de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

12 Potente Möglichkeiten, um Rückenschmerzen natürlich zu reduzieren

Wenn Sie jemals unter Rückenschmerzen gelitten haben, bevor Sie vielleicht wissen, dass es von einer kleinen Unannehmlichkeit bis hin zu einer vollständigen Behinderung reichen kann. Gründe für Rückenschmerzen sind sehr unterschiedlich und können durch eine Krankheit, Verletzungen, wiederholte Bewegungen, einen Unfall oder schwache Muskeln verursacht werden.

Was auch immer der Grund ist, du bist nicht allein. Es wird geschätzt, dass weit über achtzig Prozent der Menschen irgendeine Form von Rückenschmerzen irgendwann in ihrem Leben erfahren werden. Während es scheint, dass eine Operation die einzige Option ist, gibt es tatsächlich eine Reihe von viel weniger invasive, alternative Therapien, die gezeigt haben, mit Schmerzen enorm zu helfen.

Hier sind nur zwölf solcher alternativen Behandlungsmöglichkeiten, die Sie hilfreich finden können. Für viele Menschen ist es eine Kombination von Therapien, die oft am besten funktionieren. Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine dieser Methoden ausprobieren.

1. Übung

Ein Körper in Bewegung bleibt in Bewegung. Bei Schmerzen im unteren Rückenbereich ist dies vielleicht das letzte, worüber Sie nachdenken möchten. Wenn alltägliche Aufgaben wie Gehen, Sitzen und Bücken den Schmerz verschlimmern, kann eine sanfte Bewegung hilfreich sein. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Rückenschmerzen durch schwache Muskeln verursacht werden.

Je stärker deine Rumpfmuskulatur ist, desto weniger verletzt du deinen unteren Rücken. Je nach Art Ihres Schmerzes können Sie mit sanften Yoga-Posen, Dehnungen, Schwimmen oder Gehen Erleichterung finden. Weil Übung kann mehr Rückenschäden verursachen, vor allem wenn Sie eine Übung falsch machen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich von einem Physiotherapeuten, Chiropraktiker, Arzt oder einem anderen Heilpraktiker beraten lassen, bevor Sie sich auf eine Übungsroutine begeben.

Lesen Sie weiter: 10 einfache Übungen, die Schmerzen im unteren Rückenbereich erleichtern

2. Schlaf

Schlafen ist so wichtig für die Gesundheit wie Essen. Wenn Sie nicht genügend Schlaf bekommen, können Sie unter großer Erschöpfung leiden und sowohl Ihre kognitiven als auch Ihre körperlichen Fähigkeiten beeinträchtigen. Wenn Sie die ganze Nacht werfen und drehen, können Sie einen bereits schmerzhaften Rücken verschlimmern. Hier sind nur ein paar Dinge, die Sie tun können, um eine gute Nachtruhe zu gewährleisten.

  • Geh zu Bett und stehe jeden Tag zur selben Zeit auf.
  • Nehmen Sie ein warmes Bad mit Lavendelöl.
  • Hören Sie beruhigende Instrumentalmusik.
  • Trinken Sie eine Tasse Kamillentee.
  • Trinken Sie ein warmes Glas Milch mit Melasse.
  • Setzen Sie etwas Lavendel in einen Öldiffusor.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Zimmer kühl und dunkel ist und dass Sie alle Ihre elektronischen Geräte außerhalb des Schlafzimmers lassen. Forschungen haben gezeigt, dass blaues Licht, das von elektronischen Geräten ausgestrahlt wird, den Schlaf stark beeinträchtigen kann.

Lesen Sie weiter: Wie Sie essentielle Öle verwenden, um den besten Schlaf aller Zeiten zu erhalten

3. Eis und Hitze

Alternierendes Eis und Hitze mehrmals am Tag bringt oft die dringend benötigte Erleichterung, vor allem wenn es um Entzündungen geht. Hitze kann sehr beruhigend sein und hilft, den Blutfluss in den Schmerzbereich zu stimulieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Wärme und Eis für jeweils etwa fünfzehn Minuten eingeschaltet lassen.

4. Verbesserung Ihrer Haltung

Lehne dich nicht! Das ist richtig, etwas so einfaches wie gute Körperhaltung kann Entlastung des unteren Rückens bringen. helps assure your back has minimal stress. Gute Haltung hilft sicherzustellen, dass Ihr Rücken minimale Belastung hat. Stellen Sie sicher, dass Sie bei allen Aktivitäten die bestmögliche Haltung beibehalten. Achten Sie besonders auf Ihre Körperhaltung bei der Arbeit, besonders wenn Sie den ganzen Tag sitzen oder stehen. Personen, die den ganzen Tag an einem Schreibtisch sitzen und an einem Computer arbeiten, stellen möglicherweise fest, dass sie unter chronischen Rückenschmerzen leiden.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Workstation ergonomisch korrekt ist. Stehen Sie auf und gehen Sie mindestens einmal pro Stunde herum, wenn Sie am Schreibtisch arbeiten. Wenn Sie den ganzen Tag stehen, achten Sie darauf, dass Sie bequeme Schuhe tragen, sich hinsetzen und Ihre Füße ein paar Mal am Tag hochlegen und sich oft dehnen.

5. Capsaicin

Capsaicin, das in roten Paprikaschoten vorkommt, ist ein natürlicher Wärmeproduzent. Es entleert tatsächlich die Nervenenden mit einer Neurochemie namens Substanz P. Diese Chemikalie überträgt Schmerzen auf das Gehirn.

almost 40% o f patients with arthritis cut their pain in half within a month of using a topical capsaicin cream. Laut Forschung schneiden fast 40% der Patienten mit Arthritis ihre Schmerzen innerhalb eines Monats nach der Anwendung einer topischen Capsaicin-Creme um die Hälfte. Patienten mit Migräne finden auch Erleichterung, wenn sie Capsaicin-Creme in ihre Nasenlöcher setzen.

Es gibt mehrere rezeptfreie Cremes, die Capsaicin enthalten. Versuchen Sie diese Dr. Christophers Cayenne Heat Salbe. Oder Sie könnten rote Paprika pürieren und Ihrer Lieblingscreme oder -öl eine kleine Menge hinzufügen. Einige Menschen sind empfindlich gegenüber Capsaicin, es empfiehlt sich, die Mischung zuerst auf einer kleinen Fläche zu testen.

6. Bromelain

Bromelain ist ein natürliches Enzym in Ananas gefunden. Dieses Enzym ist hochwirksam bei der Förderung der Durchblutung und der Verringerung der Schwellung. Dies geschieht durch den Abbau von Fibrin, einem Protein, das für die Blutgerinnung verantwortlich ist und die Verbindungen blockiert, die sowohl Schwellungen als auch Schmerzen verursachen. Infolgedessen bewegt sich das Blut leicht in den verletzten Bereich und lindert Schmerzen, um die Heilung zu beschleunigen. Sie können Bromelain in Tabletten-, Kapsel- oder Pulverform finden. Probieren Sie diese Source Naturals Bromelain Tabletten.

7. Baldrian

Baldrian ist eine blühende Pflanze, deren Wurzel seit der Antike als Heilmittel gegen Schlaflosigkeit, Angstzustände und nervöse Unruhe eingesetzt wird. Baldrian ist auch wirksam bei Muskelkrämpfen und Verspannungen. Baldrian wirkt direkt auf das Nervensystem als natürliches Schmerzmittel. Das Indian Journal of Experimental Biology veröffentlichte einen Artikel, der die schmerzlindernden Eigenschaften von Baldrian untersuchte. Was sie fanden, war, dass sowohl der gesamte Extrakt als auch das isolierte Öl aus der Pflanze analgetische Wirkungen auf Ratten hatten.

8. Weiße Weidenrinde

Die alten Ägypter verwendeten weiße Weidenrinde für Entzündungen und Schmerzen. Weide-Rinde kann aus einer Reihe von verschiedenen Arten von Weiden, darunter Weiden, Trauerweiden, Weiden, Weiden, Weiden und Weiden.

Während der Zeit von Hippokrates wurde Weidenrinde angekaut, um Schmerzen und Fieber zu lindern. Weidenrinde ist eine große Sache wie Aspirin und wird oft für Schmerzen wie Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, rheumatoide Arthritis, Gicht, Menstruationsbeschwerden und Spondylitis ankylosans (eine Erkrankung der Wirbelsäule) verwendet.

Weidenrinde kann als Tee gebraut oder extern angewendet werden. Steile zwei Teelöffel Kraut (erhältlich auf dieser Seite) in zwei Tassen kochendem Wasser für zehn Minuten. Wenn Sie eine allergische Reaktion auf Aspirin haben, ist es am besten, dieses Kraut zu vermeiden.

9. Ätherisches Pfefferminzöl

Pfefferminze ist ein unglaublich vielseitiges Kraut, das pflegeleicht und hocharomatisch ist. Pfefferminze ist eine der am häufigsten verwendeten natürlichen Schmerzmittel. Es ist bekannt als Kältemittel, was bedeutet, dass es dem Körper eine sehr tiefe und kühle Empfindung verleiht. Aus diesem Grund denken einige Leute über ätherisches Pfefferminzöl als Eisbeutel in einer Flasche.

Pfefferminzöl, das auf einen entzündeten und schmerzenden Bereich aufgetragen wird, absorbiert Wärme und verringert die Entzündung, während es den Blutfluss zu diesem Bereich erhöht. Sie können Pfefferminzöl von hier kaufen.

10. Akupunktur

Akupunktur ist eine Gruppe von alten Verfahren, die die Simulation von einem von etwa zweitausend Punkten auf dem Körper mit einer Reihe von verschiedenen Techniken beinhalten. Am häufigsten bezieht sich Akupunktur auf den Prozess des Stechens der Haut mit einer dünnen und festen metallischen Nadel. is a key component in traditional Chinese medicine. Akupunktur ist eine Schlüsselkomponente in der traditionellen chinesischen Medizin.

Während einer Akupunktursitzung platziert der Arzt die Nadeln durch die Haut in verschiedene Punkte. Es wird angenommen, dass der Prozess die Freisetzung von Opioidpeptiden mit analgetischen Wirkungen verursacht. Darüber hinaus kann der Wechsel in der Sekretion von Neurotransmittern und Neurohormonen zusammen mit Änderungen in der Regulation des Blutflusses bei Entzündungen und Schmerzen helfen.

Wenn es um Akupunktur geht, ist es wie bei jeder anderen Therapie wichtig, einen lizenzierten Arzt zu finden, der Erfahrung mit Rückenschmerzen hat.

11. Arnika

Arnika ist eine Pflanze, die in Bergregionen im Norden der Vereinigten Staaten, Kanada und den europäischen Alpen wächst. Es ist auch bekannt als die "Daisy" wegen seiner Daisy-wie gelbe Blume. Es ist diese Blumen, die verwendet werden, um topische Schmerzmittel zu machen.

Arnika ist bekannt für seine Fähigkeit, Schmerzen und Schwellungen im Zusammenhang mit Gelenkschmerzen, Arthritis und Muskelkater zu reduzieren. Sie können es als Tinktur, Salbe, Salbe, Gel, Öl oder Creme finden. Sie können auch eine Arnika-Kompresse machen, die Schmerzen im Bewegungsapparat reduziert. Mischen Sie dazu einen Esslöffel Arnika-Tinktur mit einem Liter Quellwasser. Tauchen Sie eine Mullbinde oder eine Binde in diese Mischung und legen Sie sie auf die schmerzende Stelle. Sie können auch Arnika Tabletten kaufen. Nehmen Sie vier Pillen auf einmal, wenn Sie für Schmerzen benötigt werden.

Wort der Warnung: Verwenden Sie Arnika nicht auf gebrochener Haut oder einer offenen Wunde

12. Natürliche Endorphine

Endorphine sind Hormone, die dein Körper auf natürliche Weise produziert. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Blockierung von Schmerzsignalen, die an das Gehirn gesendet werden. Endorphine helfen auch, Stress zu lindern, der auch zu Ihren Schmerzen beitragen kann. Ein paar Möglichkeiten, um diese natürlichen Endorphine freizugeben sind: Massage-Therapie, Meditation, Yoga und dunkle Schokolade, die eine Chemikalie enthält, um die Freisetzung von Endorphinen zu veranlassen.

Natürlich sollten Sie Ihren Arzt vor Beginn jeder Art von Naturheilverfahren besuchen. Es kann Gründe geben, warum eine Therapie wirksamer ist als eine andere.

16 Home Remedies für sofortige Erleichterung von Magenschmerzen

16 Home Remedies für sofortige Erleichterung von Magenschmerzen

Egal, welche Art von Bauchschmerzen oder Bauchschmerzen Sie haben, von Übelkeit und Sodbrennen bis zu Reizdarmsyndrom und alles dazwischen, oft wird ein natürliches Hausmittel Erleichterung von dem Unbehagen bringen, das Sie unglücklich macht.Lasse dich nicht unnötig leiden, versuche stattdessen eine dieser bewährten Möglichkeiten, um dich wieder wohl zu fühlen.1. Roo

(Gesundheit)

18 besten Detox Drink Rezepte + Warum sollten Sie sie trinken

18 besten Detox Drink Rezepte + Warum sollten Sie sie trinken

Während unsere Welt zunehmend giftig wird, werden einfache Maßnahmen zur Reinigung unseres Körpers und zur Unterstützung unserer Immungesundheit umso wichtiger.Die Flut von Umweltgiften, Pestiziden, Schwermetallen und Chemikalien auf Nahrungsmittelbasis, denen wir täglich ausgesetzt sind, kann sich in unseren Geweben und Zellen ansammeln, wo sie unserer Gesundheit Schaden zufügen und zu Krankheiten wie Krebs, Unfruchtbarkeit, kognitiven Störungen, und Stoffwechselstörungen.Entgift

(Gesundheit)