de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Wie man die beste probiotische Ergänzung wählt, um jede Bedingung zu reparieren

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich von den zahlreichen gesundheitlichen Vorteilen gehört, die mit der Einnahme eines probiotischen Supplements einhergehen. Wenn Sie nicht haben, sind Probiotika die gesunden Bakterien, die im Darm leben, und können auch in rohen, lebenden und fermentierten Lebensmitteln gefunden werden.

Probiotika spielen eine wichtige Rolle für die Gesundheit. Während des Verzehrs einer gesunden Ernährung, die viel frisches Obst und Gemüse enthält, das Ausscheiden von verarbeiteten Müll und regelmäßige Übungen sind ein wichtiger Teil der Aufrechterhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens, diese Darmbakterien werden oft in dieser Gleichung übersehen.

Probiotika haben tatsächlich eine Reihe von wesentlichen Rollen, nicht nur im Darm, sondern im ganzen Körper.

Nur einige seiner Aufgaben umfassen:

  • Bekämpfen Erkältungen und Viren
  • Hilfe bei der Reparatur von Verletzungen und Gewebeschäden
  • Unterstützung bei der Regulierung des Appetits und des Gewichtsmanagements
  • Eine Rolle bei der Produktion von Serotonin, dem "Wohlfühlhormon" und anderen Hormonen spielen
  • Hilft, die eigene Stimmung zu kontrollieren

Es gibt Billionen dieser nützlichen Bakterien, die in Ihrem Darm leben und eine fundamentale Rolle spielen, wenn es um Gesundheit und Wohlbefinden geht. Sie werden kollektiv als Darmmikrobiom bezeichnet und umfassen etwa 500 verschiedene Arten, die jeweils ihre eigenen Vorteile bieten.

Jedes Jahr werden Millionen Dollar investiert, um herauszufinden, wie diese sogenannten Käfer eine Rolle bei der Prävention von Herzerkrankungen, Diabetes und mehr spielen. Je mehr Wissenschaftler feststellen, desto mehr scheinen sie zu entdecken, wie wichtig sie für unsere Gesundheit sind. Einige Experten haben sogar begonnen, das Mikrobiom als sein eigenes Organ zu bezeichnen.

Wenn wir ein Ungleichgewicht von guten und schlechten Bakterien haben, insbesondere wenn das Schlechte das Gute überwiegt, kann dies zu einer Vielzahl von unterschiedlichen Gesundheitsproblemen führen. Dies war nicht immer der Fall. of our ancestors traditionally consumed raw and fermented foods, and those foods contain lots of beneficial bacteria. Das liegt daran, dass die meisten unserer Vorfahren traditionell rohe und fermentierte Nahrungsmittel zu sich nehmen, und diese Nahrungsmittel enthalten viele nützliche Bakterien. Der Grund, warum wir heute so viele Probleme haben, liegt typischerweise an Diäten, die mit "Ramsch" oder verarbeiteten Lebensmitteln, insbesondere Zucker, gefüllt sind, da es die normalerweise gesunde Zusammensetzung des Darms stört. bacteria. Diese guten Bakterien werden pasteurisiert, bestrahlt und oft bis zur Unkenntlichkeit verarbeitet, was dazu führt, dass viele moderne Lebensmittel, die wir heute essen, zu einem Übermaß an schädlichen Bakterien führen. he good bacteria starts to be depleted, which can cause that unhealthy, bad bacteria to take over, eventually resulting in any one of a long list of health conditions. D ie guten Bakterien beginnen zu verarmen, was dazu führen kann, dass ungesunde, schlechte Bakterien die Kontrolle übernehmen, was schließlich zu einer langen Liste von Gesundheitszuständen führt.

Symptome eines Ungleichgewichts von Darmbakterien:

Sie können ein Ungleichgewicht im Darmbakterium haben, wenn Sie

  • Kranker werden häufiger als die meisten Menschen
  • Bedrückt fühlen
  • Nehmen zu, ohne Änderungen in Ihren Lebensgewohnheiten zu machen
  • Erleben Sie Atembeschwerden, häufige verstopfte Nasen oder Atemwegsinfektionen
  • Leiden unter Verdauungsproblemen wie Blähungen, Verstopfung, Durchfall, Gas und saurem Reflux
  • Haben Sie niedrige Energieniveaus und / oder fühlen Sie sich oft müde
  • Erleben Sie schmerzende Gelenke und / oder Muskelschmerzen
  • Breakout häufig oder Akne haben

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie proaktiv sein können, um Ihre Darmbakterien zu verbessern, so dass das Gute das Schlechte überwiegt.

  1. Vermeiden Sie den Verzehr von verarbeiteten Lebensmitteln wie Kekse, Pommes frites, Fleisch vom Mittagessen, Tiefkühlkost und Fast Food.
  2. Begrenzen Sie die Aufnahme von Zucker und Alkohol
  3. Verbrauchen Sie Lebensmittel, die Probiotika wie Kombucha, Kefir und einfachen Bio-Joghurt anbieten.
  4. Füttern Sie Ihre gesunden Bakterien mit Präbiotika, die in Lebensmitteln wie Spargel, Knoblauch, Zwiebeln, Lauch und Artischocken enthalten sind.
  5. Holen Sie sich regelmäßig Sport
  6. Fügen Sie Ihrer normalen Routine Entspannungstechniken wie Meditation, Journaling oder tiefes Atmen hinzu.
  7. Vermeiden Sie die Exposition gegenüber Toxinen - das bedeutet, chemische Reinigungsmittel mit natürlichen Optionen wie Apfelessig und Zitrone zu ersetzen, Körperpflegeprodukte mit Chemikalien für mehr organische, natürliche Optionen und weg von Zigarettenrauch.
  8. Nehmen Sie Antibiotika nur, wenn Sie unbedingt müssen.

Wenn Ihr Darm aus dem Gleichgewicht ist, kann es etwas von so wenig wie Hautausschlag, Allergien oder Verdauungsstörungen zu schweren Erkrankungen wie Herzerkrankungen, Depressionen oder Autoimmunerkrankungen wie rheumatoider Arthritis oder Multipler Sklerose verursachen. Während es wichtig ist, eine gesunde Ernährung zu essen, die probiotisch-reiche Nahrungsmittel enthält, ist die Einnahme einer hochwertigen Ergänzung eine großartige Idee, um den Darm mit gesunden Bakterien zu bevölkern. Aber die Frage wird dann, welche Art von Ergänzung zu wählen?

Das Verständnis der Vorteile der verschiedenen probiotischen Stämme und wie sie Ihre Gesundheit beeinflussen, ist ein Muss, um richtig zu beurteilen, welche probiotische Ergänzung Sie nehmen sollten.

Dinge zu beachten bei der Wahl eines Zuschlags:

CFUs.

Probiotika werden in sogenannten Colony Forming Units (CFUs) gemessen. Sie sollten diese Nummer deutlich auf der Flasche oder einem anderen Behälter sehen, den Sie betrachten. Idealerweise sollte es im Bereich von 3 bis 50 Milliarden CFU liegen. Wenn es am unteren Ende dieses Bereichs ist, wird es im Allgemeinen als ein tägliches Wartungsprodukt angesehen, was bedeutet, dass es eine gute Wahl für jemanden mit einem ansonsten gesunden Verdauungssystem ist, der Probiotika aus dem täglichen, modernen Leben ersetzen möchte. Wenn Sie älter sind, möchten Sie vielleicht eine höhere Zahl, was auf eine höhere Potenz hindeutet, denn wenn wir älter werden, verliert das Mikrobiom Probiotika schneller. Wenn Sie unter sehr viel Stress stehen, benötigen Sie möglicherweise auch etwas Stärkeres, da es in diesen Zeiten, in denen unsere Immunität eher gefährdet ist, zusätzliche Verstärkung hinzufügt. Wenn Sie eine Diät mit mehr verarbeiteten Lebensmitteln zu sich nehmen, als Sie sollten, oder wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben, brauchen Sie auch etwas Stärkeres.

Potenzgarantie

Überprüfen Sie, ob die Wirksamkeit zum Zeitpunkt des Ablaufs garantiert ist. Ist garantiert, dass die gleiche Menge an CFUs bis zum Ablauf vorhanden ist? Zum Beispiel, wenn diese Zahl 50 Milliarden CFS ankündigt, ist das die Zahl, als es gemacht wurde, aber es verringert sich einige Monate später auf 40 Milliarden? Achten Sie darauf, dass Sie genau das bekommen, wofür Sie bezahlen, indem Sie dieses Etikett genau betrachten. Es sollte eine klare Aussage auf der Verpackung haben, die lautet: "Wirkungsdauer garantiert bis zum Ablaufzeitpunkt." Es sollte auch lagerstabil sein, was bedeutet, dass keine Kühlung erforderlich ist, um seine Wirksamkeit aufrechtzuerhalten.

Vielfalt der Sorten und Kaufvorschläge:

Für die Auswahl eines Probiotikums ist es wichtig, die Vielfalt der Stämme zu verstehen. Einige enthalten eine Vielzahl verschiedener Sorten, um Verbraucher anzusprechen, die glauben, dass sie von all dieser Vielfalt profitieren werden. Aber denken Sie daran, dass sie nicht unbedingt hilfreich sein können - wenn Sie ein Probiotikum mit mehr als 20 Stämmen kaufen, wird nur ein kleiner Teil davon Ihrer Gesundheit zugute kommen. Und es gibt sogar einige Stämme, wie sporenbildende, die in einem gesunden Darm nicht in Fülle vorhanden sind, sondern tatsächlich aus Dreck stammen. Sie wollen Stämme, die natürlich in einem gesunden Verdauungssystem gefunden werden.

1. Acidophilus.

L. acidophilus ist einer der wichtigsten Stämme der Lactobacillus-Spezies. Es besiedelt am dichtesten im Dünndarm. Hier hilft es, die Integrität der Darmwand zu erhalten. Es stellt auch sicher, dass Nährstoffe richtig aufgenommen werden, und unterstützt insgesamt gesündere Verdauungsfunktionen.

Diese Sorte ist speziell zur Behandlung von Ekzemen bekannt, vor allem in Kombination mit Veränderungen des Lebensstils. Es spricht auch Verstopfung an, egal was die Ursache ist, von schlechtem Kauen bis zu unzureichender Flüssigkeitszufuhr und schlechtem Gallenfluss aus der Gallenblase. Probiotika spielen im Allgemeinen eine wichtige Rolle bei der Stimulierung der Bewegung und Sekrete, die dazu beitragen, dass der Stuhlgang regelmäßiger und normaler wird. Wenn Sie an einem Baby leiden, das an Koliken leidet, können Sie mit Ihrem Kinderarzt darüber sprechen, ob Sie diesen probiotischen Stamm verwenden, um die Schmerzen Ihres Kindes zu lindern, da dies nachweislich ebenfalls zu diesem Zustand beiträgt.

  • PhiNaturals bietet seine Probiotics 1030 Supplement auf Amazon. Es ist eine der beliebtesten Optionen und verfügt über 30 Milliarden CFUs von hochfesten Probiotika für die Verdauung mit 10 Stämme von Acidophilus und Bifidobacterium.
  • Omnibiotics' Renew Probiotics with 34.7 Billion CFU, 14 Unique Strains + Acidophilus DDS-1. Ebenfalls hoch bewertet ist Omnibiotics Erneuern Probiotika mit 34, 7 Milliarden CFU, 14 Unique Strains + Acidophilus DDS-1.

2. Rhamnosus.

Dieser probiotische Stamm ist bekannt für seine Fähigkeit, durch den GI-Trakt zu überleben. Es wird auch angenommen, dass es einer der besten Lactobacillus-Stämme für die vaginale Gesundheit ist. analysis of studies found that those who traveled from New York City to developing countries after taking this strain, had a 3.9 percent rate of developing diarrhea as compared to 7.4 percent in those who did not take a probiotic. Wenn Sie planen, zu reisen, ist es eine gute Option, wie eine Analyse der Studien ergab, dass diejenigen, die von New York City in Entwicklungsländer nach dieser Belastung reisten, hatten eine 3, 9 Prozent-Rate von Durchfall entwickeln im Vergleich zu 7, 4 Prozent in denen, die getan haben Nimm kein Probiotikum.

Diese Stammlösung kann auch helfen, Verstopfung zu lindern, Ekzem-Symptome zu lindern und das Risiko von Durchfallerkrankungen zu reduzieren, die mit der Verwendung von Antibiotika verbunden sind. antibiotics have been found to experience a more than 60 percent lower risk of diarrhea, according to a meta-analysis of more than 30 double-blind, placebo-controlled, randomized studies that included over 4, 100 people. Laut einer Meta-Analyse von mehr als 30 doppelblinden, placebokontrollierten, randomisierten Studien mit mehr als 4.100 Personen wurde festgestellt, dass diejenigen, die mit ihren Antibiotika behandelt wurden, ein mehr als 60 Prozent geringeres Durchfallrisiko haben. Es ist auch gut für die Behandlung von Koliken.

  • Nutrivee Advanced Probiotic with 5 Billion CFU and 9 strains, including L. rhamnosus. Suchen Sie nach Nutrivee Advanced Probiotic mit 5 Milliarden CFU und 9 Sorten , einschließlich L. rhamnosus.
  • 100 Naturals Upbiotics Advanced Probiotics Blend with 11.5 Billion CFU. Eine weitere gute Option ist die 100 Naturals Upbiotics Advanced Probiotics Mischung mit 11, 5 Milliarden CFU. Es enthält L. acidophilus, L. rhamnosus, L. plantarum, L. Caise, B. longum, B. breve, B. subtilis.

3. Fermentum

Diese Sorte produziert starke Antioxidantien, die helfen können, einige der toxischen Produkte, die im Darm während der Verdauung entstehen, zu neutralisieren. Es wurde auch isoliert, um zu zeigen, dass es Aktivität gegen Lebensmittelübertragene Krankheitserreger zeigt. L. fermentum eignet sich hervorragend für die allgemeine Verdauung und Entgiftung. Dies ist auch einer der wenigen Stämme, die getestet wurden und sich als wirksam bei der Behandlung von Mastitis erwiesen haben, einer schmerzhaften Erkrankung, die sich manchmal beim Stillen entwickelt - eine der schlimmsten Zeiten, die es mit Schmerzen zu tun hat.

  • PrimoNature Probiotic MULTI BOOST , Best 15 Strains 30 Billion CFU on Amazon. PrimoNature bietet PrimoNature Probiotic MULTI BOOST , die besten 15 Stämme 30 Milliarden CFU auf Amazon. Neben L. fermentum enthält es: L. Acidophilus, L. Rhamnosus, B. Longum, B. Breve, L. Casei, B. Coagulans, B. Lactis, L. Plantarum, S. Thermophilus, L. Bulgaricus, B. Infantis, L. Gasseri, L. Reuteri und S. Boulardii.
  • Garden of Life Probiotic Supplement for Women. Eine weitere gute Option ist die probiotische Nahrungsergänzung Garden of Life für Frauen. Es enthält 50 Milliarden CPU und enthält L. fermentum zusammen mit Lactobaccilus acidophilus, Bifidobakterien, L. reuteri und mehr.

4. reuteri .

Dieser Stamm kolonisiert im Darm und in der Mundhöhle. Es wurde gefunden, dass er die Gesundheit des Immunsystems sowie die Gesundheit von Mund und Verdauung unterstützt. Tests haben gezeigt, dass es den Reflux ebenfalls lindern kann.

  • , which guarantees potency of at least 5 billion CFU through to its expiration date. Nature's Way bietet Primadophilus Reuteri an , das eine Wirksamkeit von mindestens 5 Milliarden CFU bis zum Verfallsdatum garantiert. Zusätzlich zu L. reuteri enthält es Lactobacillus bifidobacterium zur Unterstützung einer gesunden Immunfunktion.
  • Microbiome Plus Gastrointestinal Probiotics L Reuteri NCIMB 30242 and Prebiotics scFOS. Microbiome Plus verkauft Microbiome Plus Gastrointestinale Probiotika L Reuteri NCIMB 30242 und Präbiotika scFOS. balance of healthy bacteria in your gut and support normal digestive function. Es liefert 7 Milliarden CFU und kombiniert L. reuteri mit natürlichen präbiotischen Ballaststoffen, um das Gleichgewicht gesunder Bakterien in Ihrem Darm zu erhalten und die normale Verdauungsfunktion zu unterstützen.

5. Longum.

Diese Sorte ist einer der häufigsten Stämme von Bifidobakterien im Magen-Darm-Trakt und bietet verdauungsfördernde Vorteile, die aus der Fähigkeit resultieren, Kohlenhydrate abzubauen und Giftstoffe im Darm zu neutralisieren. Einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die antioxidativen Eigenschaften von B. longum die Chelatisierung von Metallionen, insbesondere von Kupfer, sowie das Auffangen freier Radikale umfassen. Es ist großartig für die Unterstützung der Immungesundheit und sogar Angst zu - Sie könnten überrascht sein, zu finden, dass der Verdauungstrakt tatsächlich eine tiefgreifende Wirkung auf Stimmung und Angst hat.

  • which contains 15 strains, including B. longum as well as lactobacillus and Bifidobacterium. Hyperbiotics verkauft PRO-15 Advanced Strength Probiotics, die 15 Stämme enthält, darunter B. longum sowie Lactobacillus und Bifidobacterium. Es fügt auch Kiwifruchtpulver in die Mischung hinzu, um Darm- und Darmgesundheit weiter zu fördern.

28 natürliche Geheimnisse zu reinigen und entgiften Sie Ihre Nieren

28 natürliche Geheimnisse zu reinigen und entgiften Sie Ihre Nieren

Unsere Nieren sind unglaublich kleine Organe - jeden Tag verarbeiten sie 200 Liter Blut, entfernen Abfallprodukte und überschüssiges Wasser, um den Körper zu entgiften und den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.Wenn unsere Nieren nicht so gut wie möglich arbeiten, erleiden wir die Folgen und können Erschöpfung, Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Bauchschmerzen und mehr erleiden.Und na

(Gesundheit)

8 Alarmierende Warnzeichen Sie essen zu viel Zucker

8 Alarmierende Warnzeichen Sie essen zu viel Zucker

Wenn es um Fettleibigkeit und andere schwerwiegende gesundheitliche Probleme wie Herzkrankheiten kommt, neigen die meisten Menschen dazu, diätetische Fette zu beschuldigen, aber während entzündliche Fette wie Transfette zu diesen Problemen beitragen, ist es eigentlich Zucker, der dafür verantwortlich ist. Im

(Gesundheit)