de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

8 Dinge mit Grass Clippings tun Sie wahrscheinlich nie gedacht

Diejenigen mit großen und kleinen Rasenflächen wissen, wie viel von einer lästigen Arbeit das Gras schneiden kann. Aber noch schlimmer - was machst du mit all dem Grasschnitt, wenn du mit dem Mähen fertig bist?

Die Environmental Protection Agency (EPA) schätzt, dass 18% des Mülls, den wir in Deponien entsorgt haben, Abfall in der Deponie sind - während der Vegetationsperiode auf 50%! Ungefähr 75% dieses Abfalls besteht aus Grasschnitt (ca. 1500 Pfund pro Jahr), der Rest sind Baumblätter und -äste.

Angesichts der Tatsache, dass die Mülldeponien nicht mehr genügend Platz haben - und viele haben Grasschnitt sowieso verboten - ist es nicht an der Zeit, dass wir unseren Grasschnitt besser nutzen?

Hier sind acht Möglichkeiten, Grasschnitt zu verwenden, an den Sie wahrscheinlich nie gedacht haben ...

1. Lass sie auf dem Rasen

Wenn Sie nach einem perfekten Rasen streben, entfernen Sie wahrscheinlich jedes Mal, wenn Sie mähen, Ihr Glasschnittgut. Aber du beraubst tatsächlich das Gras bestimmter Nährstoffe, die es braucht, um zu gedeihen.

Lassen Sie in Zukunft Ihre kurzen Ausschnitte liegen, da sie schnell zusammenbrechen, das Gras nähren und es in einen perfekten Grünton verwandeln. In der Tat kann Grasschnitt bis zu 25% der Nährstoffe hinzufügen, die das Wachstum aus dem Boden entfernt! Diese Ausschnitte fördern auch nützliche Mikroorganismen und Regenwürmer, die dieses Gras verdauen und einen gesunden Boden erhalten.

Ein zu langes Schnittgut wird jedoch nicht zusammenbrechen und den Rasen unansehnlich aussehen lassen. Um dies zu vermeiden, müssen Sie möglicherweise öfter mähen - jedes Mal sollten Sie nicht mehr als ein Drittel des Grashalms entfernen. Trotz häufigerem Schneiden sparen Sie immer noch Zeit, indem Sie die Ausschnitte nicht einsammeln! Studien zeigen, dass es weniger Zeit benötigt, um öfter zu mähen und Schnittgut auf dem Rasen zu hinterlassen, als wöchentlich zu mähen und Schnittgut zu entsorgen.

Beachten Sie, dass, wenn Ihr Rasen Krankheit zeigt oder voller Unkräuter ist, diese Probleme vor dem Verlassen des Grasschnitts angehen, da dies das Problem nur verschärfen wird.

2. Tierfutter

Grasschnitt kann verwendet werden, um Silage für Viehfutter zu machen. Einige Tests haben ergeben, dass Silage aus frischem Schnittgut einen Proteingehalt von 18, 2% und einen Gehalt an verdaulichen Substanzen von 68% aufweist - viel höher als Heu, das typischerweise einen Gehalt an verdaulichen Stoffen von etwa 59% aufweist.

Neben der Fütterung von Rindern kann Grasschnitt eine sinnvolle ergänzende Nahrungsquelle für Schafe darstellen. Ergebnisse aus mehreren Studien weisen darauf hin, dass Grasabfälle effektiv und sicher als kostengünstige, erneuerbare Futterquellen für diese Wolltiere genutzt werden können.

Selbst wenn Sie keine eigenen Tiere haben, prüfen Sie, ob Ihre Nachbarn oder lokalen Farmbesitzer daran interessiert sind, Ihre Grasabfälle für ihre Rinder und Schafe zu verwenden.

Denken Sie daran: Verwenden Sie niemals Schnittgut von Gras, das chemisch behandelt wurde, um Tiere zu füttern.

3. Kompost

Wenn Sie sie nicht auf dem Rasen lassen wollen, ist es eine der einfachsten Methoden, Grasschnitt in Ihrem Garten zu verwenden, indem Sie sie kompostieren. Sobald Sie das Schnittgut auf die richtige Weise vorbereitet und behandelt haben, können Sie die Nährstoffe aus dem Gras in anderen Bereichen Ihres Gartens recyceln.

Ein richtiger Komposthaufen erfordert eine Mischung aus grünen und braunen Materialien. Frisch geschnittenes Gras wird als "grün" betrachtet und muss daher durch Zugabe von etwas braunem Material wie trockenen Blättern, Zweigen, Zweigen oder Papier ausgeglichen werden. Wenn Sie frisches Grasschnittgut hinzufügen, achten Sie darauf, dass das Gras in den Haufen gedreht wird, um die Belüftung zu verbessern und eine Verdichtung zu verhindern.

Alternativ können Sie Ihr Grasschnittgut vollständig austrocknen lassen und braun werden, wenn Sie davon ausgehen, dass es sich um braunes Material handelt!

Weitere Informationen über geeignete Kompostierungsmethoden finden Sie in diesem Beitrag: Kompostierung 101.

4. Rasen Clipping Tee

Einen Tee aus Kompost und kompostierbaren Produkten zu machen, ist eine großartige Möglichkeit, Krankheiten zu unterdrücken, die Menge an Nährstoffen, die Pflanzen zur Verfügung stehen, zu erhöhen, den Abbau von Toxinen zu beschleunigen und die Nährstoffqualität und den Geschmack von Gemüse zu verbessern.

Um einen Rasenklippentee zu brauen, legen Sie Ihr frisch geschnittenes Gras in einen Eimer mit Wasser und lassen Sie es steil werden. Nützliche Nährstoffe wie Kalium, Stickstoff, Phosphor, Chlorophyll und Aminosäuren werden vom Gras ins Wasser gelangen. Nach etwa drei Tagen die Flüssigkeit abseihen und die Pflanzen durch Gießen auf die Wurzeln oder Besprühen der Blätter füttern.

Hier sind einige andere Tipps und Rezepte für die Herstellung von hausgemachten Düngung Tees.

5. Mulch

Mulch bezeichnet alle Arten von Material, die als Belag über die Erdoberfläche verteilt werden. Bio-Mulchen helfen, Feuchtigkeit zu speichern, Unkraut zu unterdrücken, den Boden kühl zu halten und seine Fruchtbarkeit zu verbessern.

Grasschnitt, entweder frisch oder getrocknet, bildet einen ausgezeichneten organischen Mulch, der hohe Mengen an Stickstoff enthält, etwas, das alle Pflanzen brauchen, um zu wachsen und gedeihen.

Legen Sie eine Viertel Zoll dicke Schicht frischen Schnittguts um Blumen- und Pflanzenbeete für einen freien, organischen Mulch. Wenn es dicker ist, wird das Gras nicht in der Lage sein, schnell genug zu zerfallen und kann anfangen zu riechen, wenn es sich zersetzt. Getrocknetes Schnittgut, das einen großen Mulch für Gemüsepflanzen bildet, kann dicker ausgebracht werden.

6. Erhöhte Betten

Raised Bed Gardening ist eine der besten Arten zu Garten - finden Sie heraus, warum hier! Wenn Sie einen Container Garten oder Hochbeete pflegen, dann werden Sie glücklich sein zu hören, sie sind eine gute Möglichkeit, Ihre überschüssigen Grasschnitt zu verbrauchen.

Um die Bodenqualität zu verbessern und Ihren Ertrag zu steigern, sollten Sie die Lasagne-Methode der Bodenmischung in Erwägung ziehen. Es beinhaltet mehrere Schichten von Material, um das Bett zu füllen und Ihre Pflanzen zu nähren.

In den unteren Bereichen der Beete, ein Teil Grasschnitt mit zwei Teilen geschreddert Blätter - diese werden langsam im Laufe der Zeit in reiche Erde kompostieren. Das Schnittgut sollte dünn geschichtet sein, um eine Mattierung zu vermeiden. Sobald die Betten fast voll sind (innerhalb von sechs bis zwölf Zoll von der Spitze), fügen Sie eine kompostierbare Barriere wie Pappe hinzu und füllen Sie den Rest mit Ihrer gewählten Bodenmischung.

7. Natürliche Färbung

Grass Clippings machen eine tolle natürliche grüne Farbe für Ostereier, aber Sie können es auch als organischen Stoff Farbstoff versuchen! Finde heraus, wie man es hier mischt.

8. Recycling-Zentrum

Wenn Sie mehr Grasschnitt produzieren, als Sie verwenden können, ist es am besten, wenn Sie Ihre unerwünschten Abfälle zu Ihrem örtlichen Recycling-Zentrum bringen, wo sie umweltfreundlich und sauber entsorgt werden.

Was nicht zu tun ist - Verbrennen Sie sie!

Zusammen mit der Tatsache, dass das offene Verbrennen von Grasschnitt oder -blättern in vielen Staaten und Ländern gesetzlich verboten ist, erzeugt die Verbrennung von feuchtem Grasschnitt oder anderen grünen Materialien dicken Rauch, der gesundheitsschädlich und umweltbelastend sein kann.

Allerdings haben Forscher des Agricultural Research Service in Albany, Kalifornien, herausgefunden, wie gewöhnliches Grasschnittgut zu umweltfreundlichem Kaminholz verarbeitet wird, das in Zukunft käuflich sein könnte - halten Sie die Augen offen!

12 Gartenpflegeprojekte für die späte Saison für Ihre Outdoor-To-Do-Liste

12 Gartenpflegeprojekte für die späte Saison für Ihre Outdoor-To-Do-Liste

Die Jahrbücher sind verblasst und die Temperaturen sinken allmählich auf etwas, das nahe liegt, denn der heiße Sommer neigt sich dem Ende zu. Nach all der harten Arbeit, die sich um den Rasen kümmert und zu Obst, Gemüse und Kräutern neigt, wirst du vielleicht den Drang verspüren, einfach auf die Couch zu gehen und die Premieren deiner Lieblingsfernsehshows zu sehen, aber es gibt noch mehr zu tun Bereite dich auf die Nebensaison vor. Was s

(Garten)

Hier ist, warum Sie Thymian und 18 Möglichkeiten wachsen sollten, es zu verwenden

Hier ist, warum Sie Thymian und 18 Möglichkeiten wachsen sollten, es zu verwenden

Ein kleiner, immergrüner Strauch mit hellvioletten Blüten und einem angenehmen Geschmack, Thymian wird seit der Antike von den Ägyptern und Griechen genossen. Das Kraut breitete sich bald in ganz Europa aus, wo es beim Aromatisieren von Speisen half, als Geschenk gegeben wurde und als Weihrauch verbrannt wurde.He

(Garten)