de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

23 exotische Lebensmittel, die Sie wahrscheinlich nie versucht haben, aber wirklich müssen

Eine der größten Freuden der Reise zu exotischen Orten ist es, neue Küchen auszuprobieren. Wenn Sie nicht so viel reisen, bestellen Sie in chinesischen, thailändischen oder mexikanischen Speisen aus dem Komfort Ihres Hauses eine willkommene Abwechslung vom Alltag. Sie werden jedoch normalerweise angepasst und dem lokalen Geschmack angepasst. Das ist auch gut so, denn viele von uns würden sogar davor zurückschrecken, die exotischsten Gerichte zu kosten, selbst wenn wir die Chance dazu hätten. Vertrautes Essen ist tröstlich, seltsame Gerichte sind beunruhigend.

Wenn Sie jedoch eine abenteuerliche Seele sind, hier sind einige exotische Lebensmittel, die Sie auf jeden Fall versuchen sollten. Wir reden nicht davon, das Gehirn von lebenden Affen zu picken oder frischen, zappelnden Babykraken zu essen, die in Reiswein und Essig eingelegt sind. Sie können tatsächlich diese populären Nahrungsmittel mögen, die von den Leuten in den verschiedenen Teilen der Welt genossen werden, wenn Sie einige Ihrer Hemmungen ... vergaßen würden

Durian

Diese tropische Frucht aus Malaysia hat den Ruf, ein Stinker zu sein; Es ist in der Regel aus Hotelzimmern, Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln verboten. Trotzdem ist Durian in Südostasien beliebt, wo es aus gutem Grund als König der Früchte gilt. Trotz des unangenehmen Geruchs ist das cremige, puddingähnliche Fleisch nicht von dieser Welt.

Wenn Sie nach Indonesien, Malaysia oder Singapur reisen, ist Durian eine Jagd wert. Es ist nicht schwer, einfach der Nase zu folgen, es wird dich zu Ständen führen, die ausschließlich dieser Frucht gewidmet sind. Lassen Sie sich nicht von negativen Meinungen oder dem Gestank abhalten. Das alte Idiom, "Beweis des Puddings ist im Essen", ist buchstäblich im Fall von Durian wahr.

Chapulin

Es ist nichts anderes als Heuschrecke in Mexiko gegessen. Grashüpfer zu essen ist nicht neu oder exklusiv für Mexiko; Sie wurden von vielen Kulturen seit der Antike genossen, besonders in afrikanischen und nahöstlichen Ländern. Schließlich stellten Heuschrecken - das sind marodierende Schwärme von Heuschrecken, die eine Art Transformation erfahren haben - die Hauptnahrung von Johannes dem Täufer dar.

In der Tat werden essbare Insekten heute als die Zukunft unserer Welt in Bezug auf nachhaltiges Leben betrachtet. Sie sind eine viel billigere Proteinquelle als Fleisch und enthalten beträchtliche Mengen an Mineralien und ungesättigtem Fett. Wenn wir nur unsere Hemmungen überwinden könnten, oder wenn gebratene Grashüpfer als Shrimps abgegeben würden, würden viel mehr Leute diesen knusprigen Snack als sehr zufriedenstellend empfinden.

Huitlacoche

Dies ist eine weitere mexikanische Delikatesse, die jetzt als mexikanischer Maistrüffel bekannt ist. Es ist ein Pilzwachstum auf Maiskolben gefunden. Dieser graublaue Schmutz wird beim Kochen schwarz und hat einen rauchigen und erdigen Geschmack, der mit Pilzen und Trüffeln vergleichbar ist. Mexikaner verwenden es in einer Vielzahl von Gerichten wie Tamales und Taco. Wenn sie denken, dass es sich lohnt, einen viel höheren Preis für den Pilz-infizierten Mais als für normalen Mais zu zahlen, gibt es absolut keinen Grund, warum Sie es nicht versuchen sollten. Sie könnten es lieben, besonders wenn Sie Pilze lieben. Außerdem verstärkt die Pilzinfektion das Nährwertprofil des Mais.

Haggis

Dieser Fleischpudding, der ursprünglich mit dem Organfleisch von in den Magen gefüllten Schafen hergestellt wurde, ist ein typisches Gericht aus Schottland. th century poet Robert Burns, the taste and texture of Haggis is considered the epitome of culinary perfection, although many people are put off by the description of the dish. In einem Gedicht des Dichters Robert Burns aus dem 18. Jahrhundert verewigt, gilt der Geschmack und die Textur von Haggis als Inbegriff kulinarischer Perfektion, auch wenn viele Menschen die Beschreibung des Gerichts ablehnen. Aber wenn man darüber nachdenkt, ist es nicht viel anders als Würstchen, die aber gefüllte Därme sind.

Haggis hat im Laufe der Jahre einige Veränderungen erfahren, aber wenn Sie auf authentisches Zeug stoßen, sollten Sie nicht auf die Details eingehen, sondern einfach den Fahrpreis genießen.

Fugu

Die Aufregung über dieses Gericht aus Japan kommt vom Angstfaktor. Der Kugelfisch, der für seinen zarten Geschmack und seine einzigartige Textur bekannt ist, enthält ein Gift, das Sie ziemlich schnell töten kann. Die Haut, das Skelett und die inneren Organe, insbesondere die Leber, sind der Sitz des Giftes, so dass die sorgfältige Entfernung des Obigen den Fisch für den Verzehr sicher macht.

Manche Leute mögen einen Hauch von Gift, der im Mund ein kribbelndes Gefühl verursacht, aber das spielt eindeutig mit Feuer, zumal es für dieses Gift kein Gegenmittel gibt. Wenn Sie Fugu probieren, bleiben Sie in Sicherheit, indem Sie es von erfahrenen Köchen in renommierten Restaurants zubereiten lassen.

Schlangenwein

Wenn Sie in Vietnam oder einem anderen südostasiatischen Land auf Schlangenwein stoßen, seien Sie nicht zimperlich. Der Wein kann dir nicht mehr schaden als die toten Schlangen, die darin enthalten sind, selbst wenn es giftige wie Kobras sind.

Schlangenwein wird hergestellt, indem Giftschlangen in Reiswein oder andere Arten von Alkohol eingelegt werden. Ihr Gift besteht jedoch hauptsächlich aus Proteinen, so dass sie durch den Alkohol denaturiert werden.

Es wird angenommen, dass Schlangenwein eine stärkende und aphrodisierende Wirkung hat. Ob Sie es glauben oder nicht, ein oder zwei Schlucke können Ihr Selbstvertrauen natürlich stärken.

Escamole

Diese Delikatesse stammt aus Mexiko, dem Land des Tequila, aus der Wurzel der Tequila-Agave. Liometopum spp., which nest among the roots of the agave plant. Escamole sind die Larven und Puppen von großen schwarzen Ameisen der Liometopum spp., Die unter den Wurzeln der Agavenpflanze nisten. Die cremefarbenen, leicht langgezogenen Eier sind angeblich sehr lecker und überhaupt nicht wie die stechende Säure der Ameisen. Sie müssen auch voller Nährstoffe sein, wie alle Larven sind.

Escamoles wird Insektenkaviar genannt, wenn Sie also darauf stoßen, sollten Sie zumindest ein Häppchen nehmen, um zu sehen, ob sie Kaviar schmecken. Niemand, der diesen Gegenstand tatsächlich gegessen hat, hat etwas Schlechtes darüber gesagt.

Kopi Luwak

Dieser Civet-Kaffee aus Indonesien ist eines der teuersten Gebräue und kostet über $ 600 pro Pfund. Es ist durchaus vernünftig, wenn man bedenkt, dass die Kaffeebohnen, die in die Produktion gehen, zuerst von der Zibetkatze gefressen und dann von ihrem Kot gesammelt werden müssen.

Zibetkaffee wird als sehr aromatisch, aber weniger bitter bezeichnet, da die Bohnen beim Verdauungstrakt der Katze teilweise verdaut wurden. In Gefangenschaft gehaltene Züchtung der Zibetkatze und kommerzielle Produktion von Kopi Luwak können die Qualität dieses Kaffees beeinflusst haben, aber wenn Ihnen eine Tasse angeboten wird, verweigern Sie nicht. Die Bohnen werden wahrscheinlich vor der Verarbeitung gut gewaschen.

Schwarzer Elfenbein Kaffee

Dieses spezielle Gebräu ist Thailands Antwort auf Zibetkaffee. Es ist noch teurer, kostet mehr als 1.000 Dollar pro Pfund, weil es von einer begrenzten Anzahl von Elefanten kommt. Wie im Falle von Kopi Luwak werden die Kaffeebeeren von den Elefanten gegessen und in ihrem Mist ausgeschieden, bleiben aber für längere Zeit im Verdauungstrakt des Elefanten, wo sie fermentiert werden. Die Bitterkeit des Kaffees geht dabei teilweise verloren und gibt Ihnen ein weicheres Gebräu.

Auch wenn sein raffinierter Geschmack Sie anspricht, kann Black Ivory Kaffee wahrscheinlich keine Gewohnheit werden, wenn Sie nicht einen Elefanten besitzen, aber es kann ein gelegentlicher Genuss sein.

Froschbeine

Froschschenkel sind eine französische Delikatesse, aber auch in der chinesischen und südostasiatischen Küche beliebt. Froschschenkel werden aus essbaren Wasserfröschen gewonnen. Sie werden normalerweise in Reisfeldern gefunden, besonders während der Regenzeit. Frösche werden nachts gejagt, wenn sie ihren Standort durch lautes Krächzen verraten. Obwohl der ganze Frosch ohne Eingeweide essbar ist, werden normalerweise nur die dicken Hinterbeine benutzt. Sie werden auf verschiedene Arten gekocht, genau wie man Chicken Wings kochen würde. Sie schmecken sehr ähnlich, obwohl sie zarter und zarter sind.

Wenn du Hühnchen magst, gibt es keine Möglichkeit, Fehler an Froschschenkel zu finden. Nichts als deine Vorurteile können dich daran hindern, es zu genießen.

Chaprah

Dieses spritzige Chutney aus Indien, dem Land der Chutneys, wird aus getrockneten roten Ameisen und ihren Eiern hergestellt. Diese lokale Delikatesse des Staates Chhattisgarh wird mit einer Reihe von Gewürzen zubereitet. Sie würden kaum erkennen, was es ist, wenn Sie nicht jemand auf seine Zutaten aufmerksam macht. Wenn Sie die Details nicht stören, können Sie dieses feurige Chutney mit Reis genießen. Und warum nicht? Ameisen sind gut für dich. Hören Sie nicht gelegentlich von gestrandeten Menschen, die nur auf Ameisen überleben?

Golgappa

Dieser beliebte Straßensnack aus Indien hat nichts Tolles daran. Kleine, knusprige, hauchdünne, durch Frittieren ausgerollte Teigkugeln werden mit gekochten Kartoffeln, Erbsen und Gewürzen gefüllt und dann in ein süßes, saures und würziges Wasser getaucht. Wenn Sie die Golgappa in den Mund stecken, lösen die zerdrückten Kugeln eine plötzliche Lawine von zungenkitzelndem Geschmack und Geschmack aus, der Ihre Geschmacksknospen ertränkt.

Abgesehen von den üblichen Risiken, die mit Straßennahrungsmitteln verbunden sind, ist Golgappa ein sicherer und sauberer Spaß.

Seegurken

Sie sind weich behaarte Stachelhäuter, die den Meeresboden bewohnen. Die Sorte, die allgemein als Sandfisch bekannt ist, wird in verschiedenen Küstenregionen der Welt geerntet, aber hauptsächlich nach China exportiert, wo sie als exotisches Gericht mit medizinischen Werten gilt. Seegurken sind meist in trockener Form erhältlich. Sie müssen rehydriert und dann sehr gut gereinigt werden, um Sand und Schmutz zu entfernen.

Seegurkenfleisch ist hart und braucht ziemlich viel zu kochen. Die Überausbeute hat ihre Zahl in freier Wildbahn reduziert, aber kommerzielle Landwirtschaft hat es ermöglicht, dieses Gericht ohne Schuld zu probieren.

Quallen-Gelee

Quallen sind gefährliche Meerestiere, von denen du dich fern halten solltest, aber einige von ihnen sind essbar, wenn ihre stechenden Tentakel entfernt werden. Die Chinesen lieben diese Delikatesse und sie ist in den meisten chinesischen Märkten und Restaurants außerhalb des Landes erhältlich. Jedoch haben nicht viele Leute es versucht.

Der süße und salzige Geschmack von Jellyfish Gelee ist einen Versuch wert. Es wird gesagt, dass es gut für Arthritis ist, da das Gelee überwiegend aus Kollagen besteht. Wenn Sie das nächste Mal in ein chinesisches Restaurant gehen, prüfen Sie, ob es ein Quallengericht gibt.

Mopane Wurm

Mopane Wurm ist die Raupe einer Motte, die in Westafrika gefunden wird. Es hat seinen Namen von dem Mopane Baum, der als sein Gastgeber dient. Getrocknete Mopane Würmer sind nicht nur ein köstlicher Snack, sondern auch nahrhaft. Einige Raupen bieten eine starke Konkurrenz zu den Truthahnbeinen in Bezug auf Fett- und Proteingehalt und sie sind gute Quellen für einfach ungesättigte Fettsäuren.

Da Insekten zunehmend als hervorragende alternative Nahrungsquellen angesehen werden, kann die Entwicklung eines Geschmacks für Raupen ein Vorteil sein. Mopane-Würmer könnten der richtige Ort für einen Start sein, vorausgesetzt, der Anblick von getrockneten Würmern macht Sie nicht fertig.

Schwarzer Reis

Mit dem treffenden Namen Langlebigkeitsreis ist es ein kraftvolles Antioxidans, das viele gesundheitliche Vorteile bietet. Die Körner erhalten ihre dunkle Farbe durch ihren extrem hohen Anthocyaningehalt, eine der höchsten unter allen essbaren Produkten einschließlich Blaubeeren. Es ist reich an Aminosäuren, Eisen, Zink und anderen Mineralien und B-Komplex-Gruppe von Vitaminen. Das macht schwarzen Reis dem braunen Reis überlegen, aber ihre begrenzte Verfügbarkeit aus nur wenigen südostasiatischen Ländern und nordöstlichen Teilen Indiens steht ihrer verdienten Popularität im Weg.

Apfelschnecken

Vielleicht kennen Sie Apfelschnecken als Aquarienfavoriten, aber diese Süßwasserweichtiere werden in Reisanbaugebieten der Welt gegessen, genauso wie Schnecken (Landschnecken) woanders gegessen werden. Wenn Sie escargots oder Austern mögen, könnten Sie die fleischigen Apfelschnecken mit ihrem schmackhaften Fleisch lieben. Die Aquarienproben sollen jedoch nicht gegessen werden. Gehen Sie für wilde gefangene; Sie machen Reis und Taro viel Schaden, also tun Sie einen Gefallen, indem Sie sie verzehren. Ihr Nährwert und die Proteinumwandlungsrate sind auch ziemlich hoch.

Rocky Mountain Austern

Dieses beliebte Gericht aus dem amerikanischen Westen hat keine Austern. Es wird aus den Hoden von Nutztieren hergestellt, die in jungen Jahren kastriert werden. Die Kastration von jungen Männchen ist im Rinderland üblich, und die Hoden werden verwendet, wenn sie in mundgerechte Stücke geschnitten und gebraten werden. Sie sind Berichten zufolge ziemlich süchtig. Du bist vorgewarnt.

Leguanfleisch

Fügen Sie Ihrem Fleischteller Vielfalt mit Leguanfleisch hinzu. Diese Reptilien werden meist wild gefangen, aber das Essen von mehr Leguanen ist eine Möglichkeit, ihre explodierende Population in einigen mittel- und südamerikanischen Ländern zu kontrollieren. Wenn es richtig gegart wird, soll Leguanfleisch wie Hühnchen schmecken und die Eier sollen einen käsigen Geschmack haben. Es ist dem Huhn ernährungsphysiologisch überlegen und soll auch medizinische Eigenschaften haben. Probieren Sie es aus, Sie mögen es vielleicht mögen.

Jackfrucht

Es ist unbestreitbar die größte und schwerste Frucht, die auf dem indischen Subkontinent heimisch ist, aber inzwischen in Brasilien einen invasiven Status erlangt hat. Die intensiv süße Frucht ist jetzt in Dosenform erhältlich, aber sie ist nicht so beliebt wie sie es verdient hätte. Manche Menschen haben ein Problem mit ihrem starken Geruch, aber das schmackhafte Fleisch gewinnt sie oft.

Beondegi

Bei dieser koreanischen Kost handelt es sich um Seidenraupenpuppen, aus denen bereits Seide gewonnen wurde. Es ist zweifellos eine nachhaltige Nahrungsmittelquelle, aber Leute, die es versucht haben, sprechen nicht sehr viel davon. Es ist jedoch ein beliebtes Straßenessen in Korea und wird auch von den Japanern genossen. Sie müssen wahrscheinlich einen Geschmack dafür entwickeln. Beondegi gilt als gut für Diabetiker und Alzheimer-Patienten.

Pidan

Wenn Sie in Essig eingelegte Eier mögen, können Sie auch das Pidan probieren, das allgemein als Jahrhunderteier bezeichnet wird. Sie sind in einer alkalischen Mischung aus Ton und gebranntem Kalk konserviert. Sie sind seit einem Jahrhundert nicht mehr erhalten, wie der Name schon sagt; ein paar Monate ist mehr wie es. Das Eiweiß wird bräunlich und würzig, während das Eigelb eine graugrüne Farbe und einen starken Schwefelwasserstoffgeruch bekommt. Pidan ist zweifellos ein erworbener Geschmack, aber man weiß es nie, wenn man es nicht versucht.

Mangostan

Diese purpurfarbene Frucht mit verlockend leckerem, weißem Fleisch verdient ihren Titel "Königin der Früchte" in jeder Hinsicht. Aus dem Land Durian stammend, gibt es nichts Widerwärtiges an dieser Frucht, außer dass es ein wenig Anstrengung braucht, um die dicke Rinde aufzubrechen und zum süßen Fleisch zu gelangen.

Der kommerzielle Anbau dieser wunderbaren Frucht hat begonnen, aber sie sind noch nicht weit verbreitet. Es würde genügen zu sagen, dass du sie bei jeder Gelegenheit ergreifen solltest.

Da haben Sie es, dreiundzwanzig super exotische Speisen, die nur darauf warten, ausprobiert zu werden. Genießen!

Johanniskraut: Antidepressivum der Natur & so viel mehr

Johanniskraut: Antidepressivum der Natur & so viel mehr

Johanniskraut ( Hypericum perforatum ) ist eine blühende mehrjährige Pflanze, die in Europa und Asien beheimatet ist. Mit gegenüberliegenden länglichen Blättern, die hellgrün sind, wird Johanniskraut wegen seiner gelben Blüten genannt, die am 24. Juni, dem Geburtstag von Johannes dem Täufer, blühen. Das Lau

(Gesundheit)

11 Genie Gadgets, um Sie im Büro gesund zu halten

11 Genie Gadgets, um Sie im Büro gesund zu halten

Sie haben die Artikel gelesen oder zumindest gehört, dass das regelmäßige Training nicht ausreicht, um all dem entgegenzuwirken, wenn Sie im Büro sitzen, oder? Das Arbeiten am Schreibtisch bedeutet mehr Zeit im Haus, weniger Zeit für Bewegung und zu viel Zeit in einer gebeugten Schreibposition, die zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen beiträgt, ganz zu schweigen davon, dass man die abgestandene Büroluft atmen kann, die einen krank machen kann .2010 s

(Gesundheit)