de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

8 Gesundheitliche Vorteile von grünen Kaffeebohnen

Grüne Kaffeebohnen sind in letzter Zeit immer beliebter geworden, in der Tat sind sie jetzt eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel und Gewichtsverlust Produkte um. Sie wurden auch mit einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht, vom Schutz des Herzens und der Verringerung des Risikos für neurologische Erkrankungen bis hin zu Anti-Aging-Effekten und mehr.

Diese grün gefärbten Bohnen sind geröstete Samen der Pflanze Coffea Arabica. Während des Röstens werden die natürlichen Antioxidantien, die in den Kaffeebohnen enthalten sind, entfernt, was für unsere Gesundheit nicht förderlich ist, aber diese Bohnen durchlaufen nicht das gleiche Verfahren und werden tatsächlich als sehr förderlich für unsere allgemeine Gesundheit angesehen, zusätzlich dazu Gewichtsverlust Bemühungen unterstützen.

Während es einige Diskussionen darüber gibt, ob die Vorteile es wert sind, die Nebenwirkungen zu riskieren, über die wir später sprechen werden, gibt es Hinweise darauf, dass grüner Kaffee für diejenigen, die Koffein vertragen können, sehr vorteilhaft sein kann.

1. Leistungsstarke Antioxidantien

Grüne Kaffeebohnen sind mit Antioxidantien beladen, sofern sie, wie erwähnt, unbearbeitet sind. Diese kraftvollen Antioxidantien tragen dazu bei, die schädlichen Auswirkungen von schädlichen freien Radikalen im Körper zu verringern und die allgemeine Gesundheit zu unterstützen. studies have confirmed that raw and unprocessed green coffee beans contain 100% pure Chlorogenic Acid (CGA), which is essentially an ester of caffeic acid with strong antioxidant properties. Mehrere Studien haben bestätigt, dass rohe und unverarbeitete grüne Kaffeebohnen 100% reine Chlorogensäure (CGA) enthalten, die im Wesentlichen ein Ester von Kaffeesäure mit starken antioxidativen Eigenschaften ist.

Viele Experten glauben, dass Schäden durch freie Radikale einen Faktor bei der Entwicklung einer Vielzahl von Krankheiten, einschließlich Krebs und Arteriosklerose, darstellen. Antioxidantien, wie sie in grünen Kaffeebohnen vorkommen, spielen möglicherweise eine wichtige Rolle bei der Behandlung oder Prävention von Krebs und Herzerkrankungen, aber auch von Alzheimer, Makuladegeneration, arthritischen Zuständen und vielem mehr.

2. Normalisieren von Blutzucker

Dank des hohen Anteils an Antioxidantien und anderen gesunden Verbindungen in grünen Kaffeebohnen können sie auch Entzündungen lindern, was sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirkt. Es kann hilfreich sein, um den Blutzuckerspiegel zu senken, was wiederum das Risiko für Typ-2-Diabetes senken kann. Evidence-Based Complementary and Alternative Medicine journal demonstrated that a decaffeinated green coffee bean was able to reverse the negative effects of a high-fat diet, by reducing fat accumulation and insulin resistance. Eine im Journal für evidenzbasierte komplementäre und alternative Medizin veröffentlichte Studie zeigte, dass eine entkoffeinierte grüne Kaffeebohne in der Lage war, die negativen Auswirkungen einer fettreichen Diät umzukehren, indem sie die Fettansammlung und die Insulinresistenz reduzierte.

Journal of International Medical Research showed that chlorogenic acid enriched coffee could potentially reduce the absorption of glucose in obese people. Eine weitere Studie, die 2007 in Oslo Norwegen durchgeführt und im Journal of International Medical Research veröffentlicht wurde, hat gezeigt, dass mit Chlorogensäure angereicherter Kaffee möglicherweise die Absorption von Glukose bei übergewichtigen Menschen reduzieren kann.

Journal of Molecular and Cellular Biochemistry published a report that looked at the effects of chlorogenic acid, caffeine, and coffee on diabetic rats. Im Jahr 2014 veröffentlichte das Journal of Molecular and Cellular Biochemistry einen Bericht, der die Auswirkungen von Chlorogensäure, Koffein und Kaffee auf diabetische Ratten untersuchte. Die Studie zeigte, dass ein Extrakt aus grünen Kaffeebohnen dazu beitragen kann, Hirnerkrankungen im Zusammenhang mit Diabetes vorzubeugen, zusätzlich zur Fähigkeit, das Gedächtnis zu verbessern und Ängste zu reduzieren, besser als nur Kaffee oder Koffein allein.

3. Unterstützung von Fett und / oder Gewichtsverlust

Grüne Kaffeebohnen wurden zunächst ins Rampenlicht gerückt, als Forscher ihre Fähigkeit zur Gewichtsabnahme entdeckten. Obwohl es kein Wunder ist, Gewicht zu verlieren, gibt es Hinweise darauf, dass es helfen kann, die Ergebnisse zu verbessern, wenn es nach einer gesunden Ernährung und regelmäßiger Bewegung konsumiert wird. Das liegt an der Substanz Chlorogensäure, von der angenommen wird, dass sie für diese Effekte verantwortlich ist. Chlorogensäure ist in hohem Maße absorbierbar und bekanntermaßen dem Körper bei der Verbrennung von Glukose und gespeichertem Fett für Energie zu helfen.

studies have shown that it helps boost the metabolism, anywhere from 3 to 11 percent. Koffein spielt auch eine Rolle, in der Tat haben eine Reihe von Studien gezeigt, dass es hilft, den Stoffwechsel von 3 bis 11 Prozent zu steigern. Da Koffein eine stimulierende Wirkung auf das zentrale Nervensystem hat, erhöht es den Stoffwechsel und erhöht die Oxidation von Fettsäuren, was die Fähigkeit des Körpers, Gewicht zu verlieren oder ein bereits ideales Gewicht beizubehalten, erhöht. In der Tat ist Koffein tatsächlich eine der wenigen natürlichen Verbindungen, die wissenschaftlich nachgewiesen wurden, um die Fettverbrennung zu unterstützen. Journal of Physiology and Behavior , looked at people who drank caffeinated and decaffeinated coffee. Eine Studie, die im Journal of Physiology and Behavior veröffentlicht wurde , befasste sich mit Menschen, die koffeinhaltigen und entkoffeinierten Kaffee tranken. Sie fanden heraus, dass koffeinhaltige Kaffeetrinker einen Anstieg des Metabolismus gegenüber der entcoffeinierten Gruppe von 16% aufwiesen.

Dennoch wird angenommen, dass der Hauptwirkstoff in grünen Kaffeebohnen seine Chlorogensäure ist. Einige Forschung am Menschen hat vorgeschlagen, dass es die Absorption von Kohlenhydraten aus dem Verdauungstrakt verringern kann, die Blutzuckerspiegel und Insulin-Spitzen senkt, was bedeutet, einen grünen Kaffeebohnen-Extrakt zu konsumieren ist ähnlich zu einer etwas niedrigeren Carb-Diät.

2016 animal study out of South Korea, published in the Asian Pacific Journal of Tropical Medicine, the effects of green coffee bean extract were tested on obese mice, and the researchers discovered that it “significantly decreased body weight gain, liver weight and white adipose tissue weights with regulation of adipose tissue lipolysis hormones, like adiponectin and leptin.” In einer 2016 im Asiatisch-Pazifischen Journal von Tropical Medicine veröffentlichten Tierstudie aus Südkorea wurden die Auswirkungen von grünem Kaffeebohnenextrakt auf übergewichtige Mäuse getestet und die Forscher fanden heraus, dass sie "die Körpergewichtszunahme, das Lebergewicht und das Weiß signifikant verringerte Fettgewebegewichte mit Regulation von Fettgewebs-Lipolyse-Hormonen, wie Adiponektin und Leptin. "

4. Schutz der Herzgesundheit

Wie in Tierversuchen angenommen, scheint die Chlorogensäure in grünen Kaffeebohnen die Glukoseabsorption zu reduzieren, eine Wirkung, die möglicherweise eine schützende Rolle bei der Diabetesbehandlung bieten könnte, die Auswirkungen auf das Körpergewicht erklären und sogar die Blutgefäße positiv beeinflussen könnte positive Auswirkungen auf die Gesundheit des Herzens. human and animal studies, it's been found to lower blood pressure in those with hypertension. In menschlichen und tierischen Studien wurde festgestellt, dass der Blutdruck bei Patienten mit Bluthochdruck gesenkt wird.

, there has also been research that found people with mild high blood pressure who take a specific green coffee extract, 93 mg or 185 mg daily, have reduced blood pressure in less than a month. Laut WebMD gibt es auch Studien , die Menschen mit leichtem Bluthochdruck gefunden haben, die einen spezifischen Rohkaffee-Extrakt, 93 mg oder 185 mg täglich, eingenommen haben, der den Blutdruck in weniger als einem Monat gesenkt hat.

5. Anti-Aging-Fähigkeiten

Wir haben auch Chlorogensäure, um den hohen Anteil an Antioxidantien in grünen Kaffeebohnen zu danken, von denen bekannt ist, dass sie die Alterung verlangsamen. Wenn Sie älter werden, ist Ihr Gesicht der erste Bereich, der die sichtbaren Wirkungen von UV-Strahlung oder UV-Strahlung aufweist, die sich in Falten, Fältchen, Durchhängen, Verfärbungen und trockener Haut äußern können. Diese unerwünschten Veränderungen spiegeln den sich verschlechternden Zustand der Komponenten wider, die die innere Schicht der Haut bilden, die eine Kombination aus dem faserigen Protein Kollagen und Elastin ist, zusammen mit wasserbindenden Glycosaminoglycanen. Zusammen bilden diese Verbindungen ein starkes, elastisches Gerüst des Bindegewebes, das der Haut ihre Elastizität und Festigkeit verleiht und so für eine lebendigere, jünger aussehende Haut sorgt.

Die UV-Strahlen des Sonnenlichts verheeren die Haut, indem sie freie Radikale produzieren, die die lebenswichtigen Bestandteile des Gerüsts der Haut abbauen und schließlich zu den Zeichen des Alterns führen. Grüne Kaffeebohnen helfen, ihn wieder zu verjüngen, die Textur und Festigkeit der Haut zu verbessern sowie Rötungen und das Auftreten von Falten zu reduzieren.

6. Ein Energieboost

Der Grund, warum die meisten Leute Kaffee trinken, ist, diesen Energieschub zu bekommen, und grüne Kaffeebohnen sind nicht anders, da sie auch das als Koffein bekannte Stimulans enthalten, das den Energiehaushalt zusätzlich steigern kann, indem es den Stoffwechsel fördert. inhibitory neurotransmitter known as adenosine , while triggering the increase of feel-good hormones like dopamine, and acts as a central nervous system stimulant, with the most noticeable effect being alertness. Koffein erreicht das Gehirn schnell, blockiert einen inhibitorischen Neurotransmitter, der als Adenosin bekannt ist , und löst gleichzeitig die Erhöhung von Wohlfühlhormonen wie Dopamin aus, und wirkt als Stimulans des zentralen Nervensystems, wobei der auffälligste Effekt Wachsamkeit ist. Es kann auch zu erhöhter Konzentration, Motivation und positiveren Aussichten führen. Offensichtlich hilft es einem, sich wacher und weniger müde zu fühlen, weshalb es auch eine häufige Zutat in Medikamenten zur Behandlung von Schläfrigkeit ist.

7. Nutzen für die Gesundheit des Gehirns

Journal of Nutritional Neuroscience found there is increasing scientific evidence that the chlorogenic acid in green coffee beans can lower the risk of degenerative brain conditions. Eine kürzlich im Journal of Nutritional Neuroscience veröffentlichte Studie des Nutritional Neuroscience and Aging Laboratory im Pennington Biomedical Research Centre in Baton Rouge, Louisiana, zeigt , dass es immer mehr wissenschaftliche Belege dafür gibt, dass die Chlorogensäure in grünen Kaffeebohnen das Risiko degenerativer Erkrankungen senken kann .

Kaffee hat in zahlreichen Studien gezeigt, dass er das Risiko verringert oder die Entwicklung von Alzheimer und anderen Erkrankungen des Gehirnalters verzögert. Es kann sogar den Ausbruch von Alzheimer bei denjenigen verzögern, die bereits eine leichte Demenz haben. caffeine blocks inflammation in the brain, specifically adenosine receptors, which can start a chain reaction that begins the mind's cognitive decline. Forschungen haben gezeigt, dass Koffein Entzündungen im Gehirn blockiert , insbesondere Adenosinrezeptoren, die eine Kettenreaktion auslösen können, die den kognitiven Verfall des Geistes auslöst. avoid or delay the onset of Alzheimer's . Es wurde auch gefunden, dass es eine so positive Wirkung auf Entzündungen im Gehirn hat, dass Erwachsene, die 65 Jahre alt oder älter waren und einen höheren Koffeingehalt im Blut hatten, den Ausbruch von Alzheimer vermieden oder verzögert haben .

Der Neurowissenschaftler Chuanhai Cao bemerkte in Bezug auf die Studie: "Diese faszinierenden Ergebnisse deuten darauf hin, dass ältere Erwachsene mit leichter Gedächtnisstörung, die moderate Kaffeemengen trinken - etwa drei Tassen pro Tag - nicht zu Alzheimer werden oder zumindest eine erhebliche Verzögerung erfahren werden Umwandlung in Alzheimer. "

tau protein , which has been very closely linked to Alzheimer's. Koffein wirkt sich auch positiv auf das Tau-Protein aus , das sehr eng mit Alzheimer verbunden ist. Der Aufbau dieses Proteins ist in den Gehirnscans von Menschen mit der Krankheit vorhanden, und es wird angenommen, dass es tatsächlich Gehirnzellen töten kann, was zu einem kognitiven Verfall führt. Koffein blockiert einige Rezeptoren im Gehirn, die zum Aufbau von Tau beitragen, da es als Adenosin-Rezeptor-Antagonist angesehen wird. Forscher glauben, dass ihre Ergebnisse sogar das Potenzial haben, zu einer neuen Klasse von Medikamenten zur Behandlung dieser verheerenden Gehirnerkrankung zu führen.

8. Kampf gegen Krebs

Die Forschung hat auch vorgeschlagen, dass die Chlorogensäure dazu beitragen kann, das Krebsrisiko zu verringern und den Körper für die Krebsbehandlung empfänglicher zu machen. , chlorogenic acid has an antioxidant effect that could potentially serve as breast cancer fighters. Laut The Journal of Anorganic Biochemistry hat Chlorogensäure eine antioxidative Wirkung, die möglicherweise als Brustkrebs-Kämpfer dienen könnte.

2009 study published in the Journal of Agriculture and Food Chemistry also looked at breast cancer cells. Eine im Journal of Agriculture and Food Chemistry veröffentlichte Studie von 2009 befasste sich auch mit Brustkrebszellen. Sie untersuchten Chlorogensäure in Pfirsichen und Pflaumen und fanden heraus, dass die Verbindung möglicherweise als Krebsbekämpfungsmittel dienen und einen "chemopräventiven" Effekt haben könnte.

Die Schattenseiten der grünen Kaffeebohnen:

Während grüne Kaffeebohnen eine lange Liste von wissenschaftlich dokumentierten Vorteilen haben, bedeutet das nicht, dass es für jeden ist. Und wenn Sie vorhaben, es zu verwenden, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren, ist es unwahrscheinlich viel Unterschied zu machen, außer Sie haben auch einige wichtige Lebensstiländerungen, wie regelmäßiges Training, 7 bis 8 Stunden Qualitätsrest jede Nacht, nach Stress gemacht Reduktionspraktiken und eine gesunde Ernährung zu konsumieren.

Ein weiteres Problem ist, dass es keine Standardisierung gibt, wenn es um Ergänzungen geht. Das bedeutet, dass Hersteller keiner bestimmten Formel folgen müssen, so dass ein Rohkaffee-Extrakt-Produkt ganz anders als ein anderes hergestellt werden könnte, und eine Marke könnte viel mehr Koffein enthalten als die Flasche daneben. Das liegt daran, dass konzentrierte Dosen von Koffein zu Angstzuständen, Schlaflosigkeit, Nervosität, Magenbeschwerden, Kopfschmerzen und unregelmäßigem Herzschlag führen können, oder sogar noch ernsthaftere Probleme bei einigen Menschen, die dafür empfindlicher sind. Die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln, die Koffein enthalten und sie dann stoppen, wurde auch mit Entzugserscheinungen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Depressionen, Konzentrationsstörungen, Nervosität und Muskelverspannungen in Verbindung gebracht.

Diese Nahrungsergänzungsmittel können auch mit anderen Medikamenten wie Guarana reagieren, die einen synergistischen Effekt auslösen können, der den Blutdruck auf ein gefährliches Niveau ansteigen lässt. prescription medications also have interactions with caffeine, including everything from antidepressants to blood pressure and diabetes drugs. Ein hoher Koffeinkonsum kann auch zum Verlust von Magnesium und Kalzium führen, und viele verschreibungspflichtige Medikamente haben auch Wechselwirkungen mit Koffein, einschließlich alles von Antidepressiva zu Blutdruck und Diabetes Medikamente.

rhythm abnormalities. Wenn Sie an Herzproblemen leiden oder empfindlich auf Koffein reagieren, sollten Sie keine grünen Kaffeebohnen oder koffeinhaltige Nahrungsergänzungsmittel oder Getränke verwenden, da dies zu Herzrhythmusstörungen führen oder diese verschlimmern kann . Diejenigen, die schwanger sind, stillen, mit einer Angststörung diagnostiziert wurden, eine Blutgerinnungsstörung, Glaukom oder Bluthochdruck haben, sollten vor Gebrauch mit ihrem Arzt sprechen.

Auch wenn keine dieser Situationen auf Sie zutrifft, denken Sie daran, dass grüne Kaffeebohnen Symptome verursachen können wie:

  • Verstopfung
  • Durchfall
  • Reizdarmsyndrom
  • Kopfschmerzen
  • Schlafprobleme
  • Saurer Rückfluss

Wenn Sie eines dieser Symptome bemerken, hören Sie sofort auf, grüne Kaffeebohnen zu verwenden, und sprechen Sie mit Ihrem Arzt um Rat.

Green Coffee is possibly safe based on the limited research that has been done in people so far. WebMD empfiehlt: Green Coffee ist möglicherweise sicher, basierend auf der begrenzten Forschung, die bisher bei Menschen gemacht wurde. In der klinischen Forschung wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen berichtet, wenn grüner Kaffee oder Rohkaffee-Extrakt in geeigneten Dosen oral eingenommen wurde. "Allerdings warnt die Website auch davor, dass nicht genügend situative Beweise vorliegen, um potenziell gefährliche Nebenwirkungen des Nahrungsergänzungsmittels zu identifizieren.

13 seltsame Home Remedies mit Zwiebeln, die wirklich funktionieren

13 seltsame Home Remedies mit Zwiebeln, die wirklich funktionieren

Trotz der Tränen und des Geruchs können Zwiebeln eines der am meisten unterschätzten Superfoods der Welt sein. Viel mehr als eine Küchenklammer bietet diese am weitesten verbreitete Art der Gattung Allium unglaubliche gesundheitliche Vorteile - so sehr, dass das Sprichwort "Eine Zwiebel am Tag" vielleicht ein besseres Rezept wäre als der bekannte Ausdruck "Ein Apfel a Der Tag hält den Doktor fern. &quo

(Gesundheit)

10 einfache natürliche Heilmittel, um einen Eisenmangel zu beheben

10 einfache natürliche Heilmittel, um einen Eisenmangel zu beheben

Mit weltweit über 2 Milliarden Menschen ist Eisenmangel die häufigste Ernährungsstörung der Welt. Während Eisen als Spurennährstoff gilt und die durchschnittliche Person nur 8 - 18 mg täglich benötigt (abhängig von Geschlecht und Alter), ist Eisen einer der am schwersten zu verdauenden Nährstoffe. Selbst w

(Gesundheit)