de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

8 Gesundheitliche Vorteile der Süßholzwurzel und wie man es benutzt

Die Glycyrrhiza glabra- Pflanze ist eine im Herbst einheimische Staude, die in Europa und Asien beheimatet ist. Sie bildet holzige Wurzeln, die als natürlicher Süßstoff sehr geschätzt werden. Gewöhnlich bekannt als Süßholz, sind die Wurzeln 30 bis 50 mal süßer als Zucker und bestehen hauptsächlich aus der Verbindung Glycyrrhetinsäure (GA), die Lakritze seinen einzigartigen Geschmack verleiht.

Obwohl es hauptsächlich zum Aromatisieren von Tabak und Süßigkeiten kultiviert wird, wird Süßholzwurzel seit Jahrtausenden in der Volksmedizin verwendet, um eine breite Palette von Beschwerden zu behandeln.

1. Reduzieren Sie Körperfett

Der Verzehr von 2, 5 Gramm reinem Süßholzwurzelextrakt pro Tag über 2 Monate hatte die Wirkung, die Körperfettmasse in einer Gruppe gesunder Freiwilliger zu reduzieren. Die 2014 veröffentlichte Studie hat extrazelluläres Wasser gemessen, das vor und nach der Versuchsperiode zu Übergewicht, Body-Mass-Index und Körperfettmasse beitragen kann. Obwohl die Wasserspiegel anstiegen und der Body-Mass-Index unverändert blieb, wurde die Hautfaltenstärke nach dem Verzehr von Lakritz reduziert - obwohl die Kalorienzufuhr der Probanden gleich blieb.

In einer anderen Studie wurde Glycyrrhetinsäure topisch verwendet, um gezielt fetthaltige Bereiche des Körpers anzusteuern. Die Creme wurde mit 2, 5% GA zubereitet und die Teilnehmer applizierten 80 mg pro Tag für einen Monat auf ihre Oberschenkel. Unter Verwendung der Ultraschallanalyse fanden die Forscher, dass GA-Creme Behandlung die Dicke der oberflächlichen Schichten von Fett deutlich reduziert. Obwohl die Dosierung von GA moderat niedrig war und die Probanden im normalen BMI-Bereich lagen, spekulieren die Autoren, dass topische Cremes eine noch größere Wirkung auf Menschen haben könnten, die mit Fettleibigkeit und übermäßiger Fettansammlung in den Oberschenkeln und im Bauchbereich kämpfen.

2. Verbessern Sie Lernen & Boost Memory

Süßholzwurzel enthält mehrere Antioxidantien, einschließlich Isoflavans, Chalkone und Isoflavone, die zur Gesundheit des Gehirns beitragen können. In einer Tierstudie wurden Gruppen von Mäusen 150 mg / kg Süßholzwurzelextrakt im Verlauf von sieben Tagen gefüttert. In Experimenten zur Messung kognitiver Fähigkeiten, wie Labyrinthe und passive Vermeidungstests, zeigten die Mäuse einen deutlichen Lern- und Gedächtniszuwachs. Mit diesen Ergebnissen einen Schritt weiter, fütterten die Forscher die Mäuse Diazepam und Scopolamin, um Amnesie zu induzieren; Wenn die Süßholzwurzel gefüttert wurde, waren die Amnesiewirkungen vollständig umgekehrt.

3. Antidepressivum

Vergleichbar mit Prozac (Fluoxetin) und Tofranil (Imipramin) hat sich die Süßholzwurzel laut einer Tierstudie, die 2006 veröffentlicht wurde, als wirksame Behandlung gegen Depressionen erwiesen. Bei einer Dosis von 150 mg / kg pro Tag zeigten die Mäuse einen Anstieg in der Mobilität, wenn sie verschiedenen Stresstests unterzogen werden, die traditionell zur Bewertung von Antidepressiva verwendet werden. Süßholzwurzel wurde gefunden, um für Depression wirksam zu sein, weil es die Neurotransmitter Dopamin und Norepinephrin erhöht, fühlen sich die guten Chemikalien des Gehirns an.

4. Natürliche Erleichterung für heiße Blitze

Hitzewallungen sind das häufigste Symptom der Menopause und können mehrere Jahre bestehen bleiben. Obwohl eine Hormonersatztherapie (HRT) zur Linderung der Beschwerden beim Übergang in die Wechseljahre wirksam ist, kann diese Behandlung Ihren Risikofaktor für Herzerkrankungen, Brustkrebs, Schlaganfall und Blutgerinnsel erhöhen.

Süßholzwurzel wurde lange als eine natürliche Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden aufgrund seiner Östrogen-ähnlichen Aktivität im Körper verwendet. Vergleicht man die Auswirkungen von Süßholz und HRT auf 60 menopausale Frauen, fand eine Studie 2014 heraus, dass Lakritz eine ähnliche Wirkung auf Hitzewallungen wie Hormontherapie hatte. Über einen Zeitraum von 90 Tagen erhielt die Hälfte der Frauen 1140 mg Süßholz, während die andere Hälfte Östrogen und Gestagen erhielt. Obwohl beide Therapien die Anzahl und Dauer der Hitzewallungen reduzierten, war Lakritze besonders gut, um die Länge der Hitzewallungen zu verkürzen, und die HRT war besser, um die Schwere des Blitzes zu verringern.

5. Halsschmerzen & Husten Remedy

Die Verwendung der Süßholzwurzel als Heilmittel gegen Husten und Halsschmerzen geht auf die Vorgeschichte zurück. Die Glycyrrhetinsäure in Süßholzwurzeln ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel, das in der Lage ist, die Aktivität von Cyclooxygenasen und Prostaglandin zu hemmen, die eine Reizung in Körpergeweben verursachen können.

Laut einer 2013 veröffentlichten Studie hilft Lakritz in der Tat, gereizte Atemwege vorzubeugen und zu beruhigen. Da postoperative Halsschmerzen eine häufige Komplikation sind, umfasste die Studie 236 Patienten, die vor der Operation intubiert und anästhesiert werden sollten. Gruppen wurden beauftragt, vor dem Eingriff eine Lösung von 0, 5 g Lakritze, die in 30 ml Wasser oder Zuckerwasser verdünnt war, eine Minute lang zu gurgeln. Diejenigen, die Lakritzwasser nahmen, hatten eine signifikante Verringerung der Inzidenz von Halsschmerzen und Husten, deren Auswirkungen für einige Stunden danach aushielten.

6. Antivirale und antimikrobielle

Die GA-Komponente der Süßholzwurzel hat eine tiefgreifende Wirkung auf Viren, Bakterien und Pilzinfektionen. Es hat sich als sehr wirksam gegen mehrere schwierig zu behandelnde Bedingungen erwiesen:

Schweres akutes respiratorisches Syndrom (SARS) - Zum Glück ist der SARS-Ausbruch von 2003 kein großes gesundheitliches Problem mehr, aber damals wie heute gibt es keine wirksame Heilung oder Impfung für dieses hochinfektiöse Virus. Eine Studie, die auf dem Höhepunkt der SARS-Panik veröffentlicht wurde, identifizierte GA jedoch als eine wirksame Behandlung von SARS, da es in der Lage war, die Replikation des Virus, wo viele andere antivirale Medikamente versagt hatten, vollständig zu blockieren.

Helicobacter pylori - Ein Bakterium, das im Magen liegt, eine H. pylori- Infektion kann zur Entwicklung von Magengeschwüren führen. Obwohl es zunehmend resistent gegen Antibiotika wird, kann H. pylori erfolgreich mit GA behandelt werden.

Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus (MRSA) - Aufgrund der Antibiotikaresistenz schwer zu heilen, kann MRSA tödlich sein, wenn es behandelt wird. Mit Extrakten aus Glycyrrhiza uralensis (chinesisches Süßholz) fanden Forscher eine starke antimikrobielle Wirkung gegen verschiedene MRSA-Stämme sowie Standard- S. aureus- Infektionen und waren 2, 5-mal so stark wie Penicillin.

Pilzinfektionen - Pitting Süßholzwurzel gegen 14 Stämme von Pilzen - einschließlich Candida und Aspergillus Kulturen sowie arzneimittelresistente Mutanten - führte zu einer Hemmung des Wachstums und der Verbreitung von jedem Pilzstamm. Es war besonders wirksam gegen die medikamentenresistenten Kulturen.

Influenza - Die antivirale Wirkung der Süßholzwurzel ist so stark, dass Mäuse, denen tödliche Dosen des Influenzavirus injiziert wurden, überlebten, als sie 10 mg / kg GA vor und nach der Infektion erhielten.

7. Ekzem

Die entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften der Süßholzwurzel können eine positive Wirkung auf Hauterkrankungen wie Ekzeme haben. Eine Studie von 2003 untersuchte die Ergebnisse bei Patienten mit atopischer Dermatitis unter Verwendung einer 20% igen Lösung von GA, die in ein topisches Gel formuliert wurde. Im Laufe von zwei Wochen auf die Haut aufgetragen, hatten die Patienten eine statistisch signifikante Verringerung der Rötung (60%), Schwellung (83%) und Juckreiz (72%) im Vergleich zum Ausgangswert.

8. Funktionelle Dyspepsie

Funktionelle Dyspepsie ist der Begriff, wenn die Symptome von Verdauungsstörungen - wie Sodbrennen, Blähungen, Übelkeit und Völlegefühl - keine eindeutige Ursache haben.

Da Lakritzwurzeln eine beruhigende und heilende Wirkung auf den Darm haben, wurde 2012 in einer Studie untersucht, wie Extrakte von Glycyrrhiza glaba Menschen mit funktioneller Dyspepsie befallen. Süßholzwurzelextrakt, der zweimal täglich für 30 Tage genommen wurde, verbesserte die Gesamtsymptome der Gruppe beträchtlich mit einer deutlichen Verringerung der Symptome von Magenschmerzen, Aufstoßen, Blähungen, Übelkeit, Erbrechen und Sodbrennen, ohne irgendwelche nachteiligen Wirkungen.

Wie man Süßholzwurzel nimmt

Süßholzwurzel, und GA, ist in verschiedenen Formen erhältlich, aber leider schwarze Lakritzsüßigkeit zu essen, wird diese ausgezeichneten Effekte nicht zur Verfügung stellen.

Obwohl Süßholzwurzel in der Regel sicher und gut verträglich ist, sollte es nicht eingenommen werden, wenn Sie schwanger sind oder wenn Sie Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Diabetes, Nierenerkrankungen, Lebererkrankungen oder niedrige Kaliumspiegel haben. Süßholzwurzeln können toxisch sein, wenn sie in hohen Dosen eingenommen werden. Konsultieren Sie deshalb vor der Einnahme immer Ihren Arzt und überschreiten Sie nie die auf dem Etikett angegebene Dosierung.

  • Organische lose geschnittene Süßholzwurzel kann verwendet werden, um Getränke zu versüßen oder zu einem Tee zu machen.
  • Süßholzwurzel Kapseln können als tägliche Ergänzung eingenommen werden.
  • Lakritzwurzel-Extrakt ist wunderbar für die Herstellung Ihrer eigenen Hautpflegeprodukte.
  • Degylcrrhizinated Lakritze Extrakt Kapseln sind eine Form der Süßholzwurzel, die die Süße (und GA-Gehalt) entfernt haben. Es wird als sicherere Option für Menschen mit Verdauungsstörungen, saurem Reflux und Magengeschwüren empfohlen.

6 Möglichkeiten Teelöffel Apfelessig hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren

6 Möglichkeiten Teelöffel Apfelessig hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich von Apfelessig - oder ACV, wie es liebevoll genannt wird - gehört und viele seiner gesundheitlichen Vorteile. Sie können es sogar in Ihren Salaten verwenden oder in Ihrem Badezimmer als Gesichts- oder Haarspülung aufbewahren!Aber wussten Sie, dass Apfelessig eine wirksame Hilfe bei der Gewichtsabnahme sein kann? D

(Gesundheit)

7 Powerhouse-Ergänzungen, um Ihren grünen Smoothie aufzuladen

7 Powerhouse-Ergänzungen, um Ihren grünen Smoothie aufzuladen

Ah, du musst einen grünen Smoothie lieben. Während Kermit der Frosch behauptete, dass "es nicht leicht ist, grün zu sein", sind grüne Smoothies der Weg zu gehen, wenn Sie an guter Gesundheit interessiert sind. Lesen Sie unseren letzten Artikel, um einige der unglaublichen Vorteile von grünen Smoothies zu entdecken und einige der beliebtesten Rezepte zu sehen: 13 Gründe für den Beginn des Trinkens grüner Smoothies + 10 köstliche RezepteDiese Smoothies, sind rund um sehr nahrhafte Grüns gebaut, die eine Fülle von Vitaminen und Mineralien bieten. Nach den

(Gesundheit)