de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Wie man einen Plantain-Poultice macht - Heilen Sie Moskito-Bisse, Gift-Efeu-Rückstand, Wunden, Ekzem u. Mehr

Das erste Mal, dass ich jemanden hörte, der mir sagte, dass ich einen Kochbananenwickel herstellen sollte, tauchte mir sofort das Bild von zerdrückten Bananen auf meinem Unterarm auf. Ich wusste, dass er das nicht meinte, aber ich war viel vertrauter mit der Frucht als damals mit dem Kraut.

Für jeden von Ihnen, der schon früher mit Wegerich (dem Kraut) gearbeitet hat, wissen Sie wahrscheinlich bereits, was für ein kraftvoller Schlag er in der Wundheilung deponiert. Und wenn Sie noch nie zuvor Kochbananen probiert haben, lassen Sie mich einfach sagen, dass Sie ein echtes Vergnügen haben.

In der folgenden Anleitung erfahren Sie etwas über die Heilkraft dieser unscheinbaren kleinen Pflanze. Außerdem gehen wir auf die Grundlagen ein, wie beide Arten von Wegerich identifiziert werden können, die verwendet werden können, um einen heilenden Umschlag herzustellen. Dann werden wir mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern fertig, die Sie durch den Prozess führen, wie zum ersten Mal ein Bananenwickel herzustellen.

Was ist Wegerich?

Die meisten Menschen kennen die gleichnamige Frucht. In diesem Fall beziehen wir uns jedoch auf das Kraut. Die Chancen stehen gut, dass du Bananen auf Feldern, an Gehwegen oder sogar in deinem eigenen Garten gesehen hast - gesehen, aber nicht gewusst, was es war.

Wegerich - von einem durchschnittlichen Individuum als lästiges Unkraut angesehen - ist in der Tat eine der besten natürlichen Heilkräuter um! ( Sie können mehr darüber hier lesen .)

Es gibt zwei Arten, die in den meisten Teilen der Welt wild wachsen: englische Wegerich, die auch als gewöhnliche Wegerich ( Plantago major ) und Lanzarote Wegerich ( Plantago lanceolata ) bezeichnet wird. Beide Arten können verwendet werden, um diesen heilenden Umschlag herzustellen.

(Wir werden später in diesem Handbuch nach den beiden Pflanzen suchen und sie identifizieren.)

Wofür ist ein Plantainumschlag gut?

Wegerich besitzt viele Qualitäten, die es ideal für den Einsatz in einer Haut-Heilpackung machen. Es ist ein natürliches Schmerzmittel und entzündungshemmend. Es ist auch natürlich antiseptisch und antiviral, sowie ein Anti-Histamin. Als solches können Sie Wegerich verwenden, um fast jede Art von Hautkrankheit zu heilen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Mückenstiche, Bienenstiche, Poison Ivy Ausschlag, Infektionen, Hämorrhoiden, Splitter, Glasscherben, Furunkeln, Blasen, kleine Schnitte und Kratzer und sogar Ekzem.

Um den Kochbananen den ultimativen Test zu geben, versuchte ich es an einem kleinen, aufkommenden Fleck der Neurodermitis, gerade als es in sein unerträgliches juckendes Blasenstadium trat. Die Ergebnisse waren unglaublich.

(von links nach rechts) Die atopische Dermatitis schreitet von ihrer juckenden blasenbildenden Phase zu fast vollständiger Heilung fort.

Das Bild ganz links wurde unmittelbar vor dem Auftragen des ersten Umschlags aufgenommen. Zusätzliche Bilder wurden nach jeder zweistündigen Anwendung eines Kochbananenwickels - einmal am Morgen und einmal jeden Abend vor dem Zubettgehen - über zwei Tage gemacht.

Während dieses Experiments war das einzige andere Produkt, das auf die betroffene Stelle aufgetragen wurde, organisches, reines Kokosnussöl. Das Öl wurde nach dem Entfernen jedes Breies verwendet, um ein Trocknen und Reißen zu verhindern. Nach nur einer Anwendung von Wegerich trockneten die entstehenden Blasen vollständig aus und hörten auf zu jucken. Dies ist das schnellste, das ich je gesehen habe, ein Aufflammen zu heilen, bei weitem - schneller sogar als mit vorgeschriebenen topischen Steroid-Cremes! Hurra für Wegerich !!!

Warum einen Plantain-Poultice verwenden?

Also, was ist der Sinn, genau deinen eigenen Umschlag zu machen? Schließlich ist es einfach, einen Verband zu benutzen, oder?

Ich habe es immer gedacht. Es war einmal, die dreifache antibiotische Salbe reiste überall mit mir, sicher in der Seitentasche meiner Handtasche verstaut. Aber wenn Sie einmal erkannt haben, wie schnell die Haut mit einem Platanenwickel heilt (siehe oben) und wie leicht es ist, das Zeug zu finden, werden Sie es verstehen.

Natürlich versus unnatürlich

Es kann etwas einfacher sein, in den Laden zu gehen und eine Tube mit dreifach antibiotischer Salbe zu kaufen, als durch den Prozess der Herstellung eines Kochbanaks zu gehen. Und wenn Sie die 3x Salbe für den gesamten oder den größten Teil Ihres Lebens verwendet haben, wissen Sie, dass es funktioniert, so dass Sie es verabscheuen könnten, zu wechseln.

Schmieren Petroleum-Fett auf eine Wunde ist jedoch wirklich ziemlich eklig, wenn Sie darüber nachdenken. Während der hübsche, kleine grüne Klumpen von zerkautem Bananenpflaumen aussieht ... Nun, ehrlich, es sieht immer noch ziemlich eklig aus, aber zumindest ist es die natürliche Art! Das, und Sie wissen, dass Wegerich ist voll von Vitaminen und Mineralien im Gegensatz zu chemischen Antibiotika, die unterschiedslos töten alle mikrobiellen Lebensform (gut oder böse), dass es in Kontakt kommt.

Umschläge Lassen die Haut atmen

Schmieren fettige Salbe über einen Schnitt und schlagen eine Latex-Bandage darüber ist großartig für die Verunreinigungen zu halten. Leider hält es auch die Luft draußen.

Bei korrekter Anwendung ermöglicht die Verwendung eines Kochbananen, dass verletzte Haut atmen kann, was den Heilungsprozess weiter beschleunigt.

Wegerich ist frei

Wie bereits erwähnt, werden beide Arten von Wegerich von den meisten Menschen als Unkraut angesehen. Sie wachsen überall (sogar in Töpfen, sollten Sie es wünschen) und sind daher normalerweise sehr leicht zu finden. In der Tat ist der einzige Teil eines Wegerichwicklers, der Sie etwas kostet, was immer Sie verwenden, um es zu bedecken.

Es ist ungiftig für alle

Wegerich ist für Menschen und Haustiere völlig ungiftig. Es ist auch sicher für Kinder. Plantain ist nicht nur ungiftig. Es ist wirklich gut für dich! In der Tat wird empfohlen, einige der nährstoffreichen Säfte zu schlucken, während du den Wegerich für deinen Umschlag kaust, um die Heilungsfähigkeit deines Körpers weiter zu verbessern.

Wilder Wegerich identifizieren

Wenn Sie noch nie auf der Suche nach Wegerich waren, brauchen Sie vielleicht ein wenig Hilfe, um die Pflanze zum ersten Mal zu identifizieren. Wir beginnen mit englischem Wegerich ( Plantago major ).

Diese Pflanze sieht aus wie eine Kreuzung zwischen Spinat und einer Miniatur-Hosta. Es gibt keinen sichtbaren Stamm. Blätter entstehen in einer Rosette vom Boden. Englischer Wegerich bildet einen langen Blütenstand aus der Mitte der Blattrosette, der winzige weiße Blüten trägt. Blooms kommen von der Unterseite der Blütenspitze nach oben. Jene, die auf dem Stiel niedriger sind, können braun erscheinen, während Blumen ganz oben auf dem Stiel sich vielleicht noch öffnen müssen.

Bemerken Sie die kleinen weißen Blumen, die aus dem Boden des reifen Blütenstandes dieses englischen Wegerichs herauskommen. (links)

Während Plantago major keine giftigen Doppelgänger hat, sollten Sie sich vor irgendwelchen Betrügern in Acht nehmen, die neben Ihrer Wegerich wachsen oder sich mit ihr vermischen! (Recht)

Lanzenblatt Wegerich ( Plantago lanceolata ) hat lange, schmale Blätter und Blütenköpfe, die winzigen Rohrkolben ähneln. Wie englische Wegerich hat die Lanzettenart keinen sichtbaren Stamm. Ihre langen Blätter wachsen auch in einer Rosettenformation direkt aus dem Boden.

Plantago lanceolata wächst auch mit Blumenstielen. Anders als bei der englischen Sorte sind Lanzellenblüten kurz und wachsen an der Spitze eines langen Stiels. Diese Stacheln können winzige weiße Blüten, kurze weiße Haare oder beides aufweisen. Wie englische Wegerich blühen auch Lanzettenblüten (und Haare) vom unteren Ende des Stachels bis zur Spitze.

Je nach Geschlecht der Pflanze können Plantago lanceolata Blütenähren kleine weiße Blüten, kurze weiße Haare oder beides aufweisen.

Hier sind Drauf- und Unteransicht der Blätter von Plantago lanceolata (oben) und Plantago major (unten). Beachten Sie die ausgeprägten Längsvenen, die für beide Wegericharten charakteristisch sind.

Wo kann Wegerich gefunden werden

Englischer Wegerich zieht es vor, im Schatten anderer Pflanzen zu wachsen. Versuchen Sie unter Sträuchern in Ihrem Garten oder Blumenbeeten zu suchen. Sie können es auch in der Laubstreu unter schattigen Bäumen finden, wie in den obigen Bildern zu sehen ist.

Lance Leaf plantain liebt volle Sonne und kann am häufigsten über Grasflächen oder Rasen verstreut gefunden werden. Weil er trockenen, verdichteten Boden liebt, wächst Lanzenblattweg auch häufig von Rissen auf Bürgersteigen und an den Rändern gepflasterter Flächen.

Hier sehen wir Plantago lanceolata, die in kompaktiertem rotem Ton direkt am Rand eines Betonwegs schön gedeiht.

Wie man einen Wegerich-Poultice macht

Jetzt, da Sie ein wenig über Wegerich wissen und wie Sie die zwei Arten, die in unserem Umschlag verwendet werden, identifizieren können, ist es Zeit für den spaßigen Teil! Befolgen Sie einfach diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um einen Bananenumschlag zu machen, der fast jede Hauterkrankung schneller heilt, als Sie jemals dachten, dass es möglich wäre!

Finde ein paar Wegerich

Wie bereits erwähnt, ist das Auffinden von Wegerich normalerweise ziemlich einfach.

Wenn Sie auf Ihre Jagd gehen, versuchen Sie, Wegerich zu finden, der kaum eine Chance hat, mit chemischen Unkrautbekämpfungsmitteln oder Insektiziden besprüht zu werden.

Die Blätter dieses Plantago major wurden offensichtlich von lokalen Wildtieren verzehrt - ein guter Hinweis darauf, dass das Gebiet frei von Pestiziden ist!

Wähle eine Handvoll Blätter

Wenn Sie können, wählen Sie ältere größere Blätter von der Basis der Pflanze. Diese enthalten mehr der Nährstoffe, die Kochbananen so wirksam wie einen Brei machen.

Es ist besser, zu viele als nicht genug zu bekommen. Während der durchschnittliche Umschlag nur 4 - 5 Blätter benötigt, müssen Sie möglicherweise mehr als einen machen.

Und mach dir keine Sorgen. Wegerich gilt allgemein als Unkraut, weil es schnell wächst und sehr schwer zu töten ist. Selbst wenn Sie alle Blätter einer einzigen Pflanze pflücken, kann und wird sie aus nichts als den Wurzeln wachsen.

Auch Englisch und Lanzenblatt Wegerich sind essbar und ziemlich lecker. Sollten Sie nach der Herstellung Ihres Breies übriggebliebene Blätter haben, können Sie sie gerne zu Ihrem nächsten Salat hinzufügen!

Säubere sie

Sobald du deine Wegerich gepflückt hast, solltest du Schmutz, Insekten oder andere Verunreinigungen von den Blättern entfernen. Wenn Sie keine Quelle für frisches sauberes Wasser zur Verfügung haben, tun Sie das Beste, was Sie können, um sie abzuwischen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Mash sie

Der beste Weg, um Ihre plantain Blätter zu zerquetschen, ist, einige von ihnen in Ihren Mund (oder den Mund der Person, die den Brei erhält) zu knallen und anzufangen, zu kauen. Wenn Sie Feldgrüns mögen, werden Sie wahrscheinlich diesen Teil wirklich genießen. Bananenblätter haben einen sehr potenten "grünen" Geschmack mit einem leicht nussigen Unterton.

Sobald Ihre Blätter wie frisches nasses Grasschnitt aussehen und riechen, sind Sie bereit, mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

Wegerich-Blattbrei sieht und riecht genau wie ein Klumpen frischen nassen Grasschnitts.

Überschüssige Blätter auf die Haut auftragen

Wenden Sie Ihre zerdrückte Wegerich auf den Mückenstich, Bienenstich, Schnitt, Kratzen oder jede andere Hauterkrankung an, die Sie heilen möchten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die umliegenden geschwollenen, rötlichen oder anderweitig gereizten Hautstellen abdecken. Der Umschlag reduziert die Entzündung und beseitigt Juckreiz, wenn es trocknet.

Nichts kommt von einem Tag im Garten mit einem Dutzend juckender Mückenstiche.

Wegerich zur Rettung!

Bedecke es

Benutze, was immer du herumliegen hast (z. B. Bandagen, Klebeband usw.), um die zerdrückte Kochbanane zu bedecken.

Denken Sie daran, dass Sie nichts luftdicht verwenden möchten. Der Umschlag muss in der Lage sein zu atmen und allmählich zu trocknen, damit die Blätter "ziehen" können.

Nach Bedarf ersetzen

Nach ein paar Stunden wird Ihr Wegerich vertrocknen und muss möglicherweise ersetzt werden.

Nach ungefähr einer Stunde des Tragens des Umschlags ist dies das Ergebnis. Die Bisse sind merklich verblasst und sie jucken nicht mehr. Woohoo!

Behalte ein Auge auf die Wunde

Während Wegerich ein sehr wirksames Heilkraut ist, sollten Sie dennoch die Wunde im Auge behalten. Achten Sie auf Symptome einer allergischen Reaktion wie Schwellung des Rachens, die lebensbedrohlich sein kann. Wenn Symptome auftreten, suchen Sie so schnell wie möglich einen Arzt auf oder rufen Sie die Rettungsassistenten an.

Denken Sie daran, Wegerich ist auch ein natürliches Anti-Histamin. Wenn Sie die Blätter essen, können Sie sich auch etwas Zeit nehmen, bis medizinische Hilfe eintrifft.

Mehr über Wegerich und andere Heilkräuter

Sobald Sie den großen Unterschied erlebt haben, einen Plantainwickel anstelle der alten Salben- und Verbandsroutine zu verwenden, können Sie sich sogar entscheiden, dass Sie Ihren eigenen wachsen möchten. Es ist sehr einfach zu machen. Wegerich ist eine winterharte Staude und braucht wenig Aufwand. Denken Sie daran, dass beide Arten von Wegerich als invasiv angesehen werden. Du solltest sie in Töpfen aufbewahren und die Blütenstöcke entfernen, bevor sie Samen produzieren, damit sich das Kraut nicht schnell vermehren kann. Erfahren Sie mehr über den Anbau von Kräutern in Innenräumen und mit wenig Aufwand mit diesen 13 Unzerstörbaren Indoor-Kräutern, auch wenn Sie leben können.

Wegerich ist nicht nur für die Heilung der Haut. Holen Sie sich die volle Kugel auf dieses unglaubliche Kraut hier: Töte dieses Gras nicht! Es ist eines der besten Healing Herbs auf dem Planeten (und es wächst wahrscheinlich in nächster Zeit in Ihrer Nähe!)

Sie können dieses unglaubliche und stark unterschätzte pflanzliche Heilmittel frisch, getrocknet oder sogar in Öl infundiert verwenden. Erfahren Sie mehr über die Arbeit mit Wegerich in How To Make eine einfache Healing Plantain Salbe für Verbrennungen, Bisse, Ekzeme und mehr

Während du auf der Jagd nach Wegerich warst, besteht eine gute Chance, dass du direkt an ein paar anderen essbaren "Unkräutern" vorbeikamst, von denen du nie gewusst hast, dass sie gut für dich sind. Schauen Sie sich diese 18 essbaren Hinterhof-Unkräuter mit außergewöhnlichen gesundheitlichen Vorteilen an, um mehr zu erfahren!

Ylang Ylang ätherisches Öl: 13 Gründe benötigen Sie eine Flasche in Ihrem Haus

Ylang Ylang ätherisches Öl: 13 Gründe benötigen Sie eine Flasche in Ihrem Haus

Ylang Ylang ist der gebräuchliche Name für den Baum Cananga odorata, auch bekannt als die "Blume der Blumen", etwas, das im Laufe der Geschichte gefeiert wurde. Es ist in den Regenwaldregionen der Philippinen und in Indonesien beheimatet und seit Jahrhunderten wegen seiner Fähigkeit, Haare zu verdicken und die Haut zu heilen, sehr begehrt. I

(Essentielle Öle)

20 Ungewöhnliche Möglichkeiten, Rosmarin zu verwenden, der weit über das Kochen hinausgeht

20 Ungewöhnliche Möglichkeiten, Rosmarin zu verwenden, der weit über das Kochen hinausgeht

Rosmarin ("Tau des Meeres") gehört zu den am meisten aromatischen und scharfen Kräutern der Gegend. Mit solch einem unglaublichen Duft und Geschmack ist es leicht einzusehen, warum so viele Menschen Rosmarin in ihren Häusern und Gärten anbauen.Hier finden Sie alles, was Sie über die Ernte und Verwendung von Rosmarin für kulinarische und medizinische Zwecke wissen müssen.Wie ma

(Essentielle Öle)