de.ezyguidance.com
Ideen Für Ein Gesundes Leben

Wilder Knoblauch - 5 Gründe, für dieses Superfood + beste Rezepte zu suchen

Wilder Knoblauch, auch Ramsons oder Rampen genannt, wächst frei in vielen Ländern, die für die Nahrungssuche offen sind. In Nordamerika ist es in den östlichen USA und im östlichen Kanada weit verbreitet und wächst von Missouri und Minnesota bis nach Quebec und in höheren Lagen im Süden, obwohl es auch in Gebieten entlang der Westküste zu finden ist. Es ist ein entfernter Verwandter von Schnittlauch, der eine besonders einzigartige Interpretation dieser besonders omnipräsenten Zutat liefert. Sie essen nicht die Zwiebeln, sondern die scharfen Blätter. Es ist etwas, das häufig unter den amerikanischen Ureinwohnern verwendet wird, sowohl zu Heilzwecken als auch zu Kochzwecken, und es wird oft in Central Appalachian Gerichten gezeigt.

Wenn Sie in wildes Essen plantschen wollen, ist Bärlauch ein großartiger Anfang. Sie können Ihre eigenen ernten, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen.

Futter für wilden Knoblauch

Wenn Sie wirklich Glück haben und Sie bemerken, dass Ihr Rasen aussieht, als wäre er mit Schnittlauch bedeckt, haben Sie vielleicht Ihre ganz eigene freie Quelle von leckerem Bärlauch. Natürlich haben die meisten Leute nicht so viel Glück, also musst du wahrscheinlich ausgehen und es finden, aber das ist alles ein Teil des Spaßes. Stellen Sie nur sicher, dass Sie auf öffentlich zugänglichen Gebieten sind. Die besten Flecken sind Gebiete mit geschützten, lichten Wäldern, die in der Nähe einer Wasserquelle liegen. Sie werden es wahrscheinlich riechen, bevor Sie es sehen, da es den Bereich mit einem Duft füllt, der wahrscheinlich an eine starke Frühlingszwiebel erinnert. Wenn es keinen Geruch nach Knoblauch oder Zwiebeln hat, ist es kein Bärlauch, aber es könnte Stern von Bethlehem sein, ein giftiges Mitglied der Liliengewächse, etwas, das Sie definitiv nicht ernten wollen. Wenn Sie nicht sicher sind, lassen Sie es.

Der Geruch von Bärlauch ist die beste Wahl, um ihn zu identifizieren. Folge einfach deiner Nase. Wenn Sie in einer ländlichen Gegend in der Nähe eines bewaldeten Flussbodens leben und eine Pflanze entdecken, die große, breite Blätter und Gerüche wie Knoblauch hat, haben Sie sie wahrscheinlich gefunden, aber die Blumen sind ein totes Werbegeschenk. Sie sind weiß, dünn, zart und formen eine raue Kugel, die wie ein explodierendes Feuerwerk aussieht.

5 Gesundheitliche Vorteile von Wildem Knoblauch

Wilder Knoblauch ist eine Sammlung von Arten der Gattung Allium und bietet viele der gleichen Eigenschaften wie die Knoblauchzehen, die Sie wahrscheinlich seit Jahren verwenden. Medizinisch gesehen kann es durchaus als Superfood angesehen werden. Es ist bekannt als das wirksamste antimikrobielle Breitbandmittel mit fast 40 verschiedenen antimykotischen, entzündungshemmenden, bakteriellen, parasitären und viralen Wirkstoffen.

compound known as allicin , which is not only responsible for the distinct smell, but for its many potential biological effects that can help cure many different ailments and support good overall health. Pflanzen aus der Familie der Alliumgewächse wie Knoblauch enthalten eine Verbindung, die als Allicin bekannt ist und nicht nur für den ausgeprägten Geruch verantwortlich ist, sondern auch für die vielen möglichen biologischen Wirkungen, die zur Heilung vieler verschiedener Krankheiten beitragen und eine gute allgemeine Gesundheit unterstützen.

1. Ein natürliches Antibiotikum

Diese würzige Pflanze ist vielleicht am besten für das Würzen von Gerichten bekannt, aber es ist auch eines der besten natürlichen Antibiotika auf der Erde. 2012 from Washington State University found that it was 100 times more effective than two of the most commonly used antibiotics for fighting off a bacteria called Campylobacter, something that's responsible for multiple intestinal ailments around the world. Forschung im Jahr 2012 von der Washington State University festgestellt, dass es 100-mal effektiver als zwei der am häufigsten verwendeten Antibiotika für die Bekämpfung eines Bakteriums namens Campylobacter, etwas, das für mehrere Darmkrankheiten auf der ganzen Welt verantwortlich ist. Es kann sogar Stämme von Staphylokokken und Bakterien abtöten, die immun gegen moderne Antibiotika geworden sind. Das wissen wir seit Jahrhunderten, lange bevor die Wissenschaft ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt hat. th century. In der Tat wurde Knoblauch seit Tausenden von Jahren als Heilmittel verwendet, sogar zur Abwehr der Pest im 18. Jahrhundert.

Wilder Knoblauch ist eine unglaubliche Nahrung, da er nicht nur Bakterien, sondern auch Viren, Pilze und Krankheitserreger abtötet, ohne die gesunde Darmflora zu schädigen. Es ist vollgestopft mit Phytochemikalien und heilenden Schwefelkomponenten, schützt vor DNA-Schäden mit seinen starken antioxidativen Eigenschaften und ist sogar dafür bekannt, Parasiten und Würmer zu bekämpfen. Es bietet auch eine Fülle von Nährstoffen, wie B-Vitamine und Vitamin C, sowie Mineralien wie Kalzium, Eisen und Magnesium. Es sollte wirklich ein Grundnahrungsmittel in jeder Diät sein.

2. Entgiftung

Wie erwähnt, bietet Bärlauch viele vorteilhafte Eigenschaften für den Körper. Anders als seine Verwendung als natürliches Antibiotikum, ist es die Fähigkeit zu entgiften, Entfernen von schädlichen Giftstoffen aus dem Körper, möglicherweise die wichtigste. Halten Sie den Körper frei von Giftstoffen und anderen potenziell schädlichen Substanzen ist einer der Schlüsselfaktoren für die allgemeine Gesundheit und Langlebigkeit. Basic & Clinical Pharmacology demonstrated that garlic was just as effective at eliminating lead from the body as d-penicillamine, minus the serious side effects. Eine Studie aus dem Jahr 2012, die in der Zeitschrift Basic & Clinical Pharmacology veröffentlicht wurde, zeigte, dass Knoblauch genauso gut Lectin aus dem Körper eliminiert wie D-Penicillamin, abzüglich der schwerwiegenden Nebenwirkungen.

Bleivergiftungen, so die Forscher, machen 0, 2 Prozent aller Todesfälle weltweit aus. Leider wird das Heavy Metal, das früher in Farben verwendet wurde, immer noch an manchen Orten verwendet, obwohl es allgemein bekannt ist, dass es potentiell Schäden an Verdauungs-, Herz-Kreislauf- und Skelettsystemen verursacht, mit besonders verheerenden Auswirkungen auf die Fortpflanzungsorgane, nervös System und Nieren. Es ist bekannt, dass es erhebliche negative Auswirkungen auf die Nieren, das Nervensystem und die Fortpflanzungsorgane hat.

Natürlich gelten die entgiftenden Eigenschaften von Knoblauch nicht nur für Blei, sondern auch für die lange Liste anderer Giftstoffe, denen wir täglich ausgesetzt sind. Es gibt Giftstoffe in vielen Nahrungsmitteln, die wir konsumieren, in der Luft, die wir atmen, in Reinigungsprodukten, Passivrauchen und mehr.

3. Unterstützung einer guten kardiovaskulären Gesundheit durch besseren Blutdruck und bessere Cholesterinwerte

Der Fall von Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist in Populationen, die viel Knoblauch verbrauchen, typischerweise geringer. Einer der Gründe dafür könnte sein, dass Knoblauch die Fähigkeit hat, Bluthochdruck oder Bluthochdruck zu reduzieren. 2013 study out of Saudi Arabia's King Khalid University published in the Pakistan Journal of Pharmaceutical Sciences , revealed that garlic was at least as effective as the powerful blood pressure lowering medication atenolol for decreasing both systolic and diastolic blood pressure in participants who'd been diagnosed with essential hypertension. Eine 2013 im Pakistan Journal of Pharmaceutical Sciences veröffentlichte Studie der saudiarabischen King Khalid University enthüllte, dass Knoblauch bei den diagnostizierten Teilnehmern mindestens genauso wirksam war wie das starke blutdrucksenkende Medikament Atenolol zur Senkung des systolischen und diastolischen Blutdrucks mit essentieller Hypertonie.

Knoblauch kann auch helfen, den Cholesterinspiegel zu verbessern und die Herzgesundheit weiter zu unterstützen. Es senkt sowohl das Gesamtcholesterin als auch das LDL, das auch als "schlechtes" Cholesterin bekannt ist, wie in zahlreichen Studien gezeigt wurde. studies have shown that it may reduce LDL and total cholesterol by about 15 percent. Im Durchschnitt haben Studien gezeigt, dass es LDL und Gesamtcholesterin um etwa 15 Prozent reduzieren kann.

4. Regulieren Blutzuckerspiegel

2012 study on diabetic rabbits found that garlic offers hypoglycemic effects, meaning that it can help lower or maintain normal blood sugar levels. Eine Studie von 2012 über diabetische Kaninchen fand heraus, dass Knoblauch hypoglykämische Wirkungen hat, was bedeutet, dass er helfen kann, den normalen Blutzuckerspiegel zu senken oder beizubehalten. in 2014, also supported the idea that consuming garlic regularly can help lower blood glucose levels. Eine Überprüfung der Studien im Jahr 2014, unterstützt auch die Idee, dass der regelmäßige Verzehr von Knoblauch helfen kann, den Blutzuckerspiegel zu senken.

5. Verlangsamung des Alterungsprozesses und Prävention von Krankheiten wie Demenz und Alzheimer im Gehirn

Wenn Ihr Körper von oxidativen Schäden durch freie Radikale betroffen ist, dient dies der Alterung zu beschleunigen. Wilder Knoblauch liefert Antioxidantien, die helfen, die Abwehrkräfte des Körpers gegen oxidative Schäden zu schützen. studies have found that garlic has been linked to increased antioxidant enzymes in addition to the ability to reduce oxidative stress. Mehrere Studien haben herausgefunden, dass Knoblauch neben der Fähigkeit, oxidativen Stress zu reduzieren, mit erhöhten antioxidativen Enzymen in Verbindung gebracht wurde. dementia and Alzheimer's. Die kombinierte Wirkung der Senkung von Cholesterin und Blutdruck in Verbindung mit den starken antioxidativen Eigenschaften des Knoblauchs können dazu beitragen, häufige Erkrankungen des Gehirns wie Demenz und Alzheimer zu verhindern.

Wilde Knoblauch Rezepte

Es gibt so viele leckere Möglichkeiten, um Ihren wilden Knoblauch zu nutzen, Sie wollen jetzt raus und fangen jetzt mit der Nahrungssuche an. Sie können es in so ziemlich jedem Gericht verwenden, wo Sie Knoblauch oder Lauch verwenden würden. Während die Blätter schmackhaft roh sind, können sie für die meisten ein bisschen zu knackig sein, aber Sie können sie vielleicht mit milder schmeckenden Grüns in einem Salat verwenden. Durch das Kochen wird der Geschmack wesentlich geschmeidiger, so dass Sie die jungen Blätter und Stiele, ähnlich wie Spinat, verwelken oder zu einer Suppe hinzufügen können.

Hier sind einige andere Ideen, um loszulegen.

Wildes Knoblauch-Olivenöl

Zutaten:

  • 2 Tassen Bärlauchblätter
  • 2 Tassen organisches, kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 TL Meersalz

Richtungen:

Waschen, spülen und trocknen Sie Ihre Bärlauchblätter und legen Sie sie dann in einen Hochleistungs-Mixer oder Küchenmaschine. Fügen Sie das Olivenöl und das Salz hinzu und mischen Sie dann zu einem Püree. Bewahren Sie das Öl in einem Deckelglas auf und legen Sie eine zusätzliche Schicht Olivenöl darauf, um es zu konservieren. Wenn Sie nicht planen, alles innerhalb einer Woche oder so zu verwenden, frieren Sie es in Eiswürfelbehälter ein und legen Sie die gefrorenen Würfel dann in einen Beutel im Ziploc-Stil.

Wilder Knoblauch 'No-Mayo' Mayonnaise Ersatz

Zutaten:

  • 2 reife Avocados
  • 1/2 Tasse Cashewnüsse, Pinienkerne oder Hanfherzen
  • Eine Handvoll Bärlauchblätter
  • 3-4 Zweige Petersilie
  • 2 EL Bio-Olivenöl
  • Saft von der Hälfte einer Zitrone
  • 1/2 Tasse Wasser
  • Prise Salz, Paprika, Chili oder Cayennepfeffer

Richtungen:

Geben Sie alle Zutaten in eine große Schüssel und mischen Sie alles glatt. Wenn Sie müssen, fügen Sie mehr Wasser hinzu. Bewahren Sie, was nicht sofort in einem Glas mit Deckel verwendet wird, ein wenig Olivenöl darauf, um es zu konservieren.

Wildes Knoblauch-Pesto

Zutaten:

  • 3/4 Tasse Bärlauch Greens
  • 3/4 Tasse, Parmesan, gerieben
  • 3/4 Tasse Pinienkerne
  • 3/4 Tasse Bio-Olivenöl
  • Meersalz und Pfeffer abschmecken

Anleitung:

Waschen, spülen und tupfen Sie das Bärlauchgras ab und entfernen Sie lange Stiele. Lege das Bärlauchgrün, den Parmesankäse und die Pinienkerne in eine Küchenmaschine. Blitz und langsam das Olivenöl hinzufügen, weiter blitzen, bis das Pesto eine Konsistenz erreicht, die Sie bevorzugen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Wenn Sie keinen Mixer haben, können Sie die alte Methode verwenden und alle Zutaten mit einem Stößel und einem Mörser zermahlen, bis sich eine Paste bildet.

21 kostenlose, lustige & gesunde Outdoor-Aktivitäten, um dieses Wochenende zu versuchen

21 kostenlose, lustige & gesunde Outdoor-Aktivitäten, um dieses Wochenende zu versuchen

Wenn der Sommer in der Nähe ist, beginnen die meisten von uns unseren Blick auf die Natur zu richten, auf der Suche nach Aktivitäten, um unsere Ausfallzeiten zu genießen. Es gibt zwar unzählige Möglichkeiten, das warme Wetter zu genießen, aber es ist nicht immer einfach, die perfekte Verfolgung zu finden, die den Wunsch nach Spaß befriedigt und in Ihr Budget passt. Entsp

(Ökologisch leben)

Hier sind die Gründe, warum wir die Bienen retten müssen + 10 Dinge, die Sie tun können, um zu helfen

Hier sind die Gründe, warum wir die Bienen retten müssen + 10 Dinge, die Sie tun können, um zu helfen

"Die Biene ist mehr geehrt als andere Tiere, nicht weil sie arbeitet, sondern weil sie für andere arbeitet" - Johannes Chrysostomus.Die bescheidene Biene ist nicht nur ein unglaublicher Bestäuber, der für das Wachstum einiger unserer beliebtesten Leckereien, einschließlich Kaffee und Schokolade, verantwortlich ist, sondern es ist das einzige Insekt auf der Welt, das Nahrung produziert, die Menschen essen können.In d

(Ökologisch leben)