de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Wie man sein eigenes Rosen-Wasser u. 14 Möglichkeiten bildet, es zu benutzen

Wunderschön duftend, antibakteriell, entzündungshemmend und essbar, Rosenwasser ist ein äußerst vielseitiges Produkt zur Hand.

Sparen Sie Geld und sichern Sie die Reinheit Ihres Produkts, indem Sie Ihr eigenes Rosenwasser herstellen - ein überraschend einfacher Prozess.

Vorteile von Rosenwasser:

Es gibt so viele Vorteile, um Ihr eigenes Rosenwasser zu machen:

Niedrigere Stress und Blutdruck

Stoppen, um die Rosen zu riechen, kann das Beste sein, was Sie für Ihren Stress und Ihre Herzgesundheit tun können: Der Rosenduft hat erwiesenermaßen den Blutdruck und das Cortisol, das Stresshormon, gesenkt.

Verbesserte Stimmung

Rose kann auch helfen, die Symptome von Depressionen und Angstzuständen zu lindern. Eine Studie, die in der Zeitschrift Complementary Therapies in Clinical Practice veröffentlicht wurde, zeigte, dass postpartale Frauen, die zweimal wöchentlich mit einem Rosen- / Lavendel-Aromaöl behandelt wurden, eine signifikante Abnahme der postnatalen Depressionswerte und eine deutliche Verbesserung der allgemeinen Angststörung im Vergleich zur Kontrollgruppe aufwiesen.

Antibakterielle und antioxidative Eigenschaften

Es gibt viel Forschung, um zu zeigen, dass Rose antimikrobielle Breitbandaktivitäten hat. Es zeigt auch antioxidative Eigenschaften.

Quell-Hautentzündung

Zusätzlich zu seinen antibakteriellen Eigenschaften soll Rosenwasser Rötungen und Entzündungen reduzieren und den pH-Wert der Haut ausgleichen, wodurch es zur perfekten Schönheitsbehandlung für diejenigen wird, die an Akne, Ekzemen und Psoriasis leiden.

Darüber hinaus haben deutsche Forscher entdeckt, dass Rosenöl die Durchlässigkeit der Haut erhöht und mehr Nährstoffe aufnehmen kann. Das sind natürlich nur gute Neuigkeiten, wenn Sie Ihre eigenen Beauty-Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen herstellen.

Ein erholsamer Schlummer

Die beruhigenden blumigen Noten der Rose haben sich in Versuchen gezeigt, um einen guten Schlaf zu fördern.

Wenn Krankenhauspatienten drei Nächte lang Rosen-Aromatherapie erhielten, wurde festgestellt, dass der Duft die Schlafqualität der Teilnehmer im Vergleich zur Kontrollgruppe der Patienten signifikant verbesserte.

Rosenwasser Rezepte:

Es gibt ein paar Möglichkeiten, Rosenwasser zu Hause zu machen:

Methode eins: Simmertopf

Dies ist der einfachste und schnellste Weg, um eigenes Rosenwasser herzustellen, obwohl es nicht sehr lange haltbar ist. Es ist ideal für kulinarische oder Schönheitszwecke.

Zutaten

  • 1 Tasse frisch oder 1/2 Tasse getrocknete Bio-Rosenblüten
  • 5 Tassen Wasser

Richtungen

  1. Die Blütenblätter und das Wasser in einen Topf geben, abdecken und zum Kochen bringen.
  2. Die Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen, bis die Rosenblätter farbig werden. Vollständig abkühlen lassen.
  3. Führen Sie das Rosenwasser durch ein Käsetuch oder ein feinmaschiges Sieb. Dekantiere die reine Flüssigkeit in eine sterilisierte Glasflasche und bewahre sie für bis zu zwei Wochen im Kühlschrank auf.

Methode 2: Destillation

Diese klare Destillation ist etwas schwieriger herzustellen, aber sie dauert viel länger als die einfache Simmermethode.

Zutaten

  • 3 Tassen frisch oder 1, 5 Tassen getrocknete Bio-Rosenblüten
  • Wasser
  • Eis

Richtungen

  1. Füge einen sauberen Stein oder einen großen Stein in die Mitte eines großen Topfes und lege eine Metallschüssel auf den Stein.
  2. Fügen Sie die Rosenblätter in den Topf und fügen Sie genug Wasser hinzu, um an die Spitze des Ziegelsteines zu kommen.
  3. Setzen Sie den Deckel mit der Oberseite nach unten über den Topf (so kann der Dampf durch die Mitte des Deckels in die Schüssel tropfen). Einige Eiswürfel auf dem Deckel beschleunigen diesen Prozess.
  4. Das Wasser zum Kochen bringen und 30 Minuten köcheln lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie so viel Dampf wie möglich haben, da dies das Rosenwasser ist.
  5. Lassen Sie vollständig abkühlen, bevor Sie das Wasser aus der Metallschale in eine sterilisierte Glasflasche dekantieren. Bis zu sechs Monate im Kühlschrank aufbewahren.

Methode Drei: Die 'Cheat' Methode

Es gibt eine dritte Methode zur Herstellung von Rosenwasser mit Rosenöl. Während diese Methode für äußere Schönheitsbehandlungen sicher ist, sollte sie nicht für kulinarische Zwecke eingenommen oder verwendet werden.

Zutaten

  • 12 Tropfen ätherisches Rosenöl
  • 1 Tasse destilliertes Wasser
  • 1 Teelöffel Wodka

Richtungen

  1. Mischen Sie das ätherische Öl und den Wodka zusammen, bevor Sie es mit dem Wasser in eine sterilisierte Glasflasche geben. Im Kühlschrank aufbewahren und vor jedem Gebrauch schütteln.

Verwendet für Rosenwasser:

Jetzt, wo Sie eine Portion hausgemachtes Rosenwasser gemacht haben, warum sollten Sie es nicht sinnvoll einsetzen? Hier gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, Rosenwasser kann für Gesundheit und Schönheit verwendet werden, oder sogar in der Küche!

1. Personalisierter Duft

Vermeiden Sie die Vielzahl von giftigen Hautpflegezutaten - einschließlich künstlicher Düfte -, indem Sie Ihr eigenes parfümiertes Spray herstellen.

Gießen Sie Rosenwasser einfach in eine Sprühflasche und fügen Sie Tropfen Ihrer Lieblingsöle hinzu, bis Sie die gewünschte Mischung erhalten. Denken Sie daran, die Flasche jedes Mal zu schütteln, bevor Sie die Öle verteilen.

2. Kühlender Gesichtsnebel

Halten Sie Ihr hausgemachtes Rosenwasser in der Nähe, um Ihre Haut an heißen Tagen zu kühlen und zu befeuchten. Seine antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften verhindern Flecken und Schwellungen.

Sie können auch Zutaten wie Aloe Vera, Hamamelis oder Vitamin E hinzufügen, um Ihre Haut zu unterstützen und zu nähren. Dieses Rezept, das Omega-Fette und Nachtkerzenöl enthält, ist auch eine gute Wahl.

3. Sanfter Toner

Aufgrund seiner adstringierenden Eigenschaften ist Rosenwasser ein großartiger Gesichtswasser für fettige und zu Akne neigende Haut. Fügen Sie einfach einen Esslöffel Rosenwasser zu einer halben Tasse destilliertem Wasser hinzu, um zu erweichen und zu verjüngen.

4. Einfacher Augen-Make-Up-Entferner

Entfernen von hartnäckigen Mascara und Eyeliner kann ein harter Job sein, mit der Überzeugung, dass natürliche Produkte nicht der Aufgabe gewachsen sind. Dieser Augen-Make-up-Entferner enthält nur zwei Bestandteile, aber es ist sicher, jede letzte Spur von Mascara auf Ihren Wimpern loszuwerden.

Mischen Sie gleiche Mengen von hausgemachtem Rosenwasser und Jojobaöl, wenden Sie es auf einen Wattebausch und verwenden Sie es, um die Augenpartie wie gewohnt sanft zu reinigen.

5. Haarspülung

Die natürlichen antimikrobiellen Eigenschaften des Rosenwassers bedeuten, dass es eine großartige Möglichkeit ist, den Pilz und die Bakterien zu töten, was zu Schuppen und anderen Kopfhautproblemen führen kann. Es wird auch angenommen, dass es den pH-Wert ausgleicht und die Porosität der Stränge minimiert.

Verwenden Sie eine Tasse Rosenwasser als letzte Spülung nach dem Waschen, um Glanz und Glanz in Ihre Mähne zu geben. Sie können auch Ihr normales Shampoo und Conditioner mit Rosenwasser für antiseptische Eigenschaften und einen herrlichen Duft verdünnen.

6. Leinenspray

Erfrischen Sie Bettwäsche, Kleidung und Stoffmöbel mit ein paar Rosenwasser. Fügen Sie ein paar Tropfen Rosen- oder Lavendelöl für einen anhaltenden Duft und zusätzliche antibakterielle Wirkung hinzu.

7. Sonnenbrand Behandlung

Herkömmliche After-Sun-Behandlungen können viele der gleichen Chemikalien enthalten und stellen einige der gleichen Gefahren wie herkömmliche Sonnenschutzmittel dar.

Dieses hauseigene Sonnenbrandspray - mit Rosenwasser, Aloe Vera, Apfelessig und ätherischen Ölen - sorgt für Linderung und beruhigt und repariert Ihre Haut, anstatt sie weiter zu schädigen!

8. Stressabbau

Reduzieren Sie Ängstlichkeit, Depressionen und Stress, indem Sie vor dem Schlafengehen Rosenwasser auf Ihr Kopfkissen spritzen, etwas auf Ihr Haar oder Ihre Kleidung sprühen oder es sogar mit ein paar Tropfen Lavendelöl in Ihren Diffusor geben. Ihr Stresslevel (und vielleicht sogar der Blutdruck!) Wird bald fallen.

9. Beruhigendes Badewasser

Eine Tasse Rosenwasser und ein paar Rosenblüten können sofort die Sorgen des Tages lindern. Es beruhigt und pflegt Ihre Haut und bereitet Sie auf einen erholsamen Schlaf vor.

10. Floral Mundwasser

Obwohl die Idee, mit Rosenwasser zu spülen, nicht ganz so erfrischend wirkt wie Pfefferminze, kann sie genauso wirksam sein wie ein herkömmliches Mundwasser, aber viel weniger hart für Zähne und Zahnfleisch. Für zusätzliche antimikrobielle Kräfte, fügen Sie ein paar Tropfen Ihres Lieblingsöls hinzu.

11. Augenbehandlung

Gerade aufgewacht mit geschwollenen Augen und müssen zur Arbeit gehen? Die entzündungshemmende Wirkung von Rosenwasser bedeutet, dass es die perfekte Behandlung für eine solche Gelegenheit ist.

Spritze oder gieße etwas gekühltes Rosenwasser auf Wattepads und lege sie fünf Minuten lang auf deine Augen, um sie abzukühlen und zu beruhigen.

12. Beruhigendes Körperpeeling

Verjüngen Sie Ihre Haut, entfernen Sie abgestorbene Hautzellen und fügen Sie mit diesem fantastischen Peeling-Rezept Düfte hinzu - hergestellt aus natürlichem Meersalz, Mandelöl, Rosenwasser und Vanille.

13. Aromatisiertes Essen

Rosenwasser verleiht einer Vielzahl von Gerichten einen subtilen blumigen Hauch, insbesondere etwas auf Milch-, Frucht- oder Nussbasis.

Probieren Sie diesen geschmacksintensiven Reispudding mit Rosenwasser und Kardamom, einem traditionellen marokkanischen Karotten- und Rosenwassersalat; ein cremig-fruchtiger Joghurt Panna Cotta mit Blaubeeren; oder diese köstlichen Pistazien-Rosen-Wasserkekse.

14. Hinzufügen von Tiefe zu Getränken

Alle Arten von Getränken profitieren von der Zugabe von Rosenwasser - von Tees und Tonika bis hin zu Cocktails und Kühlern. Dieser Persian Style Iced Tea ist sicher, an einem Sommertag zu kühlen und zu erfrischen, ebenso wie ein Krug Rose Water Lemonade. Smoothie-Liebhaber können ihr Spiel mit einem Feigen-Rosen-Smoothie verbessern. Cocktailkenner werden nicht auf einen Lemon, Raspberry und Rose Vodka Cocktail oder einen Cucumber und Rose Gin verzichten wollen.

9 beeindruckende Vorteile von Traubenkernöl für Haut, Haar & Gesundheit

9 beeindruckende Vorteile von Traubenkernöl für Haut, Haar & Gesundheit

Traubenkernöl wird aus den Samen von Trauben, typischerweise Weintrauben, gewonnen. Während Trauben eine der beliebtesten Früchte der Welt sind, wirft fast jeder seine Samen, aber Experten sagen, dass diese Samen tatsächlich der gesündeste Teil der Traube sein können. Die Samen sind mit starken Antioxidantien und natürlichen pflanzlichen Verbindungen beladen, die als oligomere Proanthocyanidinkomplexe oder OPCs bekannt sind.and ar

(Schönheit)

9 natürliche Heilmittel für Cracked Heels

9 natürliche Heilmittel für Cracked Heels

Gebrochene Fersen können aus einer Vielzahl von Gründen resultieren. Schuhe, die nicht ganz passen, mikrobielle Hornhautentzündungen, einfach zu viel Stehen oder gar Nährstoffmangel sind mögliche Täter. Unabhängig von der Ursache sind diese Risse in der Epidermis oft sowohl unansehnlich als auch schmerzhaft zu ertragen.Versuc

(Schönheit)