de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Hausgemachte beruhigende Tea Tree Coconut Shampoo, Schuppen und vieles mehr zu schlagen

Warum ein eigenes Shampoo machen? Nun, für den Anfang, wenn Sie derzeit Ihre natürlichen Schönheitsprodukte machen und verwenden, dann haben Sie wahrscheinlich bereits die Zutaten, um es in Ihrem Schrank zu machen. Zweitens, kommerzielle Shampoos haben Tonnen von Chemikalien und Reinigungsmittel in ihnen, die mehr Schaden als gut für Ihre schönen Schlösser verursachen. Fügen Sie die Kraft von Teebaumöl hinzu und Sie haben ein schönes Shampoo, das nicht nur Ihr Haar putzt, sondern es auch nährt.

Vorteile von Teebaumöl für Haare:

Teebaumöl ist ein erstaunliches natürliches Schönheitsprodukt, das ein Grundnahrungsmittel in jedem Schönheitsarsenal sein sollte. Es ist eine wunderbare natürliche Wahl für die Reinigung von Haar, weil es keine Schäden oder Trockenheit verursacht. Teebaumöl kann auch helfen, die Auswirkungen von Haarausfall zu reduzieren und das Haarwachstum zu fördern. Es wirkt auch als Anti-Pilz, tötet die Bakterien verursacht die Überproduktion der Hautzellen, die weiße Flocken namens Schuppen erstellt. Sowohl Rosmarin als auch Lavendelöl können das Haarwachstum fördern und die Kopfhaut stimulieren - sie sind perfekt, wenn sie mit Teebaumöl verwendet werden.

Benötigtes Zubehör:

  • 2/3 Tasse Kokosmilch (Dose oder Rezept siehe unten)
  • 1/4 Tasse Backpulver (hier kaufen)
  • 1/4 Tasse Kastilien Seife (hier kaufen)
  • 1 Esslöffel Olivenöl (optional, lassen Sie Ihr Haar natürlich ölig)
  • 20 Tropfen Teebaumöl (hier kaufen)
  • 10 Tropfen Rosmarinöl (hier kaufen)
  • 10 Tropfen Lavendelöl (hier kaufen)

Hinweis: Die meisten dieser Zutaten können bei Thrive Market gekauft werden - einem Online-Marktplatz, der das Beste an gesunden Lebensmitteln und natürlichen Produkten für Gesundheit, Schönheit und Haushaltsprodukte verkauft, typischerweise um 25-50% auf den Einzelhandelspreis. Schaue hier nach.

Wie man Kokosmilch macht

Ich mache meine eigene Kokosmilch, indem ich einer Tasse ungesüßter Kokosraspeln eine Tasse heißes Wasser hinzufüge. Ich lasse die Mischung etwa 10 Minuten lang stehen und verwende dann einen Stabmixer, um die Mischung besser einzuarbeiten. Nach dem Mischen filtern Sie die Milch durch ein feines Sieb, um die geschredderten Kokosnussstücke herauszuholen. Ta-da-hausgemachte Kokosmilch zu einem Bruchteil der Kosten für die Konserven. Diese Version ist leichter und hilft Ihrem Haar, es zu wachsen und zu konditionieren.

Making Hausgemachte Shampoo:

Fügen Sie Kastilien Seife, Olivenöl und Backpulver der Kokosmilch hinzu.

Umrühren, bis das meiste Backpulver aufgelöst ist.

Fügen Sie die ätherischen Öle hinzu. Ich bin kein großer Fan von der Art, wie Teebaumöl riecht, aber ich liebe die Kombination von Teebaum, Rosmarin und Lavendel. Es ist ein süßer erdiger Duft mit einem Hauch von Blumen. An dieser Stelle verwende ich gerne einen Stabmixer, um die Zutaten wirklich gut einzuarbeiten. Es macht die Mischung cremiger.

Mit einer Pumpe in eine recycelte Flasche gießen.

Wie man selbst gemachtes Shampoo benutzt:

Hausgemachtes Shampoo ist nicht so dick wie kommerziell hergestellte Shampoos. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hände in die Hände nehmen, bevor Sie pumpen, damit nicht alles auf den Boden läuft.

Hausgemachtes Shampoo macht auch keine große Menge an Schaum. Vertrauen Sie mir, die Kastilien Seife und Backpulver werden Ihr Haar ohne die Verwendung dieser scharfen Chemikalien reinigen.

Liebe DIY Rezepte wie das?

Holen Sie sich eine Kopie des Everyday Roots herunterladbaren Leitfadens mit 215+ DIY-Rezepten für die Herstellung Ihrer eigenen natürlichen Gesundheits- und Schönheitsprodukte und ungiftigen Reinigungsmittel. Holen Sie sich Ihre Kopie hier.

6 natürliche Möglichkeiten, Ihr Haar zu Hause zu färben + Warum sollten Sie nie chemische Farbstoffe verwenden

6 natürliche Möglichkeiten, Ihr Haar zu Hause zu färben + Warum sollten Sie nie chemische Farbstoffe verwenden

Wie oft gehst du in den Salon, um deine Haare zu färben? Für die meisten Frauen beginnen sie routinemäßig alle sechs oder acht Wochen, manche sogar noch häufiger. Vielleicht gehst du, um dein fortschreitendes Grau um deine Wurzeln und Schläfen herum zu verstecken oder um ein bisschen Farbe in Form von Lichtern oder Lichtern zu bekommen.2008

(Schönheit)

Top 5 ätherische Öle, um Akne zu schlagen und wie man sie benutzt

Top 5 ätherische Öle, um Akne zu schlagen und wie man sie benutzt

Während Akne oft als Teenager-Erkrankung gedacht ist, können Menschen jeden Alters von der Bedingung betroffen sein, die unansehnliche, manchmal schmerzhafte Ausbrüche verursachen kann, die meist im Gesicht, Schultern, Nacken, Brust und Rücken auftreten. Die Krankheit betrifft Dutzende Millionen Amerikaner, sowohl Männer als auch Frauen, und wenn sie unbehandelt bleiben, kann dies zu einem geschädigten Selbstwertgefühl und anderen Problemen führen.Während

(Schönheit)