de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

4 Gründe zu gehen und lila Taubnessel zu finden

Vermutlich haben Sie schon einmal violette Taubnessel gesehen, auch wenn Sie es nicht bemerkt haben. Diese gemeinsame Pflanze, die in Europa und Asien beheimatet ist, kann nun auch in ganz Nordamerika gefunden werden und ist sehr weit verbreitet. Wenn du beginnst, mehr auf die Pflanzen um dich herum zu achten, wenn du das nächste Mal spazieren gehst, sind die Chancen, dass du es wachsen siehst. Es ist eine jener Pflanzen, die man sofort erkennt, wenn man ihr Bild sieht, man weiß einfach nicht, wie es heißt.

Purpurrote Taubnessel ist in der tadellosen Familie. Es bildet frühe Bodendeckermatten, mit fuzzy, spatenförmigen Blättern und zarten lila-rosa Blüten, eine schöne Ergänzung zu einem Frühlingsblumenstrauß. Es wurde wegen seiner Ähnlichkeit mit Brennnesseln "Taubnessel" genannt, aber es hat keine Beziehung und kommt ohne diesen schrecklichen Stich.

Warum sollten Sie also ausgehen und es finden? Es gibt viele Gründe, einschließlich dieser.

1. Purpur Taubnessel ist ein wildes, essbares Grün

Lila Taubnessel ist essbar, in der Tat können Sie die gesamte Pflanze essen. Es hat einen milden, leicht grasigen, etwas blumigen Geschmack, und die violetten Spitzen sind sogar ein wenig süß. Obwohl es in der Familie der Minze ist, hat es keinen minzigen Geschmack. Es kann in Salaten, Suppen, zu Smoothies gemischt oder zu einem Tee verarbeitet werden. Im Allgemeinen können Sie es wie jedes andere Grün verwenden. Die Pflanze kann auch fein zerkleinert und als Garnitur wie ein Kraut verwendet werden.

Der einfachste Weg, um das Maximum aus den Vorteilen für die Ernährung herauszuholen, ist, wie unten beschrieben, ein Bündel in einen Smoothie zu werfen - Bananen und Mango sind besonders gute Ergänzungen. Machen Sie es zu einem Tee ist auch eine gute Möglichkeit, diese Vorteile zu nutzen, nur daran denken, dass es eine abführende Wirkung haben kann, wenn Sie eine große Menge trinken.

2. Lila Taubnessel ist sehr nahrhaft

Die Pflanze ist sehr nahrhaft. Es ist reich an Vitaminen, besonders Vitamin C, zusammen mit Eisen und Ballaststoffen, während das Öl in seinen Samen mit starken Antioxidantien verpackt ist.

3. Lila Taubnessel bietet eine Vielzahl von medizinischen Vorteilen

Diese Pflanze ist bekannt für ihre medizinischen Vorteile, da sie als entzündungshemmend, antibakteriell und antimykotisch angesehen wird. Es ist auch ein Diuretikum, ein adstringierend und schweißtreibend. Purple Taubnessel ist bekannt für die Verringerung von Allergie-Symptome, in der Tat, seine antimykotische und antibakterielle Verbindungen werden derzeit untersucht, um den Grund für seine medizinischen Fähigkeiten im Zusammenhang mit Allergien zu erklären. Es kann auch Allergiker vor sekundären Infektionen des Rachens und der Bronchien schützen.

Die Blätter der violetten Taubnessel-Pflanze können auf Wunden oder Schnitte gelegt werden, um die Blutung zu stoppen, und ihr Vitamin C und Flavonoide wirken zusammen, um das Immunsystem zu stärken und Infektionen zu bekämpfen. Eine im Jahr 2007 im Hacepttepe University Journal der Fakultät für Pharmazie in der Türkei veröffentlichte Studie fand heraus, dass sie gegen die E. coli-Bakterien und andere wirksam ist. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften wurden 2008 im Journal of Ethnopharmacology dokumentiert.

Obwohl die Wissenschaft gerade erst aufholt, scheint es, dass wir seit Jahrhunderten über die Vorteile von Purpur-Taubnesseln Bescheid wissen. Tatsächlich hatte Nicholas Culpepper im 17. Jahrhundert einige interessante Dinge in seinem Buch mit dem Titel Culpeper's Complete Herbal: Ein Buch der Naturheilmittel für die Alten Kranken zu sagen

"Es macht den Kopf lustig, verjagt Melancholie, belebt die Geister, ist gut gegen quartanisches Fieber, verstopft gegen Mund und Nase, wenn es gestempelt und auf den Nacken gelegt wird; das Kraut auch zerschlagen, und mit etwas Salz und Essig, und Schweineschmiere, gelegt auf einen harten Tumor oder eine Schwellung, oder das vulgär genannt das Böse des Königs, hilft, sich aufzulösen oder sie zu besprechen; und in gleicher Weise angewendet zu werden, lindert die Schmerzen sehr und gibt der Gicht, Ischias und anderen Schmerzen der Gelenke und Sehnen Leichtigkeit. Es ist auch sehr wirksam, um grüne Wunden und alte Geschwüre zu heilen; auch um zu bleiben, zu fressen, zu nagen und sich auszubreiten. Es zieht Splitter hervor und solche Dinge, die ins Fleisch gelangen, und ist sehr gut gegen Prellungen und Verbrennungen. Aber der gelbe Erzengel wird am meisten für alte, schmutzige, verdorbene Wunden und Geschwüre gelobt, ja, obwohl sie hohl werden und Tumore auflösen. "

4. Purpurne Taubnessel kommt den Bienen zugute

Bienen lieben lila tote Nessel. Die Pflanze ist eine wichtige Spezies für diese vom Aussterben bedrohten Kreaturen, und sie scheinen es nicht nur anderen Pflanzen vorzuziehen, sondern sie ist eine der ersten, die im Frühling blühen, weshalb Sie sie jetzt vielleicht aufsuchen und die Samen verwenden wollen um es in Ihrem Garten zu pflanzen. Wenn Sie in einem milden Klima leben, kann es sogar durch den Winter blühen, um lebenswichtiges Bienenfutter zu liefern.

Wachsen Sie Ihre eigenen:

Pflanzende lila Taubnessel können Sie Ihre eigene Versorgung genießen. Sie haben leichten Zugang zu den fabelhaften Vorteilen direkt vor Ihrer Tür.

Um lila Taubnessel zu züchten, können Sie sie durch Samen beginnen, die auf wilden Pflanzen gefunden werden, und sie im Fall auf den Boden ausbreiten. Tamp und dann decken sie mit Mulch. Sie können auch im Frühjahr gepflanzt werden, wenn keine Frostgefahr besteht. Wenn Sie nicht finden, dass sie in freier Wildbahn wachsen, gibt es eine Reihe von speziellen Samenhäusern, die sie tragen, und sie sind auch bei Amazon von Frozen Seed Capsules hier erhältlich.

Purple Taubnessel ist sehr einfach zu kultivieren, sie gedeihen in voller Sonne, Halbschatten und sogar voller Schatten, wenn es nicht zu dunkel ist. Wenn Sie sie in voller Sonne wachsen lassen und in einem wärmeren Klima leben, seien Sie sich bewusst, dass die Hitze dazu führt, dass sie zurück sterben, aber sie werden im Herbst oder im folgenden Frühling zurückkehren. Sie werden sehr gut mit feuchtem, nährstoffreichem Boden zurechtkommen, besonders wenn es stickstoffreich ist. Sie bevorzugen neutrale bis leicht alkalische Böden, was sie zu einem guten Bodendecker für diejenigen macht, die in Gebieten mit viel Kalkstein in und um den Boden leben. Das Ernten ist auch einfach, wählen Sie einfach die oberen Blätter und Stämme im Frühling und Sommer. Denken Sie daran, dass die Stiele im Laufe der Saison tendenziell härter werden, aber die Blätter sind immer noch mindestens Mitte des Sommers gut.

10 Gründe, warum Sie nur mit Gusseisen Pfannen kochen sollten

10 Gründe, warum Sie nur mit Gusseisen Pfannen kochen sollten

Töpfe und Pfannen aus Aluminium, Edelstahl und teflonbeschichtetem Antihaftmittel haben die gusseisernen Pfannen von früher fast verdrängt, aber in Sicherheit und Haltbarkeit sind sie ihnen nicht gewachsen. Wenn Sie von Ihren Eltern oder Oma verrostete alte Pfannen geerbt haben, halten Sie sich an sie. W

(Ökologisch leben)

6 schreckliche Gründe, warum Sie aufhören sollten, in Flaschen abgefülltes Wasser zu trinken

6 schreckliche Gründe, warum Sie aufhören sollten, in Flaschen abgefülltes Wasser zu trinken

In einigen Teilen der Welt ist die Wasserqualität so schlecht, dass es für Menschen nicht sicher ist zu trinken. Während es in den USA einige Orte gibt, wo es keine gute Idee ist, Leitungswasser zu trinken, gibt es in den meisten Fällen viel bessere Möglichkeiten als den Kauf von Mineralwasser.Aber warum sollten wir Flaschenwasser vermeiden? Ist

(Ökologisch leben)