de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Essen Sie Ihre Purpur - 5 Purple Veggies in Ihrem Garten wachsen

Von all den schönen Erinnerungen aus deiner Kindheit, die strenge Stimme deiner Mutter oder deines Vaters, die dich ermahnen, "dein Grün zu essen", weil "sie gut für dich sind", ist wahrscheinlich nicht unter ihnen. Natürlich würden wir nicht davon träumen, das traditionelle grüne Gemüse zu beleidigen, mit dem Sie aufgewachsen sind. (Deine Eltern hatten Recht. Sie sind gut für dich.) Aber wäre es nicht interessanter gewesen, wenn deine "Grünen" stattdessen "Purpur" wären?

Lila Früchte und Gemüse verdanken ihre brillante Färbung einer spezifischen Gruppe von Flavonoiden, die als Anthocyane bekannt sind. In unzähligen Früchten, Blättern und Blüten im gesamten Pflanzenreich gefunden, haben Anthocyane, die je nach pH-Wert des Bodens einer Pflanze tatsächlich rosa, violett oder blau erscheinen können (bekannt?), Zunehmende Popularität und hohes Lob für ihr Antioxidans gewonnen. entzündungshemmende und antivirale Eigenschaften sowie ihre positive Wirkung auf die kardiovaskuläre Gesundheit, Gedächtnis und Konzentration, Verdauung und die Gesundheit der Harnwege.

Die folgenden fünf Früchte und Gemüse sind so lecker wie sie schön sind. Fügen Sie sie Ihrem Garten und Ihrer Diät hinzu, um die Vorteile des "Essens Ihrer Purpur zu ernten!"

Lila Tomaten:

Viele von uns gehen in Samenkatalogen verloren und vergessen all die Arbeit, wenn wir uns Hochglanzfotos von perfektem Gemüse ansehen. Ich war begeistert von Fotos der Indigo Rose Tomate, einer brandneuen Sorte, die 2012 auf den Markt kam. Diese von der Oregon State University entwickelten Tomaten wurden speziell für ihren hohen Anthocyan-Gehalt gezüchtet. Sie sind fantastische Produzenten und rundherum nützlich.

Nehmen Sie eine Packung Indigo Rose Samen hier und fügen Sie diese Schönheiten zu Ihrem Garten in diesem Frühjahr.

Wachsend:

Dies sind eine bestimmte Sorte, dh eine feste Höhe von etwa 5 Fuß. Zum Beispiel habe ich eine goldene Birne, die ein unsterblich ist. Es erreicht 16 Fuß Rebstocklängen diesen Sommer, also ist ein bestimmter für einen festen Garten groß. Sie sind nicht zu Pilzresistent im Vergleich zu anderen Rassen, die ich gewachsen bin, aber sie sind mehr als produktiv, wie auf dem Foto rechts zu sehen.

Kochen:

Das Schöne an Tomaten ist, dass Kochen nicht erforderlich ist. Wenn Sie auf der Suche nach einem auffälligen Nudelsalat sind, wird diese Tomate nicht enttäuschen. Mit seinem offensichtlichen tiefen Lila wird es Ihre Gäste erfreuen. Diese geben Ihnen auch eine fantastische Salsa ganz von selbst. Fügen Sie etwas, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Gurke für einen Spaß Sommerdip hinzu. Sie sind auch eine großartige Sauce Basis, und wir haben viele a-marina hier zu Hause genossen. Würfeln Sie sie und fügen Sie sie einem Topf für den Tag hinzu - sorgen Sie einfach dafür, häufig zu rühren.

Aubergine:

Es gibt verschiedene Sorten von Auberginen zur Auswahl. Am häufigsten wird der größere und dunklere Typ sein. Bei Lebensmittelgeschäften finden Sie die verderblicheren, kleineren Sorten, die eher lila als schwarz sind und in der südostasiatischen Küche weit verbreitet sind.

Für die größte Vielfalt, oder um dieses perfekte Exemplar zu haben, würde ich empfehlen, Ihr eigenes zu entwickeln. Sie können Erbstück-Auberginen-Samen hier kaufen.

Wachsend:

Wachsende Aubergine ist ziemlich einfach. Es ist anfällig für die gleichen Probleme wie Tomaten und Paprika. Alle drei Arten sind in der Nachtschattengewächse zusammen mit der Kartoffel. Denken Sie daran, wenn Sie Ihren Garten drehen. Sie werden von mehreren Anwendungen von Antimykotika wie Neemöl profitieren. Die Blätter sind auch ein heißes Element mit Ihren lokalen Schädlingen und Neem scheint die meisten davon in Schach zu halten, zusätzlich zu einem organischen Fungizid und Mitizid.

Kochen:

Damit Sie das Beste aus diesem Gemüse herausholen können, halten Sie die Haut an und kochen Sie es, bis es anfängt, Farbe zu färben. Wenn Sie etwas zu lange kochen, verlieren Sie viel von den gesundheitlichen Vorteilen, wenn die Moleküle unter Hitze zusammenbrechen. Es passt gut in jede Pfanne mit Knoblauch und Thai Basilikum als Hauptzutaten. Die Tilapia und stir fry im Bild rechts hat Chioggia Beets, Hänsel Aubergine und Burgunder Okra in diesem Artikel vorgestellt.

Rüben:

Rüben sind eine fantastische Ergänzung zu Ihrer Ernährung oder Ihrem Garten. Die ganze Pflanze ist essbar, und die Pfahlwurzel lässt deinen Hund mit dem Schwanz wedeln. Für meine Familie ist das Rübenblatt ein geschätzter Zusatz zum Gartensalat. Es kann den ganzen Charakter eines feinen Dressings verändern. Die Stiele des Blattes fügen einen schönen Knirschen hinzu, wenn sie gewürfelt werden, und sind ebenso purpurn und saftig wie die häufiger gegessene Wurzel. Diese Pflanze brachte uns auch den sogenannten Mangold, eine raffinierte und breitblättrige Rübenart mit wenig oder keinem Wurzelballen. Beide kommen in Rot und Gelb, Orangen und Streifen.

Mein Favorit ist der Chioggia, wenn er in der Mitte geschnitten wird, sieht er wie ein Bullauge aus und ist am leckersten, wenn er roh ist. Sie können hier eine Packung Bio-Chioggia-Rübensamen kaufen.

Wachsend:

Die Rübe ist eine kühle Jahreszeit und kann im Frühling oder Herbst angebaut werden. Ich geniesse sie am besten im Herbst und setze Frosttücher auf einen Reifen, wenn der Winter kommt. Die Blätter sind ziemlich winterhart und sowohl die Blätter als auch die Wurzel profitieren von kaltem Wetter. In vielen Gemüsen ruft kaltes Wetter eine Reaktion hervor, die in der Pflanze mehr Zucker produziert, um die Kälte zu bekämpfen - so ist eine Rübenpflanze im Hochsommer wie ein Waldapfel im Vergleich zu einem Honigapfel.

Kochen:

Suchen Sie nach Sorten, die weniger haltbar sind und mehr Geschmack haben. Große, allgegenwärtige rote Rüben machen ihren älteren Cousins ​​keine Gerechtigkeit. Viele der Erbstückarten sind ein rustikaleres Essen, das lecker ist, wenn es neben Käse und Brot geschnitten wird. Sie können sie in einem scharfen Gericht probieren, um ihre Süße hervorzuheben und Tiefe hinzuzufügen. Wenn Sie ein Entsafter sind, wird dies auf jeden Fall eine lustige Ergänzung sein. Wenn Sie wirklich rustikal sind, fügen Sie etwas Olivenöl in eine Pfanne und köcheln Sie die Rüben für zehn Minuten. Fügen Sie 1 TL braunen Zucker für eine weitere Minute hinzu, schalten Sie die Hitze aus und streuen Sie mit Ingwer oder Zimt. Wenn Sie ein Fleischesser sind, werfen Sie das auf ein Steak.

Okra:

Okra ist normalerweise grün, so dass es eine Überraschung sein kann zu wissen, dass es auch lila Sorten gibt. Wenn Sie noch nie Okra wachsen gesehen haben, ist es eine schöne Pflanze mit Blumen von 3 bis 5 Zoll Durchmesser auf Stielen bis zu sieben Meter hoch.

Probieren Sie es selbst aus. Sie können hier eine Packung mit roten Burgunder-Okraschoten kaufen.

Wachsend:

Diese Pflanze erreicht bis zu drei Meter Höhe und macht sie in vielen Gärten aufdringlich. Der Boden sollte während der Keimung und den ersten 3 Wochen des Wachstums feucht gehalten werden. Zusätze von Calcium sind wichtig, da das Getreide eine dickwandige Struktur hat. Es erfordert einen sehr warmen Boden und Klima, was es für viele in die engere Wahl zieht. Es gibt auch einige stachelige Sorten, die Nesselsucht verursachen. Aber es ist alles wert, dieses Gemüse in deinem Arsenal zu haben.

Kochen:

Es ist berühmt dafür, ein Gumbo zu machen, was es ist. Es ist fantastisch gebraten mit Öl und Salz, und ebenso zu Hause in einem Topf, Pfanne und vielen anderen Suppen.Zum Rösten, einfach mit Olivenöl besprühen und Salz und Pfeffer - 400 Grad für 8-10 Minuten. Für Suppen, schneiden Sie in 1/2 Zoll Runden und fügen Sie zum Anfang hinzu. Okra wird jede Suppe eindicken und einen herzhaften Gemüsegeschmack hinzufügen. Zum Rühren braten, am Anfang oder als frühestes Gemüse hinzufügen, es braucht ein wenig Hitze, um diese zu erweichen. Sie sind eine empfohlene Ergänzung zu den Rühren braten und Tilapia Gericht oben.

Lila Karotten:

Die meisten Leute wissen nicht, dass die ersten Karotten lila waren, bis niederländische Gärtner die Orangensorten züchteten. Lila Karotten sind ein wenig tiefer und komplexer im Geschmack. Sie sind sicherlich auch gesund für Sie. Sie enthalten eines der höchsten Niveaus an Antioxidantien aus dem vielen Gemüse, das dem durchschnittlichen Esser zur Verfügung steht.

Wie viele Leser bestätigen können, ist eine perfekte Karotte schwer zu züchten, aber köstlich zu essen. Wenn Sie sich der Herausforderung gewachsen fühlen, können Sie hier eine Packung lila Karottensamen abholen.

Wachsend:

Es gibt zwei Tricks zu guten Karotten - Keine Steine ​​und flache Keimung. Der zweite Teil ist wahrscheinlich der am meisten übersehene, und in vielen Klimaten trocknet der Boden schnell auf dem flachen Niveau aus, das Karottensamen erfordern. Die beste Lösung ist, nach dem Pflanzen eine schwimmende Reihendeckel über das Bett zu legen und täglich zu gießen, bis die Sprossen spitz sind. Denken Sie auch locker und sandig. Vergessen Sie nicht, Sand für ein oder zwei Karottenstücke mitzubringen, da viele andere Pflanzen diesen feineren Lehm verwenden können, wenn die Karotten herausgezogen werden.

Kochen:

Ich mag Karotten in zwei Kategorien einteilen: holzig und zart. Die zarten Karotten werden roh oder leicht gekocht verwendet. Eine der besten Arten, Karotten zu genießen, ist es, sie im Ofen bei 450 für 20-30 Minuten in Butter oder Öl und Estragon zu rösten. Eine gute Möglichkeit, holzige Karotten zu konservieren, ist Escabeche, eine würzige mexikanische eingelegte Karotte aus Zwiebeln und Jalapenos. (Anmerkung: Sie können auch lila grüne Bohnen finden und sie mit den violetten Karotten pürieren, sie sind köstlich und sehen toll aus.)

Wenn Sie nach einer großartigen Vielfalt in einer gesunden Ernährung suchen, probieren Sie einige davon aus.

Literatur-Empfehlungen

Sowohl Okraschoten als auch Karotten haben es auf die Liste unserer beliebtesten gewöhnlichen Nahrungsmittel mit außerordentlichen gesundheitlichen Vorteilen gebracht. Lesen Sie mehr über sie in unserem aktuellen Artikel: 10 Gewöhnliche Nahrungsmittel mit den außergewöhnlichsten Gesundheitsfähigkeiten!

10 schöne Möglichkeiten, Rosenblätter zu verwenden

10 schöne Möglichkeiten, Rosenblätter zu verwenden

Als das fortdauernde Symbol der Romanze ist die klassische Rose eine der stattlichsten Blumen, Gärten heute zu zieren. Aber diese schönen Blüten sind nützlich für so viel mehr als hübsch aussehen.Es ist Zeit aufzuhören, deine verblassenden Blumen in den Müll zu werfen, sobald sie zu welken beginnen. Es gib

(Garten)

Wie Neemöl funktioniert Wunder für Ihre Pflanzen und Garten

Wie Neemöl funktioniert Wunder für Ihre Pflanzen und Garten

Azadirachta indica ), a tropical tree native to the Indian subcontinent. Neemöl ist ein natürliches Pestizid, das aus den Samen von Neem ( Azadirachta indica ), einem tropischen Baum, der auf dem indischen Subkontinent heimisch ist, gewonnen wird. Alle Teile des Baumes haben eine antimikrobielle und insektizide Eigenschaft, die seit Jahrtausenden von indigenen Völkern genutzt wird. S

(Garten)