de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

11 No-Work, schnell wachsende Grüns Sie können überall wachsen

Grüne sind vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien und Krankheitsbekämpfenden Phytochemikalien. Sie sind reich an Ballaststoffen, was wichtig für die Unterstützung von Gewichtsverlust und -pflege ist, denn sie hält dich satt und hilft deinen Hunger zu kontrollieren. about one-quarter of American adults eat three or more servings of vegetables a day, most are severely lacking in the nutrients they offer. Es gibt wenig, was mit dem Nährwert von Bio-Grüns vergleichbar ist, aber da nur etwa ein Viertel der amerikanischen Erwachsenen drei oder mehr Portionen Gemüse pro Tag isst, fehlt es den meisten an Nährstoffen, die sie anbieten.

Natürlich wissen die meisten von uns, dass der Verzehr von mehr Obst und Gemüse eine gute Idee ist, und wir verstehen auch, dass es wichtig ist organisch zu gehen, um Chemikalien zu vermeiden - aber gleichzeitig sind die Kosten für diese organischen Grüns schwer zu verkraften . Der Anbau eigener Greens trägt nicht nur dazu bei, dass man sie öfter isst, sondern auch um einiges günstiger. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie einfach und schnell es ist, sie anzubauen, besonders wenn Sie sich für diese problemlosen Pflanzoptionen entscheiden.

1. Grüne Bohnen

Grüne Bohnen eines der leckersten, vielseitigsten Gemüse dort draußen. carotenoids , primarily beta-carotene and lycopene. Sie sind auch sehr nahrhaft, beladen mit Carotinoiden , hauptsächlich Beta-Carotin und Lycopin. Beide dieser Substanzen bieten antioxidative Eigenschaften, was bedeutet, dass sie hervorragend im Kampf gegen Krankheiten sind.

Es gibt auch viele verschiedene Arten von grünen Bohnen, die ideal für den Anbau in einem Hausgarten sind - in der Tat gibt es Hunderte von Sorten zur Auswahl. Buschbohnen sind besonders leicht und brauchen wenig Platz, und sie reifen früher als Stangensorten. Da es sich um eine Buschsorte handelt, müssen Sie nicht stecken und sie können auch leicht gepflückt werden. Vielleicht möchten Sie die burgunderrote oder violette Variante probieren, die besonders schön anzusehen ist mit ihrer lebhaften Außenseite, während die Innenseiten grün sind - einmal gekocht, wird das Äußere auch grün sein.

Die meisten grünen Bohnen bevorzugen gut durchlässigen Boden und volle Sonne. Buschbohnen werden den größten Teil ihrer Ernte innerhalb weniger Wochen produzieren, was bedeutet, dass es sogar Zeit für eine zweite Ernte geben wird.

2. Rüben Grüns

Die meisten Menschen essen die Wurzel dieser Pflanze, die Rote Bete, und werfen die Grüns weg. Das ist eine Schande, weil Rübengrüns super nahrhaft sind, mit großen Mengen an Kupfer, Eisen und Vitamin K sowie einer Reihe anderer Vitamine und Mineralstoffe. Außerdem können die Grüntöne auf viele verschiedene Arten verwendet werden, von Salaten bis zu Braten in Olivenöl oder sogar zu einem gesunden Smoothie.

Rüben sind ein schnell wachsendes Gemüse, das überall angebaut werden kann und kaum Arbeit benötigt. Sie können sie pflanzen, sobald Ihre Erde im Frühjahr bearbeitet werden kann. Das Ernten der Grüns kommt, wenn sie ein paar Zentimeter groß sind - sie sind zart, bevor sie sechs Zoll erreichen. Rote Beete sind bereit zu ernten, wenn sie etwa 1, 5 bis 2 Zoll im Durchmesser sind - wenn sie zu groß werden, werden sie wirklich hart sein.

3. Spinat

Popeye ist berühmt dafür, seinen Spinat zu lieben, und der Rest von uns allen sollte es auch tun. Ein regelmäßiger Verzehr wird mit einer Senkung des Risikos für Asthma, Krebs und Bluthochdruck in Verbindung gebracht, während gleichzeitig gesünderes Haar und gesunde Haut gefördert und Diabetes gemanagt wird.

Wenn Sie Spinat in Ihrem Garten anpflanzen, wird es in nur 3 bis 5 Wochen nach der Pflanzung fertig sein. Der frühe Frühling ist eine großartige Zeit zum Pflanzen, und wenn es Zeit für die Ernte ist, müssen Sie nur die Blätter mit einer Schere abschneiden, wie Sie sie brauchen - keine Sorge, sie werden nachwachsen.

4. Grünkohl

Ein weiteres grünes Blattgrün, Grünkohl ist ein wahres Supernahrungsmittel, das nur 30 Kalorien in einer Tasse bietet, aber die siebenmal täglich empfohlene Menge an Vitamin K, einen Tag Vitamin C, die doppelte Menge an Vitamin A und eine Vielzahl an Mineralien enthält, Antioxidantien und mehr. anti-inflammatory properties that may help prevent arthritis, heart disease, diabetes and autoimmune diseases, along with omega-3 fatty acids to help build cell membranes and more. Es hat auch entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen können, Arthritis, Herzkrankheiten, Diabetes und Autoimmunerkrankungen zu verhindern, zusammen mit Omega-3-Fettsäuren helfen, Zellmembranen und mehr zu bauen.

Grünkohl wächst die ganze Saison lang, aber sein Geschmack ist süßer nach einem Frost. Es ist unglaublich herzhaft, überlebt Temperaturen so niedrig wie 10 Grad Fahrenheit, so dass die meisten Menschen sogar gut in den Herbst und sogar durch den Winter wachsen können. Es wird nur einen Monat nach der Pflanzung fertig sein.

5. Snap Erbsen

Snap-Erbsen sind eine schnell wachsende Kühl-Saison-Pflanze, die einen süßen Leckerbissen direkt von der Rebe bietet - und natürlich sind sie genauso wunderbar, wenn sie in einer Beilage gekocht werden. Erbsen sind nicht nur einfach zu züchten, sie sind auch sehr fruchtbar und produzieren jedes Jahr eine Fülle von kleinen grünen Hülsen. Sie sind auch ein "vertikaler" Züchter, der sie ideal macht, wenn der Platz knapp ist.

Snap-Erbsen bieten ein Drittel der täglichen empfohlenen Wert für Vitamin C und 3 Gramm Ballaststoffe in jeder Tasse. Plus, diese Grüns sind herzhaft - sie keimen in Bodentemperaturen so niedrig wie 40 Grad Fahrenheit. Der Nachteil ist, dass sie kein trockenes, heißes Wetter mögen, aber wenn du sie so anpflanzst, dass sie so früh reifen können, wie es dein Pflanzplan zulässt, kannst du mehr Samen säen, wenn die kühleren Herbsttage eintreffen.

6. Regenbogen Mangold

Mangold gehört zur gleichen Familie wie Rüben und Spinat, die Familie der Chenopoden. Es ist nicht nur eine reiche Quelle von Vitamin A, C und E, Zink und Mangan, es ist ziemlich herzhaft und wächst leicht, während es mit seinen leuchtend roten Stielen eine attraktive Ergänzung zu Ihrem Garten bildet. Da Regenbogenmangels während des Versands schnell abgebaut werden, ist es viel besser, es zu Hause anzubauen. Wenn Sie im frühen Frühling pflanzen, können Sie sogar die ganze Saison hindurch ernten.

7. Senf Grüns

Würzige, pfefferige Senfkörner sind fabelhaft, um einem Salat einen Zing hinzuzufügen, und sie wachsen auch schnell. Sie tun es am besten mit viel Sonne und einem reichen, feuchten Boden. Sie können Blätter in etwa 4 Wochen pflücken, wenn die Blätter 6 bis 8 cm lang sind. Wenn Sie größere Blätter, allein gelassen, wollen, werden sie ihre volle Größe von 15 bis 18 Zoll lang in etwa 6 Wochen erreichen.

Senf Grüns sind besonders reich an Vitamin A, C und K, und sind auch eine ausgezeichnete Quelle für Folsäure sowie eine Tonne von Antioxidantien, die bekannt sind, um Cholesterin zu senken und die Leber zu entgiften.

8. Bok Choy

Bok Choy ist ein weiteres sehr nahrhaftes grünes Blattgemüse, das auch als Chinakohl oder Pakchoi bezeichnet wird. Es verleiht einem Rührfisch einen schmackhaften Geschmack und eine gute Textur und eignet sich auch gut für Suppen und Salate. Besonders beliebt in Südostasien, enthält es mehr Vitamin A als jede andere Kohlsorte, zusammen mit einem hohen Gehalt an Beta-Carotin, Vitamin C und K. Es bietet auch wichtige Nährstoffe wie Kalium, Magnesium, Calcium und Mangan.

Obwohl Bok Choy früh in der Saison gepflanzt wird, können Sie eine zweite Ernte im Spätsommer beginnen, um im Spätherbst fertig zu sein. Sie brauchen nur 45-50 Tage bis zur Reife, also ist dies leicht gemacht. Die Blätter können geerntet werden, wenn sie etwa drei Zoll groß sind, oder Sie können warten, bis der Kopf die gesamte Pflanze auf einmal bildet und ernten kann.

9. Schalotten

Frühlingszwiebeln, auch Frühlingszwiebeln genannt, enthalten eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Verbindungen, darunter mehr Ballaststoffe, Vitamin C und Kalium als normale Zwiebeln. Sie sind am besten für ihre Fähigkeit bekannt, vor Lungen- und Mundkrebs zu schützen, den Blutdruck zu senken und den Cholesterinspiegel zu senken. Verwenden Sie sie roh in Salaten oder kochen Sie sie mit anderen Gemüse in einer Bratensoße oder unter Rühren braten.

10. Salat

Es ist schwer, einen frischen Salat aus Ihrem eigenen Garten zu schlagen, und wenn es um Salat geht, haben Sie eine riesige Auswahl an Pflanzen zur Auswahl, einschließlich Römersalat, Mikrogrüns, Rucola, Blattsalate und Kopfsalate - die alle einfach zu züchten sind und pflegen. Diese Blattgemüse ist nicht nur ein Kinderspiel, die Loseblattsorten reifen in nur 3 bis 4 Wochen. Sie bevorzugen die kühleren Temperaturen im Frühling oder im Herbst - sukzessive Aussaaten alle zwei Wochen helfen dabei, die Ernte zu reduzieren.

11. Löwenzahn

. Löwenzahn ist so einfach zu wachsen, die meisten Gärtner halten sie für ein Unkraut und suchen Informationen darüber, wie man sie loswird . Sobald Sie erkennen, wie nahrhaft sie sind, werden Sie verstehen, wie groß dieser Fehler wirklich ist. Sie sind reich an Antioxidantien, sind reich an Vitamin A in Form des Antioxidans Carotinoid, auch bekannt als Beta-Carotin, sowie Vitamin C. Sie sind eine besonders gute Quelle für Kalzium und Eisen, zusammen mit einer Vielzahl von andere Mineralien wie Kupfer, Mangan, Phosphor, Kalium und Magnesium. Löwenzahn enthält mehr Protein pro Portion Spinat, mit den Grünen selbst alle essentiellen Aminosäuren. Und Sie können auch die Wurzeln essen - sie enthalten Inulin und Luteolin, die bekannt dafür sind, Blutzucker sowie Taraxacin zu regulieren.

Sie müssen wirklich nicht viel tun, um Löwenzahn zu züchten - in der Tat, Sie können sogar einen Garten voller von ihnen haben. Diese Löwenzahn Pflanzen sind wahrscheinlich gemeinsame Löwenzahn, die die genannten Vorteile enthalten, aber sie neigen dazu, ein wenig bitterer als einige der anderen Sorten. Deshalb sollten Sie vielleicht eine Gourmet-Sorte wie Französischer Löwenzahn, Arlington-Löwenzahn oder Ameliore-Löwenzahn pflanzen. Die Grüns können während der gesamten Vegetationsperiode geerntet werden.

18 essbare Hinterhof-Unkräuter mit außergewöhnlichen gesundheitlichen Vorteilen

18 essbare Hinterhof-Unkräuter mit außergewöhnlichen gesundheitlichen Vorteilen

Wussten Sie, dass in Ihrem Garten alle Arten von Nähr- und Heilkräutern versteckt sind?Von der Heilung von Sodbrennen, Zystitis und Husten bis hin zur Bereitstellung von freiem Protein, Vitaminen und Mineralstoffen haben Unkräuter einige wirklich erstaunliche Vorteile. Leider graben die meisten Menschen sie einfach aus, mähen sie oder töten sie auf verschiedene Arten.Werf

(Garten)

Wie man Eimer voll Blaubeeren anbaut, egal wo du lebst

Wie man Eimer voll Blaubeeren anbaut, egal wo du lebst

Blaubeeren werden manchmal als Bonbons der Natur bezeichnet, mit einem saftigen, süßen Geschmack, dem nur wenige widerstehen können. Aber es gibt wirklich keinen Grund, zu versuchen, ihnen zu widerstehen, da diese Frucht zu einigen der gesündesten Nahrungsmittel gehört, die Sie essen können.Diese purpurfarbenen Beeren bieten lang anhaltende Vorteile für die Gesundheit, die weit über ihre winzige Größe hinausgehen, da sie mit Antioxidantien gefüllt sind, die das Immunsystem stärken und vor Krebs und Herzkrankheiten schützen. Sie sind re

(Garten)