de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Going Zero Waste: 30 einfache Swaps, um (fast) überflüssig zu werden

Die Annahme eines Null-Abfall-Lebensstils bedeutet, die Menge an Abfall zu reduzieren, die Sie auf individueller Ebene erzeugen, um die Auswirkungen des Konsums auf die Umwelt zu minimieren.

Im Idealfall versuchen null Verschwender, nichts, was sie kaufen, auf Deponien zu schicken. Mit dem Schwerpunkt auf Reduzierung, Wiederverwendung und Recycling sowie die Reparaturfähigkeit, Haltbarkeit und Nachhaltigkeit alltäglicher Produkte "propagieren" die Befürworter des Null-Abfall-Lebensstils häufig auch, indem sie den Abfall berücksichtigen, den ein Produkt erzeugt, bevor es ins Haus gebracht wird.

Das Denken in "Zero-Waste" -Begriffen beinhaltet die Infragestellung des Lebenszyklus der Produkte, die wir verwenden - wie es hergestellt wird, aus welchen Materialien es besteht, wie es verpackt und transportiert wird, wie lange es dauert und wie es entsorgt wird. Die Zero-Waste-Mentalität fördert ein größeres Bewusstsein für die begrenzten Ressourcen der Erde und betont den gewissenhaften Konsum.

Sei kein hirnloser Konsument. Schauen Sie sich unsere Liste der Zero-Waste-Swaps an, die weniger Abfall und mehr Nutzen in den von uns verwendeten Produkten fördern.

1. Zahnbürsten

Geschätzte 50 Millionen Pfund Plastikzahnbürsten landen jedes Jahr in den USA auf Deponien und werden zwischen 450 und 1.000 Jahren abgebaut. Das bedeutet, dass jede einzelne Kunststoffzahnbürste, die seit ihrer Erfindung in den 1930er Jahren hergestellt wurde, heute noch auf der Deponie sitzt.

Der durchschnittliche Amerikaner wirft jährlich 4 Zahnbürsten und im Laufe ihres Lebens 300 Zahnbürsten. Sie können Plastikmüll reduzieren, indem Sie stattdessen Bambuszahnbürsten wählen, eine viel nachhaltigere Option, die Kunststoffe aus der Gleichung nimmt. Die Griffe sind stark und splittern nicht, sind vollständig biologisch abbaubar und sind für Mehrpersonenhaushalte einzeln nummeriert.

Holen Sie sich hier ein 4-Pack WowE Bamboo Zahnbürsten .

2. Frischhaltefolie

Die dehnbare und klebrige Frischhaltefolie eignet sich hervorragend zum Versiegeln von Lebensmitteln, um den Verderb zu verzögern. Diese Kunststofffolien können jedoch nicht recycelt werden, da Chemikalien zugesetzt werden, die das Produkt kleben und nicht entfernt werden können.

Eine Mischung aus Bienenwachs, Bio-Baumwolle, Jojobaöl und Baumharz, Bee's Wrap kann gewaschen und mehrmals pro Woche für etwa ein Jahr wiederverwendet werden. Es haftet sowohl an sich selbst als auch an Tellern und Schüsseln, wenn Sie es mit Ihren Händen reiben. Wenn es das Ende seiner Nützlichkeit erreicht hat, werfen Sie es in den Kompost.

Holen Sie sich hier ein 3-Pack Bee's Wrap .

3. Trinkhalme

Die Verwendung eines Plastikstrohhalms zum Schlürfen Ihres Bevvy mag eine kleine Sache sein, aber die Menge an Abfall, die erzeugt wird, ist atemberaubend: 500 Millionen Strohhalme werden in Amerika jeden Tag verwendet . Trotz seiner geringen Größe sind Strohhalme einer der schlimmsten Täter, wenn es um die Meeresverschmutzung geht, wie ein 2015 aufgenommenes Video einer Meeresschildkröte zeigt, bei der ein Strohhalm schmerzhaft im Nasenloch stecken geblieben ist.

Auch wenn es nicht zu schwer sein sollte, nein zu dieser Rüsche ganz zu sagen, können Stroh-Schlückenthusiasten ihre Flüssigkeiten noch über ein Edelstahlrohr bekommen. Rostfrei, kratzfest und spülmaschinenfest, SipWells Strohhalme werden sicherlich ein Leben lang halten.

Holen Sie sich hier ein Set mit 4 SipWell Trinkhalmen aus Edelstahl .

4. Rasiermesser

In den USA werden Einwegrasierer pro Jahr um 2 Milliarden Tonnen weggeworfen. Sie sind zu klein und zu schwierig, um sie in gewöhnlichen Recyclinganlagen zu zerlegen, und so schmachten sie auf der Müllkippe.

Aber wir können diese Verschwendung wesentlich reduzieren, indem wir auf einen Rasierapparat wechseln. Mit einer lebenslangen Garantie ist Vikings Blade ein qualitativ hochwertiger Rasierer aus rostfreiem Stahl, ein viel haltbareres und schwereres Material als billige Einwegartikel aus Kunststoff. Das Gewicht des Rasierers hat auch den Vorteil, dass es den glattesten Beinen und Gesichtern eine gründliche Rasur ermöglicht.

Holen Sie sich hier ein Vikings Blade Rasiermesser .

5. Flaschenabzugspender

Diese raffinierte kleine Erfindung, die für die Reduzierung von Produkt- und Lebensmittelabfällen ideal ist, hilft Ihnen, bis zum letzten Tropfen abgefüllter Flüssigkeiten zu gelangen. Das Flip-It! Der Flaschenentleerungs-Kit funktioniert durch Aufschrauben auf eine der Schraubverschlüsse (in vier Größen erhältlich) und Aufstellen der fast leeren Flasche auf einem Stativ-gestützten Dispenser, der über ein Push-Pull-Ventil zur einfachen Verwendung verfügt.

Es ist perfekt für jede dicke Flüssigkeit - Shampoo und Conditioner, Feuchtigkeitscreme und Lotion, Spülmittel und andere Reinigungsmittel. Da die Kappen Lebensmittelqualität haben, können sie zum Leeren von Flaschen mit Honig, Ketchup, Barbecue-Sauce, Salatdressing und anderen Zutaten verwendet werden.

Nimm das Flip It! Flaschenentleerungsset hier .

6. Make-up Entferner Pads

Einweg-Make-up-Entferner-Pads werden oft aus Baumwolle hergestellt, einer der unnachhaltigsten Non-Food-Pflanzen der Welt. Baumwollanbau trägt zur Wasserknappheit, zur Bodenerosion und zur Verunreinigung des Ökosystems bei und ist mit Pestiziden und Chemikalien sehr schwer belastet. Die Verwendung von nicht-organischen Wattepads einmal und dann wegwerfen bedeutet, dass all diese Umweltverschmutzung für nichts war.

Hergestellt aus umweltfreundlichem Bambusvlies sind die Wegeco Make-up Entferner Pads weich und sanft genug für Ihr Gesicht, können aber mindestens 1000 Mal gewaschen und wiederverwendet werden.

Nehmen Sie eine 12er Packung Wegeco Bamboo Makeup Remover Pads hier auf .

7. Zahnseide

Zahnseide einmal am Tag zu fädeln hat viele Vorteile, die über eine gute Mundhygiene hinausgehen, aber die typischen Zahnseide-Marken werden aus Nylonfäden hergestellt und in einem Plastikbehälter geliefert - keiner von beiden kann recycelt werden.

Sie können quietschende saubere Zähne ohne unnötige Verschwendung haben, indem Sie stattdessen Zahnspitze verwenden. Hergestellt aus biologisch abbaubarer Seide und mit Candelilla-Wachs beschichtet, kommt es in einem nachfüllbaren Glasspender, der immer wieder aufgestockt werden kann.

Holen Sie sich das Nachfüllset für Dental Lace nachfüllbar hier und zusätzliche Nachfüllungen hier .

8. Deodorant

Herkömmliche Deo-Marken enthalten tendenziell eher zweifelhafte Inhaltsstoffe und sind in einer Kunststoffröhre verpackt, die in den meisten Kommunen nicht recycelt werden kann.

Das Beste aus beiden Welten bietet die Meow Meow Tweet Deo-Creme, die ganz aus dem Reichtum der Natur besteht: Kokosnussöl, Sheabutter, Kaolinton, Pfeilwurzpulver, Backpulver, Jojobaöl und ätherisches Lavendelöl. Da es sich um eine Creme handelt, die mit den Fingern aufgetragen wird, gibt es ein süßes Glas, das recycelt oder gereinigt und upcycled werden kann.

Holen Sie sich hier ein Glas Meow Meow Tweet Deo Creme auf .

9. K-Cup-Filter

Allein im Jahr 2015 hat das Unternehmen Keurig mehr als 9 Milliarden Einzelportionen verkauft. Das Unternehmen hat sicherlich zu großen Mengen an Deponiekunststoffen beigetragen. Obwohl sie 2016 eine recycelbare Kapsel einführten, ist diese Lösung nicht ideal, da diese Hülsen nicht wiederverwendet werden können - und neue K-Schalen werden immer noch aus jungfräulichem Kunststoff hergestellt.

Eine viel ökonomischere und viel weniger verschwenderische Art zu trinken durch die einzelne Tasse, wiederverwendbare K-Tassen können mit Ihrem Lieblings-Kaffee oder Tee Mischung gefüllt und dann ausgespült werden, um wieder verwendet zu werden. So einfach!

Nimm hier ein 4er Pack wiederverwendbarer K-Cups mit .

10. Shampoo und Conditioner

Eine wirkungsvolle Möglichkeit, den Fluss der Plastikverschmutzung einzudämmen, besteht darin, sich einfach zu weigern, Produkte zu kaufen, die in eine Flasche kommen.

Ethique ist eine ausgezeichnete Wahl für seine natürlichen Inhaltsstoffe und seine minimalistische Verpackung. Er stellt feste Shampoo- und Conditioner-Riegel her - das entsprechende Äquivalent von 3 und 5 Flaschen traditioneller Produkte. Und die Verpackungen und Verpackungen sind zu 100% biologisch abbaubar. Um zu verwenden, benebeln Sie die Bar und wischen Sie Ihre Haarlänge ein paar Mal und dann schäumen.

Holen Sie sich hier und hier Ethique Shampoo und Conditioner Bars .

11. Wasserflaschen

Obwohl Kunststoff-Wasserflaschen leicht recycelbar sind, wurden 2015 nur 31% von Mülldeponien in den USA umgeleitet. Wenn wir unsere Gewohnheiten nicht ändern, wird sich die Plastikverschmutzung nur verschlechtern - es wurde sogar geschätzt, dass Bis zum Jahr 2050 wird es im Meer mehr Plastik als Fisch geben.

Seien Sie die Veränderung, die Sie sehen möchten, indem Sie in eine wiederverwendbare Flasche investieren. Die Trinkflasche aus Edelstahl von Tree Tribe ist sehr beliebt, da sie extrem haltbar ist (und eine lebenslange Garantie hat), vielseitig einsetzbar (Getränke werden heiß oder kalt gehalten) und für jede gekaufte Flasche werden 10 Bäume gepflanzt .

Hol dir hier eine Baumstamm-Edelstahlflasche .

12. Toilettenpapier

Das Äquivalent, jeden Tag 27.000 Bäume in die Toilette zu spülen, scheint Toilettenpapier eine unvermeidliche Folge der Benutzung des Badezimmers zu sein.

Abgesehen von der Installation eines Bidet, gibt es viel mehr nachhaltige Optionen, die nicht das Fällen eines einzigen Baumes beinhalten. Wir mögen NooTrees 3-lagiges Bambusgewebe, weil es saugfähig, weich anfühlt und stark ist, während es auch von einer nachhaltigen und erneuerbaren Ressource stammt.

Holen Sie sich hier eine 40er Packung NooTrees Bamboo Bathroom Tissue .

13. Backbleche

Einwegabfälle wie Alufolie und Pergamentpapier sind unnötig verschwenderisch. Verwenden Sie stattdessen eine antihaftbeschichtete Silikon-Backmatte, die für viele Jahre gewaschen und wiederverwendet werden kann. Die Backmatten sind temperaturbeständig bis zu 400 ° F und bestehen aus lebensmittelverträglichem Silikon mit einem Glasfaserkern, so dass sie den Geschmack oder das Aroma Ihres Kochgeschirrs nicht beeinträchtigen.

Holen Sie sich hier eine Reihe von Kitzini Backmatten .

14. Weibliche Produkte

Auch die ökologischen Auswirkungen der Menstruation sind nicht zu unterschätzen - Milliarden von Hygieneprodukten für Frauen werden jedes Jahr in den USA vernichtet. Tampons und Pads enthalten nicht nur giftige Inhaltsstoffe, die Ihre Gesundheit gefährden könnten. Diese synthetischen Chemikalien sind persistente organische Schadstoffe, die resistent gegen Abbau sind, um im Boden, im Wasser, in der Lebensmittelversorgung und in der Atmosphäre zu bleiben ... so ziemlich für immer.

Es gibt viele zwingende Gründe für den Wechsel zu Menstruationsbechern, und vor allem eine enorme Reduzierung der Verschwendung. Menstruationstassen sind 100% medizinisches Silikon - kein Latex, Plastik, BPA oder künstliche Farbstoffe. Um wieder verwendet zu werden, wird eine Menstruationstasse 10 Jahre oder länger bestehen bleiben.

Sammle hier einen Diva Menstrual Cup ein .

15. Windeln

Ähnlich wie bei Damenhygieneprodukten sind Einwegwindeln mit Dioxinen und Furanen kontaminiert - Toxine, die als Nebenprodukte des Bleichprozesses für die menschliche Gesundheit und die Umwelt schädlich sind. Allein im Jahr 2013 wurde das Äquivalent von 20 Millionen Einwegwindeln in den Müll geworfen.

Stoffwindeln sind viel freundlicher für Ihr Baby, den Planeten und Ihren Geldbeutel. Wir lieben die Stoffwindeln von Thirties, weil sie eine große Auswahl an Windelsystemen bieten und in vielen entzückenden Designs erhältlich sind.

Hier finden Sie die Stoffwindeln von Thirties .

16. Einkaufstaschen

Fünf Billionen Plastiktüten werden jedes Jahr weltweit produziert - und dennoch wird weniger als 1% recycelt. Das bedeutet, dass praktisch jede Tasche, die jemals erschaffen wurde, für eine wirklich lange Zeit auf der Erde bleibt.

Laut einer im Jahr 2014 veröffentlichten Umfrage vergessen 40% der Verbraucher, ihre wiederverwendbaren Taschen trotz guter Absichten mitzunehmen. Deshalb gefällt uns das wiederverwendbare BagPodz-Taschenset, das mit einer Reißverschlusstasche geliefert wird, die sich am Einkaufswagen befestigen lässt. Eine andere nette Sache ist, dass die Taschen selbst groß und robust genug sind, um jeweils 50 Pfund zu halten.

Holen Sie sich den wiederverwendbaren BagPodz-Beutel und das Aufbewahrungssystem hier .

17. Produzieren Taschen

Ebenso verzichten Sie auf die fadenscheinigen und nicht atmungsaktiven Plastikbeutel und verwenden Bio-Baumwoll-Netztaschen, wenn Sie Obst und Gemüse einkaufen.

Holen Sie sich hier ein Set von 6 verschiedenen Mesh-Taschen .

18. Kaffeetassen

Durch die Investition in einen wiederverwendbaren Kaffeebecher können Sie dazu beitragen, die epische Verschwendung von Pappbechern für den Einmalgebrauch umzulenken, die in Mülldeponien mit einer Menge von 50 Milliarden pro Jahr aufgehäuft werden. Das stimmt - Papierkaffeetassen können nicht recycelt werden.

Es gibt viele große Spielraumbecherwahlen, aber der Copco Acadia Reisebecher überprüft viele Zero-Abfallkästen: es ist super haltbar, spülmaschinen- und mikrowellensicher, hält 16 Unzen Brauen und wird durch eine lebenslange Garantie unterstützt.

Heben Sie eine Copco Acadia-Reise-Tasse hier auf .

19. Trocknerblätter

Erfunden ausschließlich als Lösung für das Problem der statischen Haftung - ein Problem, das hauptsächlich durch das Umfallen von Färbern verursacht wird - werden Gewebeweichmachungsfolien mit synthetischen Chemikalien beschichtet, um die statische Elektrizität zu neutralisieren.

Zusätzlich zu den gesundheitlichen Gründen, Trocknerblätter abzuziehen, können sie auch nicht recycelt oder kompostiert werden. Eine bessere Lösung, um statisches Anhaften zu bekämpfen, die Trocknungszeit zu verkürzen und Ihre Kleidung weicher zu machen, ist es, zu Wolltrocknerbällen zu wechseln.

Holen Sie sich hier einen 6er-Pack Smart Sheep Wool Dryer Balls .

20. Kitty Wurf

Typische Katzenstreu enthält Silikastaub und künstliche Duftstoffe, von denen keiner für Sie oder Ihre Katze gesund atmen kann. Die Klumpensorten werden aus Natriumbentonit-Ton hergestellt, einem biologisch nicht abbaubaren Material, das noch lange nach unserer Ablagerung in Deponien bestehen wird.

Die gute Nachricht ist, dass es viele natürliche Optionen gibt, die keinen Fußabdruck hinterlassen. Holzpellets eignen sich hervorragend als Katzenstreu-Substrat, da sie ein angenehmes Holzaroma verleihen, wenn sie ihre Arbeit erledigen, sind oft viel weniger teuer als normale Abfälle und sind nicht klumpend. Besser noch, sie sind ein Nebenprodukt der Holzindustrie, also werden keine neuen Bäume geschnitten, um sie zu produzieren.

Holen Sie sich hier eine 40-Pfund-Tasche Feline Pine Cat Wurf .

21. Batterien

Laut der Environmental Protection Agency werfen Amerikaner Batterien mit einer Rate von 3 Milliarden pro Jahr aus. Viele Arten von Batterien können Quecksilber, Blei, Cadmium, Säure, Nickel, Lithium und andere giftige Schwermetalle enthalten, die den Boden kontaminieren und die Wasserwege verunreinigen, wenn sie auf eine Mülldeponie geschickt werden. Alle Batterien gelten als Sondermüll und dürfen niemals in den Müll geworfen werden.

Um die Auswirkungen von Batterien auf den Planeten zu reduzieren, ist der erste Schritt, Ihren lokalen Call2Recycle Drop-Off-Standort zu finden. Als nächstes hören Sie auf, Einmalbatterien zu verwenden und entscheiden Sie sich stattdessen für wiederaufladbare Batterien, die für Hunderte von Anwendungen verwendet werden können. Achten Sie beim Kauf von Akkus darauf, dass sie auf der Packung den Aufdruck "Battery Recycling Corporation" (RBRC) tragen - wie bei Enerloop.

Nehmen Sie die Akkus von Panasonic Enerloop hier auf .

22. Vorratsbehälter für Lebensmittel

Frei von BPA und anderen Chemikalien, die in Ihre Lebensmittel eindringen können, sind Vorratsbehälter aus Glas ausreichend langlebiger und gesünder als ihre Gegenstücke aus Kunststoff. Die luftdichten und auslaufsicheren Glasslock-Behälter sind sicher im Backofen, in der Mikrowelle, im Gefrierschrank und in der Spülmaschine.

Nehmen Sie den Glasslock 18-teiligen sortierten Behältersatz hier auf .

23. Kosmetiktücher

Lange vor der Erfindung des Einweg-Kosmetiktuches waren Taschentücher der Umgang mit plötzlichen Niesanfällen und laufenden Nasen. Obwohl Papiertaschentücher Bequemlichkeit bieten und weniger als Stofftaschentücher, werden sie aus Bäumen hergestellt - und zu einer Zeit, in der wir wirklich mehr Bäume pflanzen sollten.

Wenn Sie befürchten, dass die Verwendung eines Stofftuches Keime ausbreiten kann, denken Sie daran, dass das Waschen Ihrer Hände oft der beste Weg ist, um sich vor Erkältungen und Grippe zu schützen. Immer noch aufgeblasen? Das HankyBook bietet eine Möglichkeit, Ihre Hände, Taschen und Taschen nicht zu verlieren. Es besteht aus 8 Organic Cotton "Seiten" in einem schützenden, taschengroßen Cover, das nach dem Putzen alles schön getrennt hält. Das gesamte Hankybook ist waschbar und kann auch verwendet werden, um Schweiß, Essen, tränende Augen und andere Unannehmlichkeiten wegzuwischen.

Nehmen Sie ein HankyBook hier auf .

24. Mülleimer

Wenn Sie dies noch nicht getan haben, können Sie mit einem eigenen Kompostierungssystem einen unglaublich reichen Nährstoff-Humus für Ihre Gartenbeete bereitstellen und gleichzeitig das von Ihnen erzeugte Müllvolumen reduzieren. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie viele Dinge kompostiert werden können - und Nullverschwender können definitiv die Kompostierung auf die nächste Stufe bringen.

Nehmen Sie einen Yimby Tumbler Composter hier auf .

25. Feuerzeuge aus Kunststoff

BIC hat in den letzten 40 Jahren über 30 Milliarden Feuerzeuge verkauft, und nicht ein bisschen von allem, was Kunststoff und Metall ist, wurde recycelt.

Mit einer lebenslangen Garantie sind Zippo Feuerzeuge winddicht, langlebig, glatt und sehr stilvoll. Einmal aufgetankt, tanken Sie einfach, um wieder zu verwenden.

Nimm hier ein Zippo Feuerzeug auf .

26. Kochgeschirr

Überspringen Sie die giftigen Teflonpfannen und verwenden Sie stattdessen Kochgeschirr aus Gusseisen. Es ist nicht nur gesünder für Sie und Ihre, Gusseisen ist so vielseitig einsetzbar - Sie können es damit anbraten, anbraten, backen und braten.

Kochgeschirr aus Gusseisen wird erst mit dem Alter besser und wenn es richtig gepflegt wird, wird es für viele Generationen bestehen.

Pick-up eine Lodge vor-gewürzten Gusseisen Skillet hier .

27. Einwickelpapier

Obwohl einige Gemeinden Geschenkpapier in der blauen Tonne akzeptieren, tun andere das nicht. Eine sicherere Wette ist es, umweltfreundliches Geschenkpapier aus recycelbaren und kompostierbaren Materialien zu kaufen. Wrappily ist eine solche grüne Geschenkverpackung, die farbenfrohe Designs für jeden Anlass enthält, die auf Zeitungspapier gedruckt werden und nur auf Soja basierende Tinten verwenden.

Shop Wrappily Geschenkpapier hier .

28. Muffin-Liner

Wenn Sie keine Abfälle verschwenden und gerne backen, ist die Zugabe von Silikon-Muffin-Auskleidungen zu Ihrer Küchenzubehörschublade eine kleine, aber wichtige Möglichkeit, den Bäumen zu helfen.

Nicht auf Muffins beschränkt, können diese wiederverwendbaren Becher Cupcakes, Bonbons, Eier, Brot, gefrorene Desserts herstellen und dazu beitragen, dass Lebensmittel sauber und ordentlich bleiben, wenn sie in einer Lunchbox verpackt werden.

Nehmen Sie eine 12er Packung Silikon Muffin Formen hier auf .

29. Gewürze

Anstatt Gewürze zu kaufen, die in diesen kleinen Plastikbehältern verpackt sind, wird der Kauf von Gewürzen in großen Mengen dazu beitragen, die Menge an Plastik zu reduzieren, die in das Haus gelangt und es verlässt. Es ist oft viel wirtschaftlicher, Gewürze in großen Mengen zu kaufen. Möglicherweise müssen Sie einen Gewürzbehälter wie diesen aufheben.

Shop Frontier Co-op 1 Pfund Massengewürze hier .

30. Pflanzenbinden

Draht-Twist-Krawatten haben den entscheidenden Nachteil, dass sie in empfindliche Stängel und Zweige schneiden, wenn Ihre Pflanzen wachsen. Eine viel bessere Alternative zu Plastik- oder Papierbindern. Das Klettband ist weich, kann leicht angepasst werden, wenn Ihre Pflanzen reifen, und kann Jahr für Jahr gesammelt und wiederverwendet werden.

Abnehmbare Klettverschluss-Krawatten hier abholen.

Wie man völlig kostenlose Waschseife von Rosskastanien (Conkers)

Wie man völlig kostenlose Waschseife von Rosskastanien (Conkers)

this cool tutorial on Zero Waste Chef about using horse chestnuts (or conkers) to make laundry soap I knew I had to give it a try. Ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Geld zu sparen. Als ich dann über dieses coole Tutorial über Zero Waste Chef stolperte, um Rosskastanien (oder Conkers) zu benutzen, um Waschmittel zu machen, wusste ich, dass ich es versuchen musste.Ic

(Ökologisch leben)

9 Überraschende Möglichkeiten, Himalaya-Salz zu verwenden, an die Sie wahrscheinlich nie gedacht haben

9 Überraschende Möglichkeiten, Himalaya-Salz zu verwenden, an die Sie wahrscheinlich nie gedacht haben

Sie haben von Himalaya-Salz gehört. Tatsächlich können Sie es sogar jetzt gerade benutzen. Immerhin wird es zunehmend in Küchen im ganzen Land und darüber hinaus eingesetzt. Aber die Chancen liegen darin, dass Sie die vielen verschiedenen Anwendungen nicht nutzen. Die meisten benutzen es wie traditionelles Salz, und viele Menschen, ob sie es benutzen oder nicht, sind sich nicht bewusst, dass es einen dramatischen Unterschied zwischen Standard-Kochsalz und diesem natürlichen Salz gibt.Kochs

(Ökologisch leben)