de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

10 beste Möglichkeiten, Make-up ohne giftige Chemikalien zu entfernen

Diese im Laden gekauften Make-up-Entferner können bequem sein, aber sie kommen in der Regel mit einer Vielzahl von Chemikalien und giftigen Inhaltsstoffen, die die Gesundheit Ihrer Haut mit der Zeit schädigen und Ihre Augen irritieren können.

Die Wirkstoffe in Makeup-Entferner Flüssigkeiten und Tücher sind in der Regel die gleichen wie normale Reinigungsmittel. Beide basieren auf Tensiden, um Make-up aufzulösen, zusammen mit Emulgatoren und Lösungsvermittlern, die helfen, Öl, Make-up und abgestorbene Haut aufzuhellen. Aber der Unterschied ist, dass die meisten Menschen sie nicht mit Wasser abspülen, und sie sind im Allgemeinen nicht so gründlich wie Reinigungsmittel und hinterlassen einen Teil des Schmutzes auf Ihrer Haut. Dieser Rückstand kann Ihre Haut hohen Konzentrationen von Tensiden, Emulgatoren und Lösungsvermittlern aussetzen, die insbesondere bei Personen mit empfindlicher oder trockener Haut trocken und reizend sein können. Außerdem enthalten viele Tücher Alkohol, der Stechen verursachen kann.

Das andere Problem mit diesen gekauften Produkten ist, dass die Art der Verpackung bedeutet, dass Konservierungsstoffe hinzugefügt werden müssen, um die Haltbarkeit zu erhöhen, so dass Sie wahrscheinlich Ihre Haut einer Reihe von Formaldehyd freisetzenden Chemikalien aussetzen - hohe Exposition gegenüber Formaldehyd gilt als krebserregend.

Wenn Sie Ihr Make-up ohne die Verwendung von aggressiven Chemikalien entfernen möchten und wahrscheinlich auch ein wenig Geld sparen, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie dies natürlich tun können, einschließlich dieser Optionen.

1. Öle: Kokosnuss, Mandel, Olive und Jojoba

Die Verwendung von fast jeder Art von Reinigungsmittel wird unweigerlich Ihre Haut von seinen natürlichen Ölen, die eine Reihe von Problemen verursachen können. Ihre Haut kann ziemlich trocken werden und benötigen mehr aktuelle Feuchtigkeitscreme, oder es könnte überproduzierende Öle beginnen, die es extra fettig machen. Die Produkte, die Sie in den Regalen sehen, die ölfrei sind, können tatsächlich schlecht für Ihre Haut sein und sogar zu vorzeitiger Alterung führen, da die natürlichen Öle in der Haut dafür sorgen, dass sie geschmeidig und jünger aussieht.

Mit einem natürlichen Öl, wie Kokosöl, Olivenöl, Mandelöl oder Jojobaöl, ist eine gute Möglichkeit, die Haut zu reinigen und Make-up zu entfernen, ohne es zu übertrocknen. Sie sind auch hart - Öle können so ziemlich jede Art von Make-up entfernen, von extrem pigmentierten Lippenstiften bis zu wasserfesten Mascaras. Sie können sogar zwei verschiedene Öle kombinieren, wie Jojoba- und Mandelöl, oder Olivenöl mit etwas Rosenwasser, das ideal für empfindliche oder trockene Haut ist.

2. Milch

Sie können sogar diese im Laden gekaufte Gesichtsmilch für die tatsächliche Milch austauschen, um natürlich das Make-up zu entfernen. Wusstest du, dass Milchbäder vor Tausenden von Jahren bei Königsfamilien beliebt waren, die darin eintauchen würden, um ihre Haut zu verschönern? Das Fett und die Proteine ​​in der Milch (verwenden Sie nur Vollmilch), helfen, die Haut zu hydratisieren und verbessern ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit zu behalten. Plus es ist viel billiger als eine Gesichtsmilchcreme oder die meisten Drogerie-Entferner. Einfach eine ganze Milch auf einen Wattebausch tupfen und über die Haut wischen, Sie können es auch auf Ihre Augen auftragen, einfach sanft abwischen. Es wird Ihr Haut-Make-up frei und erfrischt lassen.

3. Joghurt

Es mag seltsam klingen, wenn Sie Ihr Gesicht mit Joghurt waschen, ist Ihre Haut sicher, Ihnen dafür zu danken. Es ist reich an Milchsäure, Fett und Protein zur Entgiftung und Reinigung. Es wird nicht nur Make-up entfernen, es befeuchtet die Haut, um es schön und taufrisch aussehen zu lassen. Einfacher, nicht aromatisierter Joghurt ist wirklich alles, was Sie brauchen. Nehmen Sie einfach ein Wattepad und tauchen Sie es in den Joghurt ein, reiben Sie es kreisförmig über Ihr Gesicht und spülen Sie es anschließend gut mit kaltem Wasser ab.

Wenn Sie anfällig für Ausbrüche sind, fügen Sie ein wenig Zitronensaft hinzu. Hinzufügen von ein oder zwei Tropfen eines Ihrer Lieblings ätherischen Ölen kann es auch süß riechen.

4. Honig

Honig ist ein ausgezeichneter Gesichtsreiniger und Makeup-Entferner. Seine antibakteriellen Eigenschaften helfen nicht nur bei Akne, sondern enthalten Enzyme, die abgestorbene Hautzellen abtransportieren. Es ist auch sehr feuchtigkeitsspendend und hilft, die Haut weich und geschmeidig zu machen. Um es zu verwenden, fügen Sie eine kleine Menge rohen Honig (verwenden Sie den verarbeiteten Müll nicht, wie der Typ, der in einer niedlichen Bärenform kommt) auf einen feuchten Waschlappen und dann verteilen Sie es über Ihr Gesicht und massieren in einer kreisförmigen Bewegung. Für beste Ergebnisse, lassen Sie es für 5 oder 10 Minuten vor dem Spülen sitzen. Entfernen Sie eventuelle Rückstände mit warmem Wasser. Wenn Sie extrem fettige Haut haben, fügen Sie etwas Zitronensaft hinzu. Wenn Sie trockene Haut haben, mischen Sie etwas Vollmilch oder Sahne ein.

5. Gurke

Sie können entweder den Saft einer Gurke verwenden, oder Sie können die Gurke in eine Paste mischen, Make-up entfernen und stumpfe Haut aufhellen. Wenn Sie hartes Make-up zum Entfernen haben, fügen Sie ein wenig Olivenöl oder Jojobaöl zu der Mischung hinzu. Erfrischend und kühlend, ist es besonders gut für fettige Haut und kann sogar helfen, Akne, Hautunreinheiten und Narben zu heilen sowie die Schmerzen eines Sonnenbrandes zu lindern.

Eines unserer Lieblings DIY Make-up-Entferner Rezepte bietet Gurkensaft, zusammen mit Kokosnussöl, Rizinusöl und Lavendel ätherisches Öl, die alle großartig für die Haut sind. Mischen Sie einfach zwei Esslöffel Kokosöl mit einem Esslöffel Rizinusöl in einer kleinen Pfanne. Mischen Sie sie vorsichtig und erhitzen Sie sie für 2 Minuten. Lassen Sie es abkühlen und fügen Sie dann den Saft einer Gurke der Mischung hinzu und mischen Sie gut. Schließlich fügen Sie ein paar Tropfen Lavendelöl hinzu, das einen schönen Duft hinzufügt und sogar helfen kann, dunkle Altersflecken zu verblassen. Jetzt brauchst du nur einen Wattebausch oder einen Wattebausch. Tupfen Sie ein wenig von der Mischung darauf und wenden Sie es dann auf Ihr Gesicht und massieren Sie es sanft ein; mit kaltem Wasser abspülen. Um das Augen Make-up zu entfernen, tupfen Sie den Wattebausch auf Ihre Augen und lassen Sie die Mischung ein paar Sekunden einwirken, bevor Sie sie ausspülen.

6. Zaubernuss

Hamamelis ist ein großartiger Make-up-Entferner und noch viel mehr. Es hilft, die Haut zu verbessern, indem es Feuchtigkeit sperrt und Akne aufräumt. Kombinieren Sie es mit anderen nützlichen Ölen und Sie haben den ultimativen natürlichen Make-up Entferner.

Alles, was Sie brauchen, ist 2 Esslöffel Hamamelis, 2 Esslöffel eines Trägeröls wie Jojoba, Olivenöl oder Mandelöl und 2 Esslöffel gefiltertes Wasser. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer Flasche und schütteln Sie sie vor jedem Gebrauch. Verwende einen mit der Lösung getränkten Wattebausch, um dein Make-up zu entfernen.

7. Avocado

Während Sie sehen, viele DIY-Reinigungsmittel und Make-up Entferner, die für Avocado-Öl, wenn Sie nicht das Öl haben, aber eine Avocado haben, können Sie es direkt verwenden, um Ihr Make-up zu entfernen. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Wattestäbchen und beschichten Sie es in etwas Öl aus der Avocado.

8. Ein Peeling-Reiniger auf Getreidebasis

Sie können Körner verwenden, um Ihre Haut sanft zu peelen und zu reinigen. Alles, was Sie tun müssen, ist, etwas Hafer in ein feines Pulver zu zermahlen und es mit einer Flüssigkeit zu mischen, um eine Paste zu bilden. Für trockene Haut Joghurt, Milch oder Sahne hinzufügen. Für ölige, fügen Sie Zitronensaft, und für normale Haut, fügen Sie rohen Honig oder Pfefferminztee hinzu. Massieren Sie sanft Ihr Gesicht mit der Paste, vermeiden Sie die Augen und spülen Sie dann mit kaltem Wasser aus. Wenn Sie keinen Hafer haben, können Sie auch gemahlene Mandeln zu Pulver, Backpulver, Reiskleie, Maismehl oder gemahlenen Sonnenblumenkernen verwenden. Mach einfach nicht mehr als du jedes Mal brauchst, da es nicht halten wird. Machen Sie es so, wie Sie es brauchen - Sie können die Dinge ein wenig beschleunigen, indem Sie ein Glas Ihrer bevorzugten trockenen Körner, Samen oder Nüsse in Ihrem Badezimmer zusammen mit einem Löffel und einer kleinen Schüssel für die Zubereitung aufbewahren.

9. Aloe Vera & Honig Make-up Entferner

Aloe Vera Gel und Honig sind besonders pflegend für die Haut und eignen sich hervorragend zum Entfernen von Unreinheiten und Make-up. Kombinieren Sie einfach gleiche Teile Aloe Vera Gel und rohen Honig in einem kleinen Behälter und fügen Sie dann 2 Esslöffel Ihres Lieblingsöls (wie Oliven- oder Mandelöl) für jede Tasse der Aloe / Honig-Mischung hinzu. Verwenden Sie einen Stabmixer, um alle Zutaten zu einer Paste zu vermischen. Verwenden Sie eine kleine Schaufel, um Make-up zu entfernen, indem Sie es für ein oder zwei Minuten in die Haut einmassieren und anschließend mit kaltem Wasser ausspülen.

10. Hausgemachte Make-up Entferner Tücher

Wenn Sie nicht ohne den Komfort dieser Make-up-Entferner Tücher leben können, gibt es gute Nachrichten - Sie müssen nicht! Sie können Ihre eigenen Rechte zu Hause mit natürlichen Zutaten machen, und es ist einfach, und Sie müssen nicht über diese chemischen Konservierungsstoffe und andere hormonellierende unnatürliche Zutaten kümmern.

Um Make-up Entferner wischen zu machen:

Zutaten:

  • 1 16 oz Glas mit einem luftdichten Deckel (hier erhältlich)
  • Runde Wattepads
  • 1 EL reine Aloe Vera (hier erhältlich)
  • 3 Teelöffel reiner Hamamelisextrakt (hier erhältlich)
  • 1 TL flüssige Kastilien Seife (wie Dr. Bronner's Baby Mild hier)
  • 1 Teelöffel Öl (natives Olivenöl extra, Mandelöl oder Jojobaöl, alle auf Amazon erhältlich)
  • 8 bis 12 Tropfen Weihrauch oder Lavendel ätherisches Öl (oder Ihre Lieblingshaut beruhigend ätherisches Öl)
  • 1 TL Vitamin E Öl (hier erhältlich)

Anleitung:

  1. Kombiniere alle Zutaten außer den Wattepads in deinem Glas. Gut schütteln, um zu kombinieren.
  2. Stapel die Wattepads in das Glas und dann schütteln Sie es leicht, um sie gut zu beschichten.
  3. Wenn Sie bereit sind, Ihr Make-up zu entfernen, nehmen Sie einfach ein Wattepad aus dem Glas.

Hausgemachte schäumende Gesichtswäsche, die die Haut befeuchtet

Hausgemachte schäumende Gesichtswäsche, die die Haut befeuchtet

Die täglichen Öle und Rückstände von Ihrem Gesicht zu entfernen, trägt wesentlich zur Gesunderhaltung Ihrer Haut bei. Jedoch sind kommerzielle Gesichtsreinigungsmittel oft zu hart auf der Haut, wodurch sie austrocknen. Mit einer sanften, natürlichen Seife und einigen ätherischen Ölen können Sie einen einfachen schäumenden Seifenreiniger herstellen, der Ihre Haut frisch aussehen lässt.Zutaten 1

(Schönheit)

20 bemerkenswerte Schönheit verwendet für magische Backpulver

20 bemerkenswerte Schönheit verwendet für magische Backpulver

Seit alters her verehrt, ist Natriumbicarbonat oder Backpulver heute am besten als Treibmittel oder Reinigungsmittel bekannt. Diese alkalische Substanz hat jedoch tatsächlich eine überraschende Anzahl von Schönheitsanwendungen.Ob Sie auf der Suche nach glatter Haut, weißeren Zähnen oder gesünderen Haaren sind, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie einfach Backpulver Ihnen dabei helfen kann, Ihre Schönheitsziele zu erreichen.1. Klä

(Schönheit)