de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

17 Gründe, warum Sie Babassu-Öl in Ihrem Leben brauchen

Inzwischen haben Sie fast sicher von den gesundheitlichen Vorteilen von Kokosnussöl für Haare, Haut und jeden anderen Aspekt Ihres Lebens gehört. Bis vor kurzem waren wir uns sicher, dass es das Beste vom Besten war.

Es ist Zeit, auf dem Regal Platz neben Ihrem treuen Krug Kokosöl zu machen. Vielleicht haben wir etwas noch Besseres entdeckt: Babassu-Öl.

Diese neue Ankunft auf der natürlichen Gesundheitsszene ist Kokosnussöl sehr ähnlich, da es von einer Palmenfrucht kommt, bei Raumtemperatur fest ist, schmilzt, wenn es Ihre Haut berührt, und enthält die gleichen Vitamine und Fettsäuren, die seinen nahen Cousin so groß machen . Es gibt jedoch viele Aspekte von Babassu, die unserer Meinung nach eine überlegene Alternative zu Kokosnussöl darstellen.

Lesen Sie weiter und entdecken Sie unsere 17 Gründe, Babassuöl als Teil Ihres täglichen Lebens zu verwenden und zu sehen, wie dieses erstaunliche Öl im Rampenlicht steht!

1. Es ist leicht

Eines der größten Grolles, die wir über Kokosnussöl hören, ist, dass es nach dem Auftragen auf Haar oder Haut verweilt und sich schwer anfühlt. Wenn Sie es auf dem Haar verwenden, müssen Sie es schließlich auswaschen, um den öligen Glanz zu entfernen, und dann nach dem Shampoonieren eine kleine Menge (aber nicht zu viel) wieder auftragen, um ein Austrocknen zu verhindern. Dies kann von Anfang bis Ende sehr zeitaufwendig sein.

Babassu Öl macht die Dinge viel einfacher. Sie erhalten die gleichen nährenden Effekte wie mit Kokosnussöl, aber Sie müssen es nicht abwaschen. Etwa eine Stunde nach dem Auftragen auf das Haar (weniger für die Haut) werden Sie kaum bemerken, dass es da ist. Selbst wenn du darauf wartest, dass Babassu trocknet, fühlt es sich nicht ölig und eklig an. Diese einfache Tatsache ist der Hauptgrund, warum wir denken, dass Babassu so viel besser ist als Kokosöl.

2. Verstopft Poren nicht

Da es viel leichter ist, verstopft Babassu Ihre Poren nicht wie Kokosöl (ein weiterer großer Nachteil von CO.) Wenn Sie bereits fettige Haut haben, sind Sie anfällig für Akne, oder vielleicht haben Sie nur kleinere Poren; Babassu-Öl wird sich nicht nur viel besser anfühlen, wenn Sie es anziehen, es wird auch nicht dazu führen, dass Sie ausbrechen, wenn Sie es als tägliche Gesichts-Feuchtigkeitscreme verwenden.

3. Tränkt schneller

Ob Sie sofort trockene Haut beruhigen möchten, Sie haben einfach keine Zeit zu warten, bis Ihre Körperfeuchtigkeitscreme trocknet, bevor Sie sich für den Tag anziehen, oder aus irgendeinem anderen Grund, warum Sie es brauchen; Babassuöl zieht viel schneller ein als Kokosöl. Sobald dies der Fall ist, lässt Babassu Ihre Haare und Haut weich und geschmeidig aussehen ohne einen öligen Glanz und muss danach nicht weggewaschen werden.

4. Es ist weniger unordentlich

Da es viel schneller eindringt als Kokosöl, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Babassu aus Versehen in deinen Kleidern, auf dem Boden, auf deinen Möbeln, auf dem Bildschirm deines Tablets und Telefons landet oder (Gott bewahre) jeden Türknauf in deinem Haus.

Nach etwa dreißig Minuten bis zu einer Stunde - abhängig von Ihrem Hauttyp und wie feucht es in Ihrer Umgebung ist - wird Babassuöl praktisch unbemerkbar sein, abgesehen davon, dass es Ihre Haut und Ihr Haar aussehen lässt und sich gesünder anfühlt.

5. Hat einen sehr milden Duft

Ein weiterer Nachteil (wenn auch ein kleinerer) bei der Verwendung von Kokosnussöl ist, dass es einen sehr starken und deutlichen Geruch hat. Während dieses nussige und leicht fruchtige Aroma etwas ist, das viele Menschen genießen, gibt es mehrere Bereiche, in denen dies problematisch sein kann. Für Männer, die gesundheitlichen Vorteile der Verwendung von Kokosöl kann durch die Idee des Riechens wie eine Kokosnuss den ganzen Tag überschattet werden. Außerdem beschränken einige Jobs die Menschen daran, irgendeine Form von duftender Haut und Haarpflegeprodukte zu tragen.

Babassu-Öl löst dieses Problem und bietet die gleichen Vorteile von Kokosöl ohne den übermächtigen Geruch "frisch vom Strand". Mit seinem milden (fast nicht vorhandenen) Duft kann Babassu überall hingehen und praktisch nicht wahrnehmbar sein.

6. Mischt besser mit ätherischen Ölen

Im Gegensatz zu Kokosnussöl, dessen schwerer nussiger Duft mit den Aromen vieler beliebter ätherischer Öle in Konflikt kommt, mischt sich Babassu gut mit den meisten anderen Ölen. Dies macht Babassu ideal für die Verwendung in hausgemachten Gesundheits- und Schönheitsprodukten wie minzigen Brustkorb und Zahnpasta sowie für duftende Salz- und Zuckerpeelings.

7. Hilft, beschädigte Haut zu heilen

Zusätzlich zu seiner Fähigkeit, die Haut tief zu befeuchten, ist Babassu-Öl auch antimikrobiell und liefert eine gesunde Menge an Vitamin E, die die Zellregeneration unterstützt. Dies macht es ideal für die Behandlung von rissigen Lippen, leichte Verbrennungen, flache Schnitte, rissige Fersen und andere kleinere Wunden.

Gehen Sie noch einen Schritt weiter und fügen Sie Ihrem geschmolzenen Babassu antimikrobielle ätherische Öle wie Teebaum hinzu, die sein Desinfektionspotenzial erhöhen.

8. Reduziert Rötungen und Entzündungen

Laurinsäure, der Hauptbestandteil des Babassu-Öls, ist von Natur aus entzündungshemmend. Tragen Sie vorsichtig eine kleine Menge Babassu auf Insektenstiche, Stiche, Pflanzenausschläge, Bereiche, die von Ekzemen, Psoriasis oder Rosacea betroffen sind, sowie auf rissige, verbrannte oder anderweitig gereizte Haut auf, um Beschwerden zu lindern und Rötungen und Entzündungen zu reduzieren.

9. Kühlt bei Kontakt

Wenn das Wetter draußen unangenehm heiß ist, ist das letzte, was Sie tun wollen, schwere Feuchtigkeitscremes am ganzen Körper zu glätten. Zum Glück, wenn Babassu-Öl in Kontakt mit der Haut kommt, erzeugt es tatsächlich einen milden Kühleffekt. Dies macht Babassu nicht nur ideal für die tägliche Hautpflege im Sommer, es kann auch einen großen Beitrag zur Linderung von Beschwerden und Entzündungen durch Sonnenbrand leisten.

10. Reparieren Sie, erweichen Sie und glänzen Sie Haar

Als ein großer Conditioner funktioniert Babassu Öl hervorragend. Nach ein paar Wochen der Verwendung des Öls auf Ihrem Haar, werden Sie einen großen Unterschied feststellen, einschließlich weniger Bruch und glattere Enden. Sie können auch Babassu zu Ihrem Shampoo und Conditioner hinzufügen, um die Vorteile für Ihr Haar zu nutzen. Nur ein paar Tropfen genügen, obwohl Sie Ihrem Conditioner vielleicht etwas mehr hinzufügen möchten. Einfach das Öl erhitzen, bis es verflüssigt ist (ca. 76ºF / 25ºC), dann eingießen und gut schütteln.

Bis Sie erfahren, welches Verhältnis von Babassu zu Shampoo / Conditioner für Ihr Haar am besten ist, möchten Sie vielleicht mit kleinen Mengen experimentieren, damit Sie nicht versehentlich eine ganze Flasche verderben!

11. Nähren Sie Ihre Kopfhaut

Babassu-Öl ist nicht nur gut für Ihre Haare. Warm Babassu ist ein wunderbar beruhigendes und pflegendes Massageöl für Ihre Kopfhaut. Aufgrund seines geringen Gewichts und der Geschwindigkeit, mit der es einzieht, haftet Babassu nicht wie Kokosnussöl an Ihrer Kopfhaut.

Wenn Sie anfällig für Schuppen oder andere Kopfhaut-Irritationen sind, kann Babassu auch dabei helfen. Babassu-Öl ist nicht nur sehr feuchtigkeitsspendend, sondern wirkt auch entzündungshemmend und antimikrobiell.

12. Fördert gesunde Nägel und Nagelhaut

Babassu-Öl ist reich an Vitamin E, einem der wichtigsten Nährstoffe, die für die Gesundheit der Haut und der Nägel verantwortlich sind. Bei regelmäßiger Anwendung an Händen und Füßen wirkt Babassu wunderbar, um Ihre Nagelhaut zu erweichen und Ihre Nägel zu stärken, indem Sie ihnen eine Infusion mit nährstoffreicher Feuchtigkeit geben.

Da Babassu-Öl eine hohe Konzentration von Laurinsäure enthält, ist es natürlich antimikrobiell und antimykotisch (genau wie Kokosöl). Laurinsäure ist ein mittelkettiges Triglycerid, das Bakterien und andere mikroskopische Organismen durch Auflösen ihrer Zellwände zerstört bei Kontakt.

13. Sperrt Feuchtigkeit

Da Babassu-Öl schnell einzieht und nicht abgewaschen werden muss, ist es eine großartige Feuchtigkeitscreme für den ganzen Körper. Sie können es auf Ihre Haut auftragen, um das zu tun, oder gönnen Sie sich ein warmes Bad und fügen Sie Babassu dem Wasser hinzu. Wenn es zu einem Bad hinzugefügt wird, geht ein bisschen ein langer Weg. Nur ein paar Esslöffel lassen Ihre Haut weich und geschmeidig, wenn Sie aus der Wanne treten.

Erwägen Sie auch, eine Tasse Bittersalz in Ihr Badewasser für eine noch verjüngende Erfahrung hinzuzufügen.

14. Hilft Körpergeruch zu verhindern

Aufgrund seiner antimikrobiellen Eigenschaften ist Babassu Öl eine ausgezeichnete Grundlage für die Herstellung von hausgemachtem Deo.

Um es zu machen, fügen Sie 2 Esslöffel Backpulver, etwa 6 Esslöffel Pfeilwurzpulver und 10 - 15 Tropfen Ihres Lieblings ätherisches Öl oder Öle in 1/2 Tasse geschmolzenes Babassu Öl.

Es funktioniert genau wie Kokosöl-Deo, aber mit weniger Trocknungszeit, so dass Sie es anziehen können und gehen ohne die Sorge, Ihre Kleidung zu ruinieren.

15. Gesunde Alternative zu anderen kochenden Ölen

Babassu kann wie Kokosnussöl zum Kochen verwendet werden; und mit seinem weit weniger nussigen Aroma ist Babassu ein besseres Kompliment für eine Vielzahl von Lebensmitteln. Wenn es eingenommen wird, bietet Babassu die gleiche eindrucksvolle Liste von gesundheitlichen Vorteilen wie Kokosnussöl, einschließlich verbessertem Cholesterin, ausgewogenem Blutzucker, erhöhter Energie und Stoffwechsel, gesünderen Hormonen und stärkerer Gehirnfunktion.

Brauchen Sie ein paar Ideen, wie Sie Babassu zum Kochen verwenden können? Versuchen Sie, Ihr Gemüse darin zu braten, verwenden Sie es, um Backformen zu fetten, fügen Sie es zu Popcorn hinzu, bevor Sie knallen, oder ersetzen Sie Babassu anstelle von Butter in fast allem.

16. Verbessert die Gesundheit von Haustieren

So wie es für Menschen gut ist, kann Babassu-Öl auch die Gesundheit Ihrer Haustiere verbessern. Wie bei Kokosnussöl gibt es eine lange Liste von Möglichkeiten, wie Babassu für Haustiere verwendet werden kann. Im Verzehr verbessert es die Verdauung, die Fellgesundheit, die Zahnhygiene, den Hormonhaushalt, das Gewichtsmanagement und die Gelenkkraft. Aktuell können Sie Babassu-Öl in kleinen Mengen zur Behandlung von Schuppen, zur Geruchsbeseitigung, zum Heilen von kleinen Wunden und Hautirritationen und sogar zum Reinigen der Ohren verwenden!

17. Verjüngen Sie Holzoberflächen

Die gleiche tiefe Konditionierungsfähigkeit, die Babassu Öl so wunderbar für Haut und Haar macht, hat die gleiche Wirkung auf Holz. Reiben Sie Ihre Schneidebretter und Holzutensilien mit Babassu ab, um ihr Leben zu verlängern und mikrobielles Wachstum zu verhindern. Sie können auch Ihre eigene hausgemachte Möbelpolitur mit Babassu und ein paar Tropfen Zitronenöl herstellen.

Wo man Babassu-Öl findet

Nach dem Lesen über all die erstaunlichen Anwendungen und Vorteile von Babassu Öl, wenn Sie eifrig sind, es selbst auszuprobieren (ich weiß, ich war!), Können Sie hier eine Flasche bestellen.

Nachdem Sie Babassu ein paar Wochen lang anstelle von Kokosnussöl verwendet haben, sind Sie sich sicher, dass dieses unglaubliche Öl Teil jeder erfolgreichen natürlichen Gesundheits- und Schönheitsroutine sein sollte!

Weiterführende Literatur

Erfahren Sie mehr über die verjüngende Kraft natürlicher Öle mit diesen 17 Anti-Aging-Ölen für schöne Haut + Rezepte!

Wie machen Sie Ihre eigenen Körperpflegeprodukte? Achten Sie darauf, diese 18 hausgemachte Gesichtsmaske Rezepte zur Behebung aller Hautprobleme und 17 persönliche Pflegeprodukte, die Sie nie wieder kaufen müssen.

14 Home Remedies zum Entfernen von Altersflecken, die Wunder wirken

14 Home Remedies zum Entfernen von Altersflecken, die Wunder wirken

Jene flachen braunen Stellen, die als Altersflecken bekannt sind (die auch als Leberflecken bezeichnet werden), die auf Ihren Händen, Ihrem Nacken und Gesicht auftauchen, wenn Sie älter werden, sind nicht altersbedingt, sondern Sonnenschäden, die sich im Laufe der Jahre ansammeln. Sie sind häufiger bei Menschen mit einem hellen Teint und erscheinen häufiger bei Menschen, die Solarium besuchen oder viel Zeit in der Sonne verbringen.Aber

(Schönheit)

12 Gründe, Baobaböl auf Ihre Haut u. Haar zu setzen

12 Gründe, Baobaböl auf Ihre Haut u. Haar zu setzen

Obwohl Sie vielleicht noch nicht von Baobab-Öl gehört haben, ist es nicht so weit verbreitet wie gewöhnliche Öle wie Jojoba, aber es wird als das nächste "große Ding" angepriesen, wenn es um natürliche Haut und Haarpflege geht höre in naher Zukunft viel mehr darüber.Das Öl wird aus den Samen der Frucht gewonnen, die auf Baobab-Bäumen blüht, von denen einige tausend Jahre oder länger leben können. Die Bäume st

(Schönheit)