Blasen bilden. Es ist am besten, sie so schnell wie möglich zu entfernen, was einfach gemacht werden kann, indem man ein paar Mal gegen die Theke klopft, um sie alle loszuwerden. Es kann hilfreich sein, ein wenig weniger Salzlösung zu gießen, als Sie zunächst benötigen. Wenn Sie alle Luftblasen entfernt haben, können Sie sie mit etwas mehr Flüssigkeit auffüllen, um die Oberfläche zu glätten.

Schritt 7: Verschließen Sie die Gläser

Nachdem alle Ihre Waren in Gläsern versteckt sind, versiegeln Sie sie und stellen Sie sicher, dass das Gemüse vollständig mit der Sole bedeckt ist. Stellen Sie Ihre Gläser mindestens 24 Stunden in den Kühlschrank, bevor Sie etwas essen. Wenn Sie jedoch schnell eingelegte Okra oder Rüben nehmen, bleiben sie mindestens eine Woche vor dem Servieren besser im Kühlschrank. Alle Gemüse sind gut für bis zu zwei Monate, wenn sie an einem kühlen Ort aufbewahrt werden, es sei denn, Sie entscheiden, können sie, die für diesen Prozess nicht notwendig ist, aber getan werden kann.

Tipps zum Geben Ihrer selbstgemachten eingelegten Gemüse Great Texture

Jetzt, da das Grundrezept und die Methode etabliert sind, gibt es noch ein paar zusätzliche Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihre selbstgemachten Gurken (und anderes Gemüse) die beste Version von sich selbst werden. Manchmal kann der Unterschied zwischen einer guten Gurke und einer großen Gurke nur eine kleine zusätzliche Anstrengung sein. Hier sind einige Tipps, um Ihre schnell eingelegten Produkte fantastisch zu machen:

Achten Sie auf die Größe Ihres Hacken

Wenn Sie Ihr Gemüse hacken, stellen Sie sicher, dass Sie eine Vorstellung davon haben, welche Größe und Form Sie haben wollen. Je mehr du mit ihnen arbeitest und sie hackst, desto weniger knackig werden sie. Sie können möchten, dass Ihre Pickles weicher sind, um Ihren Burger oder als Beilagensalat zu ergänzen, aber für den Fall, dass Sie diesen schönen scharfen Crunch wollen, seien Sie sich bewusst, dass sie ein bisschen größer sein müssen. Aus diesem Grund sind ganze Gurken viel fester als Buttergurken, da sie die Chance hatten, sich zu verfestigen.

Schneiden Sie das Blütenende von Ihren Gurken ab

Obwohl dieser Tipp eigentlich nur für Gurken gedacht ist, wird er für Ihre selbstgemachten Gurken aus diesem saftigen Gemüse den ganzen Unterschied in der Welt ausmachen. Eine der besten Möglichkeiten, um die Textur Ihrer Gurken sofort zu verbessern, ist, ihre Blütenenden abzuschneiden. Der Grund dafür ist, dass in diesem Teil des Kübels ein Enzym gespeichert ist, das dazu führen kann, dass das Gemüse schlaff wird. Wenn Sie also das Ende sofort abschneiden, werden Sie schnell merken, wie viel besser die Textur der Gurken sein wird.

Fügen Sie einige Zwiebeln für Extra-Geschmack hinzu

Ein Gemüse, das nicht viel Platz in Anspruch nimmt, aber der Mischung viel Geschmack verleiht, ist eine Zwiebel. Rote, weiße, süße oder gelbe Arten pikieren wirklich gut und werten auch die anderen Gemüse im Glas auf. Diese können eine hervorragende Ergänzung zu Ihrem nächsten Salat, Krautsalat oder Sommer Grill sein, da die eingelegten Zwiebeln köstlich auf jedem Burger oder Hot Dog gehen würde.

Werfen Sie ein paar hart gekochte Eier

Eingelegtes Gemüse eignet sich hervorragend zum Naschen und das Hinzufügen von hartgekochten Eiern zu Ihrem schnell eingelegten Glas mit Getränken kann eine köstliche Art sein, Ihr Serviertablett zu verbessern. Eier brauchen nicht mehr Zeit als normal geschnittenes Gemüse zum Einlegen, und sie sind ein ebenso gesunder Leckerbissen, der jeden, der bei Ihnen zu Hause ist, für einen Snack oder ein Abendessen begeistern wird.

Bevor Sie Ihre Sole machen, messen Sie, was Sie brauchen

Es gibt nichts Schlimmeres, als deine Salzlake zu kochen und sie nur zu kochen, um festzustellen, dass du nicht annähernd genug gemacht hast. Um zu vermeiden, dass Sie sich kurz ändern, messen Sie vor dem Start, wie viel Flüssigkeit Sie mit Wasser benötigen, damit Sie wissen, welche Messungen Sie haben müssen. Da Flüssigkeiten nach dem Aufheizen ein wenig verdampfen, können Sie viel mehr Salzlauge machen, als Sie von Anfang an benötigten. Es ist besser, zu viel als zu wenig zu haben.

Geben Sie Ihrer Sole etwas Zeit

Nur weil das Rezept dafür sorgt, dass Ihr Gemüse 24 Stunden lang sitzt, bedeutet das nicht, dass mehr Zeit ihnen schadet. In der Tat, je länger Sie Ihr schnell eingelegtes Gemüse sitzen lassen, desto besser wird der Geschmack am Ende sein. Es könnte eine gute Idee sein, sie vor sich selbst im hinteren Teil des Kühlschranks zu verstecken oder sie für mindestens eine Woche in den zweiten Kühlschrank zu legen, damit sie schön und mariniert werden.

9 Wege Kristalle können dein Leben verändern, auch wenn du nicht spirituell bist

9 Wege Kristalle können dein Leben verändern, auch wenn du nicht spirituell bist

Seit Tausenden von Jahren haben Menschen Kristalle benutzt, um physische, mentale und spirituelle Blockaden zu lösen. Wenn sie von der Erde kommen, können sie dir helfen, dich mit der heilenden Energie unseres Planeten zu verbinden, wodurch du dich ruhiger und ausgeglichener fühlst. Sie müssen nicht spirituell sein, um ihre Vorteile zu genießen, die viele sind - jeder bietet einzigartige Eigenschaften, die verschiedene Aspekte Ihres Lebens heilen können.Die K

(Natürliches Zuhause)

15 Möglichkeiten, Borax zu verwenden, an die Sie wahrscheinlich nie gedacht haben

15 Möglichkeiten, Borax zu verwenden, an die Sie wahrscheinlich nie gedacht haben

Die Boracs, die normalerweise für Weißweinessig und Backpulver reserviert sind, sind so viel mehr als nur ein Waschmittelverstärker. Borax ist in vielen - ein Haushalt seit über 100 Jahren - ein natürlich vorkommendes Mineral, ein Produkt der saisonalen Verdunstung von Salzseen. Es besteht aus Bor, Natrium, Wasser und Sauerstoff.Hoch

(Natürliches Zuhause)