de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

20 Gründe, warum Sie jeden Tag eine ganze Avocado essen sollten

Es gibt keinen Zweifel, dass Amerikaner Avocados lieben. Während der Superbowl-Festlichkeiten werden 79 Millionen Pfund Avocados gegessen. Das sind ungefähr 158 Millionen Avocados !

Diese fettgefüllte Frucht schmeckt so lecker, als ob es nicht gut für Sie sein könnte! Zum Glück, das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein - Avocados sind voller Nährstoffe und bieten eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

In der Tat zeigt die Forschung, dass Menschen, die Avocados essen, generell gesünder sind, mit einer viel höheren Nährstoffaufnahme und einem niedrigeren Body-Mass-Index als diejenigen, die dies nicht tun.

Beschränken Sie also nicht nur Ihren Avocado-Konsum auf die Superbowl-Saison ... Sie werden diese 20 großen gesundheitlichen Vorteile verpassen, wenn Sie dies tun!

1. Avocados sind nährstoffreich

Avocados sind eine unglaublich reiche Quelle von Nährstoffen und bieten fast 20 Vitamine und Mineralstoffe in jeder Portion. Von Ihren empfohlenen täglichen Werten (RDV) enthält eine Avocado normalerweise Folgendes:

  • 53% Vitamin K
  • 41% Folat
  • 33% Vitamin C
  • 28% Pantothensäure
  • 28% Kalium
  • 26% Vitamin B6
  • 21% Vitamin E
  • 19% Kupfer

2. Eine Quelle für gesunde Fette

Obwohl der Fettgehalt von Avocados hoch ist, enthalten sie "gute Fette" einschließlich einfach ungesättigten Fettsäuren.

Diese Art von Fett kann das Risiko von Schlaganfall oder Herzinfarkt zusammen mit dem Niveau von schlechtem Cholesterin im Blut reduzieren.

3. Verwalten Sie Ihr Gewicht

Überraschenderweise kann das Essen von Avocados Ihnen tatsächlich helfen , Gewicht zu verlieren !

Eine Studie, die im Nutrition Journal veröffentlicht wurde, ergab, dass das Essen von nur einer halben Avocado mit dem Mittagessen dazu beitrug, dass sich übergewichtige Menschen nach dem Essen länger zufrieden und satt fühlten.

Die Teilnehmer berichteten über einen Zeitraum von drei Stunden um 40% weniger Verlangen zu essen und über einen Zeitraum von fünf Stunden nach dem Essen um 28% weniger Verlangen. Sie waren auch zufriedener nach dem Essen und hatten weniger Lust auf einen Imbiss!

4. Diabetes verhindern

Avocados scheinen bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels hilfreich zu sein.

Es ist wichtig, den Blutzuckerspiegel stabil zu halten, um das Risiko für Diabetes zu reduzieren - eine Krankheit, von der die Schätzungen der Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention 40% der Amerikaner irgendwann in ihrem Leben betreffen.

Nach dem Verzehr einer halben Avocado zum Mittagessen wurden die Blutzucker- und Insulinwerte der Teilnehmer in bestimmten Intervallen gemessen.

Obwohl die Zugabe von Avocado zur Mahlzeit den Kalorien- und Kohlenhydratgehalt erhöhte, zeigten die Teilnehmer keinen Anstieg des Blutzuckerspiegels im Vergleich zu denen, die ein Standard-Mittagessen ohne Avocado aßen.

5. Bekämpfung von Entzündungen

Es wird angenommen, dass chronische Entzündungen im Körper für Asthma, Allergien, Arthritis, Alzheimer, Herzkrankheiten, Krebs und die meisten der heutigen modernen Krankheiten verantwortlich sind.

Avocado kann dank seines Ölsäuregehalts - das einfach ungesättigte Fett in Olivenöl, das für viele seiner gesunden Eigenschaften verantwortlich ist - nur dazu beitragen, Entzündungen zu bekämpfen.

Ölsäure wurde in mehreren Studien mit einer reduzierten Entzündung in Verbindung gebracht.

6. Augengesundheit

Wenn Sie den Artikel '14 Lebensmittel, die Ihre Sehkraft retten 'lesen, werden Sie wissen, wie wichtig die Nährstoffe Lutein und Zeaxanthin im Kampf gegen Makuladegeneration sind, eine der Hauptursachen für Blindheit in den USA.

Der einzige Weg, Lutein und Zeaxanthin in unseren Körper zu bekommen, ist durch die Ernährung, weshalb wir mehr Nahrungsmittel essen müssen, die reich an diesen Phytonährstoffen sind.

Und rate mal was ?

Eine Studie hat gezeigt, dass Avocados die beste Luteinquelle unter den Top-20-Früchten sind, die am häufigsten konsumiert werden. Sie sind auch eine gute Quelle für Zeaxanthin, also essen für bessere Augengesundheit!

7. Gesunde Haut und Haare

Mit gesunden Fetten und entzündungshemmenden Eigenschaften kann Avocado Ihnen glatte Haut und glänzendes Haar geben.

Eine Frucht enthält auch mehr als 20% Ihrer täglichen Dosis an Vitamin E, die das Körpergewebe vor Schäden durch freie Radikale schützt, von denen man annimmt, dass sie beim Altern eine Rolle spielen.

Anstatt teure Vitamin E angereicherte Hautpflegecremes zu kaufen, Avocados zu essen oder Avocadoöl zu versuchen und das Altern von Innen zu bekämpfen!

8. Niedrigere Cholesterinspiegel

Jeder dritte Erwachsene in den USA leidet an einem zu hohen Cholesterinspiegel und verdoppelt damit sein Risiko für Herzerkrankungen. Glücklicherweise gibt es viele natürliche Möglichkeiten, den Cholesterinspiegel zu senken.

Die Forschung hat herausgefunden, dass der regelmäßige Verzehr von Avocados einer dieser Wege sein kann. Avocados können den Gesamtcholesterinspiegel signifikant senken, die Bluttriglyzeride senken und das LDL-Cholesterin (das Schlechte) senken und gleichzeitig das HDL-Cholesterin (das Gute) erhöhen.

Empfohlene Literatur : 21 Lebensmittel, die natürlich Arterien freisetzen

9. Verbessern Sie die Nährstoffaufnahme

Wenn es um Vitamine, Mineralstoffe und andere Nährstoffe geht, spielt es keine Rolle, wie viel wir essen. Es tut wirklich nicht!

Was zählt, ist wie viel wir absorbieren.

Einige Nährstoffe sind fettlöslich, was bedeutet, dass sie mit Fett kombiniert werden müssen, damit unser Körper sie assimilieren kann. Beispiele für fettlösliche Nährstoffe umfassen Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E und Vitamin K zusammen mit bestimmten Antioxidantien.

Bei Zugabe von einer halben Avocado zu einem Salat aus Spinat, Salat und Karotten nahmen die Teilnehmer die Antioxidantien Alpha-Carotin 8, 3 mal, Beta-Carotin 13, 6 mal und Lutein 4, 3 mal besser auf als diejenigen, die den Salat ohne Avocado aßen.

10. Rolle im Kampf gegen Krebs

Ein kleines Stück Forschung zeigt, dass Avocado im Kampf gegen Krebs von Vorteil ist.

Eine Studie hat gezeigt, dass Avocadoextrakt das Wachstum von Prostatakrebszellen stoppen oder verlangsamen kann. Ein anderes hat gezeigt, dass es helfen kann, die Nebenwirkungen der Chemotherapie zu reduzieren.

Allerdings sind diese Studien begrenzt, so dass es am besten ist, nur Avocado für den Reichtum anderer Vorteile zu genießen, die es bringt.

Empfohlene Lektüre: 15 Überraschende Dinge jeden Tag, die Ihr Krebsrisiko erhöhen

11. Starke Knochen

Während Sie mehr als eine Avocado benötigen, um starke Knochen zu bauen und zu behalten, können Sie diese Frucht regelmäßig essen.

Avocados enthalten eine gute Portion knochengesunder Nährstoffe wie Vitamin K, Kupfer und Folsäure.

Mischen Sie Ihre Avocado mit einer Vielzahl anderer Früchte und Gemüse für die besten Knochen, die Sie bauen können - mehrere Studien beweisen, dass der Verzehr frischer Produkte die Knochengesundheit bei Männern und Frauen jeden Alters fördert .

12. Schmerzlinderung

Avocado-Extrakt reduziert nachweislich die Symptome der Knochenarthrose (Osteoarthritis).

Dank seiner entzündungshemmenden Wirkung kann es auch andere entzündungsbedingte Schmerzen lindern.

Für andere natürliche Methoden der Schmerzlinderung siehe hier.

13. Verbessere die Verdauung

Ballaststoffe sind ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung - sie sorgen für einen reibungslosen Verdauungsablauf.

Obwohl Früchte und Gemüse absolut mit Ballaststoffen beladen sind, ist es etwas, von dem die meisten Amerikaner nicht genug bekommen!

Versuchen Sie Ihr Faserziel zu erreichen, indem Sie mehr Avocado essen - eine Frucht enthält 13 Gramm, ungefähr 54% Ihrer empfohlenen täglichen Ballaststoffaufnahme!

14. Wichtig für die Erwartung von Müttern

Was zu erwarten ist, sind Avocados eines der wichtigsten Lebensmittel, die schwangere Frauen essen können. Sie sind mit Folsäure, Kalium, Vitamin C und Vitamin B6 geladen.

Insbesondere Folsäure ist sehr wichtig für werdende Mütter ... es ist wichtig für die gesunde Entwicklung des Fötus in der Frühschwangerschaft, während Vitamin B6 hilft bei der Gewebe- und Hirnbildung des Babys und lindert morgendliche Übelkeit.

15. Kontrollieren Sie den Blutdruck

Laut der American Heart Association ist eine Ernährung, die reich an natürlichen Kaliumquellen ist, wichtig für die Kontrolle des Blutdrucks, dank der Fähigkeit von Kalium, die Auswirkungen von Natrium im Körper zu reduzieren.

Avocados sind eine großartige natürliche Quelle von Kalium - mit einer Frucht, die 28% Ihrer empfohlenen täglichen Kaliumaufnahme enthält.

Vergessen Sie jedoch nicht, dass Avocados eine fettreiche Nahrung sind und Übergewicht Ihren Blutdruck nicht begünstigt. Wenn Sie Avocado zu Ihrer Diät hinzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre fette Aufnahme in anderen Bereichen verringern, um auszugleichen.

16. Ein Energieboost

Hinzufügen einer Avocado zu Ihrer Mittagspause kann Ihnen helfen, den 3pm Einbruch zu vermeiden! Von allen drei Makronährstoffen (Kohlenhydrate, Eiweiß, Fette) ist Fett die konzentrierteste Energiequelle für unseren Körper.

Gesunde Fette liefern einen langsamen, stetigen Strom von Energie, so dass Sie den ganzen Arbeitstag durch Strom versorgen können. Darüber hinaus, wenn sie zusammen mit einem Kohlenhydrat gegessen werden, verlangsamen sie die Verdauung der Kohlenhydrate, was bedeutet, dass Sie nicht die Energie-Zapping Zucker-Crash leiden, die in der Regel einfache Kohlenhydrate wie Weißbrot folgt.

17. Verbessere Immunität

Avocados sind eine große Quelle der B-Vitamine, die Ihnen helfen, Krankheit und Infektion zu bekämpfen. Sie geben Ihnen auch viel Vitamin C und E - beide natürliche Immunbooster.

Vitamin C ist so wichtig für unser Wohlbefinden, dass Dr. Mark Moyad von der Universität von Michigan behauptet, dass "hohe Blutspiegel von Vitamin C der ideale Nährstoffmarker für die allgemeine Gesundheit" sein könnten.

18. Verbessere deine Stimmung

Eine Avocado pro Tag kann Sie dank seines Vitamin- und Mineralstoffgehalts - besonders Kalium und Folat - aufmuntern.

Einige Studien haben einen Zusammenhang zwischen Kaliummangel und Depression gefunden. Eine Überprüfung mehrerer wissenschaftlicher Studien über die Beziehung zwischen Natrium, Magnesium und Kalium bei depressiven Patienten ergab, dass depressive Männer und Frauen alle einen niedrigen Kaliumspiegel hatten.

Eine Studie aus dem Jahr 1993 fand ähnliche Ergebnisse - depressive Patienten zeigten niedrigere Kaliumspiegel als gesunde Menschen.

Auch Folsäure ist wichtig, um die Stimmung und Anzeichen von Depressionen abzuwenden, was Forscher seit den 1960er Jahren erkannt haben.

19. Gehirnnahrung

Kupfer ist ein Stimulans des Gehirns, weshalb Avocados als Gehirnnahrung eingestuft werden können. Schließlich enthalten sie fast 20% Ihres täglichen Kupferbedarfs.

Dieses oft vernachlässigte Mineral ist direkt mit höheren Denkprozessen und kreativem oder "out of the box" Denken verbunden.

20. Köstlich und vielseitig

Abgesehen von all den unglaublichen gesundheitlichen Vorteilen, die Avocado Ihnen bringen kann, vergessen wir nicht, dass es eine unglaublich leckere Frucht ist, die auf verschiedene Arten verwendet werden kann.

Sicher, Sie können es in Guacamole essen, oder es zu Salaten und Sandwiches hinzufügen. Aber Sie sollten wissen, dass es viel kreativer als das verwendet werden kann!

Einige kreative Avocado-Rezepte ...

Warum nicht:

  • Mahlen Sie Ihre Vollkornnudeln in einem Cremigen Avocado-Pesto
  • Versuchen Sie diese Füllung nehmen Sie einen italienischen Klassiker - Avocado Tomato Bruschetta
  • Mischen Sie Protein und gesunde Fette in diesem leckeren Avocado Hummus
  • Für einen leichten Sommermittagessen versuchen Sie eine Schüssel gekühlte Gurken-Avocadosuppe mit Mangosalsa
  • Eine Portion leckeres Banana und Avocado Brot aufpeppen
  • Beginnen Sie den Tag mit einem dekadenten Pineapple Avocado Smoothie
  • Gönnen Sie sich etwas dunkle Schokolade Avocado Trüffel ...
  • ... Oder dieser rohe vegane Schokoladenpudding mit Kokosnusscreme & Himbeer-Chia-Marmelade

Liebe Avocado? Dann werden Sie auch Avocado-Öl lieben! Lesen Sie unseren letzten Artikel, der einige der wunderbaren Vorteile von Avocadoöl untersucht.

12 gesunde und leckere Gummy Rezepte

12 gesunde und leckere Gummy Rezepte

Natürliche selbstgemachte Gummis sind eine gute Möglichkeit, etwas Spaß, Obst und Vitamine in Sie und Ihre Familien Diäten zu injizieren.Es gibt viel zu viele ungesunde Gummis, die heutzutage auf Kinder abzielen, mit starken Marketingkampagnen, dass es keine Überraschung ist, dass sie für sie verrückt werden.Lust a

(Gesundheit)

3 Gründe, Ihre Ohren nicht mehr mit einem Wattestäbchen zu reinigen + Sicher zu reinigen

3 Gründe, Ihre Ohren nicht mehr mit einem Wattestäbchen zu reinigen + Sicher zu reinigen

Ist Ihnen jemals aufgefallen, dass auf der Rückseite von Wattestäbchen wie Q-Tips eine schriftliche Erklärung steht, die ungefähr so ​​warnt: "Vorsicht: Betreten Sie den Gehörgang nicht mit diesem Produkt. Das Eindringen in den Gehörgang könnte zu Verletzungen führen. "Wenn Sie es nicht glauben, schauen Sie sich die Wattestäbchen an, die Sie zuhause haben, oder schauen Sie sich das nächste Mal in der Apotheke um. Es mag zieml

(Gesundheit)