de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Wie man Luftpflanzen (Tillandsia) anbaut und warum Sie sollten

Haben Sie keinen grünen Daumen oder denken Sie, dass Sie keine Zeit haben, sich um Pflanzen in Ihrem Haus zu kümmern? Denken Sie noch einmal darüber nach, denn Luftpflanzen oder Tillandsia, wie sie offiziell genannt werden, gehören zu den am einfachsten zu kultivierenden Pflanzen. Während sie noch etwas Aufmerksamkeit benötigen, um zu gedeihen und ein glückliches Leben zu führen, braucht es nicht viel Arbeit, um sich um sie zu kümmern.

Luftpflanzen sind Epiphyten, was bedeutet, dass sie an einem anderen Baum, Wirt oder Objekt wachsen, aber sie stehlen nicht Nährstoffe von ihrem Wirt, sie benutzen es einfach als ein Zuhause zum Wachsen. Die Pflanzen haben winzige Gefäße in ihren Blättern, die als Trichome bekannt sind und Feuchtigkeit und Nährstoffe in der Luft aufnehmen. Wirklich unglaublich an ihnen ist, dass die Pflanzen ihre Wurzeln nutzen, um sich an einem Objekt zu verankern, und dass sie an allen möglichen Orten wachsen können. Ihre Flexibilität bedeutet, dass Sie sie in zahlreichen Arten von Einstellungen verwenden können, weshalb sie so beliebt sind.

Wenn das nicht genug ist, um Sie zu überzeugen, sie zu wachsen, sehen Sie sich hier einige der anderen Gründe an, um darüber nachzudenken:

Wachsen Luftpflanzen in Ihrem Haus können viele Vorteile bringen, einschließlich:

  • Indoor-Pflanzen wie Luftpflanzen können Sie diese Kälte schneller bekämpfen, dank ihrer Fähigkeit, Staub und erhöhte Luftfeuchtigkeit zu reduzieren.
  • Pflanzen können Stress reduzieren, damit Sie sich glücklicher fühlen, sie helfen Ihnen, sich ruhiger und optimistischer zu fühlen. studies have found that patients who get to enjoy a garden view in their hospital rooms recover quicker than those who don't. Tatsächlich haben einige Studien herausgefunden, dass Patienten, die in ihren Krankenzimmern einen Blick auf den Garten genießen können, sich schneller erholen als diejenigen, die dies nicht tun.
  • Pflanzen helfen, einen Raum zu entgiften. Es wurde gezeigt, dass sie Luftschadstoffe entfernen, die Kopfschmerzen, Allergien und mehr verursachen können, während sie gleichzeitig saubere Luft abgeben und die Luftqualität um sie herum verbessern.
  • Pflanzen können den Blutdruck senken - Menschen mit Zimmerpflanzen haben nicht nur weniger Stress, sondern auch einen niedrigeren Blutdruck.
  • Es hat sich gezeigt, dass Pflanzen die Gehirnleistung stärken, sodass Sie klarer denken, sich besser konzentrieren und sogar kreativer arbeiten können.
  • Luftpflanzen reduzieren Kohlendioxid in der Luft während der Photosynthese und entfernen chemische Schadstoffe, während sie Sauerstoff hinzufügen, um besser atmen zu können.
  • Insbesondere Luftpflanzen sind ideal für Menschen in städtischen Umgebungen, da sie klein sind und keinen Boden benötigen.
  • Luftpflanzen sind resistent gegen Schädlinge und Krankheiten und sind ziemlich nachsichtig. Mit der richtigen Pflege wie Umgebungsluft, der richtigen Menge an Licht und Bewässerung können sie Jahre und Jahre überdauern.
  • Luftpflanzen sind äußerst attraktiv, exotisch und kommen in einer Vielzahl von Formen und Farben - in der Tat können sie sogar Farben ändern. Während sie alle grün beginnen, beginnen ihre Blätter sich zu verändern, wenn sie blühen, wobei der Farbton von der Sorte abhängt. Sie könnten die Farben Rot, Violett, Magenta, Orange oder sogar Gelb annehmen. Wie viele andere Pflanzen können das? Plus, einige haben kurze, stachelige Blätter wie Palmen, und andere haben lange, anmutige Blätter.
  • Sie können sie überall hin mitnehmen, da sie keine Erde benötigen und ein noch exotischeres Aussehen erzeugen. Luftpflanzen sind ein großartiges Gesprächsthema. Sie können in winzigen Räumen Platz finden und in fast allen denkbaren Dingen platziert werden, einschließlich aller Arten von bunten, trendigen Containern - das ist Ihre Chance, wirklich kreativ zu werden. Sie können sie sogar in Spalten aus Treibholz, in Muscheln, Drahtkörbe stecken oder sie direkt an Steine ​​kleben.
  • Luftpflanzen machen Luftpflanzenbabys. Luftpflanzen sind von großem Wert, da sie Luftpflanzenbabys produzieren können. Während ihres Lebensstils wachsen sie diese kleinen "Babys" oder "Welpen", wie sie technisch genannt werden. Diese können schließlich getrennt und eigenständig verwendet werden.
  • Luftpflanzen sind ideal für diejenigen, die die Angewohnheit haben, Pflanzen zu töten, da sie sehr wartungsarm sind - sie brauchen nur einmal in der Woche zu gießen.

Jetzt wundern Sie sich vermutlich, warum Sie sie vorher nie gewachsen haben, richtig?

So wachsen und pflegen Sie Ihre Luftpflanzen:

Licht

Alle Lebewesen brauchen Licht, einschließlich Luftpflanzen. Das bedeutet, dass es wichtig ist, dass sie in der Nähe einer geeigneten Lichtquelle sind, in der Regel innerhalb von etwa 5 Fuß eines Fensters oder einer künstlichen Lichtquelle. Zu viel direkte Sonne sollte vermieden werden, da es schädlich sein kann. Besonders gedeihen Luftpflanzen auf Küchen- oder Badezimmerfenstern, die indirektes Licht bekommen - sie lieben den Dampf aus der Dusche.

Temperatur

Da alle Luftpflanzen aus tropischen Klimazonen kommen, wo sie niemals eisigen Temperaturen ausgesetzt waren, ist es wichtig, sie bei einer angenehmen Raumtemperatur zu halten - im Allgemeinen ungefähr bei der Temperatur, bei der Sie Ihr Zuhause behalten, also die 60er Jahre oder wärmer. Vermeiden Sie, sie in der Nähe einer Klimaanlage oder eines Fensters zu platzieren, das im Winter sehr kalt wird.

Bewässerung

Vorausgesetzt, Sie halten Ihre Klimaanlage oder die Heizung nicht ständig in Betrieb, was die Luft austrocknen lässt, können Sie sie einmal wöchentlich für optimale Gesundheit gießen. Wenn sie ausgetrocknet sind, müssen sie häufiger bewässert werden. Sie können sie auch gelegentlich zwischendurch gießen, wenn es nötig ist, obwohl sie die normale Bewässerung ersetzen sollte. Um sie zu gießen, legst du sie mit dem Gesicht nach unten in dein Waschbecken, eine Schüssel oder einen anderen Behälter für etwa 10 bis 20 Minuten. Danach schüttele sanft überschüssiges Wasser von der Basis deiner Pflanzen ab - wenn sie zu lange im Wasser sitzen, kann es verrotten oder andere Schäden verursachen, die die Pflanzen töten können. Im Idealfall sollte man die Luftpflanzen morgens am besten gießen und dann an einem Ort, an dem sie innerhalb von etwa vier Stunden trocknen, aus ihrem üblichen Behälter lassen.

Beachten Sie, dass die Art der Luftanlage einen Unterschied machen kann, wenn es um das Bewässern geht. Pflanzen, die fusselige Blätter mit weißen, silbrigen, gefiederten Überzügen aufweisen, weisen darauf hin, dass es sich um Trockenluftpflanzen handelt, die von einem trockeneren, sonnigen Klima stammen, was bedeutet, dass der Niederschlag weniger häufig ist. Sie haben trichome, die es ihnen ermöglichen, eine Menge Wasser zu sammeln, wenn es fällt und es dann für den Gebrauch während trockener Perioden festhält. Diese Pflanzen brauchen im Allgemeinen nicht so viel mehr und können mehr Sonne vertragen. Mesische Arten haben häufig glatte, glänzende Blätter. Sie kommen aus Gebieten wie Nebelwäldern, die viel Schatten und Regen haben, wo es reichlich Wasser gibt. Ihre Trichome sind weniger ausgeprägt, daher haben sie weniger Schutz vor direktem, heißem Sonnenlicht und Austrocknen, was bedeutet, dass sie öfter gießen müssen.

Eine gesunde Luftpflanze wird weit geöffnete Blätter haben, während eine dehydrierte Luftpflanze geschlossene und gewellte Blätter haben wird.

Kümmert sich um die "Welpen"

Wie bereits erwähnt, wird Ihre Luftpflanze Luftbabys haben, bekannt als "Welpen". Es passiert, wenn Ihre Pflanze beginnt, zu reifen und ihren Blütenzyklus zu durchlaufen. Sie können den Welpen entfernen, wenn er etwa ein Drittel der Größe der Mutterpflanze erreicht - oder Sie können ihnen erlauben, sich festzuklammern und sie werden schließlich einen Klumpen bilden, der sogar an einer Schnur aufgehängt werden kann, sie sieht absolut aus Herrlich!

Trimmen

Wie die meisten Pflanzen wird Ihre Luftpflanze einige Blätter verlieren und neue wachsen lassen. Sie können alle toten oder braunen Blätter mit einer Schere abschneiden. Durch das schräge Zuschneiden erhält das Blatt eine natürlichere, attraktivere Erscheinung.

Thrive Market Review - ist es richtig für Sie?  + Exklusiver Rabatt-Coupon

Thrive Market Review - ist es richtig für Sie? + Exklusiver Rabatt-Coupon

WICHTIGER HINWEIS: Wenn Sie sich nach dem Lesen unserer Bewertung für Thrive Market registrieren möchten, verwenden Sie am Ende dieses Artikels unseren ganz besonderen und exklusiven Gutscheincode, der Sie zu einem Monat kostenloser Testversion, kostenlosem Versand und 25% berechtigt. ab Ihrer ersten Bestellung.D

(Ökologisch leben)

40 Genius Wege, um Ihre gesamte Badezimmer Routine grün

40 Genius Wege, um Ihre gesamte Badezimmer Routine grün

Sie beginnen und beenden jeden Tag mit einem Ausflug ins Badezimmer, warum also nicht die Erfahrung so nachhaltig wie möglich machen?Leider ist der Raum, wo Sie Ihre Zähne putzen, neigen dazu, Ihre Haare und Haut, und Entsorgung von Abfällen ist oft einer der giftigsten Chemikalien beladenen Orten im Haus. S

(Ökologisch leben)