de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

9 Dinge, die Ihrem Körper passieren, wenn Sie eine Banane essen

Bananen sind eine der beliebtesten Früchte der Welt, allgemein auf der ganzen Welt erhältlich, um selbst zu essen, in Scheiben geschnitten und auf Getreide, in Smoothies und vielen indischen Gerichten wie Sheera, Kheer und Malpua. Dieses natürliche "schnelle" Essen ist nicht nur bequem und einfach zu nehmen, wenn Sie eins essen, werden Sie Ihren Körper mit allen Arten von wichtigen Nährstoffen überschwemmen, um eine bessere Gesundheit zu unterstützen.

Ursprünglich in Malaysia angebaut, kamen Bananen nach Indien und schließlich in den Westen, aber erst 1876 erreichten sie Amerikas Küsten. Es gibt viele Arten von Bananen, die in Größe, Farbe und Form variieren, obwohl die häufigsten Arten, wenn die gelbe Banane, die tatsächlich grün ist, bevor es reift.

Die durchschnittliche, mittelgroße Banane enthält nur 105 Kalorien, aber ist vollgepackt mit Nährstoffen, einschließlich der Vitamine A, B6, C, Kalium, Magnesium, Kupfer, Mangan, eine gute Menge an Ballaststoffen und sogar eine kleine Menge an Protein.

Hier ist ein Blick auf, was passiert, wenn Sie eine bescheidene Banane essen.

1. Sie verbessern Ihre Verdauungsgesundheit

Die durchschnittliche Banane enthält etwa drei Gramm Ballaststoffe. Eine reife Banane enthält Pektinfasern, während eine unreife Banane resistente Stärke enthält. Da Ballaststoffe bekanntlich zur Verbesserung der Verdauung beitragen, wenn Sie eine Banane essen, unterstützen Sie Ihre Verdauung. Zusätzlich zur Unterstützung der Verdauung hilft das Pektin in reifen Bananen dabei, Schwermetalle und Giftstoffe im Körper zu eliminieren.

Die hohe Menge an Ballaststoffen in Bananen gibt der Frucht auch die Fähigkeit, Probleme wie Verstopfung durch Normalisierung der Darmmotilität anzugehen. Am anderen Ende des Spektrums beruhigen sie auch den Verdauungstrakt, um verlorene Elektrolyte nach einem Durchfall wieder herzustellen. Bananen gelten auch als wirksames natürliches Antacidum und bieten Linderung von Problemen wie Sodbrennen und saurem Reflux.

2. Sie können Smarter & Faster lernen

Bananen sind eine gute Nahrung für das Gehirn. In der Tat hat eine breite Palette von Forschung darauf hingewiesen, dass der Verzehr sie sogar schlauer macht, dank einiger seiner Vitamine, Mineralien und Aminosäuren, die eine Rolle spielen, um das Gehirn auf optimalem Niveau zu halten.

Diese wunderbare gelbe Frucht enthält Vitamin B6, ein Nährstoff, der für die kognitive Funktion wichtig ist. in Boston published in the American Journal of Clinical Nutrition including giving a series of cognitive tests to men aged 54 to 81, found that those who had a higher concentration of B6 in their bloodstream were able to perform better on two measures of memory, as compared with those who had lower levels of B6. Forschungsergebnisse aus der Tufts University in Boston, die im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurden, einschließlich einer Reihe von kognitiven Tests für Männer im Alter von 54 bis 81, fanden heraus, dass diejenigen, die eine höhere Konzentration von B6 im Blut hatten, in zwei Punkten besser abschnitten der Erinnerung, verglichen mit denen, die niedrigere Ebenen von B6 hatten.

Das Magnesium in Bananen spielt auch eine Schlüsselrolle in der Gehirnfunktion. Wenn Ihr Körper Protein metabolisiert, produziert es Ammoniak. Magnesium löst ein Enzym aus, das Ammoniak in Harnstoff umwandelt, so dass der Körper es eliminieren kann. Sogar Spuren von Ammoniak im Gehirn können sich negativ auf die Konzentrationsfähigkeit und Aufmerksamkeit auswirken, was bedeutet, dass der Verzehr von magnesiumreichen Nahrungsmitteln auch die Gehirnfunktion verbessern kann und die elektrische Aktivität zwischen den Nervenzellen unterstützt.

Haben Sie jemals eine Erschöpfung des Gehirns erlebt? Es könnte sein, dass dein Gehirn einen Mangel an Treibstoff hatte. Genau wie ein Auto wird es ohne es nicht gut laufen. Zellen in Ihrem Gehirn verwenden Glukose als Brennstoff, und da das Gehirn sie nicht speichern kann, benötigt sie eine kontinuierliche Versorgung durch die Nahrung, die Sie essen. Wenn Sie Nahrungsmittel wie Süßigkeiten, Gebäck, zuckerhaltige Zerealien und so weiter konsumieren, verbraucht der Körper schnell diese Kohlenhydrate, vor allem von Saccharose, die Sie fühlen sich träge. Es führt auch zu Hungerattacken nicht allzu lange, nachdem Sie gegessen haben. Aber wenn Sie eine Banane essen, hilft ihr Ballaststoffgehalt, den Abbau und die Freisetzung von Zuckern, hauptsächlich von Fructose, in den Blutkreislauf zu verlangsamen. Da Ihr Körper in der Lage ist, Fruchtzucker langsamer als Nahrungsmittel mit raffiniertem Zucker zu verwenden, wenn Sie eine Banane essen, erhalten Sie einen stetigen Strom von Gehirntreibstoff.

3. Ihre Stimmung wird gehoben

Blau fühlen? Iss eine Banane. serotonin and dopamine , “feel-good” hormones that are known for their ability to regulate one's mood. Es liefert sowohl Tryptophan und Tyrosin, Aminosäuren im Körper, die für die Herstellung der Neurotransmitter Serotonin und Dopamin , "Wohlfühl" Hormone, die für ihre Fähigkeit zur Regulierung der Stimmung bekannt sind, verwendet werden. Wenn Ihr Körper eine ausreichende Menge dieser Aminosäuren erhält, kann er Ihnen helfen, konzentrierter und ruhiger zu bleiben, während Sie gleichzeitig Stress und Angstgefühle lindern.

4. Sie unterstützen eine bessere Herzgesundheit

Bananen sind ein Superfood für das Herz, dank ihres hohen Kaliumgehalts, ein Mineral, das als unentbehrlich für die Gesundheit des Herzens und insbesondere zur Kontrolle des Blutdrucks angesehen wird. Ihr Körper benötigt Kalium für viele Funktionen im Körper, einschließlich der Kontrolle des elektrischen Gleichgewichts Ihres Herzens. lower high blood pressure . Viele Studien haben gezeigt, dass eine kaliumreiche Ernährung helfen kann, den Bluthochdruck zu senken . In der Tat haben diejenigen, die viel Kalium in ihrer Ernährung bekommen haben gezeigt, dass so viel wie ein 27% niedrigeres Risiko für die Entwicklung von Herzerkrankungen haben.

kills roughly one in four Americans every year. Arterien tendieren dazu, sich zu versteifen, wenn wir älter werden, und diese Starrheit ist ein bedeutender Risikofaktor für Herzkrankheiten, was laut CDC jedes Jahr etwa einen von vier Amerikanern tötet .

University of Alabama at Birmingham, conducted a study to determine if potassium might help keep the arteries more flexible. Forscher der Universität von Alabama in Birmingham führten eine Studie durch, um festzustellen, ob Kalium helfen könnte, die Arterien flexibler zu halten. Mäuse, die für eine Herzerkrankung anfällig gemacht wurden, erhielten minimale, durchschnittliche oder große Mengen an Kalium. Nachher durchgeführte Herzuntersuchungen ergaben, dass die Tiere, denen die geringste Menge an Kalium verabreicht wurde, steifere Aorten und härtere Arterien hatten als diejenigen, denen mehr Mineral gegeben wurde. Die Experten sagen, dass die Ergebnisse einen ursächlichen Zusammenhang zwischen gesünderen Arterien und Kalium zeigen.

Darüber hinaus sollen ballaststoffreiche Lebensmittel auch gut für das Herz sein. University of Leeds found that eating more fiber-rich foods like bananas, also helps to reduce the risk of coronary heart disease and cardiovascular disease. Untersuchungen aus Großbritannien an der Universität von Leeds haben ergeben , dass der Verzehr ballaststoffreicher Lebensmittel wie Bananen ebenfalls das Risiko von koronarer Herzkrankheit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen senkt.

5. Sie werden die Insulinsensitivität verbessern

according to the World Health Organization . Insulinresistenz ist einer der Hauptrisikofaktoren für Typ-2-Diabetes, eine schwere Krankheit, die in den letzten Jahrzehnten in der ganzen Welt explodiert ist und von 180 Millionen im Jahr 1980 auf 422 Millionen im Jahr 2014 gestiegen ist, so die Weltgesundheitsorganisation . studies have shown that consuming foods with resistant starch like bananas may help improve insulin sensitivity by as much as 50% in just four weeks. Eine Reihe von Studien hat gezeigt, dass der Verzehr von Lebensmitteln mit resistenter Stärke wie Bananen die Insulinsensitivität in nur vier Wochen um bis zu 50% verbessern kann. Natürlich sind es unreife Bananen, die, wie erwähnt, resistente Stärke enthalten, daher solltest du sie in einen Smoothie geben, um sie greifbarer zu machen.

absorption and digestion of carbohydrates . Zusätzlich zu ihrem Gehalt an resistenter Stärke ist die Faser in Bananen besonders wichtig für Diabetiker, da sie hilft, die Aufnahme und Verdauung von Kohlenhydraten zu verlangsamen . Dies wiederum reduziert Blutzuckerspitzen und verbessert die Blutzuckerkontrolle insgesamt.

6. Sie verbessern sportliche Ausdauer und Muskelkrämpfe während und / oder nach einem Training

Bananen werden von vielen als das ideale Nahrungsmittel für Sportler angesehen, hauptsächlich wegen ihres Mineralgehalts und leicht verdaulichen Kohlenhydraten. 95% of the population . Wenn Sie vor dem Training eine Banane essen, kann dies dazu beitragen, die durch den Sport verursachten Muskelschmerzen und Muskelkrämpfe zu verringern. Dies ist ein häufiges Problem für etwa 95% der Bevölkerung .

Gleichzeitig sind sie großartig, um die Aktivität zu steigern und die Ausdauer zu verbessern. Bananen sind berühmt für die Bereitstellung von Energie, etwas, das durch die Kombination all dieser wichtigen Vitamine, Mineralien und Antioxidantien entsteht, die zusammen den Körper anheizen und einen sofortigen Energieschub liefern, wenn Sie es am meisten brauchen. Da Bananen hauptsächlich Kohlenhydrate sind, helfen sie auch, die Muskeln anzutreiben.

7. Du wirst anfangen, jünger auszusehen

Essen Sie regelmäßig Bananen, und Sie können auch jünger aussehen, da ihre Vorteile sowohl von außen als auch von innen sichtbar sind. Reich an Phytochemikalien, Antioxidantien und anderen Nährstoffen, gewöhnt man sich täglich daran, eine Banane zu essen, und Sie werden die trockene Haut nähren und revitalisieren und sie vor freien Radikalen schützen, die zu vorzeitiger Alterung führen können. Wenn Sie unter Akne leiden, können Sie feststellen, dass es auch aufklärt, denn die Frucht ist gut für Haut, die Akne anfällig ist, dank seiner Zink und Lektin, die gegen Akne verursachende Bakterien kämpfen.

8. Sie werden Ihre Vision schützen

Während Karotten im Rampenlicht stehen, wenn es darum geht, ein gesundes Sehvermögen zu unterstützen, sollten Bananen aufgrund ihres Vitamin-A-Gehalts, der für den Schutz der Augen bekannt ist, einige dieser Vorzüge teilen. Vitamin A hilft Ihnen, eine normale Sehkraft zu behalten und nachts sogar besser zu sehen.

9. Sie werden Gewichtsverlust unterstützen

Eine mittlere Banane, wie bereits erwähnt, enthält nur 105 Kalorien und Kalorien für Kalorien, sie bieten eine Tonne Ballaststoffe, die eine wichtige Rolle bei der Gewichtsabnahme spielen können. studies , likely at least in part because that fiber will make you feel fuller for longer, resulting in fewer calories eaten overall. Der Verzehr der Faser, die Ihr Körper braucht, wurde in mehreren Studien mit einem niedrigeren Körpergewicht in Verbindung gebracht , wahrscheinlich zumindest teilweise, weil diese Faser Sie länger voller fühlen lässt, was insgesamt zu weniger Kalorien führt.

Hier sind 16 Möglichkeiten, wie Sie alle Bananenschalen verwenden können, mit denen Sie enden ...

3 Gründe, Ihre Ohren nicht mehr mit einem Wattestäbchen zu reinigen + Sicher zu reinigen

3 Gründe, Ihre Ohren nicht mehr mit einem Wattestäbchen zu reinigen + Sicher zu reinigen

Ist Ihnen jemals aufgefallen, dass auf der Rückseite von Wattestäbchen wie Q-Tips eine schriftliche Erklärung steht, die ungefähr so ​​warnt: "Vorsicht: Betreten Sie den Gehörgang nicht mit diesem Produkt. Das Eindringen in den Gehörgang könnte zu Verletzungen führen. "Wenn Sie es nicht glauben, schauen Sie sich die Wattestäbchen an, die Sie zuhause haben, oder schauen Sie sich das nächste Mal in der Apotheke um. Es mag zieml

(Gesundheit)

17 Wirklich abstoßende Dinge in alltäglichen Lebensmitteln, von denen die Etiketten nicht erzählen werden

17 Wirklich abstoßende Dinge in alltäglichen Lebensmitteln, von denen die Etiketten nicht erzählen werden

Wenn Sie Fastfood, raffinierte und verarbeitete Lebensmittel essen, nehmen Sie eine ganze Menge widerlicher Dinge zu sich, die Sie wahrscheinlich nie anfassen würden, wenn Sie wüssten, dass sie darin sind - und natürlich sind die Firmen, die diese Lebensmittel herstellen, sicherlich nicht werde dafür werben.Die

(Gesundheit)